Autor: sunrise82
Reviews 476 bis 500 (von 500 insgesamt):
04.06.2018 | 13:35 Uhr
zu Kapitel 10
Wenn das Konzert nicht klappt, ist es verständlich, dass Samu wieder in seine deprimierte Stimmung absackt. Es wird Zeit, dass ihn jemand da rausholt.
LG Palomita

Antwort von sunrise82 am 04.06.2018 | 14:42:49 Uhr
Ja das würde wohl jeden runterziehen. Wollen wir hoffen das ihn jemand aus einem „Loch“ rausholt.

LG
Sunrise82
04.06.2018 | 13:31 Uhr
zu Kapitel 9
Hallo,
mir gefällt der Drummer auch besser :). Jetzt wird Julia also Samu beim Konzert sehen. Gibt's zwischen den Beiden eine Verbindung? Bin schon gespannt, ob sich das Rätsel jetzt schon löst.
LG Palomita

Antwort von sunrise82 am 04.06.2018 | 14:41:45 Uhr
Hallo

Mal sehen, ob es da eine Verbindung gibt oder nicht...

LG
Sunrise82
Sunrise22avenue (anonymer Benutzer)
04.06.2018 | 10:39 Uhr
zu Kapitel 11
Hallo!
Also doch ich wusste es... Ihre Mutter ist mehr als verlogen!

Lg

Antwort von sunrise82 am 04.06.2018 | 10:56:21 Uhr
Hallo

Ja das hat ihre Mutter...

LG
Sunrise82
Shahandar (anonymer Benutzer)
04.06.2018 | 10:36 Uhr
zu Kapitel 11
OMG. WTF.
Mehr fällt mir dazu erstmal nicht ein. Da wird die Mutter so einiges zu erklären haben.
Kann man eigentlich jemanden auf Schmerzensgeld verklagen wegen seelischer Grausamkeit? Und vor allem, wie hat die Mutter sich das vorgestellt? Wahrscheinlich ist sie nicht davon ausgegangen, dass Samu irgendwann mal Erfolg haben könnte mit seiner Musik.
Ob die zwei wieder zusammenkommen können? Sind ja doch einige Jahre seid dem Unfall ins Land gezogen und beide haben sich weiter- und auch auseinander entwickelt.
Es ist ja doch etwas anderes, ob man sich getrennt hat und nach Jahren noch einmal zusammen kommt, aber stets mit dem Wissen, das der/die Ex noch lebt oder man jemanden tot geglaubten wiedersieht.
Bin wahnsinnig gespannt wie sich das weiterentwickelt.

Antwort von sunrise82 am 04.06.2018 | 10:55:52 Uhr
Hallo

Was die Mutter getan hat, ist grausam...Sie hat sicher nicht damit gerechnet, das Samu einmal Erfolg haben wird.

Ja sie haben sich weiterentwickelt, ausseinder eher nicht. Sie dachten oder, denken immer noch, der andere ist tot. Mal sehen wie es weiter geht...

LG
Sunrise82
04.06.2018 | 08:53 Uhr
zu Kapitel 11
Hallo liebe sunrise,

nun melde ich mich auch mal zu Wort.

Es gefällt mir sehr gut, dass es nicht von Anfang an klar war, was mit Samus 'Engel' geschehen ist. Zuerst habe ich auch geglaubt sie sei tot.
Dass beide das voneinander glauben ist natürlich der Hammer. Nun wird es ja richtig spannend, ich denke Julia wird erkennen wer da die Bühne betritt.

Ich war schon lange nicht mehr bei deinen Geschichten dabei, aber hier lese ich wieder mit, obwohl ich nicht unbedingt ein Freund täglicher updates bin, einfach deshalb, weil mich das irgendwann überfordert, schließlich lese ich auch noch andere Stories und schreibe an meinen eigenen, da wird es manchmal so viel, dass es mich 'erschlägt.' Aber da kann ich ja sammeln, was mir hier auch leicht fällt, da deine Kapitel ja extrem kurz sind.
Etwas Schwierigkeiten habe ich mit der Zeitform. Natürlich können Geschichten die in der Gegenwartsform geschrieben sind sehr lebendig wirken, weil man ja sozusagen 'live' dabei ist, ich selbst habe das ja auch schon gemacht, aber mit dem Unterschied, dass einer der Charaktere 'erzählt' hat, während es bei dir aus neutraler Sicht geschieht.
Das soll jetzt keine Kritik sein, aber für mich persönlich hat das so etwas von Blindenfernsehn. Da werden auch alle Handlungen genau beschrieben und im Präsens kommentiert.

Ich lasse mich aber mal trotzdem darauf ein, denn ich finde die Geschichte ganz süß.

Liebe Grüße, Cat

Antwort von sunrise82 am 04.06.2018 | 09:48:53 Uhr
Hallo

Schön das du bei mir reinschaust.

Ja sie kennt den Frontmann sehr gut.

Ich habe diese Schreibform noch nicht lange für mich entdeckt. Und finde es leichter zu schreiben, da die Sichtweise nicht starr ist. ;-) Ich schreibe, oder versuche ;-) all meine Storys in der Gegenwartsform zu schreiben.

LG
Sunrise82
Ellimaus (anonymer Benutzer)
04.06.2018 | 08:06 Uhr
zu Kapitel 11
Guten morgen.ich würde mal sagen die Lüge ihrer Mutter ist aufgeflogen.schon echt dreist was sich eine Mutter erlaubt.sie hat beiden eine Lüge aufgetischt.hat dafür gesorgt das sie leiden,was ist das für eine Frau.ich glaube sie kann sich warm anziehen.lg deine schwarzleserin

Antwort von sunrise82 am 04.06.2018 | 09:43:57 Uhr
Guten Morgen

Ja die Lüge ihrer Mutter ist aufgeflogen. Was sie ihrer Tochter angetan hat, ist an Dreistigkeit nicht zu überbieten.

LG
Sunrise82
Sunrise22avenue (anonymer Benutzer)
03.06.2018 | 18:48 Uhr
zu Kapitel 10
Hallo,
diese Frau wird früher oder später in sein Leben treten. Oder er kennt sie schon, denn dieses Gefühl das sein Engel noch lebt lässt mich irgendwie nicht los.

Lg
Sunrise22avenue

Antwort von sunrise82 am 03.06.2018 | 19:35:29 Uhr
Hallo

Denke auch, das es diese Frau irgendwo da draussen gibt.

LG
Sunrise82
Sunrise22avenue (anonymer Benutzer)
02.06.2018 | 11:31 Uhr
zu Kapitel 9
Hallo,
Ich habe das leise Gefühl dass das Samus Engel ist. Sie hat einen Wundenpunkt weshalb sie keine Männer an sich ran lässt (wenn ich das jetzt richtig verstanden habe) und sie hat eine weile in Finnland gelebt. Kann alles ein Zufall sein und sie ist 'nur' die 'Zukünftige' von Samu...

Ich bin gespannt!

Liebe Grüße
Sunrise22avenue

Antwort von sunrise82 am 02.06.2018 | 12:31:38 Uhr
Hallo

Mal sehen ob dein Gefühl dich trügt oder nicht...

LG
Sunrise82
01.06.2018 | 20:44 Uhr
zu Kapitel 8
Hallo,
ich weiß jetzt nicht so recht, wie ich das Kapitel einordnen soll. Ist sie diejenige welche? Trifft sie auf Samu?
Fragen über Fragen, aber ich denke, Du wirst bald alles aufklären.
LG Palomita

Antwort von sunrise82 am 01.06.2018 | 21:16:05 Uhr
Hallo

Das war auch so gewollt, dass das Kapitel Fragen aufwirft. ;-) Denke die werden alle mit der Zeit beantwortet werden.

LG
Sunrise82
31.05.2018 | 22:39 Uhr
zu Kapitel 7
Hallo,
der arme Samu ist momentan ja ziemlich fertig. Eine Pause wird er nicht wollen, da kommen bloss wieder die blöden Gedanken. Er braucht jemand, der ihm die Liebe schenkt, die er braucht. Ich hoffe, da taucht jetzt bald jemand auf.
LG Palomita

Antwort von sunrise82 am 01.06.2018 | 07:11:39 Uhr
Hallo

Ja Samu braucht jemanden, der ihm Liebe schenkt. Wollen wir hoffen, das bald jemand auftaucht.

LG
Sunrise82
31.05.2018 | 08:45 Uhr
zu Kapitel 7
Was Samu erlebt hat ist einfach entsetzlich. Auch so viele Jahre später ist er von Schuldgefühlen und Trauer zerfressen. Ich glaube ehrlich gesagt, dass er aus diesem Loch ohne fremde Hilfe nicht rauskommt. Bin gespannt, wie es weitergeht.
LG, die Eule

Antwort von sunrise82 am 31.05.2018 | 10:18:33 Uhr
Hi

Ja das ist es. Diese Schuldgefühle, lassen ihn nicht los und suchen ihn noch jahre später heim. Du sagst es, ohne Hilfe wird er aus diesem Loch nicht rauskommen.

LG
Sunrise82
Sunrise22avenue (anonymer Benutzer)
30.05.2018 | 23:21 Uhr
zu Kapitel 6
Hallihallo,
also jetzt wo ich so drüber nachdenke könnte es echt sein das die Schwiegermutter was verheinlicht, andersherum warum hat sein Engel ihn nie gesucht ich meine das dürfte ja eigentlich nicht so schwer sein...:/ Naja ich kenne die Hintergründe nicht und bin gespannt wie sich das ganze entwickelt.

Alles liebe
Sunrise22avenue

Antwort von sunrise82 am 31.05.2018 | 06:04:44 Uhr
Hallo

Könnte sein, könnte aber auch nicht sein...

Lg
Sunrise82
30.05.2018 | 22:07 Uhr
zu Kapitel 6
Hallo,
Samu hat also keinen Beweis, das seine Freundin wirklich tot ist. Mmhh, vielleicht hat ihm ihre Mutter was verschwiegen. Er hat ja immer noch sehr intensive Gefühle auch nach dieser langen Zeit. Gerade jetzt in Deutschland, mal sehen, was da noch auf ihn zukommt. Gut, daß er nicht allein unterwegs ist.
LG Palomita

Antwort von sunrise82 am 30.05.2018 | 22:40:04 Uhr
Hallo

Ja mal sehen was da noch auf Samu zukommt...

LG
Sunrsie82
30.05.2018 | 07:43 Uhr
zu Kapitel 6
Hallo,

eigentlich hatte ich ja auch die ganze Zeit vermutet, dass sein Engel tot ist.
Aber irgendwie beschleicht mich das ganz blöde Gefühl, dass das nicht der Fall ist und nur die ,böse‘ Schwiegermutter in spe ihre Intrigen gesponnen hat und Samu loswerden wollte.
Na ich lasse mich überraschen was so weiter passiert.

Danke für deine Story
Lilly

Antwort von sunrise82 am 30.05.2018 | 19:02:48 Uhr
Hallo

Mal sehen ib deine Vermutung zutreffennwird, oder auch nicht.

Bitte gern geschehen

Sunrise82
29.05.2018 | 22:02 Uhr
zu Kapitel 5
Hallo,
gut, daß er die Freunde hat. Sie fangen ihn auf und lassen ihn nicht allein. Hoffentlich gibt es bald jemand, der ihm das gibt, was er braucht.
LG Palomita

Antwort von sunrise82 am 30.05.2018 | 06:28:04 Uhr
Hallo

Ja er hat Freunde die hinter ihm stehen und ihn auffangen....Wollen wir hoffen, dass es da jemanden gibt.

LG
Sunrise82
29.05.2018 | 21:58 Uhr
zu Kapitel 4
Hallo,
bei solchen Moderatorinen kann ich gut verstehen, dass sich Samu wo anders hin wünscht. Manche sind wirklich zu dreist.
Ich wünsch ihm auch, dass er ein kleines bisschen Liebe findet.
LG Palomita

Antwort von sunrise82 am 30.05.2018 | 06:27:06 Uhr
Hallo

Ja die Moderatoren, können ganz schön dreist sein.
Es ist ihm zu wünschen.

LG
Sunrise82
Sunrise22avenue (anonymer Benutzer)
29.05.2018 | 13:12 Uhr
zu Kapitel 5
Hallo,
gut das Samu schonmal einsieht das es ihm schlecht geht und nicht dicht macht wenn jemand ihn drauf anspricht.

Sonnige grüße
Sunrise22avenue

Antwort von sunrise82 am 29.05.2018 | 14:34:20 Uhr
Hallo

Ja es ist sicher gut, wenn er sich jemanden anvertraut und nicht alles in sich reinfrisst.

LG
Sunrise82
Sunrise22avenue (anonymer Benutzer)
28.05.2018 | 13:53 Uhr
zu Kapitel 4
Früher oder später wird Samu schon noch jemanden finden der ihm diese fehlende Liebe gibt :)

Ich würde es ihm wünschen :)

Lg Sunrise22avenue

Antwort von sunrise82 am 28.05.2018 | 13:58:28 Uhr
Ja das ist für ihn zu hoffen, denn er braucht jemanden der ihn liebt.

LG
Sunrise82
Sunrise22avenue (anonymer Benutzer)
28.05.2018 | 13:50 Uhr
zu Kapitel 3
Ja dass das Forum ohne Vorwarnung geschlossen wurde finde ich schade und blöd :(
28.05.2018 | 06:26 Uhr
zu Kapitel 3
Hallo,
ich bin sunriseleni22 aus dem Forum von Sunrise Avenue, nur so zur Info ;)

Gut dass Samu die Jungs und besonders Riku an seiner Seite hat :)

Antwort von sunrise82 am 28.05.2018 | 06:41:38 Uhr
Hallo

Das Forum wurde geschlossen, ohne Vorwarnung. Finde ich ganz schön blöd. Wenn du die bist, die ich denke, dann kannst du ja meine Story zu Ende lesen.  ;-) (I‘ll hve a storme in my heart)

Ja gut das er die Jungs hat.

LG
Sunrise82
27.05.2018 | 13:29 Uhr
zu Kapitel 3
Hallo,
gut, dass er Riku und die Jungs hat. Die sind für ihn da!
LG Palomita

Antwort von sunrise82 am 27.05.2018 | 13:55:07 Uhr
Hallo

Ja gut das er Freunde hat, die für ihn da sind.

LG
Sunrise82
27.05.2018 | 13:21 Uhr
zu Kapitel 2
Hallo,
wie Du siehst, hab ich mich doch entschlossen mitzulesen. Ich mag einfach Deinen Schreibstil.
Tragische Geschichte, da kann einem Samu schon leidtun. Ich hoffe, er findet jemand, der ihm wieder zurückhilft ins Leben.
LG Palomita

Antwort von sunrise82 am 27.05.2018 | 13:54:35 Uhr
Hallo

Das freut michnatürlich sehr.

Ja da musste Samu schon schlimmes durchmachen. Wollen wir hoffen, das er jemanden findet, der ihm zurück ins Leben hilft.

LG
Sunrise82
25.05.2018 | 22:16 Uhr
zu Kapitel 1
Hallo,
das sind auf jeden Fall keine schönen Erinnerungen, die Samu da hat. Ich bin gespannt, wie es weiter geht.
LG Palomita

Antwort von sunrise82 am 26.05.2018 | 07:51:13 Uhr
Hallo

Ja da hat er keine schönen Erinnerungen.

LG
Sunrise82
25.05.2018 | 12:01 Uhr
zu Kapitel 1
Der Anfang klingt vielversprechend ... Ich bin gespannt! Meine tägliche Frühstückslektüre ist wohl noch eine Weile gesichert ;-)

Antwort von sunrise82 am 25.05.2018 | 12:33:30 Uhr
Hallo

Freut mich. Ja die wird wohl für eine Weile gesichert sein;-). Werde versuchen täglich zu posten. ;-)

LG
Sunrise82
25.05.2018 | 08:22 Uhr
zu Kapitel 1
Promissing start.
Hoffentlich schreibst du schnell weiter und erfahren wir was da passiert ist!
Rakker

Antwort von sunrise82 am 25.05.2018 | 09:35:38 Uhr
Hallo

Wie auch schon bei meinen anderen Storys, werde ich versuchen, jeden Tag ein Kapitel hochzuladen. ;-)

LG
Sunrise82