Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Autor: Tilajasar
Reviews 1 bis 9 (von 9 insgesamt):
15.07.2018 | 05:01 Uhr
Oh Mann, das war ja wirklich traurig :( Armer Rusty, arme Pearl. Traurig, aber fesselnd zu lesen. Du schaffst es, eine große Menge von Emotionen kompakt und stimmig in relativ wenig Kapitel zu fassen. Hut ab! Das offene Ende hat mir sehr gut gefallen, es passt einfach und gibt noch Stoff zum Nachdenken. Danke fürs Schreiben und Posten.
Liebe Grüße
LilysEyes

Antwort von Tilajasar am 05.08.2018 | 21:18 Uhr
Hi und lieben (wenn auch leider verspäteten) Dank für das Review! Es freut mich, dass dir das Ende gefallen hat. Ich habe manchmal das Gefühl die Geschichten abzuwürgen, bloß weil ich eigentlich keine Lust mehr habe weiterzuschreiben bzw. glaube alles erzählt zu haben. Aber vielleicht ist es ja wirklich so...
Liebe Grüße
Tilajasar
24.06.2018 | 16:27 Uhr
Hier ist also das Ende

Ein wenig Abrupt wie ich finde, aber das hat durchaus Charm.
Rusty hat seine Therapie also hinter sich und er hat Angst vor der Zukunft.
Ein durchaus verständliche Angst. Wieder aus dem Vertrauten hinaus ins Ungewisse.
Dann das Wiedersehen mit Papa und mit Pearl.
Nun ist Pearl auf der anderen Seite des Zauns.
Offenes Ende und schon fängt meine Phantasie an zu kreisen.
Diese Geschichte wird mich noch einige Tage beschäftigen.
War sehr toll geschrieben.

Bis zum nächste mal.

Ganz liebe grüße

Fuchs

Antwort von Tilajasar am 24.06.2018 | 16:33 Uhr
Hi,
ist doch auch mal schön eine Geschichte schnell durchlesen zu können. :-)
Freut mich, dass du sie nicht allzu grottig fandest. Wenn ich so spontan schreibe weiß ich ja immer nicht, was rauskommt und ob das Ergebnis vielleicht nur mir persönlich gefällt.
Allerbesten Dank für dein Review!
Sei lieb gegrüßt und bis bald
Tilajasar
24.06.2018 | 16:16 Uhr
Halli Hallo

Da haben wir die entsprechende Rückblende.
Ziemlich Krass.
Die Diesel hatten also Pearl dazwischen und Rusty war steif vor Angst.
Beschissene Situation.
Und wieder steht Rustys Zustand auf dem Prüfstand.
Der Dok bei dem er da war scheint kein sonderliches Interesse dran zu haben ihm zu helfen.
Was ich rausgelesen habe, hat sein Psychologin seine Medikation verändert.
Na da nin ich mal gespannt was nun passiert.


Liebe Grüße

Fuchs

Antwort von Tilajasar am 01.08.2018 | 21:00 Uhr
Hallöchen Fuchs,
ich muss mich entschuldigen; ich habe erst jetzt durch Zufall gesehen, dass Du ja für jedes Kapitel ein Review geschrieben hast. Das muss mir im Zuge der Umzugsvorbereitungen entgangen sein.
Also nochmal meinen allerherzlichsten Dank!
Liebe Grüße
Tilajasar
24.06.2018 | 16:04 Uhr
Man das war heftig

Bona hat es erwischt. Schaden eigentlich. Ich hatte sie ins Herz geschlossen.
Interessant wie Rustys Ärztin ihn aus der Reserve lockt.
Der Arme hat ja ziemlich viel Preis gegeben.
Was ich gelesen haben klingt das ganze nach verabreichten Drogen oder Vergewaltigung.
Ziemlich Krass wie ich finde.
Ich bin dann mal im nächsten Kapitel.

Liebe Grüße

Fuchs
24.06.2018 | 15:47 Uhr
Ich bin gefesselt

Ein sehr interessantes Kapitel.
Schön mal ein wenig vom Alltag der Ärzte zu erfahren.
Bona scheint tatsächlich Rustys einzige "Freundin" zu sein.
Da ist auch die Erklärung für FCD.
Scheint ja fast sowas wie Aids für Züge zu sein.
Ich bin gespannt wie sich Rusty den Mist gefangen hat.
Ich lese mal weiter.

Liebe Grüße

Fuchs
24.06.2018 | 15:33 Uhr
Hallo da bin ich wieder

Na da geht es ja mal wieder hoch her.
Rusty hat FCD.
Meine Frage, was ist FCD, habe ich da was überlesen oder wird das noch etwas genauer erklärt?
Ich bin mal ab ins nächste Kapitel

Liebe Grüße

Fuchs
24.06.2018 | 15:13 Uhr
Hallöchen ich grüße dich Tilajasr

Interessanter Anfang.
Scheint so als würde Rusty in der Klappse sitzen und einem Psychologen rede und Antwort stehen.
Der Anfang hat sich etwas kopliziert lesen lassen, war aber ganz gut.
Ich frage mich was da so alles vorgefallen ist. War ja recht kryptisch geschrieben.
Bin gespannt wie die anderen Kapitel so sind.

Liebe Grüße
Fuchs

Antwort von Tilajasar am 24.06.2018 | 15:21 Uhr
Hallöchen Fuchs,
freut mich, dass du auch noch dabei bist.
Ja, ist ne komische Geschichte.
Bin schon auf dein Urteil gespannt.
Liebe Grüße
Tilajasar
23.06.2018 | 10:38 Uhr
Hey Tilajasar,
Och, du brauchst dich nicht dafür zu entschuldigen, dass du kreativ warst. Die Plattform wäre ja sehr trist, wenn alle das Gleiche schreiben würden.

Schlecht war die Geschichte definitiv nicht! Sie trug eindeutig deine Handschrift (was wie gesagt nicht schlimm ist), war kreativ, gut geschrieben und die Erzählweise mit den Rückblenden war interessant, aber auch stimmig! Nur zwischen dem vorletzten und letzten Kapitel hätteman noch eines einschieben können in dem schonmal vorausgedeutet wird, dass es Rusty besser geht. Das Ende kam schon ziemlich überraschend.
Der Twist mit Pearl und das offene Ende (du weißt ich fahr drauf ab!), waren coole Einfälle und toll umgesetzt.
Die Geschichte hinterlässt einen auf jeden Fall nachdenklich, aber FCD ist im Gegensatz zu seinem RL-Äquivalent ja heilbar, also sieht die Zukunft für die Beiden auch nicht pechschwarz aus.

Freue mich sehr auf deine nächste Geschichte, auch wenn ich etwas traurig bin, dass es die letzte sein wird. Da müssen wir Anderen uns ordentlich reinhängen, dass die Kategorie nicht ausstirbt! ;)

Liebe Grüße und bis zum nächsten Mal,
Lacrima

Antwort von Tilajasar am 23.06.2018 | 20:08 Uhr
Hey Lacrima,

dass es wieder mal zu schnell zu Ende ging, ist mir auch bewusst gewesen aber wie immer meiner Bequemlichkeit geschuldet.
Dein positives Review hat mich wirklich gefreut. Das ermuntert mich ja fast eine noch absurdere Idee niederzuschreiben, aber dafür wird mir wohl die Zeit fehlen.
Morgen geht's weiter mit der nächsten Geschichte und dann mal sehen, wie lang die wird.

Bis dahin & liebe Grüße
Tilajasar
20.06.2018 | 08:48 Uhr
Hey Tilajasar,
So schnell hatte ich gar nichts Neues von dir erwartet. Hach ja, die Freude des Vorgeschrieben-Habens...

Oh mann, ganz schön harter Tobak mal wieder. (Bin ich ja inzwischen von dir gewohnt ;)
Aber richtig gut geschrieben! Ich finde man merkt deutlich wie sehr du dich in letzter Zeit gesteigert hast. Die episodenhafte Erzählweise ist dir toll gelungen, die Geschichte baut sich spannend und dennoch organisch auf.
Sie hat definitiv das Potential eine meiner Lieblingsgeschichten von dir zu werden!

Liebe Grüße,
Lacrima

Antwort von Tilajasar am 20.06.2018 | 10:16 Uhr
Hi Lacrima,

konnte ich dich mit meinem "No need for reviews"doch nicht davon abhalten eines zu verfassen. ^_^
Ich weiß ja selbst, dass das alles sowas von weit hergeholt ist und mal wieder überdeutlich meine Vorlieben widerspiegelt. Insofern erstaunt aber freut es mich natürlich auch, dass dir die Geschichte bisher zusagt. Danke für dein Lob zum Schreibstil, ich fühle mich geschmeichelt. Bin gespannt, ob ich das Niveau halten kann/konnte.

Liebe Grüße
Tilajasar
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast