Autor: matthew
Reviews 1 bis 4 (von 4 insgesamt):
Bella123 (anonymer Benutzer)
25.12.2018 | 22:51 Uhr
zu Kapitel 1
Finde die Story voll gut schrieben. Ich finde auch das du die perfekten Wörter manchmal gefunden hast haha Hatte viel Spaß beim lesen
Andy (anonymer Benutzer)
23.09.2018 | 16:13 Uhr
zur Geschichte
Hi!

ich hab heute nach Farid Bang gegoogelt (eigentlich nach Bildern, weil er sehr lecker ist) und bin auf Deine Geschichte gestoßen.
Sehr geil! Gerade weil das so ein Pairing ist, wo man nie drauf kommen würde, kommt das richtig gut.

Das "handwerkliche" (Rechtschreibung, Wortwahl..) ist auch gut, aber richtig klasse bringst Du die Gefühle und Unsicherheit der beiden rüber (vor allem vom "Boss", Farid ist da wohl eher der unbekümmerte Typ). Und wahre Liebe gibt es sowieso nur unter Männern :-P

Ich würde mich freuen, mehr von Dir zu lesen!
Andy

Antwort von matthew am 23.09.2018 | 16:16:10 Uhr
Hey Andy, danke für das nette Review! Ich hab auch noch ne andere Fanfic zu den beiden hier auf FF.de namens LXTSCH
Könnte dir evtl. auch zusagen :)
07.07.2018 | 01:08 Uhr
zur Geschichte
So, ich habe mich dazu entschlossen noch ein sachlicheres Review zuverfassen! :D
Mich hat diese Vorstellung davon einfach so abgeschreckt, dass die beiden eine engere Beziehung haben könnten, weil sie dieses gewisse "homophobe" Image haben. Ich hatte garnicht die Absicht, irgendwie selber homophob zu wirken, oder so etwas.
Ich meine, sonst war die Fanfiction ja echt gut geschrieben, ich konnte, zumindest einigermaßen, ihre Gedankengänge nachvollziehen und deine Worte waren auch sehr gut getroffen. Nur habe ich halt die ganze Zeit das Bild von den Beiden im Kopf, wie sie Dinge tun, die ich mir eigentlich bei den beiden nicht vorstellen wollte. Ich weiß nicht, ich, selber als Kerl, stehe generell nicht so auf muskulöse Kerle... und zwei sehr muskulöse Typen beieinander finde ich auch nicht so ansprechend, aber jedem das seine.
Aber Farid Bang und Kollegah zusammen war dann doch etwas.. ganz Neues xD
Ich habe trotzdem noch eine Empfehlung da gelassen, denn für die Menschen, die sich für dieses Shipping interessieren, könnte die Fanfiction wirklich äußerst empfehlenswert sein ^^

-mr no name

Antwort von matthew am 07.07.2018 | 08:11:18 Uhr
Hey, also erst mal danke für die Reviews. Meine Fanfic scheint dich echt beschäftigt zu haben :D was ich grundsätzlich schon mal gut finde.
Wenn du eher auf andere Typen stehst ist das doch okay :D
Jedem das seine. Du hättest es theoretisch ja auch nicht lesen müssen xD
Siehste genau das homophobe Image war es, was mich daran gereizt hat ;)
Anyways, Bruder, danke fürs Lesen und die Mühe dich noch mal zu erklären. Hättest du aber nicht müssen ^^
Matt
04.07.2018 | 19:23 Uhr
zu Kapitel 1
Entschuldigung, aber das war das gruseligste und abartigste was ich je gelesen habe. Nicht, weil Popo-Sex mit zwei Männern dadrin vorkam und auch nicht, weil es schlecht geschrieben war... aber die Vorstellung von Farid Bang und Kollegah, zusammen im Bett. Oh Bruder, ich bin nicht homophob, ganz im Gegenteil... aber das war einfach so lustig und unangenehm, das funktioniert einfach nicht man xD