Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Review 1 bis 1 (von 1 insgesamt) für Kapitel 6:
18.09.2018 | 15:22 Uhr
Hatte in den letzten Tagen ein wenig viel um die Ohren

Niemand aus dem Team ist verletzt, wie Greg von seinem Team zu hören bekommt. Und nun stehen sie erneut vor einer Tür und kommen nicht durch, weshalb sie auf den Schneidbrenner warten müssen. Logischerweise dauert es ihnen zu lange bis der da ist und vor allem, bis er ein Loch durch die Tür gebrannt hat.
Endlich fertig, Tür aufgedrückt und alle strömen hinein, nur um dann festzustellen, dass niemand mehr da ist, sondern nur noch ein Loch, welches den Blick auf einen Gang frei gibt.

PATH- Yes. Bietet sehr viele Möglichkeiten (habe ich in zwei Fics auch schon mal benutzt). Aber diesmal ist Path auch nur die Ablenkung und nicht die Fluchtmöglichkeit, sondern diese ist ein durch PATH zugänglicher „Durchgang“ zu den Abwasserkanälen und den U-Bahn-Tunneln.

Sam und Jules sind wirklich ein süßes Paar. Nun stehen sie wieder da und müssen warten, bis man auf den Überwachungskameras die Täter findet um sie weiter verfolgen zu können.
Man entdeckt sie, aber mehr als durch die Gesichtserkennung laufen lassen, kann man auch nicht. Aber zumindest ist Spike noch bei ihnen.

Dieser befindet sich in einem neuen Auto auf dem Weg zu einem Flugfeld, wo die Bankräuber in ein Flugzeug steigen und Richtung Russland fliegen wollen. Clevererweise haben die Täter das Auto gewechselt und den alten Wagen angezündet. Hilft dem Team somit nicht wirklich, Spike zu finden. Und während seine Mitfahrer sich schon darüber auslassen, was sie nach erfolgreicher Flucht machen wollen, denkt Spike an den Tag zurück, an dem er Winnie um ein Date gebeten hat.

Apropos Winnie. Müsste sie nicht schon längst da sein? So weit war sie ja eigentlich nicht weg. Aber mehr tun als das, was die Kollegen machen, kann sie ja eigentlich auch nicht.

Antwort von spirit of nature am 19.09.2018 | 01:03 Uhr
Es stimmt, dass Winnie etwas abwesend war, aber keine Sorge. Weit ist sie nicht weg. ;)

LG spirit of nature
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast