Autor: TB371
Reviews 1 bis 7 (von 7 insgesamt):
14.12.2018 | 23:40 Uhr
zu Kapitel 8
Ich freu mich schon wenn es weiter geht. Die Geschichte ist interesant und hoffe doch das Nick und Sean ihr Habby End bekommen.
30.06.2018 | 14:09 Uhr
zu Kapitel 8
Nick befand sich ja in einem richtigen schreibwahn..so wie er alles notiert und katalogisiert hat. Es ist allerdings eine gute idee, hat er die Informationen digital kann er jederzeit darauf zurückgreifen.

Lg thirrin

Antwort von TB371 am 01.07.2018 | 20:04:59 Uhr
Ja, warum Nick die Zeit vergessen hat, erkläre ich noch. Mich macht einfach wahnsinnig, dass Nick das Erbe seiner Familie so wenig nutzt bzw. sich nicht wirklich darum kümmert!
23.06.2018 | 21:35 Uhr
zu Kapitel 5
Ein klasse Kapitel! ! Ganz toll, nicks Heilung von dem gift, seine Verbitterung. Und auch das hank ihn unterstützt.
Das nick dem König die Köpfe schickt finde ich konsequent, ich hoffe die kühlpatts halten bis Österreich.
Die Sache mit der Akte klingt vielversprechend.
Der Kampf zwischen sean und nick war gut. Währe nick fit gewesen, hätte sean wohl kaum eine chance gehabt.

Ich bin gespannt wie es weiter geht.

Lg thirrin

Antwort von TB371 am 24.06.2018 | 16:03:47 Uhr
Freut mich sehr, dass dir das Kapitel gefallen hat! :-)
Zur Akte kommt noch mehr! ;)
Schön, dass dir der Kampf gefallen hat, denn dieser ist ausschlaggebend für den weiteren Verlauf der Geschichte! :-)

Das nächste Kapitel ist seit gerade eben online - viel Spaß beim Lesen! :-)

Liebe Grüße
17.06.2018 | 22:36 Uhr
zu Kapitel 4
Uiui, es sieht ja nicht gut für Nick aus, vergiftet , verraten und die Freundin geht auch nicht ans Telefon. Ich hoffe ihr ist nichts passiert. Und was wurde aus sean?


LG thirrin

Antwort von TB371 am 17.06.2018 | 22:53:30 Uhr
Juliette ist nichts passiert, so viel kann ich dir verraten! :-)
Was aus Sean wird, liest du im 5. Kapitel! ;)

Liebe Grüße

PS: Das 5. Kapitel kommt übrigens am Freitag!
16.06.2018 | 23:12 Uhr
zu Kapitel 3
Ok, es scheint so als hätte sean ihn richtig hintergangen. Aber hätte er wirklich "seinen" grimm für ein paar Informationen hergegeben?
Und Sean geht einfach so mit seinem Cousin mit?

Na ich bin gespannt wie es weitergeht, Nick wird in jedem Fall tierisch angepisst sein und ich hoffe er verpasst sean eine dafür. Außerdem kann der abend für ihn nur mies ausgehen...da ist ja noch Juliette. ....

LG thirrin

Antwort von TB371 am 16.06.2018 | 23:27:57 Uhr
Keine Sorge, Sean erklärt sein Verhalten noch! :)
Schön, dass du auf das Folgende gespannt bist - morgen stelle ich ein Kapitel 4 ein!
Nick wird Sean zur Rede stellen - und mit Juliette redet er auch!
Liebe Grüße! :)
16.06.2018 | 19:09 Uhr
zu Kapitel 2
Aha, dass ist interessant. Sean spinnt wie immer seine Intrigen, dieses undurchsichtige triffst du sehr gut. Nick tut mir richtig leid aber ganz ehrlich, ich kann Juliette verstehen. Sie hat lange und tapfer durchgehalten.

LG thirrin

Antwort von TB371 am 16.06.2018 | 19:23:36 Uhr
Schön, dass dir das Kapitel gefällt! :)
Juliette hat sich nun einmal in Nick verliebt, als er noch kein Grimm war - dass er sich so verändert hat, ist sicher schwer für sie!
Liebe Grüße zurück :)
10.06.2018 | 11:09 Uhr
zu Kapitel 1
Der Anfang deine Geschichte gefällt mir außerordentlich gut und das Wesen das Nadelöhr klingt sehr interessant.

Mir gefällt nicks lustlosigkeit, dass kennt man so nicht von ihm. Es lässt ihn richtig bockig wirken, er hat sich mit seinem Schicksal noch nicht abgefunden.

Lg thirrin

Antwort von TB371 am 10.06.2018 | 14:01:29 Uhr
Schön, dass dir das erste Kapitel gefallen hat! Das freut mich wirklich sehr! :-)

Liebe Grüße und einen schönen Sonntag! :-)