Autor: Narmacli
Reviews 1 bis 11 (von 11 insgesamt):
04.09.2018 | 13:58 Uhr
zu Kapitel 3
Hallihallo!
Einer der Zwillinge und Marula? Hmm, klingt gar nicht schlecht. ;)
Ein schönes Kapitel, obwohl ich glaube, dass Elrond eigentlich nicht so schnell durchdreht, aber wer weiß? Vielleicht hatte er in all den Filmen auch nur Beruhigungstabletten?
LG, Taura Maril

Antwort von Narmacli am 04.09.2018 | 15:13:13 Uhr
Moin moin Taura Maril :)
Ich dachte mir schlauerweise eines schönen Tages: Mache ich Elrond doch mal zu einem richtigen Besserwisser, der sofort ausrastet, wenn er etwas nicht weiß.
Gedacht, getan. Im Kapi 3 der erste ausraster ;)
27.08.2018 | 17:52 Uhr
zu Kapitel 3
Hey!
Kopfkino hoch drei!
Die Bachgabel ist ein Vorfahre der Gabel? Was kommt als Nächstes? Der Vogel stammt von der Kanone ab?
Entschuldige, weder neun Stunden, noch Hausaufgaben steigern meine Gehirnleistungsfähigkeit, aber wenn Lachen das Leben verlängert bin ich jetzt unsterblich!
LG, Taura Maril

Antwort von Narmacli am 27.06.2019 | 08:29:44 Uhr
Gabel, mit Fabeln isst man Kuchen!!!
Who (anonymer Benutzer)
26.08.2018 | 18:06 Uhr
zur Geschichte
Hallo Narmacli. Ich finde das dritte Kapitel echt lustig. Ich hoffe, das bleibt auch für die anderen Kapis so lustig. Weiter so, Who
17.08.2018 | 19:23 Uhr
zu Kapitel 2
Hi!
Ja, Nervenzusammenbrüche und Ähnliches soll es geben, wenn du stirbst und dann in ME weiterlebst... Elladan und Elrohir? Will ich wissen was die aushecken?
Ja! Definitiv! Ich freue mich auf das nächste Kapitel!
LG, Taura Maril

Antwort von Narmacli am 27.06.2019 | 08:30:30 Uhr
Hallo Taura, danke für dein Review
Narmacli (anonymer Benutzer)
16.08.2018 | 23:28 Uhr
zur Geschichte
Hi Rauschendes GNU.
Da ich es immer noch nicht kapiert habe, wie ich auf meinem Profil am Laptop auf Rewiews antworten kann, tue ich es jetzt eben so.
Danke für diesen hinweiß. Ich werde versuchen, die Gefühle der jeweiligen Personen besser zu beschreiben.
Danke, Narmacli.
16.08.2018 | 19:39 Uhr
zu Kapitel 2
Hallo Narmacli.
Ich finde dieses Kapitel ganz gut. Aber als kleinen Tipp hätte ich noch, auf irgendeine Art und Weise die Verzweiflung von Marula stärker zu betonen. Ansonsten ein gutes Kapitel. Hoffe, es geht bald weiter.
LG, Rauchendes GNU
Ostara (anonymer Benutzer)
15.08.2018 | 11:15 Uhr
zu Kapitel 1
Hi
Super ff
Weiter so. Freue mich schon auf das nächste Kapitel.

Antwort von Narmacli am 27.06.2019 | 08:31:20 Uhr
Hallo Ostara, vielen Dank für dein Review
Lona (anonymer Benutzer)
07.08.2018 | 14:40 Uhr
zur Geschichte
Tolle fanfiction und ein toller schreibstil. Bitte schreibe weiter.
05.07.2018 | 19:25 Uhr
zu Kapitel 1
Hallo, Narmacli!
Schön, dass du jetzt auch schreibst!
Das ist ein schönes Kapitel. Mir persönlich aber geht das alles etwas zu schnell. Als kleinen Tipp hätte ich für dich also, erst einmal die Ausgangssituation des Protagonisten zu beschreiben. Das oft langweilige, normale Leben. Der Leser erfährt dadurch etwas mehr über die Figur und ihr Zuhause, ihre Umgebung. Das nimmt dem ganzen etwas die Geschwindigkeit und baut Spannung auf.
Der Leser erwartet dann gespannt die Überraschung, die ich erst am Ende des 1. oder 2. Kapitels einbauen würde.
Und dann kannst du dem ganzen noch ein paar Zeitangaben hinzufügen. Man braucht ja etwas Zeit, um sich vorzubereiten.
Aber keine Angst. Ich hab damit auch meine Probleme! ;)
Ich finde gut, dass du die Hobbits eingebunden hast *Daumen hoch!*. Ich meine, wer mag keine Hobbits?
Ich freue mich auf neue Kapitel...
LG und viel Kreativität,
Rauchendes GNU
Eiwen (anonymer Benutzer)
05.07.2018 | 18:21 Uhr
zu Kapitel 1
Da hast du eine tolle Idee gehabt.
Klasse, wie du die Spannung schon im ersten Kapitel aufbaust. Ich bin gespannt auf die Fortsetzungen.

Antwort von Narmacli am 27.06.2019 | 08:31:56 Uhr
Hallo, danke für dein Review
05.07.2018 | 17:05 Uhr
zu Kapitel 1
Hallo Narmacli!
Was für eine tolle FF! Du hast einen tollen Schreibstil, auch wenn ich mir etwas ausführlichere Beschreibung gewünscht hätte. Aber sonst: Eins A, erste Sahne!

LG; Taura Maril

Antwort von Narmacli am 27.06.2019 | 08:32:29 Uhr
Habe mich sehr über dein Review gefreut, vielen Dank dafür