Autor: JuliaGage2510
Reviews 1 bis 25 (von 83 insgesamt):
01.11.2019 | 20:56 Uhr
zur Geschichte
Oh... hier ist leider auch schon länger nichts mehr
vorangegangen....

Würde zu gerne wissen, wie das jetzt mit Julia weitergeht.
Und vor allem mit Franco...

Glg,
Lena
11.05.2019 | 16:34 Uhr
zu Kapitel 93
Mega Klasse geschrieben, dass geschieht Chet richtig, der treibt es echt zu weit, aber Johnny und Julia, tun mir jetzt schon leid, denn immerhin ist da jemand auf der Flucht. Mach weiter so. LG k_11 Fan
15.03.2019 | 11:09 Uhr
zu Kapitel 93
Na hoffentlich hat das Phantom was daraus gelernt und lässt solch eine Art an scherzen erst einmal sein. Bin gespannt wie lange es dauert bis das Gejammer von Chet anfängt zu nerven. Freue mich schon auf das nächste Kapitel.

MFG Morgenstern 35
14.03.2019 | 19:49 Uhr
zu Kapitel 93
Tja Chet, das sollte dir eine Lehre sein. Schön, dass Julias Freundin bald operiert werden kann
14.03.2019 | 18:36 Uhr
zu Kapitel 93
hm... ich wollte dich mit meiner Frage letztens nicht drängen.

Leider liest sich der Teil genauso gedrängt und auf die schnelle hingeknallt.
Und leider hast du auch ein wenig einfallslos aus den Folgen die Phantom-Ideen
genommen. Auch so passt nicht viel zusammen. Wenn Julia bei Dixie an der Basis
steht, kann sie da unmöglich aufstehen und gehen, weil sie ja schon stand.

Es wird hier immer mehr schade um eine Story, die sehr vielversprechend angefangen hatte.

Hätte wohl nicht um einen Teil bitten sollen. Mit noch mehr Zeit wäre vielleicht etwas zu retten gewesen.
12.03.2019 | 21:57 Uhr
zur Geschichte
Wann geht es denn endlich mal weiter? Es ist jetzt schon so so so so so so so so so so so lange Pause.
Irgendwie wird das, glaub ich, schon fast ein Ewigkeitswerk.
17.02.2019 | 14:17 Uhr
zur Geschichte
Hallo...

Eigentlich müsste sich das Baby doch so langsam mal zeigen?????
Zu Anfang als Julia davon erfahren hat war sie in der 7 Woche? Und nun Mitte des zweiten Monats?
16.02.2019 | 21:27 Uhr
zur Geschichte
Hallo,
ich wollte mal wissen, wann es weiter geht?

Es waren zwar die letzten beiden Kapitel nicht so ganz der hit und Bringer,
allerdings will ich doch langsam wissen, wie es weiter geht.

Vor allem, die Annäherung zwischen Julia und Johnny. Denn das Baby
muss sich ja auch bald zeigen??

Und dieser Franco....

LG,
Lena-Marie

Antwort von JuliaGage2510 am 16.02.2019 | 21:30:42 Uhr
Bis zur nächsten spannenden Stelle dauert es noch etwas. Und das mit dem Baby kommt auch noch schliesslich ist Julia erst Mitte 2 Monat
20.01.2019 | 13:23 Uhr
zu Kapitel 92
Das freut mich so sehr, dass sie einen passenden Nierenspender gefunden haben. Das sind wirklich gute Nachrichten.
20.01.2019 | 12:15 Uhr
zu Kapitel 92
Sehr schön. Endlich hat sich das lange warten für Sofia gelohnt. Ich freue mich sehr für die Freundin von Julia. Freue mich schon auf das nächste Kapitel.

MFG Morgenstern 35
31.12.2018 | 15:43 Uhr
zu Kapitel 91
Wow super geschrieben, bitte schnell weiter und lass Franco da wo er ist, er darf Julia nicht bekommen, sie ist gerade so glücklich. Guten Rutsch ins neue Jahr LG k_11 Fan.
22.12.2018 | 23:21 Uhr
zu Kapitel 91
Johnnys Blick hätte ich gerne gesehen, als Hank in der Tür stand und gemeckert hat. Schön, dass er Johnny seine Tochter und sein Enkelkind anvertraut. Gerade nach dem Erlebten weiß Hank, dass Julia Johnny braucht.
22.12.2018 | 23:18 Uhr
zu Kapitel 90
Man kann daran erkennen, wie sehr Julia Johnny vertraut, dass er bei ihr schlafen darf und sie sich an ihn kuschelt. Ich kann das sehr gut nachvollziehen. Sie fühlt sich bei ihm vollkommen sicher! Sehr schönes Kapitel
22.12.2018 | 23:13 Uhr
zu Kapitel 89
Man hat gemerkt, wie sehr Julia von ihrer Mutter enttäuscht ist, weil sie sie doch recht hart rangenommen hat. Bin gespannt, wann die beiden Frauen das nächste mal miteinander reden und ob ihre Mutter das Thema dann nochmal aufgreift. Bin sehr gespannt
22.12.2018 | 23:08 Uhr
zu Kapitel 88
Da bin ich jetzt aber gespannt, wie Julia darauf reagiert. Was wird wohl in Hank vorgegangen sein, als er Julias Mutter gesehen hat?
22.12.2018 | 23:05 Uhr
zu Kapitel 87
Wie will Franco denn abhauen? Bin echt gespannt, was er vor hat
22.12.2018 | 23:01 Uhr
zu Kapitel 86
Schön, dass Johnny sich über das Baby freut. Ich hoffe, dass Julia auch irgendwann wieder seine Nähe zulassen kann.
22.12.2018 | 22:58 Uhr
zu Kapitel 85
Oh, da bin ich aber gespannt, wen sie da gerade angemeckert hat. Und joggen ist super um den Kopf frei zu bekommen - nur nicht, wenn man jemanden umrennt!
22.12.2018 | 22:54 Uhr
zu Kapitel 84
Gut, dass sich Julia Hank anvertraut hat. Hoffentlich schafft sie es, auch Johnny zu sagen. Bin auch gespannt, was Johnny dazu sagt, dass er Vater wird.
22.12.2018 | 22:50 Uhr
zu Kapitel 83
Hoffentlich redet sie mit Hank über das Erlebte. Bin gespannt, ob sie Johnny sehen will
22.12.2018 | 22:46 Uhr
zu Kapitel 82
Hoffentlich freut sich Julia, Johnny nach dem Erlebten wieder zu sehen. vielleicht es aber auch die beste Therapie für sie. Bin gespannt
22.12.2018 | 22:42 Uhr
zu Kapitel 81
Mike kümmert sich so liebevoll um seine Freundin und Tochter. Das ist echt süß
22.12.2018 | 22:39 Uhr
zu Kapitel 80
Ich denke, wenn das Flugzeug losfliegt, wird von Julia eine riesige Last abfallen. Das ist wahrscheinlich das Beste, was sie tun kann. Den ganzen Dreck von Franco hinter sich lassen!
21.12.2018 | 08:07 Uhr
zu Kapitel 91
Puh also ich weiß nicht was ich dir da jetzt sagen Soll?
Kann mich der vorrednerin nur anschließen. Lena hat da schon Recht das passt überhaupt nicht zusammen Sorry dafür aber vllt überarbeitet den Teil wirklich nochmals. Ein Opfer verhält sich in keinsterweiße so wie Julia
21.12.2018 | 07:36 Uhr
zu Kapitel 91
Irgendwie weiß ich gar nicht so recht, was ich
zu diesem Kapitel sagen / schreiben soll.

Irgendwie kommst du vom eigentlichen Thema
und Inhalt der Geschichte immer weiter weg.

Julia würde sich nie und nimmer so verhalten.
Bedenke, man hat ihr das schlimmste angetan,
was nur geht.

Und wie will sie denn wieder arbeiten?
Schwanger und als Sani? Eigentlich unmöglich.

Hank und sein Streich passt hier auch
absolut nicht. Man sollte hier immer
vom Hintergrund der Geschehnisse um
Julia ausgehen.

Solltest das Kapitel vielleicht
nochmals überarbeiten, um zur
eigentlich Geschichte wieder zurückzukehren
und wieder einen roten Faden zu erhalten.

MFG
lena