Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Autor: JaliceTo
Reviews 1 bis 23 (von 23 insgesamt):
29.07.2018 | 18:47 Uhr
nochmal hallo :D,
so, da ist die ff also schon zu ende. schade - ich hab sie echt gerne gelesen :-)
ich finde du hast mit adriana einen tollen charakter erschaffen. ich mag sie echt gerne.
der epilog ist super! ich bin auch ein freund von happy ends, vor allem in der rubrik hier,
weil man ja leider in der serie kaum glückliche momente hat. da ist es schön mal etwas aufmunterndes zu lesen.
(obwohl ich ja leider auch total auf drama und ärger stehe XD)
ich finde es wirklich schön, dass sie ihre ganzen sachen klären konnten und sie jetzt freunde sind <3
es ist so wichtig die richtigen menschen um sich zu haben und hannah hat das happy end wirklich verdient, genauso wie adriana!
am ende wo du nochmal auf den blauen nagellack eingegangen bist - das hat mir richtig gut gefallen!
schön geschrieben - hoffnungsvoll und glücklich - so soll das sein! :D
ganz liebe grüße, lara

Antwort von JaliceTo am 29.07.2018 | 19:14 Uhr
Huhu
Vielen Dank für dein Review ich habe mich sehr darüber gefreut =)
All good things must coming to an End - wie man so schön sagt aber es freut mich das dir die FF gefallen hat.
Dankeschön mir ist Adriana auch sehr ans Herz gewachsen, freut mich das du sie magst.
Happy Ends sind wirklich was tolles, besser als traurige Enden finde ich.
Das finde ich in der Serie auch ein wenig schade, da es wirklich kaum glückliche Momente gibt, leider.
Es war mir wichtig das sie ihre Probleme klären und sich dennoch wieder zu einer Freundschaft zusammen reißen können.
Definitiv, sowohl Adriana als auch Hannah haben ihr Happy End verdient.

Lg JaliceTo
Viviane-Skywalker (anonymer Benutzer)
29.07.2018 | 17:49 Uhr
Huhu,

und schon schreibe ich dir das letze Review.
Es hat viel Spaß gemacht, diese FF zu lesen und zu kommentieren.
Ich finds soo schön dass sich Clay und Hannah hier gefunden haben und scheinbar so glücklich miteinander sind.
Auch Adriana und Zach sind ein schönes Paar, ich freue mich das auch bei ihnen das Eis gebrochen wurde.
Klar braucht auch Jeff mit Leah zusammen seinen würdigen Abschluss. Eine Party ist das genau das richtige. =)
Super Tyler haben sie integriert. Was anderes hat er auch nicht verdient und auch die Abschlussgespräche mit allen waren nötig,
zum Glück haben sie es eingesehen. Ich freue mich schon, wieder etwas neues von dir zu lesen.

Bis bald und liebe Grüße, Vivi

Antwort von JaliceTo am 29.07.2018 | 18:06 Uhr
Huhu
Vielen Dank für deine Reviews ich habe mich sehr darüber gefreut =)
Es hat mir auch sehr viel Spaß gemacht diese FF zu schreiben.
Es war mir wichtig ein Happy End für Hannah und Clay, aber auch für die anderen zu haben.
Die Abschlussgespräche waren absolut notwendig, damit sie einsehen, das dass was sie getan haben nicht in Ordnung war. Für Tyler war es mir super wichtig das er Teil der Gruppe wird und das Jeff mit Leah sein Happy End bekommt :D
Etwas neues ist momentan sogar in Planung, ich würde mich freuen dich dann wieder dabei lesen zu dürfen =)

Lg JaliceTo
29.07.2018 | 18:43 Uhr
guten abend,

schön das es weiter geht :-) hannah tut mir unglaublich leid. ich finde es gut,
wie du das gelöst hast und bin voll erleichtert, dass hannah am leben ist und sich jemandem anvertraut.
adriana hat toll reagiert - sie gibt hannah den nötigen halt und zuspruch den sie braucht <3
es ist einfach furchtbar wie manche sich gegenüber ihren mitmenschen benehmen.
wenn alle mal ein bisschen mehr drüber nachdenken würden was sie mit ihrem verhalten anrichten
können, dann würden vielleicht viel weniger menschen suizid begehen D:

die szene mit zach fand ich übrigens richtig niedlich und ich finde es gut, dass adriana
ihre chance genutzt hat und ihn gefragt hat. ich würde mich das niemals trauen :D
ich bin auf den epilog gespannt und werde den jetzt gleich lesen :-)
ganz liebe grüße, lara

Antwort von JaliceTo am 29.07.2018 | 18:46 Uhr
Huhu
Vielen Dank für dein Review ich habe mich sehr darüber gefreut =)
Hannah tat mir während des Schreibens auch unheimlich leid, es ist wirklich gut das sie Adriana hat.
Wenn sie sich in der Serie jemandem anvertraut hätte und die Person ihr zugehört hätte, wäre der Verlauf bestimmt ein anderer gewesen.
Da hast du Recht es ist wirklich schlimm, wie sich manche Mitmenschen benehmen und handeln ohne über die Konsequenzen ihres Handelns nach zu denken oder wie es die anderen um sie herum beeinflussen kann.
Ich würde es mich auch nicht trauen meinen Schwarm zu fragen, aber es ist gut das Adriana ihre Chance genutzt hat.

Lg JaliceTo
Viviane-Skywalker (anonymer Benutzer)
29.07.2018 | 17:05 Uhr
Huhu,

oh endlich! Das war das Kapitel auf das ich gewartet habe.
Ja, Leah hat schon Recht, das ist einfach Schule ... Da passiert ständig so ein scheiß.
Also mit den ganzen Gerüchten und so, das kann einen übelst fertigmachen, aber man sollte abschätzen was einen treffen kann und was nicht.
Es dauert eine Weile, bis man dahinter kommt und sich denkt: Hey? Was soll der scheiß? Naja ... So zumindest ging es mir. Am Ende war es mir,
zum Glück egal und ich hab sie reden lassen. Es stimmte eh nicht. Dumm und lächerlich wurde es nur, als eine Lehrerin denen geglaubt hat, anstatt sich
MEINE Version anzuhören. o.O Aber gut so ist das mit Lieblingsschülern ... Denen passiert nie etwas. ich stand nur hilflos da. Das tat weh. Das tat echt weh,
das mir meine Lehrerin nicht geglaubt hat. Sie hätte sich mich nur mal genauer ansehen MÜSSEN ... Dann hätte sie gemerkt, wie scheiße es mir ging ...
Eigentlich .. Nein. Es war einfach fahrlässig! Ich meine, ich hab mir nichts angetan ... Hatte aber Gedanken daran ... Doch ich hatte eine Freundin, die mich
auf fing. Ganz genauso wie Adriana bei Hannah. Das freut mich und ich bin stolz auf sie. Sie schaffen das! Juhu sie hat Zach gefragt, super. Ich freue mich auf den Epilog.

liebe Grüße, Vivi

Antwort von JaliceTo am 29.07.2018 | 17:46 Uhr
Huhu
Vielen Dank für dein Review ich habe mich sehr darüber gefreut =)
Man muss versuchen über diesem ganzen Mist der in der Schule passiert zu stehen, so ist das nun einmal, auch wenn echt viel Scheiß passiert.
Genau so wie du es beschrieben hast sollte man die Sache angehen. Scheiße du arme Socke, die Lehrerin hat wirklich deren Version geglaubt und nicht deiner? Wie krass unfair war das denn bitte? Wow okay danke das du dieses persönliche Erlebnis mit mir per Review teilst, ich habe gerade so extremes Mitleid mit dir <3
Es ist immer gut wenn man Freunde hat die einen auffangen und denen man sich anvertrauen kann. Und Hannah hat Adriana die für sie da ist.

Lg JaliceTo
28.07.2018 | 10:34 Uhr
hallo liebe jaliceto,

schön das es weiter geht :-)
das mit dem zeitsprung finde ich interessant. es ist ja ne menge passiert.
es freut mich vor allem, dass hannah und adriana sich noch weiter angefreundet haben
und das es mit der nachhilfe mit clay geklappt hat :D ich hätte den auch brauchen können damals in der schule!

die szene zwischen hannah und adriana fand ich total schön.
es ist niedlich, dass sie sich mittlerweile so vertraut sind und das sie so offen miteinander reden können.
und ich finde es super wichtig und total schön das adriana hannah sagt, dass sie sich wegen dem foto nicht
unnötig schlecht fühlen muss. ich hab mir so gewünscht, dass irgendwer ihr sowas in der serie mal sagt.
das du das jetzt gemacht hast ist super. danke dafür. ich hoffe, dass es was bringt und hannah vielleicht
nicht sterben muss. mein herz verkraftet das echt schlecht sowas XD

hmm - hannah steht also auf zach? ja, ich weiß auch nicht, ich fand die beiden auch total süß irgendwie.
ich drücke ihnen einfach mal die daumen und bin erstmal erleichtert, dass es auf grund des männergeschmacks
wohl keinen ärger zwischen den mädels geben wird. puuuuh. glück gehabt :D

das kapitel hat mir gut gefallen und ich bin gespannt wie es weiter geht.
bis zum nächsten mal und liebe grüße, lara

Antwort von JaliceTo am 28.07.2018 | 18:55 Uhr
Huhu
Vielen Dank für dein Review ich habe mich sehr darüber gefreut =)
Ich fand den Zeitsprung notwendig da es sich sonst vermutlich unnötig über Kapitel in die Länge gezogen hätte. Freut mich das dieser gut ankam.
Ja während der Schulzeit wäre eine liebe Seele wie Clay sicherlich Goldwert gewesen, da stimme ich dir zu :D
Sowohl Adriana als auch Hannah brauchen jemanden, mit dem sie, wie du bereits geschrieben hast, so schön offen und ehrlich umgehen können, das tut beiden gut.
Ganz ehrlich das habe ich mir während der Serie auch gewünscht, nur leider ist es nicht passiert, Hannah sollte sich wegen eines beschissenen Fotos und ein paar blöden Gerüchten nicht runterziehen lassen.
Ich fände es auch blöde wenn ich sie sterben lassen würde - vor allem wegen der Freundschaft die sich zwischen den beiden entwickelt hat. Außerdem mag ich eher Happy Endings, in den meisten Fällen zumindest.
Japp Glück gehabt, Adriana steht auf Zach und wir Clannah wohl nicht in die Quere kommen.
Das neue Kapitel ist noch in Bearbeitung kommt aber bald :D

Lg JaliceTo
Viviane-Skywalker (anonymer Benutzer)
27.07.2018 | 21:59 Uhr
Guten Abend,

oh das wird interessant. Gut dass sie nun endlich gescheite Nachhilfe erhält.
Oh Zach ist also Adrianas Schwarm? Sie soll sich trauen und ihn fragen. =)
Mehr als nein oder ja sagen, kann er nicht. Ich bin schon gespannt, wie es weitergeht.

liebe Grüße, Vivi

Antwort von JaliceTo am 28.07.2018 | 18:49 Uhr
Huhu
Vielen Dank für dein Review ich habe mich sehr darüber gefreut =)
Gescheite Nachhilfe zu haben ist wichtig, vor allem wenn sie in Adrianas Fall auch noch die gewünschte Wirkung erzielt.
Ein guter Tipp den sie befolgen solle, Zach wird schon nicht beißen :D
Bald kommt das neue Kapitel.

Lg JaliceTo
25.07.2018 | 12:16 Uhr
nochmal hallo :D,
also ich finde immer noch nachvollziehbar, dass adriana ihr bier mit cola mixt.
die sollen sie ruhig in ruhe lassen, das schmeckt dann wenigstens nicht ganz so scheußlich :D

ich finde es gut, dass adriana clay um hilfe bittet. ihre eltern sollen die leine ein bisschen kürzer
lassen und sie selbst entscheiden lassen. außerdem ist es ja nie verkehrt was für die schule zu tun.
zusätzliches lernen kann doch nicht schaden.
allerdings schürt sich mir der verdacht, dass das noch ärger mit hannah geben wird.
ich hoffe, dass das ihre freundschaft nicht kaputt macht oder die feine verbindung, die
sie gerade erst aufgebaut haben gleich wieder zerreißt. D:
ich lasse mich überraschen und bin gespannt!
ganz liebe grüße, maskenherz

Antwort von JaliceTo am 25.07.2018 | 14:12 Uhr
Huhu
Dankeschön für dein Review ich habe mich sehr darüber gefreut =)
Ich bin auch auf Adrianas Seite - Bier mit Cola schmeckt halt einfach viel besser. Und ja vielleicht sollten ihre Eltern die Nachhilfesituation ein wenig lockerer sehen, würde bestimmt nicht schaden.
Ich finde es immer sehr interessant deine Vermutung zu lesen da sie sich ab an und wirklich stark mit den Plänen die ich für die Story habe kreuzen =)

Lg JaliceTo
Viviane-Skywalker (anonymer Benutzer)
24.07.2018 | 19:10 Uhr
Guten Abend, :)

hui schon geht es hier auch weiter.
Das Kapitel hat mir wieder gut gefallen, auch wenn es nur um die Terminabsprache ging, war es wichtig.
Ich bin froh, das Adriana Clay fragen konnte. Auch dazu gehört viel Mut. Ich bin schon gespannt, wie das lernen so verläuft.
Oh Mathe! Was hab ich dieses Fach gehasst ... Und es mich^^ Ich denke, Clay ist der perfekte Nachhilfelehrer.

liebe Grüße, Vivi

Antwort von JaliceTo am 24.07.2018 | 20:59 Uhr
Huhu
Vielen Dank für dein Review ich habe mich sehr darüber gefreut =)
Ganz genau auch wenn es er nur um die Termin Absprache ging, so ist es dennoch wichtig gewesen.
Ich glaube auch das Clay ein sehr guter Nachhilfelehrer wäre.
Ja gibt bessere und einfachere Fächer als Mathe, ist auch nicht wirklich so mein Fach :D
Bald geht es weiter :D

Lg JaliceTo
Viviane-Skywalker (anonymer Benutzer)
22.07.2018 | 22:17 Uhr
Guten Abend, =]

oh mir hat das neue Kapitel wieder gut gefallen.
Ich bin auch meist die erste, die nach der Cola sucht.
Ich finde Bier widerlich. o.O Einmal nie wieder. Cola zu mir!
Ab und zu mal einen Sekt oder so geht. Oder Klopfer ... Mehr aber auch nicht.
Oh Adriana und Bryce, ja seine Kleider-Kombi war etwas ... schräg?
Hui da lernt sie schon Clay kennen. Mal sehen wie es weitergeht.
Ich freu mich schon drauf.

liebe Grüße, Vivi

Antwort von JaliceTo am 22.07.2018 | 22:32 Uhr
Huhu
Vielen Dank für dein Review ich habe mich sehr darüber gefreut und es freut mich das dir das Kapitel so gut gefallen hat =)
Cola ist schon eine tolle Alternative zu Bier :D
Mir ist die Kleiderkombi von Bryce aufgefallen als ich die Szene wo er und Hannah das erste mal aufeinander treffen noch mal gesehen habe, ist irgendwie doppelt gemoppelt:D

Lg JaliceTo
22.07.2018 | 19:52 Uhr
hallo,
schön das es weiter geht:) adriana scheint echt ein bisschen unbeholfen zu sein was partys angeht :D
ich finde das sehr sympathisch und es zeigt ein wenig mehr von ihrem charakter.
ich kann sie voll und ganz verstehen, dass sie bier mischen will - das schmeckt ja auch echt scheußlich.
allerdings würde ich es auch mit cola nicht mögen XD aber das ist ja auch egal.

ich fand es interessant, als justin und zach aufgetaucht sind. vor allem weil es ja die gleiche
situation ist wie auch in der serie, nur das die party da eben ursprünglich bei hannah war.
hm - ich hoffe, dass justin ihr nicht auch so weh tut, aber ich ahne da nichts gutes.

und ewww bryce D: ich krieg gänsehaut, wenn ich nur an den kerl denke.
ekliger gehts echt fast gar nicht mehr und ich war sooo froh, dass adriana ihn abblitzen lassen hat,
auch wenn ich irgendwie das gefühl hab, dass er nochmal auftauchen wird und zwar nicht mit guten hintergedanken.
oh, er soll bloß adriana nichts antun, dieser widerliche typ.

am ende wird es dann ja gleich nochmal spannend.
clay lernt also adriana kennen und hannah macht sie sogar bekannt.
wie gesagt, ich hoffe das führt nicht noch zu spannungen oder konflikten zwischen den beiden mädels.
schreib schnell weiter, ich bin schon sehr neugierig was noch kommt :-)

ganz liebe grüße, maskenherz

Antwort von JaliceTo am 22.07.2018 | 20:45 Uhr
Huhu
Vielen Dank für dein Review ich habe mich sehr darüber gefreut <3
Schön das dir das Kapitel gefallen hat.
Ja ein wenig unbeholfen ist sie wirklich was Partys und die Interaktionen angeht, aber es freut mich das die Symphatie die ich damit rüber bringen wollte funktioniert hat.
Ja Bier an sich ist schon so eine Sache, ich mische es selber auch gerne mit etwas anderem das es pur einfach nicht so gut schmeckt.
Ich fand es ein wenig besser das die Party bei Kat ist und nicht wie in der Serie bei Hannah, einfach weil sie ja weg zieht und Hannah nur ein paar neuen Leuten vorstellen will :D Aber ja die Szene mit Justin und Zach finde ich auch immer noch toll.
Mal sehen wie Justin handeln wird, ich bin mir da noch unschlüssig, wobei es für Hannah einer von vielen Schmerzhaften Tritten wäre, wen er es tun würde.
Adriana muss aufpassen was Bryce betrifft, der Typ ist gefährlich und hat eine absolut verwerfliche Einstellung gegenüber Frauen. Deine Vermutungen könnten richtig sein, mal sehen was daraus geschehen wird.
Das könnte zwischen Clay und Adriana sogar interessant werden da beide eher die ruhigeren Typen sind, aber für sie hat mein Plotbunny jemand anderen vorgesehen :D
Das neue Kapitel ist momentan noch in Bearbeitung wird aber bald kommen.

Lg JaliceTo
21.07.2018 | 09:55 Uhr
hallo,
da ist sie die party. ich bin schon gespannt was noch alles passiert :D
das kapitel hat mir gut gefallen. ich fand es schön die anderen charaktere zu lesen.
zach und justin kann ich mir gut vorstellen, wie sie da so kabbelnd stehen.
das war ja auch in der ersten staffel irgendwie niedlich, als sie beide so nass geworden
sind und da auf dem rasen standen :D

schade, dass weder leah noch jeff mitkommen konnten. ich muss ehrlich sagen -
ich hätte mich alleine auf keine party getraut. bin da immer voll pingelig gewesen
früher. ohne meine beste freundin ging nichts. mutig von adriana :D
aber sie findet ja gleich anschluss und ich finde es super, dass hannah zu ihr geht
und sie anspricht, auch außerhalb der schule. sie scheinen sich langsam ein
bisschen "näher" zu kommen.

wen kat hannah wohl vorstellt ? :)
ja, ich bin jedenfalls gespannt auf das nächste kapitel.
bis dahin, ganz liebe grüße, maskenherz

Antwort von JaliceTo am 21.07.2018 | 10:07 Uhr
Huhu
Vielen Dank für dein Review ich habe mich sehr darüber gefreut.
Auf der Party wird noch einiges passieren, mal sehen was es genau sein wird :D
Ja ich kann mit Zach und Justin auch gut vorstellen, wie sie dort kabbelnd stehen.
Das fand ich in der ersten Staffel auch so toll und niedlich.
Ja geht mir genauso, alleine ohne jemanden den man kennt auf einer Party auftauchen,wäre nichts für mich.
Auch wenn es schade ist, das weder Leah noch Jeff mitkommen konnten.
Es ist noch einmal etwas anderes wenn man die Freundschaft außerhalb der Schule pflegt, wobei ich auch wollte
das Hannah auf sie zugeht und sie anspricht, dadurch können sie sich näher kommen.

Lg JaliceTo
Viviane-Skywalker (anonymer Benutzer)
21.07.2018 | 00:10 Uhr
Guten Morgen,

mir hat das neue Kapitel wieder gut gefallen.
Es war eher ruhig und das war gut so. Oje arme Leah. Aber sie sollte sich schonen.
Mal sehen, ob sie die Cola finden. Damit schmeckt Bier echt besser. Was wohl noch auf der Party passiert?
Ich freue mich wenns weiter geht.

liebe Grüße und bis bald, Vivi

Antwort von JaliceTo am 21.07.2018 | 10:01 Uhr
Huhu
Vielen Dank für dein Review ich habe mich sehr darüber gefreut =)
Ja die arme Leah sollte sich wirklich schonen, so eine Erkältung ist auch echt mies :D
Was wird wohl auf der Party passieren? Mal sehen.
Bald kommt ein neues Kapitel.

Lg JaliceTo
15.07.2018 | 20:34 Uhr
hallo,
erstmal - schön, dass du weiter geschrieben hast! :)
mir hat das kapitel wirklich gut gefallen. ich mag es, dass hannah und adriana sich scheinbar
langsam anfreunden und du beschreibst das echt schön. nicht zu schnell und überstürzt,
sondern einfach so wie es eben auch im echten leben ist.

ich weiß ja nicht was du noch alles aufgreifst aus der serie und welche parallelen es gibt,
aber ich hoffe nicht, dass es wegen clay noch ärger gibt?! hannah war er ja ziemlich wichtig
und vielleicht wird er das bei adriana ja auch!? ich glaube, ich denke schon wieder zu viel nach XD
ich bin jedenfalls sicher, dass du da was tolles draus machst und ich hoffe wirklich, dass
die beiden eine freundschaft aufbauen können um sich gegenseitig auch ein bisschen halt zu geben.
diese schule und diese kinder sind meistens so schrecklich - da können sie beide ne gute freundin gebrauchen, oder?

ich bin weiterhin gespannt wie es weiter geht !
ganz liebe grüße, maskenherz

Antwort von JaliceTo am 15.07.2018 | 21:37 Uhr
Huhu
Vielen herzlichen Dank für dein Review ich habe mich sehr darüber gefreut.
Das echte Leben hat auch leider keine Vorspulaste das man manche Momente überspringen kann, wie die Wartezeit beim Art :D
Aber es freut mich das dir das Tempo indem sich die Freundschaft zwischen den beiden entwickelt gefällt.
Oh darüber habe ich noch gar nicht nachgedacht, aber ein interessanter Gedanke, das könnte wirklich zu Ärger führen wenn Adriana
auf Clay stehen könnte.
Ach was mir gefallen deine Überlegungen :D
Stimmt, bei all dem Schulstress mit fiesen Menschen braucht man eine gute Freundin.

Lg JaliceTo
Viviane-Skywalker (anonymer Benutzer)
15.07.2018 | 20:18 Uhr
Guten Abend,

mir hat das neue Kapitel wieder echt gut gefallen.
Ich mag diese langsam beginnende Freundschaft von Adriana und Hannah.
Richtig, jeder braucht in der Schule mindestens eine Freundin\ Freund auf den er bauen kann!
Das kann unter Umständen echt lebenswichtig sein. Ich bin mal gespannt, wohin sich diese Freundschaft noch entwickelt.
Ist ja nett von Hannah, auf Clay Mathenachhilfe aufmerksam zu machen. Hoffentlich kann er helfen.

liebe Grüße, Vivi

Antwort von JaliceTo am 15.07.2018 | 21:34 Uhr
Huhu
Vielen herzlichen Dank für dein Review ich habe mich sehr darüber gefreut =)
Absolut, die Schule kann manchmal ein grauenvoller Ort sein, da ist es wichtig mindesten eine guten Freund/Freundin zu haben,
auf die man bauen kann, auch wenn es eben nur durch einen Kurs ist den man besucht. Ich bin auch gespannt wie sich die
Freundschaft zwischen den beiden entwickeln wird.
Ja Adriana sollte sich wirklich mit Clay über die Nachhilfe unterhalten, da ich fest davon überzeugt bin, das er nicht nein sagen würde.

Lg JaliceTo
10.07.2018 | 14:32 Uhr
huhu,
also erstmal: ich kann sie voll und ganz verstehen - ich HASSE schulsport (oder habs gehasst, also ich noch in der schule war XD)
und ich hab auch so angst vor bällen und generell diesen ganzen ballspielen.
ich bin allerdings auch krankhaft tollpatschig und bin quasi dazu geboren worden mit selbst die bälle ins gesicht zu hauen.

ok, bin ein bisschen abgeschweift :D zurück zu deiner geschichte:
hannah taucht also auf. ich finde es gut, dass sie gerade in dieser situation auftaucht.
was für bescheuerte weiber - was soll sowas? hauptsache andere menschen schikanieren, ne. ekelhaft sowas.
ich mag adriana und hannah zusammen und hoffe, dass sich da ne gute freundschaft entwickelt.
das würde meiner ansicht nach beiden gut tun.

aaaach <3 jeff!! sooo schön, dass du ihn in deiner geschichte mit aufgenommen hast
und ich hoffe, dass wenigstens hier ein happy end für ihn in sicht ist.
es bricht einem immer das herz, wenn man drüber nachdenkt, dass dieser liebe kerl so scheiße sterben musste. und so jung. :(
ich mag es, dass er ihr helfen möchte was das thema sport betrifft, auch wenn ich glaube - entweder man kann es, oder eben nicht.
und wenn man keinen spaß daran hat, dann ist das sowieso so ne sache.

ein kleiner kritikpunkt ist mir aufgefallen: manchmal die satzreihenfolge.
hier ein beispíel: sagte Jeff, schnappte sich einen Basketball der noch herum lag in der Sporthalle. Er blickte auffordernd an. <
ich bin keine deutschexpertin, aber ich finde es würde schöner und flüssiger klingen, wenn du schreiben würdest:
"sagte jeff und schnappte sich einen baskettball der noch in der sporthalle herum lag." (und da oben fehlt nen "mich", glaub ich, oder?)
weißt du was ich meine? ist natürlich nur meine persönliche meinung :)

so, ich hoffe du nimmst mir meine kritik bzw die anmerkung nicht übel.
ich freue mich auf das nächste kapitel. bis dahin, ganz liebe grüße!

Antwort von JaliceTo am 10.07.2018 | 16:39 Uhr
Huhu
Vielen dank für dein Review und den Kritikpunkt, da waren die Gedanken bei mir wohl mal wieder schneller als meine Laptop Tastatur , ich werde in Zukunft noch ein drittes mal drüber lesen bevor ich das Kapitel hochladen werde =) Dankeschön fürs drauf aufmerksam machen.

Es freut mich das dir das Kapitel gefallen hat.
Ja Schulsport ist echt grauenvoll, bin froh das ich die Zeit hinter mir habe.
Es gibt bessere Dinge als Bälle oder? Die braucht man eh nicht :D
Wir kennen doch alle irgendwie diese Weiber die sowas aus Spaß machen, ich fands wichtig das Hannah in dieser Situation aufgetaucht ist, nicht nur weil sie die gleichen Sportstunden wie Adriana hatte. Mal sehen ob sich daraus eine Freundschaft entwickeln kann, aber du hast recht, es würde beiden gut tun.
Ich hätte auch gerne ein happy End für Jeff, aber die Folgen zu beachten ist ein wenig tricky, mal sehen wie ich das anstellen könnte oder zumindest einen Alternativen Ausgang finde, denn ich mag ihn als Chara einfach nur mega gerne.

Lg JaliceTo
Viviane-Skywalker (anonymer Benutzer)
10.07.2018 | 14:17 Uhr
Hi,

juhu es geht entspannt weiter, ich hab Sport gehasst.
Nun zumindest den Großteil des Jahres^^ Ballspiele ... Nee das war nie mein Fall.
Mir lagen ja so Sachen wie, Staffellauf, Sprints und Hürdenläufe. Das machte wenigstens Fun.^-^
Zicken!!! Argh! Wie ich solche Weiber gehasst hab. Mir ist das einmal passiert: Es war Winter, und die haben
angefangen, von anderen Schülern, sich gegenseitig die Schuhe in Mülleimer zu stecken, wieso auch immer!
Das war echt widerlich. Ein Verhalten wie im Kindergarten! Aber ich kann Adriana verstehen, ich hab in der Schule auch immer
lieber an Ags teilgenommen. ;)

Bin schon neugierig wie es weitergeht.

liebe Grüße, Vivi

Antwort von JaliceTo am 10.07.2018 | 16:42 Uhr
Huhu
Vielen dank für dein Review ich habe mich sehr darüber gefreut.
Schulsport war bei mir auch ganz verhasst, es gab bessere Fächer.
Es gibt wirklich bessere Themen als Ballspiele da stimme ich dir zu.
Ich kann das Verhalten von solche Menschen nicht verstehen, sollen die doch jedem ihr Leben leben lassen und dann ist alles gut. Aber nein natürlich ist es in der Realität komplett anders.
Ag´s sind da echt eine schöne Alternative als sich mit solchen Idioten auseinander setzten zu müssen.

Lg JaliceTo
04.07.2018 | 23:24 Uhr
huhu - ich hab gerade gesehen, dass du weiter geschrieben hast und schreibe
dir natürlich noch ein kommentar! (verzeih jeglichen fehler oder ähnliches, ich bin sehr müde)

montagsvariante - das fand ich sehr niedlich. ich mag es, wenn freunde so vertraut miteinander
sind und so kleine insider haben. das macht es irgendwie aus, meiner meinung nach.
leah scheint sehr lieb zu sein und sich viele gedanken um ihre freundin zu machen.
ich mag das - wir brauchen alle schließlich irgendwann mal gute freunde, oder? :p

ich weiß nicht so richtig was ich von jess halte. irgendwie tut sie mir total leid,
auch weil ihr in der serie so viel passiert ist, aber ich mag ihren charakter irgendwie nicht soo gerne.
ich hoffe, dass sie hannah nicht hängen lässt und wer weiß - vielleicht werden sie ja alle gute freunde.
das wäre doch schön, meiner meinung nach.

ich bin sehr gespannt auf die party bei kat - mal schauen wer da so alles auftaucht!
ich lasse mich überraschen und warte dann mal brav auf das nächste kapitel,
womit du dir hoffentlich nicht zu viel zeit lässt - ich bin sehr neugierig.
bis zum nächsten mal und ganz liebe grüße, maskenherz

Antwort von JaliceTo am 05.07.2018 | 10:07 Uhr
Huhu
Vielen Dank für dein Review ich habe mich sehr darüber gefreut.
Es ist wichtig in einer Freundschaft das man so schöne, kleine vertraute Dinge hat.
Absolut richtig, wir brauchen alle mal gute Freunde und ich hätte ich es in der Serie auch interessant gefunden,
wenn man Leah ein wenig mehr beleuchtet hätte, vor allem nach Jeff´s Tod.
Geht mir was Jess betrifft genauso, ihr Charakter ist auch zu schreiben für mich etwas tricky.
Mal sehen ob sich daraus eine Freundschaft entwickeln kann.
Ja ich bin auch gespannt, wenn ich auf Kat´s Party so alles auftauchen lassen werden. Das nächste Kapitel ist schon in Planung und sollte bald kommen =)

Lg JaliceTo
Viviane-Skywalker (anonymer Benutzer)
04.07.2018 | 21:32 Uhr
Guten Abend,

mir hat das neue Kapitel wieder gut gefallen.
Mhh Kaffee und Donuts sind super für Montage.
Eine süße Aufheiterung um den langweiligen Tag zu überstehen. ;)
Bin schon neugierig wie es weitergeht.

liebe Grüße, Vivi

Antwort von JaliceTo am 04.07.2018 | 21:37 Uhr
Huhu
Danke für dein Review ich habe mich sehr darüber gefreut =)
Ja ich glaube Kaffee + Donuts machen sogar einen Montag ganz gut :D
In einigen Tagen sollte das neue Kapitel online gehen.

Lg JaliceTo
02.07.2018 | 09:26 Uhr
guten morgen :)

irgendwie finde ich die familie von adriana ganz niedlich.
ich hab das gefühl, dass sie sich alle total lieb haben und eigentlich alles ziemlich "normal" ist bei ihnen.
oder täuscht das? - keine ahnung, ich mag sie jedenfalls.

also ich hasse ja tennis, ne. kann verstehen, wenn adriana da lieber ein buch lesen würde.
damit kann ich mich total identifizieren. wäre bei mir absolut genauso!
aber auf der anderen seite ist es doch schön, dass sie als familie so zeit verbringen und sich
gegenseitig unterstützen - gerade für die schwester ist das bestimmt total schön.

ohhhh jeff ♥ ich mag den sooo gerne und war so traurig, dass er in der serie gestorben ist.
freunde wie er sind unbezahlbar meiner meinung nach!

ich bin gespannt was noch alles passiert und welche charaktere du noch einbringst und
welche verbindungen sich zu adriana ergeben!

weiter so :)
ganz liebe grüße, maskenherz

Antwort von JaliceTo am 02.07.2018 | 12:04 Uhr
Huhu
Vielen Dank für dein Review ich habe mich sehr darüber gefreut =)
Also großartige Probleme hat die Familie von Adriana Momentan nicht, da hast du schon den richtigen Eindruck bekommen.
Japp, Bücher sind doch oft viel schöner als sich einer Sportart zu widmen, die langweilig ist und von der
man generell eh nichts versteht.
Ja absolut, Zeit als Familie zu verbringen ist mega wichtig und ihre kleine Schwester freut sich natürlich über die Anteilnhame an ihrem Hobby.
Ich bin auch der totale Jeff Fan, ich finde er ist so ein süßer und liebenswerter Charakter <3
Mal sehen welche Charaktere noch vorkommen werden und wie Adriana ihnen gegenüber reagieren wird, bzw wie die Verbindungen sein werden.
Es freut mich das dir das Kapi gefallen hat und bald wird es weiter gehen.

Lg JaliceTo
Viviane-Skywalker (anonymer Benutzer)
01.07.2018 | 23:16 Uhr
Guten Abend,

oh super neuer Lesestoff. Mir hat das Kapitel wieder gut gefallen.
Ich kann Adriana verstehen. Tennis ist langweilig, Reiten ist viel cooler. ;)
Hui Jeff ruft an. Ich mochte ihn und es war so schlimm, das er bei diesem Unfall starb. :(
Mal sehen wie es weitergeht.

liebe Grüße, Vivi

Antwort von JaliceTo am 02.07.2018 | 08:12 Uhr
Huhu
Vielen Dank für dein Review, ich habe mich sehr darüber gefreut.
Ja es gibt wirklich spannender Sportarten als Tennis, Reiten zählt definitiv dazu =)
Ich fand Jeff als Charakter auch total toll und fand es so schade, das er sterben musste.

Lg JaliceTo
29.06.2018 | 07:23 Uhr
guten morgen,
es ist erst 7:20 Uhr und ich habe spätschicht, also entschuldige, wenn ich hier jetzt wirres zeug schreiben sollte.
ich mag adriana - sie scheint ein sehr liebes mädchen zu sein und ich finde es schön, dass sie hannah kennen lernt.
im übrigen kann ich sie voll verstehen was den blauen nagellack angeht - ich trage zwar auch keinen,
weil ich das gefühl auf den fingern nicht mag, aber die farbe war tatsächlich total schön.
hm - die eltern scheinen sich besonders um die kleine schwester zu kümmern.
voll traurig.. ich hoffe, dass adriana da nicht all zu sehr drunter leidet Dx

dein schreibstil ist angenehm zu lesen und ich bin auf jedenfall gespannt wie es weiter geht.
favo hast du schon sicher!!! :) bis zum nächsten mal
liebe grüße, maskenherz

Antwort von JaliceTo am 30.06.2018 | 16:55 Uhr
Huhu
Danke für dein Reivew ich habe mich sehr darüber gefreut.
Dankeschön auch für deine lieben Worte <3
Oh Spätschicht du arme, kannst du nun hoffentlich das Wochenende genießen?
Ich glaube das es für Hannah wichtig ist, eine Freundin zu haben, oder jemanden mit dem sie reden kann, der nicht einfach weg zieht oder sich abwendet, aber mal sehen
wie sich das noch entwickeln wird.
Ich mag Nagellack auf den Fingern auch nicht wirklich und habe zu Hause drei kleine Dose in helleren Töne stehen, einfach weil sie so schön aussehen =)
Adriana kommt damit bis jetzt ganz gut zurecht, sie hat ja Leah und die Clique zu der sie mehr oder weniger gehört, aber traurig ist es schon, das stimmt.
Es freut mich das mein Schreibstil angenehm zu lesen ist und bald wird es weiter gehen, Dankeschön auch für das Favo =)
Bald wird es weiter gehen.

Lg JaliceTo
Viviane-Skywalker (anonymer Benutzer)
28.06.2018 | 20:42 Uhr
Guten Abend,

ja, auch das zweite Kapitel hat mir gut gefallen.
Oje, die arme. Wenn Eltern sich nur um die kleineren Geschwister kümmern, kann das fürs älteste belastend sein.
Nun hat sie also auch mal den Drug Store betreten, von dem ihr Bruder so schwärmt. Und Hannah hat sie auch kennen gelernt.
Mal sehen wie es weitergeht, ich bin schon gespannt.

Bis bald und liebe Grüße, Vivi

Antwort von JaliceTo am 30.06.2018 | 16:51 Uhr
Huhu
Vielen Dank für dein liebes Review.
Wie wahr, wenn die Eltern sich nur auf die jüngeren Geschwister konzentrieren, kann es für die älteren belastend sein.
Mal sehen ob Adriana und Hannah sich in der Schule auch wieder begegnen werden, aber erst einmal ist ja noch das Wochenende dazwischen =)
Bald wird es weiter gehen.

Lg JaliceTo
Viviane-Skywalker (anonymer Benutzer)
28.06.2018 | 20:33 Uhr
Guten Abend,

mit hat das erste Kapitel schon mal gut gefallen.
Ja es stimmt. Die Highschool ist ein grauenvoller Ort.
Leah und Adriana gefallen mir als Charaktere schon mal super.
Einen Stern und einen Favo für dich. Bin schon gespannt, wie es weitergeht.

liebe Grüße, Vivi

Antwort von JaliceTo am 30.06.2018 | 16:50 Uhr
Huhu
Vielen Dank für dein Review ich habe mich total darüber gefreut =)
Es freut mich das dir das erste Kapitel gefallen hat. Ja die High School oder die Schule allgemein,
kann wirklich ein grauenvoller Ort sein. Ich finde es schade das Leah als Charakter in der Serie eben nur kurz als
die Freundin von Jeff präsentiert wird, mal sehen ob ich ein wenig Leben aus ihr heraus bekommen kann =)
Danke für den Stern und das Favo <3

Lg JaliceTo
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast