Reviews 1 bis 25 (von 113 insgesamt):
07.10.2019 | 08:47 Uhr
zu Kapitel 44
Juhu, ein neues Kapitel :)

Wirklich wieder echt super geschrieben. Ich mag Elsie, sie ist ein scht sehr sympatischer Hauptcharakter... Und auch wenn ich natürlich hoffe, dass Connor bald zurückkommt, freut es mich, dass sie endlich wieder weiterlebt und ein Date mit Matthew hat. Er klingt wirklich sehr nett. :)

Ich freue mich auch die Fortsetzung :)

LG Sandi
07.10.2019 | 08:43 Uhr
zu Kapitel 44
Ich muss ehrlich sein, ich hatte schon die Hoffnung aufgegeben das noch was kommt. Doch dann spontan reingeschaut und riesig gefreut. Ich finde dass 3 jahre nach vorn einen guter start in ein neues kapitel für Elsie ist und auch in eine neue denkensweise. Ich bin gespannt wie connor noch einmal in ihr leben treten wird. Und auch ob ich nochmals über einen Monat bangen muss :3 Schlussendlich tolle Story <3
06.10.2019 | 15:20 Uhr
zu Kapitel 44
Och man die arrme Elsie :(
Offenbar kann sie Connor doch nicht vergessen auch wenn sie versucht ihn aus ihrem Kopf, ihrem Leben und ihrem Herzen zu verbannen, kommen die Erinnerungen an ihn doch wieder hoch.

Vielleicht ist das ja ein Zeichen? Vielleicht soll Elsie, Connor nicht vergessen oder ihn aus ihrem Leben verbannen?

Also mir hat dieses Kapitel wirklich gut gefallen und ich bin gespannt wie es weiter geht. :)
Auch mag ich die neue Elsie irgendwie. Man merkt das sie erwachsen wird (oder erwachsen geworden ist?) :D

GLG und einen schönen Sonntag wünsche ich dir :)
21.09.2019 | 18:20 Uhr
zu Kapitel 43
Tolles Kapitel! <3
Ich freue mich echt für Elsie,dass es ihr jetzt besser geht und ich finde, dass der Job im Blumenladen sehr gut zu ihr passt. Trotzdem hoffe ich so sehr, dass Connor zurück kommt! Ich freue mich auf das nächste Kapitel:D
Malena

Antwort von Jennifer Morgan am 06.10.2019 | 11:28:01 Uhr
Huhu Malena!

Freut mich, dass dir meine Geschichte gefällt!
Das mit dem Blumenladen ist wirklich eine ganz tolle Idee gewesen, habe lange überlegt, was sie machen soll und das passt, finde ich, am besten zu ihr :)

Ich lade heute ein neues Kapitel hoch, hoffe, es gefällt dir!

GG Liebe Grüße
Luna
02.09.2019 | 13:11 Uhr
zu Kapitel 43
Tolles neues Kapitel <3 ich freue mich so sehr, dass es Elsie endlich wieder besser geht! Ich glaube, der Umzug war genau das, was sie gebraucht hat um wieder nach vorne blicken zu können.

Auch den Job im Blumenladen finde ich toll! Das passt wirklich hervorragend zu ihr :)

Ich bin schon gespannt, wie es mit ihrem Leben weitergeht... und vor allem bin ich gspannt, was Connor so treibt und wann wir wieder etwas von ihm erfahren!

LG Sandi
30.08.2019 | 17:25 Uhr
zu Kapitel 43
Bin leider total spät, aber besser spät als nie :D Tolles Kapitel, total befreiend geschrieben u man kann direkt diese Beklemmtheit beim Gedanken an Connor nachfühlen. Ich weigere mich allerdings an eine Zukunft ohne ihn zu denken xD Freue mich auf das nächste :)
LG Katja

Antwort von Jennifer Morgan am 06.10.2019 | 11:25:38 Uhr
Huhu Katja!

Ach keine Sorge, ich bin auch spät dran, also was soll's :D
Freut mich, dass du die Gefühle so nachempfinden konntest, dass ist das beste Kompliment, dass ich bekommen kann. :$
Heute lade ich ein neues Kapitel hoch, hoffe es gefällt dir!

GGG Liebe Grüße
Luna
26.08.2019 | 21:20 Uhr
zu Kapitel 43
was? Ö.ö neeeeeiiiin, wie konnte sie ihre wunderschönen langen Haare abschneiden!?? :(
sorry...
ich war voll geschockt das sie das Haus verkauft haben! ö.ö
wenn da so viele erinnerungen dran hängen... ist echt schade,
aber man muss ja nach vorne blicken.

klinkt ja nach einen tollen neuen leben, aber es tut mir leid ich kann mir ihr neues leben,
nicht ohne Connor vorstellen... das währe zu Normal XD
aber schön das sie Arbeit gefunden hat, ich freu mich schon wenn ihr Vater einen schock bekommt,
wegen ihren Haaren. XDDD

an sonsten ist es wie immer gut geschrieben, und ich hab mich sehr gefreut weiter zu lesen.^^
bis bald, und ganz liebe Grüße, Yuna

Antwort von Jennifer Morgan am 06.10.2019 | 11:23:56 Uhr
Huhu Yuna!

tja! Es wurde Zeit für neue Veränderungen, sonst würde es ja langweilig werden :D
Ich hoffe, es gefällt dir trotzdem weiterhin!

GGG Liebe Grüße
Luna
26.08.2019 | 08:23 Uhr
zu Kapitel 43
Wie Toll du das neue Kapitel geschrieben hasst. Ich finde es gut das Elsie versucht „Normalität „ in Ihr neues Leben zu bringen. Freue mich auf s nächste :D

Antwort von Jennifer Morgan am 06.10.2019 | 11:20:29 Uhr
Huhu Azumaya!

freut mich, dass dir meine Geschichte gefällt und danke, für dein Kompliment!

GGL Grüße
Luna
25.08.2019 | 19:57 Uhr
zu Kapitel 43
Also mit einen Umzug hatte ich echt nicht gerechnet.
Ich denke aber mal das Elsies`s Vater das Richtige getan hat. :)
Ich freue mich auch, das Elsie jetzt einen neuen Job hat. In einem Blumenladen zu arbeiten finde ich ehrlich gesagt auch viel besser, als in einem stickigen Büro XD

Aber Elsie ohne Connor? Das kann ich mir wirklich echt nicht vorstellen. :(

Ich bin echt auf das nächste Kapitel gespannt und frage mich, wie Elsies Vater reagieren wird, wenn Elsie ihm erzählt, das sie einen neuen Job hat :)

GLG und einen schönen Sonntag Abend wünsche ich dir :)

Antwort von Jennifer Morgan am 06.10.2019 | 10:55:11 Uhr
Huhu Unschuldsengel21!

endlich scheint es ja bergauf mit Elsie zu gehen, ich hoffe, ihr mögt alle die neue Elsie!
ich fand, es war Zeit für eine Veränderung!
Das nächste Kapitel wird etwas anders sein, als ihr es kennt, hoffe, mir ist es gelungen :S

GGGGL Grüße zurück und einen schönen Sonntag!
Luna
21.08.2019 | 21:54 Uhr
zu Kapitel 1
Heyy ich finde deine Geschichte suuper, mach weiter so !<3

Antwort von Jennifer Morgan am 25.08.2019 | 14:49:28 Uhr
Hallihallo!
vielen lieben Dank, dass freut mich sehr!
Werde ich! :)

Liebe Grüße <3
Luna
20.08.2019 | 20:17 Uhr
zur Geschichte
Hi, hab deine FF letzte Nacht entdeckt als ich "nur mal kurz gucken wollte, ob es zu DBH eine FF gibt". Wurde letztendlich eine sehr kurze Nacht :D Konnte einfach nicht mehr aufhören zu lesen! Du hast so einen tollen Schreibstil, ich leide jedes Mal förmlich mit wenn sie Connor so vermisst. Bitte nicht den Antrieb für diese FF verlieren, sie ist wirklich brillant. Freue mich schon auf das nächste Kapitel 8-)
LG

Antwort von Jennifer Morgan am 25.08.2019 | 14:48:20 Uhr
Hallo Katja96,

uhh, dass freut mich, dass dich meine Geschichte so in den Bann ziehen konnte.
Ich hoffe aber, dass du deinen Nachtschlaf dann doch noch irgendwie nachholen konntest. :D
Vielen Dank für dein Kompliment, dass bedeutet mir wirklich viel!
Nein, versprochen. Ich werde auf jeden Fall dranbleiben und, wenn alles gut läuft, heute Abend das nächste Kapitel veröffentlichen :)

Viele liebe Grüße zurück <3
Luna
19.08.2019 | 13:36 Uhr
zu Kapitel 42
Ohje. Elsie kann einem ja echt leid tun :(

Sehr schönes, neues Kapitel von dir, man kann Elsies Schmerz und ihre Trauer richtig fühlen. Zum Glück hat sie wenigstens noch ihren Dad und eine richtig gute Freundin. Sonst würde die Arme ja wahrscheinlich völlig verzweifeln. Hoffentlich war das nocht wirklich das letzte Treffen zwischen ihr und Connor. Und hoffentlich kann er sich nicht komplett von ihr fernhalten, jetzt wo er sich wieder an Elsie erinnern kann...

Ich bin gespannt, wies weitergeht!

LG sandi

Antwort von Jennifer Morgan am 06.10.2019 | 11:18:47 Uhr
Huhu Sandi!

schön, dass dir das Kapitel gefallen hat und es freut mich sehr, dass ich die Gefühle meiner Protagonisten so gut darstellen kann. :)
Ich hoffe, dass nächste Kapitel gefällt dir ebenso gut, es ist etwas anders und Elsie hat sich auch etwas verändert aber ich denke, ihr werdet sie alle immer noch mögen :)

GGG Liebe Grüße
Luna
17.08.2019 | 00:15 Uhr
zu Kapitel 42
Och man die arme Elsie :(
Sie tut mir so leid und ich kann sie voll verstehen :/
Ich fand es gut das Lucy da war und Elsie ein wenig abgelenkt hat.
Es war auch schön das Elsie ein wenig gelacht hat, das hat mich selbst ein wenig aufgemuntert :)

Jetzt bin ich echt neugierig und gespannt auf das nächste Kapitel :0
GLG und einen schönen Abend wünsche ich dir :3
16.08.2019 | 23:29 Uhr
zu Kapitel 42
hey,
die arme Elsie sie ist erst schon angeschlagen mit ihren Herzen, und jetz auch noch das mit ihrer Milz. v.v
das Kapitel macht mich irgentwie traurig.... :( auch wenn ich es schön finde das sie Lucy wieder gesehen hat.
und Connor ist jetz nicht wirklich mit dieser Androidin zusammen!? er muss sich doch erinnern was er mit
Elsie erlebt hat... ich kann irgdwie nachvollziehen, wie sie sich jetz fühlen muss...

daran ist nur dieser Jeremy schuld, wann bekommt der eingedlich mal seine abreibung?

ich freu mich natürlich das du so schnell ein neues Kapitel hochgeladen hast. :)
ich halte es vor spannung kaum noch aus, und möchte gerne wissen wie es weiter geht.

ein schönes Wochenende wünsche ich dir :)
GGLG Yuna

Antwort von Jennifer Morgan am 06.10.2019 | 11:15:08 Uhr
Huhu Yuna!

Ja Jeremy hat alles erst ins Rollen gebracht, dass stimmt. :D
Aber ich glaube, es wäre so oder so, dramatisch geworden, früher oder später hätte es Probleme gegeben. :(

Heute kommt ein neues Kapitel, es ist etwas anders, und ich hoffe es gefällt euch! :)

Ich wünsche dir noch einen schönen Sonntag!
GGGL Grüße
Luna
14.08.2019 | 20:33 Uhr
zu Kapitel 5
Huhu Luna,

hach, das ist irgendwie süß, wie sich alle um Elsie sorgen. Man merkt richtig die Zuneigung der Charaktere untereinander. Ich hoffe, sie wird Connor doch noch akzeptieren können, denn er scheint seiner Aufgabe recht gut gewachsen zu sein, auch wenn er noch etwas unbeholfen wirkt.
Lucy erinnert mich irgendwie an eine Freundin von mir. Die hat immer ähnliche Aktionen gestartet (ich meine den Part mit den lautstarken Kommentaren). Oft ist das recht lustig, kann aber auch schnell peinlich werden. Ich kann Elsie also gut verstehen. :D Mal sehen, ob Lucys Verkupplungsversuch nicht doch noch mächtig in die Hose geht. Und ich bin gespannt, wie sich das Zusammenleben zwischen Elsie und Connor entwickelt, wenn sie wirklich allein miteinander klarkommen müssen.

LG
Liz

Antwort von Jennifer Morgan am 06.10.2019 | 10:58:49 Uhr
Huhu Liz!

ich muss immer etwas umdenken, wenn ich deine Reviews lese, weil du ja noch nicht so weit bist. Ich denke mir dann immer zuerst, hä, was meint sie, bis mir dann einfällt, dass du von den vorherigen Kapitel sprichst :D

Ja Lucy, ist schon etwas Besonderes, ich finde, sie bringt frischen Wind in die Geschichte und es macht auch echt Spaß, sie zu schreiben :)

GGG Liebe Grüße
Luna
14.08.2019 | 17:32 Uhr
zu Kapitel 41
hey Luna,
das Kapitel ist sehr schön und emotional geschrieben. :)
hat spaß gemacht es zu lesen, und ich bin froh das Elsie es geschafft hat.^^

ich bin der meinung das Connor keine schuld hat, er hat Elsie nicht angeschossen weil er ein Abweichler war,
sondern weil er kein Abweichler war! eigentlich ist ja CyberLife schuld warum müssen die Connor auch so programmieren!? XD aber es ist klar das Connor deswegen schuldgefühle hat... das ist nur menschlich.

auch wenn es dich nerven sollte. XD ich hoffe trotzdem das die zwei wieder zusammen kommen, und er sie nicht nur noch ein aller letztes mal sieht... ich muss oft an die romantischen stellen in der Geschichte zurück denken. :3
würde mich freuen wenn es wieder so wirt... aber mal sehen wie es weiter geht. :)
mach dir nicht zu viel stress, die Geschichte ist eine der großartigsten fanfiktion die ich je gelesen habe^^
ps. ich habe sie mehrmals gelesen, ich lese sonst nie etwas mehrmals! XD nur besonders gute Geschichten ;)

GGLG Yuna

Antwort von Jennifer Morgan am 17.08.2019 | 13:42:22 Uhr
Hallo Yuna!

freut mich sehr, dass dir das Kapitel gefallen hat. Auch, wenn es mir nicht so gefällt aber die Hauptsache ist ja, dass es euch gefällt :)

Vielen Dank, für deine Ermutigung! Das zu lesen, hat mich wirklich sehr gefreut <33
Ein größeres Kompliment gibt es gar nicht :)))

GGGL Grüße zurück <3
Luna
14.08.2019 | 16:21 Uhr
zu Kapitel 41
Hi :)

ich freue mich unglaublich, dass es weitergeht. Ich hatte ja wirklich schon kurz angst, dass Elsie wirklich tot ist... aber dann wäre die Geschichte vermutlich schneller zu Ende gewesen, als uns allen lieb ist ;)

Und das wichtigste: Connor kann sich wieder erinnern! Endlich! Ich mochte diesen kalten, bösen connor nicht. Jetzt tut er mir wahnsinnig Leid! wie muss es ihm bloß damit gehen, das Mädchen, das er liebt, angeschossen und fast umgebracht zu haben! Ich bin gespannt, ob sie ihm das verzeiht. Bei Elsie kann ich es mir sogar noch vorstellen, aber ganz sicher nicht bei ihrem Dad! Ob der wohl so begeistert ist, dass Connor wieder da ist?

Ich freue mich wirklich, dass du die Muße gefunden hast, weiterzuschreiben... :)

LG Sandi

Antwort von Jennifer Morgan am 17.08.2019 | 13:37:53 Uhr
Hallo Sandi!

dass stimmt allerdings, das wäre wirklich ein trauriges Ende geworden... aber ob es generell ein Happy End geben wird, kann ich leider nicht versprechen D:

Ja, Connor ist endlich wieder derselbe, aber ob es für die beiden noch eine Chance gibt ist fraglich, bei dem was nun vorgefallen ist. :o :

Vielen Dank! ja es viel mir wirklich schwer mich hinzusetzten und etwas Produktives zu schreiben, aber dank euch bin ich dran geblieben :)) <3

GGGL Grüße
Luna
14.08.2019 | 15:25 Uhr
zu Kapitel 41
Das ist so bitter :(

Super Kapitel, auch wenn es echt traurig ist :/

Aber Elsie ohne Connor? Das kann ich mir echt nicht vorstellen, in keinsterweise.
Die Beiden haben soviel erlebt und nun soll alles vorbei sein?
Und ich kann mir auch nicht vorstellen das Elsie das will, das Connor aus ihrem Leben verschwindet, sie würde daran zerbrechen.

Ich bin ja echt gespannt auf das nächste Kapitel und hoffe so sehr, das Connor bei Elsie bleibt und sie nicht alleine lässt, denn das wäre echt traurig :(((

GLG und einen schönen Mittwoch Nachmittag wünsche ich dir :)
Unschuldsengel21

Antwort von Jennifer Morgan am 17.08.2019 | 13:32:34 Uhr
Hallo Unschuldsengel21!

vielen Dank für dein Review!
Momentan ist es leider traurig. Elsie muss nun ohne Connor klar kommen und wer weiß, ob er je zurück kommen wird? Viellicht verliebt er sich ja auch in Amaya? :O

GGGL Grüße und ein schönes Wochenende! <3
Luna
08.08.2019 | 09:25 Uhr
zur Geschichte
Hi Luna,
Omg ich habe gestern deine Ff entdeckt und bin gleich süchtig nach ihr geworden.:D Ich finde deinen Schreibstil ziemlich gut und es wurde nie langweilig. Am Ende musste ich heulen und ich hoffe so, dass sie überlebt hat! Bitte hör nie auf Kapitel zu schreiben!
Lg Malena<3

Antwort von Jennifer Morgan am 14.08.2019 | 14:05:18 Uhr
Hallo Malena!

schön zu hören, dass dir meine Geschichte so gut gefällt und ich freue mich unglaublich sehr, über dein Review!
Vielen Dank für deine Unterstützung <3

Ich gebe mein bestes noch einige Kapitel zu schreiben ;D

Ganz liebe Grüße zurück <3
Luna
02.08.2019 | 16:37 Uhr
zur Geschichte
Hi du,

erst mal ... wow. Ich liebe deine Geschichte!

Am Anfang war ich sehr skeptisch. Ich mag eigentlich keine OCs, erst recht nicht, wenn sie mit Hauptcharakteren verkuppelt werden. Aber Elsie ist wirklich fantastisch <3 Ich mag es, wie unperfekt sie ist: Sie sieht nicht übermäßig gut aus, in der Schule ist sie ganz okay, bis auf Lucy hat sie keine Freunde und krank ist sie auch noch.
Elsies Dad ist toll, er bemüht sich unglaublich ein guter Vater für seine kranke Tochter zu sein. Dabei hat er es auch überhaupt nicht einfach: Die Frau ist tot und der Job reicht auch gerade so. Es ist wirklich toll, dass da zumindest noch Susan ist, die sich um alles kümmert.

Und Connor. Ich liebe ihn einfach. Schon während des Spiels war er mein absoluter Lieblingscharakter und ich habe so sehr aufgepasst, dass er bloß nicht stirbt :)

Seine Entwicklung ist toll. Immer wieder merkt man, wie er dagegen ankämpft ein Abweichler zu werden und es erst aufgibt, als Elsie in Gefahr ist. Meine absoluten Lieblingsszenen sind das Picknick, die Schneeengel und natürlich als Connor erkennt, dass er ein Abweichler geworden ist. :) :)

Und dann wird auf einmal alles anders. Puh. Da hast du mich ja ganz schön schockiert, als Connor dann auf einmal weg war! Und jetzt ist Elsie auf einmal mit den Abweichlern unterwegs... Ich hoffe ja so sehr, dass das alles gut ausgeht.. Ihr armer Dad... der muss ja verrückt werden vor Sorge!

Ich bin soo gespannt und freue mich auf die Fortsetzung!

LG sandi

Antwort von Jennifer Morgan am 06.08.2019 | 22:52:20 Uhr
Hallo Sandi!

vielen lieben Dank für dein Review, ich habe mich sehr darüber gefreut!
Schön, dass dich meine Geschichte so begeistert. Solche Komplimente gehen immer runter wie Öl und man weiß nie so recht, was man sagen soll. Also nochmal vielen lieben Dank <3

Die Szene mit dem Picknick und dem Schneeengel sind ebenfalls meine Liebsten! :)
Eigentlich waren sie auch gar nicht geplant, sie kamen mir spontan in den Sinn. Gut, dass ich sie niedergeschrieben habe.

Leider habe ich das Spiel noch immer nicht gespielt aber ich kenne einfach jedes Szene von Connor gefühlt auswendig :D
Man muss ihn einfach lieb haben, er ist so anders und damit das perfekte Opfer für eine Hauptrolle in meiner Geschichte hehe.

Ich schreibe schon eine ganze Weile nicht mehr an meiner Geschichte, was ich jetzt wieder ändern möchte, ich hoffe, dass ich meine Leidenschaft für diese Geschichtsidee nicht verloren habe...
Aber ich werde sie auf jeden Fall zu Ende schreiben, dass habe ich mir und den Lesern versprochen, also keine Sorge. :)

Viele liebe Grüße <3
Luna
15.07.2019 | 19:44 Uhr
zu Kapitel 4
Hiho <3

Irgendwie knuffig und gleichzeitig gruselig, wie Connor die arme Elsie verfolgt. Seine Präsenz in dieser Form wäre mir auch etwas unheimlich. Aber richtig süß, wie sie ihn erst einmal als eine Art Bedrohung empfindet, am Ende jedoch trotzdem ihre Neugier siegt.
Beim Spielen hatte ich irgendwie genau denselben Gedankengang.
Anfangs so: Ja, der sieht ganz okay aus.
Dann bei näherer Betrachtung: Hm, eigentlich sieht der sogar richtig gut aus.
Letztendlich: Verdammt, der ist doch schon irgendwie hot. xD
Du hast Connors steife Art gut getroffen, auch wenn er noch nicht allzu viel sagt. Ich bin gespannt, wie sich das Zusammenleben noch gestalten wird.
Der Humor ist ebenfalls passend und nicht zu übertrieben. :) Das Bild, wie Connor ihr mit dem Smoothie in der Hand hinterherrennt, ließ mich ziemlich schmunzeln.

LG
Lizerah

Antwort von Jennifer Morgan am 06.08.2019 | 21:28:12 Uhr
Huhu Lizerah!

hihi es freut mich, dass ich Connor gut getroffen habe. Es ist wirklich schwierig als Connor zu schreiben und ich habe an so manchen Stellen wirklich Schwierigkeiten gehabt.
Ich hoffe, deine Meinung diesbezüglich bleibt im Laufe der nächsten Kapitel bestehen!
Vielen lieben Dank für dein Review!

Ganz liebe Grüße zurück <3
Luna
15.07.2019 | 16:01 Uhr
zu Kapitel 3
Huhu liebe Luna,

jetzt komm ich auch einmal dazu, etwas zu deiner FF zu sagen.

Erst einmal: Du hast einen wirklich sehr angenehm zu lesenden Schreibstil, ohne Längen, ohne Stolpersteine. Es liest sich wie aus einem Guss. Du gibst die nötigen Details preis, ohne dich in ihnen zu verlieren. Gerade bei Vorstellung der Figuren ist es wirklich angenehmer, wenn man Merkmale/Aussehen eher beiläufig erwähnt, als dass man sie beinahe schon steckbriefartig herunterleiert. Du hast eine allzu ausgedehnte Spiegelszene, wie sie von vielen in der Ich-Perspektive verwendet wird, gemieden und das finde ich gut.

Was deine OC angeht, war sie mir sofort sympathisch. Sie ist der Mittelpunkt der Geschichte, rückt sich selbst aber nicht allzu sehr ins Rampenlicht. Ihre Schwäche wird entsprechend hervorgehoben, nimmt jedoch nicht die gesamte Bandbreite ein. Es wird klar, dass sie unter ihrer Krankheit/Einschränkung zu leiden hat, ohne dass es allzu wehmütig herüberkommt.
Du wirfst uns direkt in ihren Alltag hinein und man ist sofort mitten im Geschehen, ohne dabei die Orientierung zu verlieren. Man kann sich sofort in sie hineinversetzen, ihre Ängste verstehen und ihre Zuneigung zu ihrem Vater und zu Susan nachvollziehen.

Die Idee an sich, Connor als eine Art Pflegekraft einzusetzen, ist einmal etwas Neues. Bisher kannten wir nur Markus in dieser Rolle. Ich bin gespannt, was du noch daraus machst.

Nur zwei klitzekleine Sachen, die im Vergleich zum Positiven bitte nicht allzu stark gewichtet werden sollten und mir nur auffallen, weil sie mir beim Schreiben selbst regelmäßig den Nerv rauben:
Bei Dialogen setzt man beim Wechsel des Sprechers am besten einen Zeilenumbruch. Das fördert die Lesbarkeit, insbesondere bei längeren Dialogen. Aber ich bin da auch nicht fehlerfrei, denn ich neige allzu gern dazu, Zeilenumbrüche an Stellen zu setzen, wo sie gar nicht hingehören. xD Genauso wie Kommata. Ich hasse sie. Diese kleinen Biester sind entweder nirgends aufzufinden oder sie sammeln sich wie Rudeltiere an genau der falschen Stelle. >_<
Die Schreibweise der direkten Rede ist leider nicht ganz korrekt, jedoch gibt es auch hier so unendlich viele Regeln, dass man da schnell mal den Überblick verliert. Ich musste schon so oft nachsehen, wie man die direkte Rede genau gestaltet und muss trotzdem regelmäßig überlegen (und mache dabei natürlich auch Fehler). Der Wikipedia-Eintrag zum Thema "Direkte Rede" hat mir dabei aber oft geholfen. Eine korrekte Anwendung würde deutlicher aufzeigen, wer gerade spricht und deine guten Dialoge noch besser zur Geltung bringen.

Aber wie gesagt, wichte diese beiden Sachen bitte nicht allzu sehr. Sie sind nur gut gemeinte Hinweise, weil ich deine FF (und auch deine Art) mag.
Ich bin zwar noch nicht wirklich weit gekommen, aber der Einstieg macht auf jeden Fall Lust auf mehr und zeigt bereits, wieviel Herzblut in dem Ganzen steckt. :)

Ganz liebe Grüße
Lizerah

Antwort von Jennifer Morgan am 06.08.2019 | 21:25:07 Uhr
Hallo liebe Lizerah!

endlich komme ich auch mal dazu, dir zu antworten.
Erst einmal vielen Dank für dein tolles Feedback! Ich freue mich unglaublich darüber, dass du dir für meine Geschichte Zeit genommen und mir ein ausführliches Review dagelassen hast. :)

Außerdem freut es mich zu hören, dass dir meine Geschichte gefällt und es macht überhaupt nichts, dass du auch sie ebenfalls kritisierst. Nur so weiß ich was ich, woran ich noch arbeiten muss.

Die Dialoge habe ich im laufe der Kapitel auch in eine neue Zeile gesetzt, so dass es sich besser liest. Es brauchte erst einmal etwas Zeit, bis mir das selbst aufgefallen ist. :D
Wenn ich diese Geschichte irgendwann beende, dann wollte ich sie sowieso nochmal bearbeiten, weil ganz besonders die ersten Kapitel eine Katastrophe sind xD

Ganz liebe Grüße zurück <3
Luna
05.06.2019 | 23:40 Uhr
zu Kapitel 40
Hallo Luna,
ich dachte erst Connor weiß etwas mehr über Elsie als nur den Namen, dar er sagte das
er für Sie gearbeitet hatte... aber das hat dann Connor nur gut geschlussfolgert^^
und ja Er kann durch scannen der Gesichter den Namen einer Person herrausfinden und noch etwas mehr.

ich hoffe doch sehr das Elsie das überleben wirt!? Ö.ö auch wenn ich mich grade frage,
nach all dem was sie schon durchgemacht hat wie sie das alles überleben konnte...
Sie ist erst schon Krank und dann auch noch ernsthaft verletzt. :(
kann nicht jemand dafür sorgen das sie ins Krankenhaus kommt?

ich freue mich schon auf das nächste Kapitel und wünsche dir noch eine schöne Woche. :D
GGLG Yuna

Antwort von Jennifer Morgan am 08.06.2019 | 22:29:32 Uhr
Hey Yuna,
richtig :D vielleicht hätte ich das dazu auch erwähnen sollen aber jetzt ist es eh zu spät :S

Ja, es sieht gar nicht gut für sie aus... aber der Tod von Elsie würde ja quasi das Ende der Geschichte bedeuten... hmm ;b
Ich sag jetzt nichts mehr :D

GGGL Grüße zurück und ein schönes Wochenende <3
05.06.2019 | 23:00 Uhr
zu Kapitel 40
Wait a Minute what?
Nein nicht Elsie....bitte nicht :(
Ich glaub ich heule gleich.... :´(
Und ich dachte schon Jad wäre krass aber das am Ende, Ellie angeschossen wird...

Ich glaube ich brauche jetzt erstmal einen Beruhigungstee ;)
Bin aber so auf das nächste Kapitel gespannt und hoffe das noch alles gut werden wird.

GLG und einen schönen Mittwoch Abend wünsche ich dir :)

Antwort von Jennifer Morgan am 08.06.2019 | 22:25:44 Uhr
Tut mir leid für den miesen Cliffhanger (mal wieder) aber das hat sich eben so gut angeboten :b
Ich gebe mein bestes, schnell weiterzuschreiben :)

GGGGL Grüße zurück und ein schönes Wochenende <3
22.04.2019 | 22:42 Uhr
zu Kapitel 39
hey Luna...
ö.ö? was soll das denn werden? will Connor Elsie jetz umbringen oder was?
ich frag mich warum Connor sich überhaupt an Elsie erinnern kann, wenn doch sein speicher gelöscht wurde.
auserdem vermisse ich den liebevollen Abweichler Connor, hoffentlich wirt er bald wieder zum Abweichler...

ich finde es schön zu lesen, das mal wieder etwas Action dazu kommen wirt. XD
und freu mich wie immer über das nächste Kapitel.. das hoffentlich länger sein wirt :D
LG Yuna

Antwort von Jennifer Morgan am 05.06.2019 | 21:43:06 Uhr
Hallo Yuna!

'Tschuldige für die späte Antwort :3
Klar :D Er steht ihr im Weg haha
Lies weiter, und du wirst es erfahren. :b
Connor hat doch die Fähigkeit, den Namen "herauszufinden" - also so habe ich es in Erinnerung.
Im neuen Kapitel wird auch wieder mehr zu lesen sein und die versprochene Action kommt auch nicht zu kurz!

GGL Grüße und viel Spaß beim lesen <3