Reviews 1 bis 7 (von 7 insgesamt):
30.01.2019 | 17:20 Uhr
zur Geschichte
Ich muss echt loben wie "on point" Miss Parkers Charakterisierung ist. Die Szenen zwischen ihr und Lyle sind sehr gut. Gut sind ebenfalls Broots und Sydney.
Was mich wundert ist, wieso war Jarod nicht skeptisch als er Miss Parkers look alike getroffen hat. Ich hätte gedacht er würde viel skeptischer und vorsichtiger handeln.
Schade, dass die Story mit so einem Cliffhanger offen bleibt.

Oh und das mit den besetzten Zimmern ist so Klischee :D

Antwort von ChrisUndManuela am 01.02.2019 | 20:20:43 Uhr
Hey, es gibt noch einen Pretender Fan :) Danke, für dein Lob. Die Authentizität der Charaktere ist und war mir immer sehr wichtig.
Ja, wenn Jarod zu skeptisch gewesen wäre, hätte die Story nicht funktioniert ;-) Er war zu geschockt und zu verliebt in Miss Parker. Da hat der Kopf kurz mal ausgesetzt ;-)
Es war ein zweiter Teil geplant "Hope" aber dann habe ich mit Chris begonnen "Licht und Schatten" zu schreiben. Ein Epos zu Pretender, den wir über viele Jahre geschrieben haben. Da blieb keine Zeit mehr für eine andere Story. "Rivalen" und "Die Prophezeiung" waren meine ersten Fanfictions die ich geschrieben habe.

Was mit dem "besetzten Zimmer" war weiß ich jetzt leider nicht mehr.

Danke und LG Manuela
Gwyllions (anonymer Benutzer)
09.12.2018 | 23:44 Uhr
zu Kapitel 8
Schade daß es nicht weitergeht :'-( ein fieser Cliffhänger... aber ich kann es auch verstehen. Es war trotzdem gut und sehr spannend :-)

Antwort von ChrisUndManuela am 10.12.2018 | 06:30:56 Uhr
Ja, sorry. Ich hatte einen zweiten Teil geplant und auch angefangen "Hope". Die Mutter sollte ja bei der Geburt sterben und Jarod wäre dann mit dem Baby alleine losgezogen und natürlich mit Parker zusammengetroffen. Leider hatten wir dann andere "Projekte" und "Licht und Schatten" ist ja ein ziemliches Mammutprojekt geworden. "Die Prophezeiung" ist allerdings abgeschlossen, wenn auch mit offenem Ende. "Licht und Schatten" hat immerhin 140 Kapitel... und vielleicht schreiben wir daran auch noch mal weiter. Im Moment schreiben wir allerdings "Thor und Loki" und das zweite Band unseres Buches liegt uns auch noch auf der Leber ;)
Danke und LG
Manuela
Gwyllions (anonymer Benutzer)
09.12.2018 | 02:57 Uhr
zu Kapitel 5
Oh man. Ich muss ins Bett aber es geht nicht. Es ist so spannend, dass ich einfach weiter lesen muss. :-D

Antwort von ChrisUndManuela am 09.12.2018 | 16:27:45 Uhr
2:57 Uhr! Wow! Ob du die ganze Story heute noch schaffst?
Wenn es so spannend ist, dass du nicht ins Bett kannst, habe ich alles richtig gemacht.
Dabke und LG
Manuela
Gwyllions (anonymer Benutzer)
09.12.2018 | 01:34 Uhr
zu Kapitel 3
Uhhhh es bleibt spannend :-D ich kann einfach nicht aufhören zu lesen.

Antwort von ChrisUndManuela am 09.12.2018 | 16:26:53 Uhr
Sehr schön :) Du hast ja noch ein paar Kapitel vor dir. Halte durch *lach*
Danke und LG
Manuela
Gwyllions (anonymer Benutzer)
09.12.2018 | 00:40 Uhr
zu Kapitel 1
Hihihi schöner Einstieg XD Jarod unterwegs mit Argyle und wird abgefüllt. Und Broots ist richtig gut getroffen (Zitat: "das ist der, der keine Zähne mehr hat") :-D da geht einem richtig das Herz auf.

Antwort von ChrisUndManuela am 09.12.2018 | 16:26:18 Uhr
Viel Pretender gesehen und verinnerlicht ;-) Es sind auch schon Charakterer in dieser Serie gewesen, wenn auch einige ziemlich kompliziert sind. Aber es hat immer Spaß gemacht, diese zu schreiben.
Ich freue mich, dass ich dein Herz öffnen konnte :D
Danke und LG
Manuela
02.09.2018 | 14:33 Uhr
zu Kapitel 1
hey!
das gefällt mir wirklich sehr gut
wirklich bezaubernd und gut geschrieben
mag deinen schreibstil auch
weiter so!
dein sirius xoxo

Antwort von ChrisUndManuela am 02.09.2018 | 20:34:49 Uhr
Hallo,
ich freue mich sehr über deine Rückmeldung. Habe schon gedacht, die alten Pretender-Sachen liest eh keiner mehr und darüber nachgedacht, nichts mehr hochzuladen. Die Teile sind ja schon einige Jahre alt und ich muss sie in einem anderen Format speichern, damit ich sie hier hochladen kann.
Ich denke auch, dass ich heute besser schreibe, aber die Grundidee von Rivalen gefällt mir heute immer noch. Da ich so viel anderes schreibe, wollte ich es nicht komplett überarbeiten. Ich denke, man kann es immer noch ganz gut lesen.
Ich freue mich, über dein Lon :)
Vielen lieben Dank.
Manuela
09.08.2018 | 17:59 Uhr
zu Kapitel 1
Gefällt mir! Die Personen sind perfekt getroffen. Als würde die Serie weitergehen.
Miss Parker die Eislady, Broots der Speichllecker, Sydney der Geheimnisvoll und Mr. Lyle der Bösewicht.
Die Szene mit Argyle und Jarod - köstlich :) Schön Argyle mal wieder zu treffen. Hätte direkt aus der Serie sein können.
Eine Frau, die wie Miss Parker aussieht? Ich ahne etwas Spannendes auf uns zukommen!

Antwort von ChrisUndManuela am 09.08.2018 | 18:12:31 Uhr
Danke. Ich denke auch immer so, als wären es Szenen der Serie, wenn ich schreibe. Daher funktioniert das auch.
Argyle ist so ein Original, der musste einfach mit eingebaut werden.
Ja, freu dich, auf mehr.