Autor: Serienjunkine
Reviews 1 bis 16 (von 16 insgesamt):
Nike (anonymer Benutzer)
30.12.2019 | 20:35 Uhr
zu Kapitel 15
Geht es irgendwann mit der Geschichte weiter oder bleibt es eine Unvollendete?
16.09.2019 | 13:56 Uhr
zu Kapitel 15
Freut mich das es weiter geht. War schon gespannt auf das nächste Kapitel.
Dein Schreibstil gefällt mir weiterhin gut, allerdings sind es jetzt sehr viele Handlungsstränge die es zu verfolgen gilt. Jetzt noch der ominöse Informant aus der Staatsanwaltschaft. Ist schwierig alles nachzuvollziehen, wenn man es nicht am Stück liest.
Julia (anonymer Benutzer)
03.09.2019 | 19:21 Uhr
zu Kapitel 14
Geht es weiter? Ich möchte wissen, wie es aus geht.
11.05.2019 | 18:03 Uhr
zu Kapitel 13
Freut mich das es weiter geht, ich bin schon auf das Ende gespannt.
Lucie (anonymer Benutzer)
02.05.2019 | 06:33 Uhr
zur Geschichte
Tolle Geschichte, schreibst du die weiter oder ist das eine von denen, die nicht beendet wird? Fände ich schade.
10.02.2019 | 06:16 Uhr
zu Kapitel 10
Wieder ein tolles Kapitel, bei einem Absatz musste ich allerdings etwas stutzen. Einerseits sprach Ben davon, das seine Nichte im Koma lag, andererseits wirft seine Schwester ihm vor, das seine Nichte denkt, er würde sie nicht besuchen, weil er sie nicht mehr lieb hätte. Fand ich etwas widersprüchlich. Ich habe es mir dahingehend erklärt, dass etwas Zeit vergangen und sie mittlerweile aus dem Koma erwacht war.
Ich bin bereits auf die Auflösung der Bekanntschaft mit Andre und Kiki gespannt und darauf wie es weitergeht.
30.01.2019 | 12:43 Uhr
zu Kapitel 9
Ich freue mich das die letzten Kapitel so schnell kamen und bin gespannt drauf wie es weiter geht und was André mit der Sache zu tun hat.
Jody (anonymer Benutzer)
29.01.2019 | 17:38 Uhr
zu Kapitel 8
Finde deine Geschichte toll. Ich bin auf die Fortsetzung gespannt.
22.01.2019 | 21:13 Uhr
zu Kapitel 7
Hallo,
ich finde deine FF sehr gut ge- und auch beschrieben. Dein Schreibstil ist sehr schön und flüssig.
Man kann sich gut in die Protagonisten hinein versetzten und man möchte wissen, wie alles zusammen spielt und wer letztendlich der Täter ist, der Alex ins Krankenhaus gebracht hat...
Aber auch was die Pinnwand und auch Andre damit zu tun hat.

Ich freu mich auf die nächsten Kapitel,
lg Anna
22.01.2019 | 19:11 Uhr
zu Kapitel 7
Zuerst war ich ein wenig verwirrt, wegen des Sprunges vom letzten Kapitel zu dem aktuellen. Hatte schon gedacht du weichst von deinem Stil ab, aber nein, du hast es im Nachhinein sehr gut erklärt und den Leser in die Verwirrtheit der Protagonisten reinfühlen lassen.
Einzige was ich mir eher gewünscht hätte bei Ben, liegt aber lediglich daran, das ich es mag, wenn die Protagonisten mehr leiden müssen, dass es zum Einen nicht die Nichte gewesen wäre, bester Jugendfreund o.ä. , hätte eine deutlichere Verbindung zu Martins Situation für mich gezogen und zum Zweiten nicht überlebt hätte. Aber das ist persönliches Empfinden und tut der Geschichte keinen Abbruch.
Ich jedenfalls bin gespannt wie es weitergeht und bleibe dir als treuer Leser erhalten.
02.01.2019 | 20:01 Uhr
zu Kapitel 5
Ich freue mich, dass die letzten beiden Kapitel so schnell hintereinander erfolgt sind, denn ich bin gespannt wie es weitergeht.
Lässt du einen Betaleser drüber schauen? Denn es sich so gut wie keine Rechtschreibfehler drin, auch der Ablauf ist schön stimmig.
21.12.2018 | 16:50 Uhr
zu Kapitel 4
Dein Schreibstil ist klasse, erfrischend anders und gut aufgebaut. Die Geschichte klingt spannend. Freue mich auf die Fortsetzung.
Sabrina (anonymer Benutzer)
09.12.2018 | 21:53 Uhr
zu Kapitel 3
Der Anfang klingt viel versprechend. Kann die weitere Geschichte mit halten?
Devil (anonymer Benutzer)
28.10.2018 | 18:31 Uhr
zu Kapitel 1
Guter Anfang, geht es denn noch weiter oder wird die unvollendet bleiben?
KingKong (anonymer Benutzer)
01.10.2018 | 20:48 Uhr
zu Kapitel 2
Endlich eine Geschichte, die gut lesbar, spannend und nicht Mary Sue lastig geschrieben ist. Ich bin auf die Fortsetzung gespannt
27.09.2018 | 21:12 Uhr
zu Kapitel 2
Wow ich finde die ersten zwei Kapitel bis jetzt echt Klasse und das du das mit total viel Gefühl geschrieben hast steht außer Frage ich freue mich auf jeden Fall schon auf das nächste Kapitel...
Lg Steffi