Autor: Miwa86
Reviews 1 bis 4 (von 4 insgesamt):
21.08.2019 | 14:10 Uhr
zur Geschichte
Hallo,
für gewöhnlich kann man mich mit der Du-Perspektive jagen, aber ich konnte mich an die Szene im Film erinnern und wollte unbedingt wissen, was du daraus gemacht hast. Die Filmszene fand ich schon schlimm, aber bei dir kommt da noch viel mehr rüber, was man in einer so kurzen Aufnahme nicht vermitteln kann. Wirklich schön geschrieben.
LG
Cait

Antwort von Miwa86 am 21.08.2019 | 21:54:52 Uhr
Nabend.

Ich kann dir da nur zustimmen. Diese Filmszene ist wirklich fürchterlich. Fand es wirklich traurig, wie verzweifelt dieser Saurier war und wie es auch die anderen gewesen sein müssen, die überall auf der Insel gestorben sind. Schlimm, einfach nur schlimm.

Ich danke dir ganz herzlich für dein Review und die Mühe, es hier zu lassen. Besonders, da Du sonst um Geschichten mit Du- Perspektive einen Bogen zu machen scheinst. Da weiß ich diese Rückmeldung ganz besonders zu schätzen. Vielen Dank dafür! ^^

Liebe Grüße!
Miwa
18.10.2018 | 14:48 Uhr
zu Kapitel 1
Hallo Miwa86,

das.. das war einfach nur traurig! Du hast mit deiner Beschreibung der Szene mehr erreicht, als der verdammte Film! Bei dem hatte ich nämlich keine Tränen in den Augen.

Eigentlich mag ich diese Geschichten in der "du" Perspektive nicht besonders (ist Geschmacksache und hat nichts mit dir zu tun), aber diese ist mir echt unter die Haut gegangen.

Ein kleiner Fehler ist mir aufgefallen (oder ich habe es missverstanden): Duschreibst, dass der Langhals der erste Dino war, den der Leser gesehen hatte... Inzwischen waren viele in Käfigen i Lagerraum, es ist unlogisch, wenn dieser der erste ist, den der Leser sieht. Auf der Expedition war er ja nicht dabei. In Wirklichkeit stört der Fehler auch nicht, ich wollte dich nur darauf aufmerksam machen.

LG

Lokisdottir

Antwort von Miwa86 am 18.10.2018 | 19:03:04 Uhr
Hi Lokisdottir. ^^

Na, das nenne ich doch mal eine nette Abend- Überraschung. ^^
Aber schön, dass Du dir die Zeit genommen und mir ein paar Worte da gelassen hast. Vielen Dank. ^^

Ja, diese eine Szene ... für mich, wie in den anderen Reviewantworten bereits angeschnitten, eine der emotionalsten des ganzen Films. Ungelogen, ich hatte einen dicken Kloß im Hals, als sie über die Leinwand flimmerte. Trotzdem, oder vielleicht gerade deswegen, musste ich einfach etwas dazu schreiben.

Oh. Ähm, kleine Erklärung, ich merke gerade, dass dieser Punkt tatsächlich für Missverständnisse sorgen könnte. ^^
Ich hatte mir das eigentlich eher so gedacht, dass die Matrosin weder mit dem Verladen der Käfige, noch mit der Expedition auf der Insel etwas zu tun hatte. Stattdessen war sie den ganzen Tag im Maschinenraum oder unter Deck und hatte keine Gelegenheit, einen Blick auf die Tiere zu werfen. Deswegen war der Langhals der erste Dino, den sie gesehen hat. Tut mir leid, wenn das nicht so deutlich rüber kam. ^^

Liebe Grüße und noch einmal vielen Dank für deine Rückmeldung.^^
Miwa
29.06.2018 | 17:31 Uhr
zu Kapitel 1
Gott diese Szene hat mich ZERSTÖRT. Ich hätte am liebsten im Kino laut losgeschluchzt. Wie sie versucht hat vor der pyroklastischen Wolke davonzulaufen und dann dieses Heulen und man wusste ganz genau was mit dem armen Brachiosaurus passieren wird, das war so schlimm. Dazu diese entsetzten Gesichter der Charaktere, ich hab echt mehr als nur ein paar Tränen verdrückt und ich weiß jetzt schon, dass ich diese Szene für immer auf der DVD überspulen werden muss. :'D

Du hast die Szene echt sehr detailreich und feinfühlig wiedergegeben, dass mir gerade ungelogen wieder die Tränen in die Augen gestiegen sind und das passiert mir hier beim Lesen ganz bestimmt nicht oft, also dafür auf jeden Fall Hut ab. Auch ist dein Schreibstil sehr flüssig und angenehm zu lesen, was auf dieser Seite auch  nicht immer der Fall ist.
Vielen Dank für diesen schönen, wenn auch herzzerreißenden One-shot und vielleicht bis bald

LG, storm-born

Antwort von Miwa86 am 29.06.2018 | 20:04:22 Uhr
Nabend.^^

Ja, ich weiß, was Du meinst. Diese Szene war für mich persönlich die traurigste und schlimmste des gesamten Films, ich hatte ebenfalls ein paar Tränen in den Augen und einen dicken Kloß im Hals. Verstehe also vollkommen, wenn Du sagst, dass Du sie auf der DVD immer überspulen wirst, denn ich werde es vermutlich ganz genau so halten. Wobei ich vielleicht erwähnen sollte, dass es diesen OneShot ohne diese Szene nicht geben würde ... ;)

Zum Weinen wollte ich dich allerdings nicht bringen. Gleichzeitig ist es aber auch ein sehr großes Kompliment, dass es mir anscheinend gelungen ist, den richtigen Ton zu treffen. Danke. ^^

Ich bedanke mich auf jeden Fall auch für dein wohlwollendes Review und die Mühe, es hier zu lassen. Vielen lieben Dank!

Einen schönen Abend noch!
Miwa
20.06.2018 | 16:43 Uhr
zu Kapitel 1
Wow.
So schön traurig geschrieben und ich hatte direkt wieder das Gefühl, dieses traurige Szene wie im Kino erneut zu sehen. Der Langhals tat mir so unendlich leid, weil man die Hoffnung die er noch hatte deutlich sehen konnte - und genauso wie im Kino musste ich bei deinem OneShot einige Tränen vergießen.

Ein Sternchen lasse ich dir da und weiter so.

Lg JaliceTo

Antwort von Miwa86 am 20.06.2018 | 20:45:31 Uhr
Nabend.^^

Da kann ich dir nur zustimmen. Diese Szene war für mich persönlich die traurigste des ganzen Filmes, mir tat dieser Langhals ebenfalls sehr, sehr leid. Ich hatte wirklich bis zuletzt die - leider sehr naive - Hoffnung, dass er es noch schafft.

Ich bedanke mich auf jeden Fall für dein Review und die Mühe, es hier zu lassen. Und für das Sternchen natürlich auch! Danke sehr! ^^

Liebe Grüße!
Miwa