Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Autor: BlueBird69
Reviews 1 bis 7 (von 7 insgesamt):
28.05.2019 | 09:43 Uhr
Mir hat deine Geschichte wirklich gut gefallen. Du hast die Beiden und auch Amanda sehr schön dargstellt, so wie man sie sich vorstellt. Hank, immer wieder aufgebracht und laut (Was gut durch die nur großgeschriebenen Worte ankam), Connor, der verzweifelt, aber dennoch analysierend war (die Berechnung der Überlebenschance oder der Temperatur) und Amanda, die kalt und herrscherisch war und bis zum Schluss dachte, sie könne das Ganze gewinnen.

Eine sehr schöne Alternative zum Ende, das man im Spiel erreichen kann und genauso rührend wie das Secret Ending zwischen Hank und Connor. Die Spannung hast du in meinen Augen gut aufrecht gehaltenund es hat mir viel Spaß gemacht, deine Story zu lesen, was auch deiner Art wie du schreibst zu verdanken ist. Man kann das Ganze durch die Absätze und die flüssige Schreibart sehr gut lesen und kommt nicht aus dem Lesefluss heraus, selbst wenn man mal eine kleine Pause macht.

Ich werde mich dann als nächstes an dein `Vergissmeinnicht II`machen! Nochmal vielen lieben Dank für den tollen Text und mach weiter so! :3

Antwort von BlueBird69 am 23.07.2019 | 16:19 Uhr
Hallo ^^

(Hilfe ich komme nicht Mal mehr zum beantworten meiner Reviews xD)
Deshalb vorneweg ein dickes Sorry!

Vielen, vielen Dank für das viele Lob ♥️!
Freut mich das dir meine FFs so sehr zusagen und das du dir die Mühe machst so ein ausführliches Review zu hinterlassen :-)!

Vielen lieben Dank :-)!!!
LG BlueBird69
31.08.2018 | 08:41 Uhr
Ich habe mit Connor gleich beim ersten durchlaufen das secret ending bekommen, mit Kara das absolute Sad ending. Und auch nach 3 durchläuft wo ich immer anders spiele kann ich mich nicht durchringen mit Connor anders zu spielen als beim ersten mal. Ich kann ihn nicht maschine bleiben lassen weil er für mich das nicht ist. Und niemals war.

Zur Story schön geschrieben, bei dir weiß man ja nie wie es ausgeht das macht es allerdings auch recht spannend. Zudem hoffe ich doch das nicht alle RK800 Einheiten aktiviert waren, wäre schade wenn alle von Connors Brüdern tot wären.
Man ließt sich.

Liebe Grüße camael

Antwort von BlueBird69 am 31.08.2018 | 11:07 Uhr
Hallo :-)!

da hast du recht, mit Connor arschig zu Hank zu sein fiel mir auch echt unglaublich schwer :-/
Ich glaube da hatte Cyberlife immer noch welche in der Hinterhand :D Cyberlife halt ^~
Vielen vielen Dank für dein Review, freut mich das es dir gefallen hat ^^!

LG BlueBird69
29.07.2018 | 12:33 Uhr
Oh Mein Gott.

Also zu erst einmal: Ich nehme deine Einladung an und trete sehr sehr gerne dem Dramaqueen-Club bei xD

Zweitens: ich habe deinem Vorschlag Folge geleistet und schnuppere nun durch deine anderen Detroit (HankXConnor)-Storys ^^ Mach dich also gefasst auf weitere Reviews von mir.

Drittens: Du weißt ja gar nicht, welch ein großes Stück Scheiße ich bin xD Bin ich froh, dass man nicht meinen Gedanklichen Speicher auslesen kann *wink*. Aber gut, dass es anscheinend noch mehr Leute gibt, die wie ich, auf ein wenig Dramatik stehen xD Ich LIEBE es so etwas zu lesen und auch zu schreiben. Also denke ich, dass ich bei dir doch gut aufgehoben bin ^^
P.S: Habe dich natürlich Favorisiert, um ja nichts mehr zu verpassen.

Viertens: Ich hoffe wirklich, dass du es mir nicht übel nimmst, dass ich HankXConnor mit jeder Faser meines Körpers Shippe xD Ich weiß, dass das einige hier als extrem widerlich ansehen, aber ich finde, die beiden passen mit jeder Faser ihres Seins so toll zusammen. Also denke ich mir die Vater/Sohn-Referenzen in deiner Story einfach weg (sei mir bitte nicht böse deswegen D:)

Fünftens: Der erste Abschnitt haut mich jetzt schon vom Hocker! Ich konnte mir dieses Szenario so wunderbar vorstellen und hatte sofort eine fette Gänsehaut:
Gänsehaut-Moment Nr.1 = Connors Hilflosigkeit gegenüber dieser Meute aus anderen RK-800-Einheiten und gegen den RK-900. Es ist klar, dass er keinerlei Gewinnchancen hat....
....find ich toll (wie gesagt - ich bin ein Stück Scheiße xD)
Gänsehaut-Moment Nr.2 = Die Verzweiflung Hanks, überhaupt nichts tun zu können, auch wenn er wirklich alles versucht, sich gegen den RK-900 aufzubäumen, um Connor zu helfen. Das Wissen, dass es eigentlich schon entschiedene Sache ist und er nun zusehen muss, wie die anderen RK-Einheiten seinen Connor auseinander nehmen macht mich fertig....angenehm fertig xD
Ich lese gleich mal weiter und lasse meine sadistische Ader einfach fließen ^^


Ein WAS?
Ein Schmerzempfindungs-Modul?!
.....Frau!
.......Frau BlueBird.....
....ich muss sie wohl bitten......mich zu knutschen!
Kann das alles noch besser werden?
*My Sadist-Senses are tingling*
Ich befördere sie hiermit zur rechtmäßigen Königin und Chefin im Dramaqueen-Club!
Aber für die Krönung müssen Sie sich noch ein paar Minütchen gedulden, meine Liebe.
ich muss erst noch weiterlesen :D


Aww.
Das Ende ist doch mega süß.
Bin ich froh, dass Markus und seine Leute den Beiden zur Hilfe gekommen sind.
Ich bin stolz auf Connor, dass er sich, so lange es ihm möglich war, gegen den Reboot gewehrt hat. Nur dadurch, schien er nicht vollkommen verschwunden zu sein.
Zum Glück hatte er Hank bald wieder erkannt und sich erneut gegen Amanda gestellt ^^

Tolle Story, liebe BlueBird ^^

Ich werde dann mal brav weiter wühlen, was du noch so alles anzubieten hast :D

Liebe Grüße,
Silver
(Stellvertretende Chefin des Dramaqueen-Clubs)

Antwort von BlueBird69 am 29.07.2018 | 14:07 Uhr
Und damit Willkommen im Club :D.

ui das ist aber lieb von dir, da fühle ich mich gleich richtig geehrt ^^!
Dann lass uns gemeinsam scheiße sein ^~ Oh man Connor und Hank können einem wirklich leid tun bei uns xD

Tu dir keinen Zwang an ich habe selber bei manchen Stellen gedacht das man das so und so lesen kann und auch wenn ich die beiden eher als VaterxSohn Gespann sehe, habe ich mit dem Pairing auch kein Problem :-)

Oh eigentlich sollten das alles RK800 sein ^^' - in der Stelle im Spiel fällt Hank ja auch auf einen anderen RK800 rein, der RK900 taucht da ja eigentlich gar nicht auf. Oder hab ich mich irgendwo vertippt? Naja ist ja egal ich hoffe das tut deiner Freude trotzdem keinen Abbruch :-).

Wow gleich zur Königin des Drama Queen Clubs befördert zu werden ehrt mich aber gewaltig Fräulein Silver ^^!
Vielen vielen lieben dank für dein unfassbar langes Review ^^!!

Viele Grüße BlueBird69
seb01 (anonymer Benutzer)
09.07.2018 | 03:54 Uhr
Ich bin nicht sehr gut im Reviews schreiben,
daher möchte ich nur sagen, das dir die Geschichte wirklich sehr gut gelungen ist. Man kann sich gut in sie hineinversetzen und sie trifft genau meinen Geschmack. Mach einfach weiter so...

LG seb01

Antwort von BlueBird69 am 09.07.2018 | 05:24 Uhr
Lieben Dank für dein Review :-)!

das macht doch absolut nichts ich freu mich darüber das du trotzdem eins dagelassen hast :-)!

Und mich freut das sie dir so gut gefallen hat, vielen Dank ^^!

Lg BlueBird69
05.07.2018 | 10:22 Uhr
Sooo schön geschrieben! Ich habe die FF gleich zweimal hintereinander gelesen! Connor und Hank gehören einfach zusammen. Ich musste am Ende so an die Szene von Kara und Alice denken, wenn man es nicht geschafft hat, sich zu befreien und sich dann wieder erinnern muss. Es ist einfach so süß, dass sie wie Vater und Sohn sind. Du hast die beiden so toll dargestellt. Hank mit seinen Flüchen und Connor, der die ganze Sache mit menschlichen Gefühlen noch nicht so raus hat. Am besten war absolut diese Aussage:
„Ah..es wird wärmer..″ „Ich finde nicht, das es wärmer wird. Es sind immer noch 73,4 Grad Fahrenheit in diesem Raum, Dad.″
Ich musste sooo lachen! :D
Hast du echt richtig toll gemacht! Großes Lob von mir!

Liebste Grüße
LMC

Antwort von BlueBird69 am 05.07.2018 | 17:07 Uhr
Ah vielen vielen Dank für dein liebes Review ^^

oh gleich zweimal sogar das ehrt mich aber wirklich ^^! Ja ich muss sagen so ein bisschen hatte ich die Stelle dazu auch im Hinterkopf obwohl ich bisher noch nie gesehen habe was wirklich passiert wenn man es nicht schafft sich zu befreien aber ich hab's mir ungefähr so vorgestellt :o.

Vielen vielen Dank für das Lob das bedeutet mir wirklich viel :-). Und ich bin echt froh das der Oneshot so gut ankommt ^^.

LG BlueBird69
02.07.2018 | 17:19 Uhr
Hey :)
Ich hatte auch das Glück, beim ersten Durchlauf ein fast Happyend zu haben. Luther ist mir kurz vor Schluss weggestorben, weil ich die Bustickets zurückgegeben habe. Ich will eigentlich in dem Spiel 100% machen, aber ich bring es einfach nicht übers Herz Connor 10 mal sterben zu lassen. Und was noch schlimmer ist dann noch Hanks Reaktion zu sehen. Nun zu deiner Geschichte... ich fand Sie echt spannend und musste Sie unbedingt gestern Nacht noch zu ende lesen, obwohl ich nur noch 4 Stunden Schlaf gehabt hätte. lalala~
Das Konzept am Anfang hatte mich noch nicht so umgehauen (die Stelle wo die ganzen möchtegern Connors auf Connor eindreschen), aber was du daraus gemacht hast hat mich schnell umgestimmt. Die armen mussten bei dir ganz schön leiden. Zum glück kamen dann Markus und co. War ein gelungener Plottwist. Hab ich nicht kommen sehen. :D

Antwort von BlueBird69 am 02.07.2018 | 18:10 Uhr
Auch dir vielen lieben Dank für das Review ^^!

da muss ich sagen da war ich an der Stelle einmal eigennützig aber wer ahnt denn auch das dafür Luther in die Bresche springt :o.
Nun denn das freut mich das ich dich noch überzeugen konnte und muss dabei auch anmerken das ich egal was ich auch schreibe immer irgendwie "erst rein kommen muss" aber wenn es dann einmal Fahrt aufgenommen hat fliegen meine Fingerchen nur noch so über die Tastatur ^^' .. Aber da muss ich erstmal jedesmal wieder hin kommen deswegen gefällt mir persönlich nie der Anfang von irgend einer Geschichte von mir. Aber was erzähle ich hier, es freut mich wirklich sehr das dir die Geschichte trotzdem gefallen hat und falls es dich tröstet:

Ich habe Sonntag Abend noch das "Böse Ende" zuende gespielt und dann ließ mich die Idee zu der FF nicht mehr in Ruhe - lange Rede, kurzer Sinn - der Oneshot war um 1 Uhr fertig und um kurz vor 5 muss ich jeden Früh wieder aufstehen :'D. Shit happens ich muss die Zeit der Muse nutzen solange sie anhält ;-).

Viele Grüße BlueBird69
02.07.2018 | 15:00 Uhr
Oh ich hatte solche Angst das Connor Hank vergessen würde D:
und wie leicht es mir ums Herz geworden ist als seine Erinnerungen zurück gekehrt sind.
Deine Geschichte ist eine super Idee und ich liebe die Vater Sohn Beziehung total!
Ich würde mich echt freuen wenn nicht mehr solch guter Lesestoff kommen würde.

Liebe Grüße HeroHeart

Antwort von BlueBird69 am 02.07.2018 | 16:09 Uhr
Vielen, vielen, lieben Dank für dein Review :-)!
Naja ich kann dem armen Hank ja nicht nochmal einen Sohn nehmen..das würde ich gar nicht übers Herz bringen.
Das freut mich unglaublich das dir die Idee gefällt ich muss sagen sie kam mir wirklich mehr als spontan und es hat Spaß gemacht sie zu schreiben. Vielleicht kommt mir ja noch eine Eingebung wenn ich noch die ganzen anderen Ausgänge der Kapitel durch habe ^^.

Sonnige Grüße BlueBird69 :-)
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast