Autor: DSpyro
Reviews 1 bis 19 (von 19 insgesamt):
29.12.2019 | 01:58 Uhr
Hey DSpyro, ja du siehst richtig ich bin es, der Paddi. Ich hab es endlich hinbekommen mich selbst dazu zu zwingen damit anzufangen diese deine FF zu lesen. Und bisher gefällt sie mir gut. Irgendwelche großen Fehler sind mir jetzt was den Text an sich angeht nicht aufgefallen. Ich hatte ja schon mal die FF gelesen, also als sie raus kam. Hatte sie ja aber dann irgendwie versäumt weiter zu lesen und hab jetzt wieder von vorne angefangen. ^^
Jedenfalls finde ich es toll das du mit dieser FF den Zeitraum zwischen *Die Nacht ist sein Tag 1 und 2* in Angriff nimmst ^^ und ich hoffe das das nicht die letzte Beggnung mit eventuellen alten OC's war ^^ aber was mir dann doch aufgefallen ist, ich weiß zwar nicht ob man dich schon drauf hingewiesen hat oder nicht, aber was mir aufgefallen ist, ist das du bei Krydas Schweifende scheinbar einen Fehler gemacht hast. Denn erst ist es eine Blattförmige und dann auf ein mal eine mit Keule. Das hat bei mir dann doch für etwas Kopfrattern gesorgt. ^^

Naja ok, aber das war es dann auch schon mit dem Review ^^
Ich bin gespannt was noch kommen wird und werde dementsprechend natürlich weiterlesen, bis zum momentan letzten Kapitel. ^^

Ps. Ich musste mir ein Lachen verkneifen als die König der Löwen Anspielung kam. ^^

Antwort von DSpyro am 29.12.2019 | 12:18 Uhr
Hallo Pat,
erstmal freut es mich sehr, dass du endlich begonnen hast, meine FF zu lesen - bin schon gespannt in weiteren Reviews von dir zu lesen
Die Sache mit Krydas Schweif war tatsächlich etwas merkwürdig von mir geschrieben, denn ich nehme mal an, dass du dich auf die Szene mit dem Wolfsangriff in Kapitel 3 beziehst. Ich habe da nur "Schweifkeule" geschrieben aus Vereinfachungszwecken, meinte damit aber trotzdem das Blatt-förmige Ende

Btw. - schön, dass ich dich auch zum Lachen bekommen habe - ich hoffe, dass es nicht das letzte Mal war
LG Enrico (DSpyro)
10.06.2019 | 23:21 Uhr
Hey ^-^/
Bin wieder da, war etwas länger inaktiv auf FF.
Schönes Kapitel, ich musste mehrere Male lachen oder zumindest schmunzeln. Hätte ich meine Gedanken laut ausgesprochen, hätte mich bestimmt irgendeiner deiner Drachen umgebracht... z.B. Bei der Szene von wegen das Dracuro Gutes Heilfleisch hat:
Sil: Ich gab ihm zum heilen 3 Monate aber er brauchte nur einen
Luna: Wow er muss gut heilen können!
Ich: Oder du bist einfach nur eine Schlechte Ärtztin!
Sil *läuft weinend weg*
Nicht Dracuro erzählen, Danke.

Fry's Normalität kommt mir bekannt vor. Zumindest wenn ich Skyrim spielen. "Oh hier kann ich niemanden Umbringen? Ich bin dann mal wieder weg."

Die wiedersehens Szene von Luna und ihrer schwester (sry kann mir ihren namen nicht merken :c) war sehr gut und realistisch dargestellt, auch wenn mich das "eintreten" von Luna verwirrt hat. Ich meine sie ist doch eigentlich Heraus getreten oder Irre ich mich da? Hab ich mich da verlesen? Das hat mir so ein bischen die Szene zerstört, weil ich die ganze Zeit darüber nachdenken musste, ob ich einfach nur Dumm bin, oder ob das wirklich ein Fehler ist.
Nun das wärs auch fürs erste ^-^

Edit: Du hattest gefragt warum ich den Fluch Klischee mäßig finde. Nun es kommt sehr oft vor, dass unsterblichkeit mit einem fluch verbunden ist. Als beispiel der Fluch von Ankhsheim (kp ob sicj das so schreibt) aus Fairy tail. Bei diesem wird man, welch überraschung, Unsterblich, jedoch Wird das Leben um einen Herum genommen je mehr man es schätzt. Heißt, du Liebst das leben, lässt wespen mit einem Glas aus dem Fenster - Zack alles um dich herum stirbt in einem riesigen Radius, auch Pflanzen. Und das kann mehrfach pro tag passieren.


Grüße
~Silver
Ps.: Das erste Kapitel von einer meiner schreib Ideen ist online. Wäre nett wenn du es dir mal durchlesen und deinen Senf dazu geben könntest, auch wenn du eventuell nicht die Buch vorlage der FF kennst.

Antwort von DSpyro am 11.06.2019 | 06:48 Uhr
Hi, freut mich von dir zu hören
Erstmal natürlich vielen Dank für dein Review

Keine Sorge, Dracuro wird nicht's von deinen Gedanken erfahren, obwohl es ein wenig schäbig scheint, dass du sylviana unterstellst sie wäre eine schlechte Ärztin ^^

Bei der Szene mit Shuryla und Luna hab ich eigentlich nur deswegen "eintreten" geschrieben, weil sie vom Nebenraum in das Zimmer rein gekommenen ist, mehr nicht
Ein Fehler liegt da nicht vor

Wegen der dunklen Flamme: Ah okay, so meintest du das - na ja gut, kann man vielleicht so sehen, auch wenn ich das Beispiel von dir nicht kenne. Ich finde einfach, dass eine Kraft auch in gewisser Weise mit einer Last verbunden ist und umso stärker diese Kraft, desto schwere wiegt die Last

Bei deinem Kapitel guck ich sicherlich mal rein wenn ich zeit habe
Danke für den Hinweis und danke für dein Feedback

LG Enrico (DSpyro)
26.03.2019 | 15:22 Uhr
Gutes Kapitel ich hätte dann bitte gerne die ab 18 Version
25.03.2019 | 22:07 Uhr
So Rico da bin ich und was soll ich sagen.
Boy war das Kapitel interessant. Zeitgleich verstörend und Episch. Besser gehts nicht xD Wobei ich mich doch frage, haben Krydas und Luna ernsthaft in der Bibliothek gepennt? XD
Und außerdem mein lieber scholli diese Shuryla hats echt Faustig hinter den Ohren. Auch geil fand ich die anspielung auf die Italienische Maffia. So geiler 4th wall Break.
Was negatives gibt es nicht unbedingt zu sagen also freue ich mich jetzt schon darauf wies weiter geht ^^
In dem Sinne
BB und LG
SpyroManiac

Antwort von DSpyro am 26.03.2019 | 04:52 Uhr
Vielen Dank Chris für dein umfassendes Feedback, schön zu sehen, dass dir dieses (herrlich bescheuerte) Kapitel gefallen hat.
Ja die beiden haben in der Bibliothek gepennt, kann man sich ungefähr so vorstellen, dass man bis zum letzten Schimmer Tageslicht in den Büchern recherchiert und dann irgendwann wegpennt ^^
Wie auch immer, vielen Dank für dein Review
LG Enrico
06.02.2019 | 20:27 Uhr
Oh man die beiden hätten sich doch denken können das er das nicht lustig findet

Antwort von DSpyro am 06.02.2019 | 20:28 Uhr
Tja...hätte hätte - Fahrradkette
06.02.2019 | 19:49 Uhr
ein drache der luna heißt....den mond lässt sie aber nicht aufgehen...oder?

Antwort von DSpyro am 06.02.2019 | 19:51 Uhr
Sie ist so geheimnisvoll und strahlt wie der Mond bei Nacht
31.12.2018 | 00:45 Uhr
Nun eigentlich hatte ich eine Lange ausführliche Rev Geschrieben.
Und dann verstehentlich gelöscht.
Und da ich wieder Zeit noch Lust habe das alles nochmal zu schreiben hier eine Kurzzusammenfassung:
-Ich bin Xy
-Viele Rechtschreibfehler unter anderem Quallen anstatt Qualen
-Ich finde das mit der Dunklen Flamme etwas sehr Klischeemäßig
-Kennst du Kingdom Hearts?
-Das Kapitel hat mir gut gefallen.
-Freue mich auf Mehr!
Grüße
~SilverWingedAngel

Antwort von DSpyro am 31.12.2018 | 00:51 Uhr
He Xy,
Ja die Rechtschreibfehler werde ich noch löschen demnächst - aber trotzdem danke
Klischeemäßig? Okay, inwiefern?
Kingdom hearts kenne ich - aber ich werde es nie wieder spielen
Trotzdem, schön, dass dir das Kapitel gefallen hat
Ich wünsche dir einen guten Rutsch ins neue Jahr
Enrico (DSpyro)
05.12.2018 | 18:09 Uhr
So der Faule Sack von Kry schreibt jetzt auch endlich mal ein Review.

Zunächst hat mir das Kapitel vom Inhalt sehr gut gefallen und ich bin wirklich gespannt wie die beiden das wieder hin biegen wollen. Auch wenn ich es etwas lustiger gefunden hätte, wenn Kry so was wie "Verfickte Scheiße!" gerufen Hätte, nachdem Fry aus dem Hotel gestürmt ist. Naja wie dem auch sei, das war ein Geniestreich den du dir da ausgedacht hast. Mir ist bis auf ein Paar Rechtschreibfehler nicht unbedingt was Negatives aufgefallen. Sprich weiter so mein Freund und bis bald

Kry

Antwort von DSpyro am 05.12.2018 | 18:28 Uhr
Ich könnte jetzt gemein sein und den Fry raushängen lassen in dieser Antwort...mach ich aber nicht ^^

Auf jeden Fall vielen Dank für dein Review - freut mich, dass dir das endgültige Produkt zugesagt hat
Rechtschreibfehler? WTF - wofür mach ich eigentlich Kontrolllesen, wenn ich eh immer was übersehe?

Tja, jetzt bleibt abzuwarten, wie die beiden sich wieder zusammen raufen...OB sie sich wieder zusammen raufen
LG Enrico
04.12.2018 | 21:53 Uhr
Hallu^-^
Ehrlich gesagt habe ich weder Lust, noch zeit ein Review zu schreiben aber für dich nehme ich das in kauf. Siehe es mir also nach wenn ich seltsame Dinge schreiben sollte.
Als erstes: Das Kapitel hat mir sehr gut gefallen. Mittlerweile habe ich auch so einige Theorien was es mir Diesen Mungus und seinem Meister zu tun hat, das ergibt allerdings noch nicht all zu viel Sinn.
Zweitens: Am Anfang war ein kleiner Fehler, lesen dir nochmal die ersten 3 Sätze durch. Es war irgendwas mit den schwermütigen Schritten von dem Alten Drachen. Da fehlte ein "mit".
Drittens: Fry ist ein bißchen... SEHR aufgeschnappt. Ich meine schön und gut ich hätte im ersten Moment nicht anders reagiert, aber das mit Luna und Krydas am ende wäre mir definitiv nicht passiert. Generell verstehe ich warum dem so ist, wird wahrscheinlich in der Storyline so gebraucht, aber ich würde dir empfehlen da noch etwas dran zu Pfeilen.
Grüße
~Xy

Antwort von DSpyro am 04.12.2018 | 21:59 Uhr
He Xy,
Danke auf jeden Fall für dein Review. Was den Fehler am Anfang angeht werde ich morgen nochmal reinschauen
Die Reaktion von Fry mag zwar übertrieben erscheinen, aber das war mit Absicht so gestaltet von mir - im Laufe der Story wird dir auch noch klar werden wieso
LG Enrico (DSpyro)
11.11.2018 | 07:41 Uhr
Gründer 1: wie sollen wir unsere stadt nennen?
Gründer 2: Dragontown
Gründer 3: Fireville
Gründer 4: Dorf
Gründer 1 :...Perfekt!

netter anfang ist lustig ich kenne es auch gut mir geht schnell vieles auf die nerven :D p.s wenn du willst kannst du meinen Oc auch nehmen also pyron^^

Antwort von DSpyro am 11.11.2018 | 10:03 Uhr
^^
Schön, dass es dich belustigt
Danke für das Angebot, aber die Rollen sind soweit verteilt, aber sollte ich etwas benötigen, werd ich natürlich darüber nachdenken
LG Enrico
28.10.2018 | 01:08 Uhr
Hey^-^/
Bin Grad etwas zu müde um ein Feedback zu geben (6 1/2 Stunden Schlaf pro tag reichen halt nicht :/) deswegen kommt meine normale Review morgen. Wollte aber trotzdem Bescheid sagen, dass ich das Kapitel gelesen habe.
So nebenbei: Hab mal bei deinem Yt Kanal vorbeigeschuat und muss sagen das du eine angenehme stimme hast. (Da mich allerdings weder My little Pony noch crash bandicoot (oder so) interessieren werde ich eher inaktiv dabei sein)
Grüße
~Xy

Antwort von DSpyro am 28.10.2018 | 01:14 Uhr
Kein Ding - dann schau doch bei meinen Lets Play zur Spyro Reignited Trilogy vorbei, wenn das Spiel rauskommt
14.08.2018 | 14:41 Uhr
Hey ^-^/
Ich weiß nicht wirklich was ich zu diesem Kapitel sagen soll... Außer:
Es hat mir sehr gut gefallen!
Persönlich fand ich dies Anspielungen nicht allzu schlimm das sie störend werden und auch nicht so versteckt das man sie nicht versteht. Und ich mag die Drachin an der Rezeption. Wäre schön wenn sie beim aus checken wieder so viel plaudern würde. Ach ja und An Fry noch eine Entschuldigung, dass ich ihn mit meinen Opa verglichen habe. Es kam mir damals nur halt als erstes in den Sinn als ich es gelesen habe.
Nur so aus Interesse...
Da Dracuro Silvy Ja hier in der Geschichte mitspielen, werden Fry etc. auch in "Die Nacht ist sein Tag 3" vorkommen?
So... Das war von mir für's erste.

Grüße
~Xy

Antwort von DSpyro am 14.08.2018 | 14:49 Uhr
He Xy,
Vielen Dank mal wieder für dein Review und glaub mir - Fry weiß deine Entschuldigung sehr zu schätzen ^^
Was aber deine Frage zu DNisT (3) angeht - dazu möchte ich noch nicht's sagen. Lass dich einfach überraschen was passieren wird.
In diesem Sinne
Danke dir und LG
Enrico (DSpyro)
13.08.2018 | 17:52 Uhr
Hallo erstmal ^^
Wieder ein sehr interessantes Kapitel, das Lust auf mehr macht. Ich bin gespannt was noch aus den beiden Turteltauben wird und wer weiß vielleicht findet Krydas ja auch noch jemanden. Die beiden passen meiner Meinung sehr gut zusammen und Fry kommt endlich Mal aus seiner Schale raus.
Ich Wünsche den beiden (& Krydas) auf jeden Fall schon Mal alles Glück dieser, oder eben ihrer Welt ^^
Auf das sie noch viele Abenteuer erleben werden und glücklich sind bis ans Ende ihres Lebens... usw.
Ähm ja, keine Ahnung was ich noch schreiben soll, also
Man liest sich
LG
Nightmare2203

Antwort von DSpyro am 13.08.2018 | 18:06 Uhr
He
tja mal schauen wie lange das Glück hält - so unberechenbar wie Fry manchmal doch ist.
Es wird wohl noch ein langer Weg sein...und kleiner Spoiler vorweg - Krydas kriegt auch noch jemand ab keine Sorge ;)
Thx für dein Review
Enrico (DSpyro)
19.07.2018 | 23:47 Uhr
Hey ^-^/
Du hast mich in Kapitel 1 und 3 einfach mit einem ohrwurm abgelenkt! Das ist fies! Durch den Namen Firestarter hatte ich einen Ohrwurm von "Lieder" (Adel Tawil) und in Kapitel 3 Von könig der Löwen "Kann es wirklich Liebe sein?". Übrigens danke für den Spoiler das dracuro Stirbt... Naja egal.
Mir gefällt die geschichte bisher ganz gut. Wobei ich sagen muss das Fry mir einfach vorkommt wie mein Opa. Regt sich über jede kleinigkeit auf, beleidigt deswegen direkt jeden usw. Leider ist er auch so in meiner Familie nicht nur bei fremden... Aber ich schweife ab!
Ich hatte erst gemerkt das Silvy DIE Silvy ist, als Dracuro dazu kam :/.
Hast du eigendlich schon davon gehört das die macher von spyro (hab keine ahnung wer das macht) die spyro Teile Remaken (also nicht The legends of spyro sondern die alten teile). Ich habe Hoffnung das es eventuell eine offizielle Fortsetzung von der The legends of Spyro Triologie geben könnte, wobei das zuemlich unwahtscheinlich ist, Aber man wird ja noch hoffen dürfen! Aber ich schweife wieder ab...
Handelt es sich bei dem zweiten lila drachen um den Bösen lila drachen (hab den Namen vergessen '-')? Also der der halt die welt zerstören wollte und so? Oder sind schon 400 jahre um? (waren es 400 jahre in denen einmal ein lila drache schlüpft?) Ist es ein noch älterer Drache als Spyros vorgänger?
Ich habe so eine Vermutung wer diese Schwester sein kann und wenn ich richtig liege Dann freue ich mich auch ihr und Lunas zusammentreffen.
Es wäre übrigens Toll, wenn du mal etwas seltenere Elementar Drachen schreiben könntest, weil in Dawn of the Dragon sagte ja Ignitus das Cynder 4 SLETENE elemente erhalten hat nicht EINZIGARTIGE. Also ich würde mich über einen Schatten- oder Winddrachen Sehr freuen!

Grüße
~Xy

Ps.: Falls ich irgendeinen k*ck geschrieben habe Tut es mir leid es ist gerade fast mitternacht abe ich wollte dir unbedingt noch schreiben.

Antwort von DSpyro am 21.07.2018 | 12:30 Uhr
He Xy, schön auch mal wieder was von dir zu hören...
- Ja, die König der Löwen Anspielung war mit Absicht und auch so gewollt
- Dass ich dich gespoilert habe tut mir leid, ich dachte du hättest den 2. Teil bereits durchgelesen - Sorry :(
- Das Spyro Remake hab ich natürlich schon lange auf dem Schirm und glaub mir...die Wartezeit bringt mich um! Über eine Fortsetzung der TLOS Reihe hab ich auch schon spekuliert, aber ich halte das für unwahrscheinlich; einfach weil es zu wenig Anhänger davon gibt
- Der zweite lila Drache ist Malefor - ganz richtig erkannt
- Du hast eine Vermutung, wer die Schwester von Luna ist???? (Willst du mich in einer privaten Nachricht aufklären, da ich keinen blassen Schimmer habe, worauf du anspielst?)
- Interessanter Wunsch, den du da äußerst - ich werde mal sehen, was ich tun kann...

Vielen Dank für dein umfangreiches Review
LG Enrico (DSpyro)

P.S. "Du vergleichst mich mit deinem OPA? Sag mal, geht's noch? Lass dich bloß nicht in meiner Nähe blicken, denn sonst...sonst...!"
Fry, würdest du bitte aufhören, die Leser anzuschreien! Herrgott nochmal - unverbesserlich dieser Bursche; tut mir leid
^^
18.06.2018 | 21:11 Uhr
3-Mal darfst du raten, wer sich da gleich nochmal meldet. Richtig ich ^^'

Erstmal zu der Szene 'wir schaffen das schon, vertrau mir' ich hatte da irgendwie ein Déjà Vu, auch wenn ich nicht mehr weiß woher.
Ich muss sagen, dass du bei der Story einen echt geilen Humor an den Tag legst und das ohne Spannung flöten gehen zu lassen. Weiter so ;D

Die beiden haben also eine neue Freundin gefunden. Ich muss sagen, mir gefällt der OC echt gut und er passt auch richtig gut in die Story. Wer weiß, vielleicht wird aus Fry und ihr ja noch was. Vielleicht nach ein paar mehr tiefgründigen Gesprächen oder so.

Ich freu mich aufs nächste Kapitel,
man liest sich
LG
Night

Antwort von DSpyro am 20.06.2018 | 16:41 Uhr
So, ich hab's dir ja gestern versprochen - und heute kriegst du die Antwort in dreifacher Ausfertigung ^^
Erstmal danke danke danke...

Zu Kap. 1: Wie ich schon mal gesagt habe - in der Ich-Perspektive schreib ich einfach am besten, mir liegt es nicht einen Erzähler zu haben, der nur erzählt und keine Figur in der Story ist...
Der Humor...ja, sagen wir es mal so; ich habe vor kurzem zum ersten Mal den Film Deadpool gesehen und...vllt. war das eine ziemliche Inspiration ^^
Von Fry soll ich dir übrigens sagen, dass du seinen Namen im Review falsch geschrieben hast und er jetzt mad auf dich ist, weil du meintest, dass sein Name nicht so schlimm ist - aber ich würde das ganze nicht so ernst nehmen, denn er ist einfach...au au AU...Okay, Fry ist ja gut, reg dich ab! Er meint, dass er dir den Arsch aufreißen will...tut mir leid

Zu Kap. 2: Wieso überrascht? Spyro ist halt überall heiß begehrt und er ist nun einmal sehr selten...aber was soll's; du wärst vermutlich noch überraschter, wenn du wüsstest, was die ürsprüngliche Idee von mir für den Aufbruch von Fry und Krydas war...aber gut, dieses Thema sollte ich nicht weiter vertiefen

Zu Kap. 3: Dein Lob mit dem Humor und der Spannung nehme ich natürlich sehr gern zur Kenntnis und ich werde es in Ehren aufbewahren (okay, das war etwas zu schnulzig - egal)
Wenn dir der OC von Dragica gefällt, kannst du das ja sehr gerne auch an sie weitergeben...da freut sie sich bestimmt ^^

Das wäre es erstmal von meiner Seite - vielen Dank für deine Reviews; ich freue mich auf Weitere
LG Enrico
18.06.2018 | 21:03 Uhr
Ich nochmal,
Ganz ehrlich, ich war... milde ausgedrückt überrascht als ich erfahren habe was denn das für eine Mission ist. Ich bin auf jeden Fall schon sehr gespannt darauf was die beiden vor haben, bzw. wie sie unserem lila Lieblingssdrachen die Schuppen klauen wollen.
Insofern
Man liest sich
LG
Night
18.06.2018 | 20:58 Uhr
Ich habs auch endlich mal geschafft diese Story zu lesen und lass auch gleich mal ein Review da ;D

Ich muss sagen die Perspektive gefällt mir sehr gut, vor allem im Zusammenhang mit dem Humor ^^ einfach genial. Dieses 'Hey ich bin der Charakter und lasse mich über den Autor aus' hat mich echt zum lachen gebracht.
Allerdings muss ich sagen, dass mir der Name Fryviss Firastarter sehr gut gefällt. Auch wenn ich aus der Perspektive des Guten ein wenig verstehen kann, wieso er sich aufregt. ^^
Ich mag Fry und Krydas jetzt schon und bin gespannt auf ihre Abenteuer.
Man liest sich
LG
Night
03.06.2018 | 17:11 Uhr
So Kapitel gelesen und damit melde ich mich direkt mit einem Review.

Ich habe nur noch mehr und Lauter gelacht als beim ersten Kapitel. Die Witze sind einfach nur Gold wert. Ich muss auch sagen, dass du meinen OC bis jetzt sehr gut getroffen hast und freue mich auch, dass er Fry begleiten darf. Ich hatte im ersten Kapitel angst, dass er daheim bleiben muss ^^

Könntest du aber in Zukunft irgendwie kennzeichnen wer gerade spricht, denn sonst könnte es zu Verwirrungen kommen. Ich frage mich auch, wie sie dem Herren Spyro die Schuppen entlocken wollen. Und auch wie die Situation bei ihm so ist. Fragen über fragen, die hoffentlich bald beantwortet werden. Ich freue mich auf weitere Kapitel

In dem Sinn LG und BB
SpyroManiac

Antwort von DSpyro am 03.06.2018 | 17:59 Uhr
Ja, die gestrigen Tage waren wieder sehr produktiv - vor allem in komödiantischer Hinsicht; ich hoffe, dass es so weiter geht.
Warum hätte ich denn Krydas zu Hause lassen sollen? Ich hatte dir doch schon gesagt, dass er eine zentrale Figur sein wird.

Was die Sprechtexte angeht, werde ich mal schauen, was ich machen kann in Zukunft - ich hatte überlegt, ob ich immer ein Nameskürzel vor die Texte setze, damit man erkennt, wer spricht; allerdings nur, wenn mehr als zwei Charaktere an einem Dialog beteiligt sind

Ansonsten kann ich mir gut vorstellen, in den nächsten Tagen wieder weiter zu schreiben an dieser FF

LG Enrico
01.06.2018 | 00:09 Uhr
Ok ganz ehrlich. Ich liebe es. Du hast meinen OC super getroffen und mich mal wieder von den Socken gehauen. Ich hatte auch an der stelle mit dem "Zu Schwul?" einen unglaublichen Lacher.

Ich fühle mich auch geehrt das du Krydas als "Bruder den Fry Nie hatte" bezeichnest. Das bedeutet mir sehr viel. Ich freue mich auf weitere kapitel. Aber ich habe einen Kritikpunkt. Ernsthaft? "Dorf"? Da hätte dir noch was besseres einfallen können. Außer übersehe nen Insider.

Noch eine kleine Info über Krydas. Wenn jemand falsch über seine Freunde redet, dann ist er kein netter geselle mehr ^^. Er rastet dann komplett aus

Gut das wars dann auch von mir. Freue mich wie gesagt darauf, wie es weiter geht.

In dem sinne BB und LG
SpyroManiac

Antwort von DSpyro am 01.06.2018 | 14:02 Uhr
Freut mich, dass es dir so wunderbar zusagt...

Was den Name 'Dorf' angeht für die Stadt - das habe ich mir ganz bewusst so ausgesucht, weil es einfach ein Name, der so selten dämlich und gleichzeitig so einfallslos ist; so, dass mein Chara sich gleich wieder darüber auslassen kann, was er ja auch getan hat ^^

LG Enrico

P.S. Fry meinte zu mir, dass er unter Krydas' Bett einige Tüten Kokain gefunden hat - und der sagt, dass er kein Experte wäre? Dass ich nicht lache xD