Autor: saphirblau23
Reviews 1 bis 25 (von 111 insgesamt):
27.08.2020 | 21:10 Uhr
Schönes Kapitel mal wieder. Vor allem mit den Geister der Mutter ist richtig gut.
Die Geschichte ist insgesamt super. Schreib weiter so bitte.

Antwort von saphirblau23 am 28.08.2020 | 17:49 Uhr
Hallo !
Vielen Dank das du dich entschieden hast ein Review zu schreiben. Ich habe vor weiter zu schreiben, vielen Dank. Es freut sehr das meine Geschichte Gefallen findet.

Liebe Grüße
Saphirblau23
02.08.2020 | 10:32 Uhr
Wider ein super Kap der Geist ihre Mutter eine gute Idee in der Welt de margie gibt es keine Grenzen warum nicht auch sowas fande es auch gut zwischen Arya und Nele mal von Frau zu Frau bin gespannt wann es weiter geht super Kap mach weiter so

Antwort von saphirblau23 am 02.08.2020 | 21:59 Uhr
Hi,

vielen Dank für dein nettes Review! Ich hoffe die Geschichte wird dir weiterhin gefallen.
Einen schönen Start in die neue Woche!
LG
saphirblau23
01.08.2020 | 18:02 Uhr
Carvahall war in diesem Kapitel wohl auf KRAWALL gebürstet. (Wegen Cravahall und Krawall? *lache.mp4*)

OK ich gehe schon :(

Ja. Also Carvahall würde konsequent im ganzen Kapitel falsch geschrieben. Es war sogar im Titel falsch. Sonst war es ganz ok, es gab auch noch die Fehler bei den Artikeln und Endungen aber es kommt ja auch (hauptsächlich) auf den Inhalt an. Man merkt schon dass Albriech vielleicht ein ganz kleines bisschen verliebt ist?

Ach ja, hab Mal gegoogelt und gesehen (und davor auch schon vermutet) dass der Artikel für Blasebalg nicht "das" ist sondern "der".

Bye Bye
01.08.2020 | 07:45 Uhr
Von den Fehlern her eigentlich soziempich dass gleiche wie im letzten, aber ich will Mal darauf hinweisen dass Roran wie ein Wesen gesprochen hat das den Sinn von Grammatik nicht verstanden hat. „Ich verstehen, warum du gestern in Cravahall von den Bewohner so betrachtet worden bist... “
Sonst war es ganz nett.

Bye Bye
01.08.2020 | 07:28 Uhr
Das Dorf heißt Carvahall, nicht Cravahall.
Nettes Kapitel. Gefällt mir echt gut. Allerdings muss ich jetzt meinem Ruf nachgehen und zwar deine Rechtschreibung. Bei anderen Geschichten sage ich alle aber hier waren es zu viele. Also sage ich dir einfach was das für Fehler waren, da es eher ein Fehler war der sich durch das gesamte Kapitel zieht. Du hast meinen Beobachtungen nach ein Problem mit Artikeln. Z.B. du: eineN Wald, richtig : EineM Wald

Bye Bye

Antwort von saphirblau23 am 01.08.2020 | 10:33 Uhr
Hallo,

vielen Dank für dein Review. Das dir das Kapitel trotz der Fehler gefallen hat, freut mich. Einige Fehler werden sich durch die Geschichte ziehen, dein Beispiel mit den Artikeln zum Beispiel. Solche Rechtschreibfehler oder Endungsfehler überlese ich tatsächlich (ungewollt und unbewusst). Ich hoffe dir wird die FF trotzdem gefallen. Die späteren Kapitel werden auch länger..

Eine Überarbeitung und damit auch eine richtige Überprüfung der Grammatik und Rechtschreibung ist geplant.
LG
saphirblau23
28.07.2020 | 09:55 Uhr
Ok ich finde deinen Handlungsstrang bisher sehr gut weiter so
28.07.2020 | 09:54 Uhr
So auch das war wieder sehr spannend zu hoffe es bleibt dabei
28.07.2020 | 09:54 Uhr
So wieder ein sehr schönes Kapitel und mehr kann man dazu nicht sagen.
28.07.2020 | 09:53 Uhr
OK hab jetzt erst gemerkt daß das mit dem Dorf Absicht ist hoffe du verzeihst mir.
28.07.2020 | 09:52 Uhr
Eine sehr Schöne Fortsetzung bin gespannt wie es weiter geht.
28.07.2020 | 09:51 Uhr
Soll dein Dorf anders heißen oder hast du dich vertippt.
28.07.2020 | 09:50 Uhr
Eine sehr Schöne Fortsetzung bin gespannt was du daraus machst.
28.07.2020 | 09:49 Uhr
Ein sehr schönes erstes Kapitel und ich bin gespannt wie's weiter geht

Antwort von saphirblau23 am 01.08.2020 | 10:45 Uhr
Hallo,

bitte entschuldige meine späte Antwort auf dein nettes Review! Vielen lieben Dank. Ich hoffe es wird dir weiterhin auch sehr gefallen! Es würde mich freuen, wenn du weiterhin Reviews schreibst!

LG
saphirblau23
21.07.2020 | 19:15 Uhr
Hi,
Das Kapitel hat mir wieder einmal sehr gut gefallen, vor allem dass Nele nun ihre Erinnerungen zurückerhält. Mal sehen, was sie noch alles erfährt und wie sich das auf ihre weitere Entwicklung auswirken wird.
Dass Saera Nele keinen Einblick in ihre Notizen geben will könnte entweder bedeuten, dass sie etwas herausgefunden hat, was sie Nele aus irgendeinem Grund verheimlichen möchte (vielleicht ihre Verwandtschaft mit Galbatorix) oder sie ist aufgrund des Unfalls noch etwas nachtragend. Mal sehen, was man da noch erfährt.
Die Blutschwur-Feier an sich fand ich gut dargestellt, es hat mich aber gewundert, wie offen Arya im Vorfeld gegenüber Nele gewesen ist, da sie in den Büchern ja sehr verschlossen ist. Aber vielleicht ist das ja von Frau zu Frau auch etwas anderes bei ihr. Die Feier an sich und die Übergabe der Geschenke fand ich auch richtig gelungen.
Ich bin schon sehr gespannt auf die Fortsetzung und würde mich freuen, auch aus der Perspektive von Murtagh einmal wieder etwas zu lesen.
LG und noch eine schöne, hoffentlich sonnige Woche,
TheShadow97

Antwort von saphirblau23 am 23.07.2020 | 09:13 Uhr
Hallo!

vielen Dank für dein umfangreiches Feedback und entschuldige die verspätete Antwort. Das dir das Kapitel gefallen hat, freut mich sehr. Ja bei Arya wollte ich einen sehr persönlichen Einblick schreiben, von Frau zu Frau ist es halt wirkrlich etwas anders :D Das ich die Blutschwur Zeremonie auch gut getroffen hat freut mich sehr. Wie es mit Nele und ihren Erinnerungen weiter geht, wird im nächsten Kapitel thematisiert.


Ich wünsche dir auch noch einen schönen Tag und eine sonnige Woche.

Lg
Saphirblau23
16.07.2020 | 07:13 Uhr
Dann kommt ja bald der spannende Teil bin gespannt wie es weiter geht

Antwort von saphirblau23 am 01.08.2020 | 10:47 Uhr
Hallo,

besser spät als nie...! Vielen Dank für dein Review. Ich hoffe der Verlauf der Geschichte wird dir weiterhin gefallen.
LG
Saphirblau23
10.07.2020 | 22:54 Uhr
Ja vanir ist und bleibt erstmal ne Argo ter klein Käfer
30.06.2020 | 12:42 Uhr
Sie soll die Tochter von galbatorix sein das ist ja mal ne inzerasentr Wendung mal sehen wann es raus kommt
30.06.2020 | 09:45 Uhr
Ja geistlich Folter ist schlimmer als alles was mann den Körper antun kann der sch ert vergeht aber der Geist vergisst nie
29.06.2020 | 13:06 Uhr
Im Buch steht das galbatorix die Würmer von der Insel der Reiter das erstmal bei der Tochter von Adjhard benutzt hat oder soll die was anderes sein super Kap LG Sven auch dich mics hung von eragon und mrurtag wer was erlebt finde ich super hat bis her noch keiner gemacht den ich gelesen habe super gemacht bis jetzt

Antwort von saphirblau23 am 29.06.2020 | 18:53 Uhr
Hi,

ja genau im Buch wurden die Würmer bei Nasuada angewandt, ich habe sie einfach eher in die Geschichte eingebracht. Vielen Dank für dein Review! Murtaghs Perspektive in der Gefangenschaft wollte ich unbedingt beschreiben, freut mich zu hören das es gut ankommt. - saphirblau23
27.06.2020 | 17:52 Uhr
Einen gute Idee auch mal mrurtag mit rein zu bringen als er unfreiwillig zu galbatorix kamm super Kap
27.06.2020 | 17:15 Uhr
Na dann kann es ja los gehe mit der Ausbildung bin gespannt was Oromis zu der amesi sagen wird super Kapitel
27.06.2020 | 16:52 Uhr
Dann seien Sie ja bei den Elfen angekommen mal sehen wie es weiter geht freue mich schon auf der Treffen von gleder und Oromis super Kap
27.06.2020 | 13:58 Uhr
Ja wider ein super Kap dad ary so offen ist was guten finde ich das mit der amesi wird so oder so noch raus kommen wider ein super Kap
27.06.2020 | 13:37 Uhr
Ja die zwerge und ihr Glauben sind halt wie immer stur wie Stein super Kapp

Antwort von saphirblau23 am 27.06.2020 | 14:39 Uhr
Hi,

Ja das sind sie. Vielen Dank! Viel Spaß beim weiter lesen.
23.06.2020 | 13:51 Uhr
An den Boden gefesselt sind sie ja nicht wirklich sind ja immerhin 2 Drachen 4 Leute sollt sie tragen können