Autor: Naddy T
Review 1 bis 1 (von 1 insgesamt):
11.07.2018 | 20:25 Uhr
zu Kapitel 3
Aaaaaaaaah!!! Mein Gott... du weißt es ja schon, aber ich muss es auch hier nochmal los werden: AAAAAHHH!!! Mein Herz!!! Ich habe es gerade nochmal komplett durchgelesen... Wie wunderschön dieser Anfang ist noch auf der Hochzeit. Der Tanz. Die Gefühle der beiden, die du beschreibst. Da werden die beiden natürlich auch gleich von Rachel und Mike darauf angesprochen :D Sie waren ja schon in der Serie ihre größten Supporter und ich finde es toll, wie du das auch hier für deine Geschichte aufgegriffen hast. Hach. Wäre Mike nicht gewesen, hätte Harvey vielleicht gar nicht die... äh... Eier in der Hose gehabt, um mit Donna nach Hause zu fahren.

Und meine Güte, was ist da dann passiert. Du hast das alles so toll und eindringlich, so erotisch und leidenschaftlich und trotz allem geschmackvoll geschrieben. Das Ausziehen. Das Necken. Das Quälen. Und dann der Akt ansich. Huiuiui. I loved it!

Und dann Das ENDE!!! Aaaaaah!! Mein Herz!!! Als sie über sich sprechen und ob es einmalig war... Aaaaah! ENDLICH ZUSAMMEN! Ich hatte auch gerade wieder Pipi in den Augen, einfach weil es so unglaublich schön war!

Vielen lieben Dank für diese wunderbare Geschichte! Ich hoffe, die Muse küsst dich ganz bald wieder :D
<3 <3 <3

Antwort von Naddy T am 11.07.2018 | 20:35 Uhr
Danke für das total tolle Review! Ich hatte Tränen in den Augen bei Deinen Worten.
Ich bin so froh, dass ich es so schreiben konnte, dass es sich gut lesen lässt, alles enthalten ist, aber dennoch nicht zu schroff unter der Gürtellinie war.

Danke für Deine tollen Worte, auch dass ich Deiner Meinung nach, die Charaktere gut getroffen habe. Ich liebe die Zwei auch sehr und es ist traurig, dass sie bis jetzt, noch nicht zusammen sind. Aber wer weiß was kommt und ich verspreche, dass ich mein Hirn wieder anstrengen werden, um noch mehr solcher Stories zu schreiben!

Danke <3
Drück Dich