Reviews 1 bis 4 (von 4 insgesamt):
Gwyllions (anonymer Benutzer)
09.12.2018 | 00:15 Uhr
zu Kapitel 2
Ahhh voll gut XD
Ihr habt mich. Mir gefällt, die Art und Weise wie ihr die Geschichten schreibt. Ich bin gerade sehr Happy, dass es hier so viel von euch zu lesen gibt. Bin auf eure anderen Fiktions gespannt! :-)

Antwort von ChrisUndManuela am 09.12.2018 | 08:26:21 Uhr
Yes! Das liest man gerne :)

Schön, dass es doch noch Pretender Fans gibt. Es war hier lange Zeit ziemlich ruhig. "Licht und Schatten" veröffentliche im Moment auch nur weiter, weil es eine Leserin gibt, die ganz alleine auf weiter Flur reviewt - obwohl die Kapitel immerhin bis zu 50 mal gelesen werden, nachdem sie eingestellt wurden. 50 Pretender Fans! Immerhin ist die Serie von 1996.
Die Pretender FFs sind allerdings schon einige Jahre alt und unser Stil hat sich verbessert. Falls du auch "Thor und Loki" magst, würde ich dir die "Prinzenrolle" wärmstens empfehlen :)

Danke und LG
Manuela
Gwyllions (anonymer Benutzer)
08.12.2018 | 22:04 Uhr
zu Kapitel 1
Mir gefällt die Story soweit sehr gut!!
Die Figuren sind gut getroffen.
Ich bin gespannt wie es weitergeht :-D

Antwort von ChrisUndManuela am 08.12.2018 | 22:20:30 Uhr
Schön, dass sie dir gefällt und danke, dass du dich gemeldet hast.
Bist du Pretender Fan? Dann solltest du unsere Story "Licht und Schatten" lesen - Lyle und Jarod ist sozusagen ein Auszug aus der Story.
Liebe Grüße
Manuela
09.08.2018 | 17:56 Uhr
zu Kapitel 2
Hui. Da gong es ja heiß her. War vielleicht nicht so klug, Mr. Lyle ein falsches Passwort zu geben, aber wer weiß, vielleicht war das ein geringer Preis für das, was auf der Festplatte gewesen wäre.
Mr. Lyle flippt aus und Jarod wäre fast im Schnee erfroren. Gut, dass Lyles Kopf sich rechtzeitig wieder einschaltet.
Und das der verwirrt ist, wird ja ganz deutlich. Nach ein bisschen Alkohol erfahren wir auch warum.
Sehr gute Ideen, so Lyles Vergangenheit zu beschreiben. Man fragt sich ja immer, wie er so werden konnte.
Und Jarod erkennt, Lyle hat ein ähnliches Schicksal wie er selbst hinter sich.
Denke, damit lässt sich arbeiten für Jarod in der Zukunft.
Schöner Twoshot. Danke dafür.

Antwort von ChrisUndManuela am 09.08.2018 | 18:11:32 Uhr
Um ehrlich zu sein, haben wir diesen Part ja später in "Licht und Schatten" verwendet. War aber ursprünglich eine Kurzgeschichte. Sie hat aber perfekt in LuS gepasst und wurde da verwurstelt. Natürlich in 2-Ich-Formen...

Deswegen kann man in LuS lesen, wie es weiter geht mit den beiden...
09.08.2018 | 17:53 Uhr
zu Kapitel 1
Jarod wieder in den Fängen von Mr. Lyle. Wie wir alle wissen, kann das nur eine schlimme Zeit für Jarod werden. Und so ist es auch. Mr. Lye quält Jarod zu jeder Gelegenheit.
Wenigstens lässt er ihn auf die Toiletten gehen.
Als er dann aber das einzige Bild von Jarods Mutter verbrennt - das war echt fies :(
Mr. Lyle ist auf jeden Fall nicht so leicht zu durchschauen.
Die beiden sind sehr gut getroffen. Bin gespannt, wie es weiter geht.

Antwort von ChrisUndManuela am 09.08.2018 | 18:10:26 Uhr
Dankeschön. Irgendwie lagen mir die Pretender-Figuren sehr gut. Ich würde auch gerne an "Licht und Schatten" weiterschreiben, aber das wird mir grad zu viel. Und 140 Teile überarbeiten, damit sie FF.de tauglich werden... pft. Scheint ja kaum noch Pretender-Leser zu geben. Die Serie liegt einfach zu lange weg. 1996...

Das mit dem Bild war fies. Heutzutage versteht man das gar nicht mehr. Kann man alles neu ausdrucken, im Internet suchen... 1996 ging das alles nicht.

Danke, für deine Review :)