Autor: SnowAlice
Review 1 bis 1 (von 1 insgesamt):
10.07.2018 | 22:01 Uhr
zu Kapitel 1
Hm...Ich weiß noch nicht so recht, was ich hiervon halten soll. Die Idee an sich ist ja gut, nur die Umsetzung....es geht irgendwie viel zu schnell voran und Gefühle kommen auch kaum zur Geltung. Also ich habe keine Ahnung, was genau eigentlich in Atsushis Kopf vor geht und was seine Beweggründe für sein Handeln sind. Ja, er war betrunken und fand Aku plötzlich toll. Im Suff denkt man nicht so viel nach, stimmt schon. Aber richtig nachvollziehen kann ich's dennoch nicht. Nur weil man betrunken ist, küsst man doch nicht den nächstbesten. Zumindest die meisten nicht. Und genau hier fehlt mir ein bisschen das Verständnis, was ihn abgesehen vom Alkohol dazu bewogen hat, Aku zu küssen. Was genau fand er plötzlich so faszinierend an ihm? Verstehst du, worauf ich hinaus will?

Das ist alles nicht böse gemeint, sondern nur lieb gemeinte Kritik. Lass der Story ruhig etwas mehr Zeit zum entwickeln, zieh solche Sachen wie eben die Begegnung der Beiden ruhig in die Länge und geh näher drauf ein. Schließlich geht es doch darum in der Story :)

Liebste Grüße ~