Autor: WaterSpirit
Reviews 1 bis 7 (von 7 insgesamt) für Kapitel 25:
20.10.2019 | 10:26 Uhr
zu Kapitel 25
Und weiter gehts!

Ich kann mir richtig gut vorstellen, dass Cath sich verloren in diesem großen Tempel gefühlt hat. Und dann auch noch ganz allein. Ich hätte vermutlich keine ruhige Minute gehabt^^°

Ohhhh, myyyyyy, Goooodddnesss!!! Wie krass ist das!!!
Endlich kommt Licht in das Dunkle, aber warum, Izzy?? Wie kannst du das bloß tun?? *ausrast*
Ich sags dir, ich sitze hier gerade mit mega Herzrasen und riesem Kopfkino!!! Das ist einfach sooo spannend und aufwühlend!
Catherine, halt durch!!!
Und jetzt taucht Stephen auf! Izzys Reaktion finde ich ja echt ein bisschen - hm, keine Ahnung - heuchlerisch? Ist das gemein? Keine Ahnung, aber ich hasse es, wenn man erst meint, einen auf "ohh, meine Schwester ist da und ich werde jetzt nur wegen ihr ein Arsch" und dann dieses "bitte es tut mir ja soo leid"-Getue^^° Da könnte ich durchdrehen, auch wenn Izzy vielleicht echt etwas durcheinander ist oder so... Dann sollte sie sich vielleicht vorher mal einen Rat holen oder was weiß ich??? ARRGHHH!!!
Du machst mich mit dieser FF echt fertig xDD

Der Kampf war wirklich mega gut beschrieben! Total fesselnd - ach, wie halt deine ganze Story! Man ist einfach immer mittendrin! Selten so einen Augenschmau erlebt. Und Kopfkinoschmaus ;DD

Kapitel war einfach wieder oberste erste Sahne!!! Ich liebe diese FF nach wie vor!!! Jetzt gehe ich erstmal noch deine Reviews beantworten und das dritte noch ausstehende Kapitel werde ich auch so schnell wie möglich lesen und reviewen!

GLG Sylver

Antwort von WaterSpirit am 29.10.2019 | 20:23:17 Uhr
Okay, bei mir geht's auch weiter und zwar mit Reviews beantworten :D

In dem Tempel hätte ich mich auch verloren gefühlt. Ich hätte mich in meinem Zimmer eingesperrt und gewartet, bis Stephen oder Wong zurück ist :D

Oh, offenbar konnte ich dich schocken :D Das freut mich doch dezent. Ich glaube, von Izzy waren die meisten enttäuscht, weil sie einfach nicht damit gerechnet haben.
Dankeschön <3 Herzrasen und Kopfkino sind besondere Komplimente. Vielen Dank dafür!

Ja, heuchlerisch trifft es irgendwie gut. Sie ist einfach komplett durcheinander, will einerseits ihrer Schwester gefallen und auf der anderen Seite merkt sie, dass sie was falsch gemacht hat. Sie ist einfach komplett durch den Wind, aber das entschuldigt natürlich nichts.
Haha, das will ich doch nicht xD Ich will dich nicht fertig machen.
Wow, danke! So Kämpfe zu beschreiben liegt mir eigentlich nicht so gut ^^ Von daher sag ich ganz lieb Dankeschön <3

Vielen Dank für das schöne Review <3 Ich hoffe, du kommst inzwischen wieder besser voran.
GLG, Verena
10.10.2019 | 00:16 Uhr
zu Kapitel 25
Hi Verena ^.^ Ich hab in anderen Reviews schon mitbekommen dass du Urlaub hast ?? Bist du schon wieder da ?? Dieses Kapitel war wirklich nervenaufreibend :3 Der Kampf war so cool geschrieben. Ich hab echt schwitzen müssen ^.^ Stephen war wieder sooo heiß ^.^ Seine schützende Art und dann dieses Wissen was er angewendet hat. Er ist einfach so toll !!!!! Hoffentlich kommt auch bald Tony wieder vor ;3 Jetzt bin ich aber gespannt was sie von Izzy erfahren. Schon krass das ganze .... lg, Mel ^.^

Antwort von WaterSpirit am 11.10.2019 | 00:11:31 Uhr
Hey, meine Liebe :D

Jawohl, ich war fast zwei Wochen im Urlaub, aber bin seit ein paar Tagen wieder im Lande ;D Allerdings bin ich noch nicht so viel zum Schreiben gekommen, aber das nehme ich jetzt am Wochenende in Angriff.

Oh, wow, vielen Dank :D Ich bin ja nicht so der Fan davon, Kampfszenen zu schreiben. Von daher freut mich dein Lob wirklich ganz besonders. Es freut mich zu hören, dass dir das Kapitel gefallen hat und sogar spannend war :)) Vielen Dank für dein Lob!
Haha, ja er ist schon ein heißer Kerl. Und ganz ehrlich? Sein Wissen macht ihn extrem attraktiv.
Tony wird jetzt auch bald wieder vorkommen. Ihn hab ich tatsächlich noch öfter eingeplant. Ich hoffe, das wird dich freuen ;D

Vielen lieben Dank für deine erneute Rückmeldung.
GLG, Verena
28.09.2019 | 19:54 Uhr
zu Kapitel 25
Hallöchen!

So, Endspurt! :D (Nein, diesmal bin ich nicht am Lackieren :D)
Also der Titel des Kapitels verspricht ja schon einiges! Bin echt gespannt.

David Guetta! :D Da würde ja der Titel Dangerous passen! o.O
Boah, ich könnte es da auch nicht aushalten. Ich habe schon beim Lesen der ersten Absätze Angst um Catherine! Und so wie du es schreibst, lauert man selbst auf jede Kleinigkeit.

Okay, ein Kopfschuss wird kaum ein Unfall sein. Aber echt mysteriös, wie alle irgendwie miteinander verbunden zu sein scheinen. Das muss doch echt schwer sein, das schon vorher sich auszudenken, oder? So, dass halt alles irgendwie zusammenpasst.

Boah, Holzknattern, oder andere Geräusche, die einfach vom Gebäude/Türen etc kommen, können echt gruselig sein!
Hmmmmmm. Wie kommt Izzy/Ida da hin? Izzy könnte natürlich ein Spitzname sein, bzw einfach ein Name, der ihr iwann gegeben wurde und zufällig ähnlich zu Ida ist. Ist Izzy also Ida?

Ahhhh. Wo bleibt denn Stephen, wenn man ihn braucht? Ohje, echt mies, dass Izzy da irgendwie mit drin hängt. Echt krass. Aber gut, man ahnte es ja schon länger. Aber wie kam sie denn da in den Tempel? Ach ja, auch mit dem Portal, oder? Aber wieso konnte zb Ava nicht via Portal hinein? Dürfen nur "gute" Menschen rein? Da ist es dann natürlich eine Möglichkeit, dass jmd der Ava die Tür von innen öffnet.
Ahh, Schwester Josie ist Josephine Kaine? Oder wie sie geschrieben wurde? Dann hat sie was mit Izzy und evtl Ava/Ella zu tun? Was ja Cat und Stephen noch nicht herausgefunden hatten, meine ich.
Puh, das ist natürlich schlimm, wenn sich die beide Freundin so entpuppt, oder vielleicht zur falschen Seite gezogen wird und man selbst machtlos dagegen ist.
Ha! ich hatte doch gesagt, dass Izzy es war. Mit der Puppe. Glaube ich, dass ich das erwähnt hatte im Review. Oh man. Aber man merkt, dass Izzy zumindest durcheinander ist, wegen der zwei Seiten. Und btw: Straaaaange ist da! Zeigs ihr! (Und wo ist Wong? :D)

„Sie werden hier nicht lebend rauskommen. Was haben Sie sich dabei gedacht, einfach einen heiligen Tempel zu betreten?!“, donnerte Wong. Ach Wong! Ich glaube, dass ist ihr geringstes Verbrechen! Aber echt super beschrieben, die ganzen Kämpfe etc, man konnte sich alles super vorstellen! Und man fiebert total mit!
Als ob diese Taten ihre Familie zurückbringt! Wie kommt sie darauf?
Toll, wenns brenzlig wird, einfach abhauen! Aber ich habe mir schon fast so etwas gedacht. Die gute Seite konnte nicht verlieren (nein, das würdest du nicht schreiben xd) und wenn sie Ava gehabt hätten, wäre ja die Geschichte zu Ende! o.O
Oh man, Izzy. Bzw Ida. Ich nenne sie jetzt Ida. Natürlich ist das schwer, ohne Familie aufzuwachsen, ohne die Schwester (wusste sie denn von ihr oder kam das Wissen durch Ava?) Ich mag den Namen Ava eigentlich, aber er passt echt gut zu der Person finde ich. Und Ella und Ida sind auch tolle Namen (so unschuldig haha), obwohl ich an sich nicht so der Fan von kurzen Namen bin, aber Ausnahmen bestätigen die Regel!

Ich bin jetzt sehr gespannt, ob Ida etwas erzählen wird, oder schweigt. Man hat ja gemerkt, wie zwiegespalten sie war, auch weil sie sich am Kampf nicht beteiligt hat.

Also hopp hopp, jetzt darfst du wieder hochladen, ich bin beim aktuellen Kapitel angekommen! *auf die Schulter klopf* :D

Liebe Grüße!

Antwort von WaterSpirit am 02.10.2019 | 01:11:26 Uhr
So, und jetzt noch eine nächtliche Antwort! :D
Ich hoffe doch sehr, dass ich morgen endlich mal zu deinen Kapiteln komm! Vielleicht nehm ich mir auch eins heut schon vor, mal sehen.

Haha, ja stimmt! Der Titel würde in dem Fall echt perfekt passen.
Uh, dankeschön :)) Das freut mich. Du weißt ja, wie gerne ich solche Szenen schreibe :D Aber wahrscheinlich hätte ich mich im Zimmer eingeschlossen und hätte den Einbrecher mal machen lassen xD Ich wär eine super Tempelwache!

So, du hast ja Civil War auch schon gesehen. Ja, ich wiederhol mich. Da hast du ja das Video vom 16. Dezember 1991 gesehen. Da sieht man ja den "Unfall" von Tonys Eltern und auch wer sie getötet hat. Das Ausdenken ist nicht das Problem, das Umsetzen eher. Ich hab daher in meinem schlauen Buch alles stehen, um nicht durcheinander zu kommen. Wobei ich mittlerweile alles komplett im Kopf hab :D

Jaaaa! Diese Geräusche, die eigentlich nur von toten Gegenständen verursacht werden, find ich auch extrem unheimlich. Vor allem, wenn man alleine ist, hört man die doppelt so deutlich!
Izzy ist tatsächlich ein Name, der ihr von den Kosterschwestern gegeben wurde. Aber das hast du ja schon rausgefunden :D

So, Thema Portal. Izzy war schon mal im Tempel, bzw. öfter. Der Tempel, was ja auch ein magisches Objekt ist, hat sie als gute Person und Schülerin von Stephen aufgenommen. Deswegen kann sie auch ohne Probleme rein. Und Ava nicht. Du musst dir vorstellen, der Tempel hat einen Schutzzauber, sodass niemand, der schwarze Magie ausübt, ihn betreten kann, also mit einem Portal. Deswegen nutzt sie eben Izzy dafür, um in den Tempel zu gelangen.

Schwester Josie ist tatsächlich Josephine Kaine. Und ja, sie hat auch was mit Ida und Ella zu tun, bzw. einer ganz besonders. Aber das ganze Gerüst kommt bald ans Licht.
Haha, ja du hattest Recht. Es war tatsächlich Izzy, die das Ding aufgehangen hat. Izzy ist noch hin und hergerissen. Einerseits ist sie eine gute Person, die es jedem Recht machen will, aber andererseits ist da jemand aus ihrer Vergangenheit, die sie ja nicht kennt, und dieser Jemand könnte ihr Antworten liefern. Zwickmühle.

Ja, ja, Wong. Hauptsache er wirft ihr erst mal vor, dass sie unbefugt den Tempel betreten haben ;D Aber wehe sie nimmt ein Buch aus seiner Bücherei mit!
Oh, vielen Dank! Es freut mich sehr, dass der Kampf gut angekommen ist :)) Kämpfe zu schreiben ist echt schwierig. Das kann ich eigentlich gar nicht! Und das sagt ich als Marvel-Nerd, wo in diesem Universum doch dauernd gekämpft wird xD
Die Geschichte endet übrigens nicht mit Avas Ergreifung/Tod :P Aber du hast Recht - jetzt darf sie noch nicht geschnappt werden.
Izzy/Ida weiß durch Ava von ihrer Familie. Aber da ist noch was, weswegen sie sich nicht mehr daran erinnert, aber das verrat ich noch nicht :D Du sagst da was Wahres: Ida und Ella sind so süße unschuldige Namen, deswegen hab ich sie auch genommen. Den Namen Ava mag ich auch total :D

Hach, ich danke dir, dass du dir die Mühe gemacht hast und JEDES Kapitel kommentiert hast <3 Ich bin auch sehr stolz auf dich :D Außerdem freu ich mich jetzt total, dass du auf dem Laufenden bist! Deinen Kapiteln werd ich mich morgen widmen. Ich merk schon, dass mir langsam die Augen zufallen, und irgendwas hinklatschen will ich auch nicht. Außerdem muss ich die Kaps doch genießen ;D

GUTE NACHT! <3
22.09.2019 | 11:16 Uhr
zu Kapitel 25
Okay, diesmal hat es ein paar Tage gedauert, bis ich zum lesen kam, aber:
Ich wusste das Izzy da mit drin hängt!
Aber ich hatte keine Schwester erwartet, zugegeben.
Ein klasse Kampf den die sich da geliefert haben.
Ich glaube ja, das Izzy wieder eine von den Guten wird, aber ich lass mich da mal überraschen.
Der Schmetterling-move war schon echt stilevoll.
Alles in allem wieder ein klasse Kapitel ^-^
Ich freu mich auf das nächste :D
Bis dann
Shi

Antwort von WaterSpirit am 01.10.2019 | 23:14:03 Uhr
Hi, liebe Shi,

das macht doch nichts. Ich war jetzt auch einige Wochen im Urlaub und bin zu gar nix gekommen. Aber selbstverständlich hab ich mich sehr über dein Review gefreut :))

Oh, dann konnte ich dich mit der Schwester ja doch noch überraschen :D Du warst ja schon auf einer heißen Spur.
Vielen Dank auch für das Kompliment zu dem Kampf. Ich muss zugeben, dass mir Kampfszenen echt schwer fallen. Von daher bin ich froh, wenn es gut angekommen ist :))
Die Schmetterlinge haben was :D Da hab ich mich von Stephen in Infinity War inspirieren lassen.

Vielen Dank für dein tolles Review! Es freut mich sehr, dass dir das Kapitel gefallen hat!
GLG, Verena
19.09.2019 | 06:18 Uhr
zu Kapitel 25
Guten Morgen,

Jetzt komm ich auch endlich mal wieder dazu Dir ein paar Zeilen da zu lassen.
So ein Zeitstein wäre im Moment echt ne feine Sache. Denn Zeit ist aktuell Mangelware bei mir .

Die Zeit Dein neuestes Kapitel zu lesen, hab ich mir aber nicht nehmen lassen.
Bei Dir hat man immer das Gefühl mittendrin zu sein.
Hab es gestern Abend noch gelesen als ich eigentlich schon im Bett lag. Dieses Gefühl sich am liebsten unter der Bettdecke verstecken zu wollen, als Cat unruhig alles kontrolliert, ob auch wirklich die Tür verschlossen ist, ihre Unruhe, fast zum greifen....
Das mit den Türen kenn ich ja auch zu gut, ist die Tür auch wirklich zu. Dieses mulmige Gefühl, als wäre noch jemand hier obwohl man eigentlich alleine ist.

Schade, dass Izzy sich für die dunkle Seite entschieden hat. Aber vielleicht gelingt es ja doch noch irgendwie sie wieder zur Guten Seite zu bekehren.

Hoffe Du lässt uns trotz deines Urlaubs nicht allzu lange auf eine Fortsetzung warten.
Bin auch gespannt was Wong dazu sagt, das zwischen Catherine und Stephen was läuft, denn bisher hat er ja vielleicht was geahnt, aber jetzt....

Lg Ute

Antwort von WaterSpirit am 30.09.2019 | 00:59:18 Uhr
Guten Abend, oder besser, gute Nacht xD

So, ich bin gestern frisch aus dem Urlaub zurückgekehrt und kann mich wieder der Schreiberei widmen.
Haha, ja so ein Zeitstein wäre bei mir auch nicht gerade verkehrt ;D

Ach, ist das lieb von dir. Ich freu mich total, dass du trotzdem Zeit zum lesen und sogar kommentieren findest! Das rechne ich dir hoch an und es bedeutet mir echt viel <3 Danke!
Vielen Dank auch für das tolle Lob, immer mittendrin zu sein. Das ist es doch auch, was man sich als Schreiberling wünscht :))
Boah, ja, das Gefühl kenn ich auch. Da ist man manchmal wirklich dezent paranoid.

So richtig steht Izzy aktuell auf keiner Seite. Sie ist einfach komplett durch den Wind und hat keine Ahnung, wem sie denn nun vertrauen kann/soll. Aber die nächsten Kapitel bringen da hoffentlich etwas Aufklärung.
Ich werde mich natürlich schnell ans neue Kapitel machen, um euch nicht zu lange warten zu lassen :))
Vielen Dank für dein tolles Review!

GLG, Verena
18.09.2019 | 12:57 Uhr
zu Kapitel 25
Hey Sherlock!

Ich versuche mal, in meiner Mittagspause hier was zu schaffen. Wünsch mir Glück! Aber da deine Kapitel immer soooo schön lang sind, werd ich es vielleicht nicht schaffen. Egal! :D

Oooh, das Zitat. Hatten wir das nicht neulich schon mal in der Diskussion?

Cats Verhalten erinnert mich sooo an meins. Ehrlich, ich bin häufig auch so paranoid (auch wenn sie wirklich einen Grund hat und ich nicht). Ich kontrollier dann auch immer alles doppelt und dreifach und kann dann auch keine Türen offen stehen haben bzw mit dem Rücken zu offener Fläche sitzen :D Und dieses losrennen und sich an die Tür lehnen kenne ich auch :D

Urghs. Schrecklich, ich hatte sofort Gänsehaut, als sie die Akte gelesen hat, ich weiß gar nicht wieso, schließlich hast du ja grade nur traurige Tatsachen aufgezählt, eben die Verletzungen. Und trotzdem schauere ich grade :O
Aw :) Die Gedanken an ihre Eltern und Stephen hingegen sind natürlich wieder sehr süß und nett. Wer könnte ihm schon wiederstehen? Außer dass man vielleicht was wegen dem Alter sagen könnte, ist er doch ein super toller Fang. In der normalen und der sterblichen Welt sehr hoch angesehen und begabt. Auch wenn er nicht mehr operieren kann, sein Wissen hat er ja noch!

Aaah, und dann gehts los, gerade hatten sich meine Haare wieder beruhigt und schon stehen sie wieder aufrecht an meinen Armen! :D
Boaaah, ich dachte echt der Eindringling kommt jetzt in ihr Zimmer!
Was ich mich grade frage: Schickt der Tempel jedem eine Warnung, der sich gerade in ihm aufhält? Oder erhält sie die Warnung, weil sie gerade die Bewacherin ist? Stephen ist ja der Oberboss, dass er benachrichtigt wird ist ja klar. Aber angenommen, Wong wäre mit im Tempel, würden sie dann beide die Warnung erhalten oder wäre er der Hüter, weil er dort wohnt, ranghöher, mächtiger ist? Das interessiert mich grade total!

Scheiße. Ich hatte so sehr an Izzy geglaubt. Wirklich, ich war so überzeugt davon, dass sie nur manipuliert wurde oder verzaubert. Dass sie nichts dafür konnte und... hach, jetzt bin ich wirklich traurig.
Dass ihre Schwester sie tatsächlich so aufwiegeln konnte ist echt schlimm. Sie ist doch so schlau, da kann sie doch nicht wirklich glauben, dass ihr Vater jetzt der Unschuldige ist. Ach verdammt, das ist so aufregend und herzzereißend und... gaaah!
Und dann greift sie Cat auch noch an. Izzy! :'(
Das alles ist so verdammt spannend geschrieben. Auch dass Izzy Cat nicht nöten wollte. Mensch, das hättest du dir doch denken können. Deine Schwester schreckt vor nichts zurück, schon gar nicht davor, deine Freundin zu töten.
Und dann sind Stephen und Wong da, Gott sei Dank! Ich hab das alles wie einen Film im Kopf und hyperventiliere hier fast beim Lesen! Leider muss ich mich immer unterbrechen und mal wieder was schreiben, damit ich nicht die Hälfte vergesse :D

Zwischenzeitlich war ich ein kleines bisschen enttäuscht, weil ich das Gefühl hatte, Cat steht nur da und guckt zu. Das hatte ich einfach nicht von ihr erwartet. Aber dann: Tadaaaa! :D Dann hab ich mich total gefreut, als sie auch endlich mal eingeschritten ist, als Izzy flüchten wollte. Das hast du toll geschrieben, alles andere hätte nicht gepasst.
Und auch, dass sie sich selbst aus dem Klammergriff befreien konnte, gefällt mir wahnsinnig gut! Selbst ist die Magierin :D
Auch wenn ich nicht wirklich finde, dass zu Ava / Elsa Schmetterlinge passen sondern eher Schmeißfliegen, war der Abgang doch ziemlich cool. Verdammt!
Aber wenigstens Izzy haben sie halten können, und das ist doch schon mal ein taktischer Vorteil. Sie wird alles geben, um ihre Schwester zurück zu holen.

Ach verdammt, ich kann Cats Wut und Enttäuschung so gut nachvollziehen. Wie muss es sich anfühlen, von der besten Freundin so verraten zu werden? Scheiße, ich muss es nochmal sagen. Ich hatte so an Izzy geglaubt :( Und auch wenn ich weiß, dass sie kein böser Mensch ist sondern nur fehlgeleitet, kann ich ihr das wahrscheinlich nicht so schnell verzeihen. Oder überhaupt. Und auch bei Cat ist es so, dass eindeutig etwas kaputt gegangen ist, was sich nie wieder so herstellen lässt. Das kenne ich selbst bei solchen Freundschaften (auch wenn mich niemand an eine Magierin verraten hat, was ziemlich cool wäre :D). Manche Dinge kann man nicht reparieren...

Wie immer bin ich mega gespannt, wie es weitergeht, aber jetzt hast du dir erstmal Urlaub verdient! Und ich bin froh, dass du gepostet hast, da wir jetzt alle wissen, dass es Cat gut geht und ich erstmal wieder durchatmen kann :D
Vor diesem Kapitel länger Pause zu machen wäre grausam gewesen!

Es war wieder mal sehr, sehr toll <3 So toll, dass ich meine Pause überzogen habe....
Ach, ich hab mich heute morgen übrigens schon wieder so in ein Buch festgebissen, dass ich fast zu spät zur Arbeit gekommen bin. Das wird langsam gefährlich bei mir! :O

Liebe Grüße und einen tollen Urlaub wünsche ich dir!
Dein Watson

Antwort von WaterSpirit am 19.09.2019 | 00:22:09 Uhr
Hey, liebster Watson!

Ich sitze hier und warte, dass es losgeht und da dachte ich, ich antworte gleich mal auf dein schönes Review!
Bei der Länge des Kapitels ist es wieder mit mir durchgegangen xD Ich hab doch immer ungefähr 6 Seiten, aber dieses Mal sind es knapp 8 Kapitel geworden. Man ich hoffe, ich halte dich da nicht von deiner Mittagspause ab! :D

Ja, das Zitat hatten wir letztes Mal noch in der Auswahl. Ich hatte wieder zwei Zitate zur Auswahl, aber je länger ich geschrieben hab, umso mehr hat sich herausgestellt, dass dieses hier am besten passt :))

Boah, das kenn ich. Ich bin auch manchmal echt paranoid. Ich kontrollier zum Beispiel so oft, ob ich den Herd ausgemacht hab oder ob die Fenster zu sind :D Schlimm. Und jaaaa, ich sitz auch nie mit dem Rücken zur Türe. Da hab ich immer das Gefühl, dass mir jemand über die Schulter sieht :D
Aber wie süß, dass du dich so mit Cat identifizieren kannst <3

Ja, stimmt. Aber ich seh es trotzdem als Kompliment, dass du da Gänsehaut bekommst :D
Das mit den Gedanken zu ihren Eltern und Stephen kam irgendwie spontan. Ich hab mir vor dem Kapitel schon mal so überlegt, wie Stephen wohl bei ihren Eltern angekommen wäre. Und natürlich hast du ganz Recht – er ist ein verdammt guter Fang :D Ich finde es übrigens extrem attraktiv, dass er so intelligent ist *hier Sonnenbrillen-Smiley einfügen*

Sorry, liebe Arm- und Nackenhärchen :D Aber ich seh es noch immer als Kompliment! Ich glaube, Cat hatte echt Panik. Aber gut, wer kann es ihr übel nehmen. Ich wäre garantiert auch ein echtes Nervenbündel gewesen ;D
Thema Tempel: Der Tempel schickt jedem eine Warnung, der kurzzeitig über den Tempel wacht. Also wenn der Tempelmeister jemandem den Tempel anvertraut, dann vertraut demjenigen quasi auch der Tempel. In dem Fall ist es Cat und er schickt ihr diese Warnung. Sollten zum Beispiel Wong und Cat anwesend sein, hätten beide die Warnung erhalten. Ich finde es immer so toll, wie du dir über solche Dinge Gedanken machst :)) Mich freut das immer total!

Ich weiß... Ich weiß, dass du immer an Izzy geglaubt hast und beim Schreiben hat es mir echt das Herz gebrochen, weil ich ja wusste, wie du darüber denkst. Nicht traurig sein :( Izzy ist einfach komplett fehlgeleitet von ihren Gedanken und den neuen Informationen. Emotional ist sie komplett durcheinander.
Uh, wie einen Film im Kopf? Das nenn ich mal wieder ein Kompliment :D Ach, wie lieb von dir!

Ja, Cat hat abgewartet. Ich hab sie bewusst aus dem Kampf rausgehalten, weil ich das Gefühl hatte, dass es sonst zu viel wird ^^ Frei nach dem Motto: Zu viele Köche verderben den Brei xD Sie stand auch einfach noch total unter Schock, weil Izzy sie kurz zuvor angegriffen und verraten hatte. Zwischenzeitlich fiel auch eine Drohung von Ava dazwischen xD kein Wunder, dass sie durch den Wind ist.
Vielen lieben Dank <3 Du weißt ja, wie unsicher ich bei Kampfszenen immer bin. Da tun deine lieben Worte echt gut!
Haha, ja genau xD Selbst ist die Magierin! :D
Ja, zu Ava hätte alles andere gepasst, aber kein Schmetterling :D Aber das sind tolle Tierchen. Und falls du es bemerkt hast, wendet Stephen denselben Zauber in Infinity War an ;D

Ja, der Verrat von Izzy hat Catherine komplett aus der Bahn geworfen und sie emotional auf den Boden gezogen. Izzy ist durchaus kein böser Mensch, aber da sie keine Vergangenheit hat bzw. kein Wissen darüber, greift sie natürlich nach jedem Strohhalm, der ihr Informationen geben könnte.
Ja, solche Freundschaften kenne ich leider auch. Schade, dass wir keine Magier sind ;D

Sollten mir im Urlaub mal tolle Ideen für den weiteren Verlauf kommen, hab ich ja mein schlaues Notizbuch dabei :D Ich freu mich riesig, wenn ich weiter tippen kann!
Vielen lieben Dank für das Review und deine lieben Worte <3 Ich kann grad nur alles mit einer Hand schreiben, weil eine Miez auf meiner anderen Hand liegt xD frag nicht, wie lang das gedauert hat.

Wir hören voneinander und schreiben wieder :))
GLG, Urlaubs-Sherlock
18.09.2019 | 01:50 Uhr
zu Kapitel 25
Hey :)

So jetzt habe ich endlich mal daran gedacht dir eine Review zu schreiben. Hatte es schon mehrfach vor aber immer vergessen :/

Schande über mich :(

Deine Story ist mega gut und ist eine meiner 2 Liebsten über Dr. Strange.

Sie reist mich total mit und das neue Kapitel gefällt mir sehr :)

Freu mich auf mehr und bin mir sicher das es spannend bleibt.

Echt tolle Geschichte <3
Lg Lisa

Antwort von WaterSpirit am 18.09.2019 | 23:42:32 Uhr
Hi, liebe Lisa!

Ich freu mich riesig, dass du mir wieder ein Feedback dagelassen hast! Ich musste dauerhaft grinsen :))
Aber mach dir da keinen Kopf. Ich bin niemand, der da bei jedem Kapitel ein Review verlangt. Lass dir ruhig Zeit. Ich freu mich immer, wenn eine Rückmeldung kommt, egal wann.

Oh, wow! Tausend Dank für dein wundervolles Lob <3 Es freut mich sehr zu hören, dass meine Story zu deinen Lieblingen zählt. Hach, da werd ich gleich ganz rot, aber bin doppelt motiviert :D Dankeschön! Ich hab mich total gefreut! Und ich hoffe doch sehr, dass ich die Spannung aufrecht halten kann ;D

Dankeschön für deine lieben Worte, und ich hoffe, wir lesen uns bald wieder!
GLG, Verena