Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Reviews 1 bis 2 (von 2 insgesamt):
28.11.2018 | 11:48 Uhr
Großartig... jetzt habe ich einen langen Kommentar verfasst, allerdings vergessen diesen zu speichern, weshalb ich nun noch einen Kommentar schreiben kann. Meine Arbeit wartet allerdings auf mich und sehnt sich danach, endlich von mir geschrieben zu werden. Trotzdem möchte ich eine Rückmeldung hinterlassen, selbst wenn sie kürzer wird als jene zuvor.

Ich mag Winter und ich mag Qrow. Ich finde die zwei als Pärchen auch wirklich amüsant. Daher habe ich deine Geschichte gelesen. Bisher gefällt mir die Umsetzung der beiden wirklich gut. Ich erkenne ihre Charakterzüge. Trotzdem würde ich mir zwischen den wörtlichen Reden etwas mehr Test wünschen. Schnelle Wortwechsel sind manchmal gut, jedoch solltest du hin und wieder auch Gedanken einfügen oder weitere Beschreibungen des Zimmers, bzw. der Personen. Das kann sich auf ihre Mimik, ihre Kleidung oder sonst etwas beziehen. Solche Beschreibungen helfen und Lesern und Leserinnen, sich die Charaktere besser vorzustellen, obwohl ich ganz genau weiß, wie die zwei aussehen.

Kommen wir noch zum nächsten Punkt: Rechtschreibung. Sie ist nicht perfekt, aber die paar Fehler in Bezug auf Grammatik und Groß-Kleinschreibung will ich nicht wirklich bemängeln. Was ich dir allerdings ans Herz legen möchte, ist, dass du dir die Beistrichregeln im Duden ein weiteres Mal durchliest. Du hast viele Beistriche nicht gesetzt, wo eigentlich welche gesetzt gehören. Das hat den Lesefluss sehr ins Stocken gebracht. Manche Passagen musste ich auch öfter lesen. Daher wäre es nicht schlecht, entweder die Beistrichregeln noch einmal durchzugehen, oder einen Betaleser zu kontanktieren, der zumindest in Hinblick auf Beistriche dir etwas unter die Arme greifen kann :)

Generell gefällt mir die Geschichte und ich hoffe, dass du daran weiterschreiben wirst!

Liebe Grüße
Primadonna

Antwort von Lance Eisenblut am 28.11.2018 | 19:55 Uhr
Ach, nicht tragisch. Für mich zumindest nicht... Aber ich weiß wie das ist, sowas passiert mir ständig.

Mein Schreibstil fokusiert sich nun mal auf auf Dialog, und... Naja. Kampfszenen und Charakterbuilding. Wobei letzteres hier nicht umsetzbar ist da die Charaktere nicht meine sind.
Kleidung, sowohl als Umgebung beschreibe ich selten, und wenn wirklich vor oder nach dem Gespräch, da mich in Büchern, oder Literatur an sich diese Unterbrechungen extrem nerven. Zumindest wenn sie wirklich länger sind.
Wobei ich sagen muss dass ich in letzter Zeit schon mehr darauf achte da was rein zu packen, aber dass ich dieses Kapitel geschrieben habe... Ist schon eine Weile her. Ich habs nur viel später veröffentlicht.

Ja... Das Problem hab ich schon ewig. Und ehrlich, ich werds mir wahrscheinlich jetzt auch nicht mehr angewöhnen, oder neu lernen. Hochdeutsch ist auch nicht gerade meine Umgangssprache um ehrlich zu sein, vor allem in meiner Arbeit nicht xD In dem Dialekt in dem ich rede gibt es fast keine Pausen in denen Beistriche vorkommen. Und da ich von niemandem abhängig sein will (Betaleser) belass ich alles dabei. Meine Erfahrungen dabei sind zugegebenermaßen sehr... Lasch. Wo sogar ich merkliche Fehler entdeckt habe. Ich muss aber auch gestehen dass ich mir keinen meiner Texte ein zweites Mal durchlese, ich schreibe, und bin fertig damit. Ich schau keinen davon ein zweites Mal an.

Ich schau mal ob ich hier demnächst weiter mach, da ich gerade sehr viel an meiner anderen Story arbeite. Welche auch bei weitem besser ist, zumindest vom schreiben her, da die Charaktere meine eigenen sind, oder ich sie zumindest nach meiner Auffassung schreiben kann. Und auch deren Optik, und auch die Umgebung, die beschreibe ich immer nebenbei, und das Bild setzt sich nach und nach erst zusammen.

Trotzdem danke ich dir herzlich für dein äußerst hilfreiches Review! Es hat mich sehr gefreut!
Bis dann!
06.07.2018 | 04:02 Uhr
Hi
Ich kann mit dem Fandom nichts anfangen, aber die Geschichte hat mich neugierig gemacht und ich fand das Kapitel nicht schlecht.
Bin gespannt was hier noch so passiert.

Antwort von Lance Eisenblut am 06.07.2018 | 08:12 Uhr
Nicht schlimm, trotzdem schön dass du vorbei schaust.
Zuerst hab ich das Review nur so normal gelesen, aber dann seh ich so 04:02. Was macht man um die Zeit schon auf? xD
Trotzdem, danke für die Rückmeldung!
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast