Autor: Soleira
Reviews 1 bis 25 (von 67 insgesamt):
11.04.2020 | 10:12 Uhr
zu Kapitel 51
Hey Soleira,
Das Kapitel war wieder super spannend.
Denkt Fili wirklich dass es so einfach wäre Thorin zu überzeugen? Ich glaub ja nicht und Fajra ja anscheinend auch nicht,ich kann ihre Zweifel verstehen.

Die Visionen waren echt gruselig. Aber es war wirklich cool wie Fajra Sauron mit ihren Kräften zurück geträngt hat.

Ich freu mich schon auf das nächste Kapitel.
Bleib gesund und Lg
Star
27.03.2020 | 07:21 Uhr
zu Kapitel 51
Moin Soleira,

Ich weiß nicht ob sich Fili das jetzt zu einfach vorstellt Thorin zu überzeugen, oder ob er bereits mit Thorin vorsorglich darüber gesprochen hat. Es ist natürlich von Vorteil Dwalin schon mal sicher auf ihrer Seite zu wissen.
Farjas Verzweiflung über die Situation ist toll geschrieben.

Hui die Gedanken/Vision/Bilder (ich bin nicht sicher was genau es jetzt war) waren schon sehr düster, aber Farja hat ja souverän gekontert.

Ob es so gut ist das Farja mitten in der Halle einschläft? Ich könnt mir vorstellen das Fili weniger davon begeistert ist. Hoffentlich aber nur so lange bis ihn jemand über die Geschehnisse der Nacht aufklärt ;) Oder trägt jemand Farja zurück in ihrr Kammer, das wäre noch interessanter. ;)

Dir Musik passte wieder super zum Kapitel.

Ich freu mich aufs nächste Kapitel und bleib gesund.

Lg Tashgy
05.01.2020 | 11:25 Uhr
zu Kapitel 50
Hey
Erst mal ein verspätetes frohes neues Jahr.

Faja ist echt verantwortungsbewusst,dass sie nicht zu viel trink.

Ach ja, Fili der Retter in der Not. War echt cool, vorallem wie sie ihn "alter Mann" genannt hat.
Fili ist echt fies,dass er nur weitermacht, wenn sie ihn heiratet. Aber die beiden wären schon sehr süß als Ehepaar.

Ich bin auf jeden Fall schon sehr gespannt auf das nächste Kapitel.
Lg Star

Antwort von Soleira am 23.03.2020 | 22:26 Uhr
Hey

Und von mir ein viel zu verspätetes frohes neues Jahr, zurück. Huste.
Ja ich bin wirklich ein furchtbarer Mensch.
Farja hält zum Glück aber auch einiges aus. Sonst hätte sie sich bestimmt
das ein oder andere Mal unbeabsichtigt unter den Tisch getrunken.
Das mit dem Retten hat sich der werte Prinz aber ein wenig anders vorgestellt.
Da hast du Recht, vor allem, da sie beide so richtige Dickschädel sind :)

lg Soleira
31.12.2019 | 03:59 Uhr
zu Kapitel 50
Moin Soleira,

Schande über mich das ich so lange keine Review mehr geschrieben habe, ich gelobe Besserung. Quasi der Vorsatz fürs neue Jahr ;)

Ich steige mal beim Kampf wieder ein.
Die Songs die du zu den Kapiteln verlinkt hast passten ja perfekt. Der Kampf selbst war sehr spannend geschrieben und schön das Tarvo im rechten Moment aufgetaucht ist. Hat Haldir eigentlich überlebt? Ich war mir nicht so sicher.

Fili wird doch wohl nicht eifersüchtig auf Tharod sein?

Ach Balins weise Worte, ich hatte ja ein paar kleine Tränchen in den Augen. Und das Armband ist (zumindest in meiner Vorstellung) wunderschön und natürlich ist seine Bedeutung nicht zu verachten. Auch wenn Dwalin etwas ungeschickt darauf hinweist.

'Die Nase dankt' Den Spruch muss ich mir unbedingt merken.

Fili, der Retter in der Not, da muss er noch ein wenig dran arbeiten. Aber es grenzt ja fast an Nötigung was er mit Farja macht, "ich mache nur weiter wenn du einwilligst meine Frau zu werden". Naja nicht unbedingt die eleganteste Art. Aber ich bin gespannt wie Farja darauf jetzt reagiert.

Ich hoffe du hattest schöne Weihnachten und kommst gut ins neue Jahr.

Lg Tashgy

Antwort von Soleira am 23.03.2020 | 22:23 Uhr
Hey

Schön, dass du dich wieder meldest. Ein guter Vorsatz fürs neue Jahr ;)
Freut mich, dass die Songs gut gepasst haben. Hat ein bisschen gedauert, bis ich die
passenden gefunden habe. Aber das macht das Leseerlebnis ja umso schöner :)
Ja Haldir hat die Schlacht überlebt. Tja so ein bisschen ist unser lieber Zwergenprinz schon eifersüchtig.
Nein durchaus nicht. Vor allem bei den Zwergen hat so ein Werbegeschenk hohen Stellenwert
Oh ja. Ich dachte mir, dass ich dem Klischee, dass die Frau immer gerettet werden muss, mal ein wenig Einhalt
gebiete. So hab ich das Ganze ein wenig umgedreht, mit wirklich viel Spaß an der Sache.

lg Soleira
12.11.2019 | 11:07 Uhr
zu Kapitel 49
Hey
Super Kapitel. Tarvo und Faja sind zusammen echt lustig. Ich hoffe wirklich, dass Thorin die Verbindung der beiden akzeptiert.
Ich bin schon sehr auf das neue Kapitel gespannt.
LG Star

Antwort von Soleira am 29.12.2019 | 00:53 Uhr
Hey

Ein schönes Duo was? Was meinst du? Kommen sie an Legolas und Gimli ran oder ist das was anderes?
Ja Thorin, der Griesgram soll sich mal nicht so anstellen.

lg Soleira
04.11.2019 | 11:32 Uhr
zu Kapitel 48
Hey
Das Kapitel war toll. Ich find die beiden ja so süß. Zum Glück haben die Schlacht viele gut überstanden und können jetzt einmal durchatmen. Ich bin schon sehr auf das nächste Kapitel gespannt.
Lg Star

Antwort von Soleira am 29.12.2019 | 00:52 Uhr
Hey

Dankeschön, für das Lob :) Ja das kannst du laut sagen. Und darüber werden beide auch ziemlich froh sein, sich diese Pause
gönnen zu können.

lg Soleira
21.09.2019 | 19:28 Uhr
zu Kapitel 47
Hey
Das Kapitel war ja extrem spannend.
Zum Glück sind die Elben Faja zu Hilfe gekommen und haben ihr geholfen. Ich hoffe ja, dass die Wunde von Faja nicht all zu schlimm ist.

Ich bin schon sehr auf das nächste Kapitel gespannt.
Lg Star

Antwort von Soleira am 19.10.2019 | 20:39 Uhr
Hey

Jap die Elben waren in diesem Sinne wirklich die Retter in der Not.
Ich will gar nicht wissen, wie die Schlacht ohne sie ausgegangen wäre.
Zu Farjas Wunde will ich erst mal nichts sagen :) also bleibe gespannt.

lg Soleira

PS: Danke für deine Treue, du bist super :)
11.08.2019 | 11:30 Uhr
zu Kapitel 46
Hey
Das Kapitel war echt sehr spannend. Faja hat super gekämpft und ich hab echt bei jedem Schlag und Schuss mit ihr gefiebert.

Ich freu mich schon sehr auf das nächste Kapitel und wie die Schlacht weiter geht.
Lg Star

Antwort von Soleira am 17.09.2019 | 00:53 Uhr
Hey

Vielen lieben Dank für deine Unterstützung, wenngleich ich es nicht immer schaffe regelmäßig etwas hochzuladen.
Ja Farja wird noch ziemlich zu kämpfen haben. Du darfst also gespannt sein, wie die Schlacht für sie ausgehen wird.

lg Soleira :)
14.07.2019 | 09:42 Uhr
zu Kapitel 45
Moin Soleira,

Das die Menschen Rohans sie zwar als Teil der Gemeinschaft akzeptieren aber sie nicht respektieren, ist überraschend, grade weil Éowyn im dritten Teil (zumindest im Film) sagt das die Frauen in Rohan wissen wie man ein Schwert führt, oder es zumindest andeutet. Also sollte das für die Leute eigentlich nichts ungewöhnliches sein.

Ach Fili ist vor der Schlacht noch mal auf Nähe aus, da ist es ja fast noch ärgerlicher das Aragorn im letzten Kapitel gestört hat.

Ist es merkwürdig zu sagen das ich mich auf die Schlacht freue?

Aber auf jeden Fall freu ich mich auf das nächste Kapitel.

Lg Tashgy

Antwort von Soleira am 07.08.2019 | 21:37 Uhr
Hey

Jep finde ich auch. Na das zeigt doch noch mehr, wie sehr er an ihr hängt :)
Nö überhaupt nicht. Es freut mich, dass es dich freut.
Die wird schön spannend.

lg Soleira
29.06.2019 | 12:01 Uhr
zu Kapitel 45
Hey
Das Kapitel war wieder super spannend. Ich muss sagen, je mehr Kapitel es gibt desto spannender wird deine Geschichte.

Ich bin ja sehr auf den Verlauf der Schlacht gespannt und wie sie ausgeht.
Lg Star

Antwort von Soleira am 07.08.2019 | 21:35 Uhr
Hey

Das freut mich sehr zu hören/lesen :)
Die Schlacht wird spannend, das kann ich dir schon mal versprechen

lg Soleira
22.04.2019 | 19:58 Uhr
zu Kapitel 44
Moin Soleira,

Man Aragorn du störst, kein Sinn für Timing der Mann, tststs.
Ich hab die beiden in Gedanken quasi angefeuert und dann DAS, was für eine Enttäuschung. Aber ich gebe die Hoffnung nicht auf, die Siegesfeier kommt ja noch ;).
Aber ein tolles Kapitel, das Warten hat sich auch dieses Mal gelohnt :D.
Schön das Tarvo so eine wichtige Rolle spielen darf und Fili ist in dem Kapitel wirklich toll, auch wenn er Thorin ähnlich ist/wird (wenn er so weiter macht werd ich ihn womöglich noch mögen, trotz der Art wie er Farja zu Anfang behandelt hat ;))

Ich freue mich auf das nächste Kapitel, egal wie lange es dauert und drücke dir die Daumen für deine Ausbildung.

Lg Tashgy

Antwort von Soleira am 27.06.2019 | 21:19 Uhr
Hey

Der hat überhaupt kein Timing, soviel steht fest. Aber Farja ist das im Moment egal.
So ziemlich jeder hat bei Aragorns Erscheinen einen Lichtblick in all der Düsternis gesehen, mal sehen
wie lange der anhält.
Freut mich, dass du Fili trotzdem noch magst, aber er wird halt auch älter und muss viel mehr Entscheidungen treffen
und Verantwortung übernehmen als noch im Hobbit, das macht schon was mit dir...

lg Soleira

PS: Tut mir leid, dass so lange nichts mehr gekommen ist. :(
22.04.2019 | 14:37 Uhr
zu Kapitel 44
Hey
Das Kapitel war wieder super spannend. Ich finde es sehr schön, dass Farja Aragon nicht aufgegeben hat und ihn nicht für tot hielt.
Außerdem finde ich es soooo süß wie Fili sich Sorgen um sie macht.

Ich freu mich schon darauf, wie es weiter geht.
Lg Star

Antwort von Soleira am 27.06.2019 | 21:16 Uhr
Hey

Freut mich sehr, dass ich dich immer wieder mit meinen Kapiteln begeistern kann.
Die beiden kennen sich eben sehr lange, sind fast wie Geschwister und derart eng ist auch das Band, das sie verbindet.
Tja das zeigt eben wie wichtig sie ihm ist :)

lg Soleira
28.03.2019 | 16:16 Uhr
zu Kapitel 43
Moin Soleira,

Das Warten jat sich gelohnt ;).

Farja hat wirklich ein glückliches Händchen mit ihren tierischen Gefährten. Alle würden für sie bis zum Letzten gehen.

Ja sterben ist irgendwie keine Option, egal was ist. Das kann sowieso noch nicht das Ende sein, da ich erst noch wissen will was Thorin für Kräuter geraucht hat ;D.

Kann es eigentlich sein das ich Fili und Kili in einer der letzten Reviews schon wieder verwechselt hab? Langsam wirds peinlich.

Ansonsten wieder ein tolles Kapitel und ich freue mich auf das Nächste.

Lg Tashgy

Antwort von Soleira am 21.04.2019 | 23:44 Uhr
Hey

Uff da bin ich aber erleichtert. Tut mir leid, dass ich immer so lange brauche ein neues Kapitel zu schreiben.
Dass Farja so gut mit Tieren kann hat durchaus mit ihrer Verwandtschaft zu Radagast zu tun :)
Hehe…welche Kräuter der geraucht hat...auf jeden Fall was ziemlich starkes
Jep das kann sein ist aber überhaupt nicht schlimm XD

Glg Soleira
27.03.2019 | 08:30 Uhr
zu Kapitel 43
Hey
Das war ein mega super Kapitel. Wie Farja gegen die Orks gekämpft hat ich hab echt mit gezittert. Und wie ihr Pferd gestorben ist, mir ist echt einen Träne über die Wange gelaufen

Also wieder ein riesen Kompliment am dich, für das super Kapitel und ich freu mich schon darauf wie es weiter geht.
Lg Star

Antwort von Soleira am 21.04.2019 | 23:42 Uhr
Hey
Vielen lieben Dank für dein Review.
Es freut mich sehr, dass du so emotional von dem Kapitel mitgerissen wurdest, das war mein Ziel.
Es war längst nicht das letzte spannende :)

Glg Soleira
04.03.2019 | 07:38 Uhr
zu Kapitel 42
Moin Soleira,

Oh ja das wird auch noch spannend zu welcher Blutlinie Farja bei den Zwergen gehört, eine grobe Idee hätte ich ja. Mal sehen ob ich damit richtig liege.
Ach mag Dwalin, auch wenn manchmal ein schlechtes Timing hat. Er ist ein wirklich guter Freund.
Aber Gamling klang grade sehr wie Eomer im dritten Film, 'Krieg ist die Sache der Männer, Éowyn'. Naja ich werd mich darüber jetzt nicht aufregen ;). Theoden hat Gamling ja gekonnt den Wind aus den Segeln genommen. Und auch das Gespräch wird noch interessant.

Ich freu mich schon auf das nächste Kapitel.

Lg Tashgy

Antwort von Soleira am 26.03.2019 | 22:56 Uhr
Hey

Es wird sich später tatsächlich noch herausstellen, aus welcher Linie sie entstammt und ich bin ebenfalls
darauf gespannt wie du getippt hast.
Wenn man bedenkt, dass bei den Menschen Krieg tatsächlich noch eine Sache ist, die die Männer übernommen haben,
dann kann man seine Worte nachvollziehen. Aber FArja ist es eben gewohnt zu kämpfen und hasst es wenn ihre Fähigkeiten
angezweifelt werden.

Glg Soleira
04.03.2019 | 07:19 Uhr
zu Kapitel 41
Moin Soleira,

Hehe ich hab mich köstlich über Kili amüsiert, auf diesen Jungen (über das Kind von etwa 30 Jahren bin ich schon gestolpert, aber für Farja ist er ja ein Kind, irgendwie) eifersüchtig. Dabei sollte er es doch besser wissen. Und Dwalin stört wieder, man der hat aber auch ein Timing.
Gandalfs Aussage an Farja und Aragorn wird sicher noch interessant.
Die Sonderkapitel hab ich leider noch nicht gelesen, das hole ich aber noch nach, erstmal gibts ja schon ein neues Kapitel :)

Bis zur nächsten Review

Lg Tashgy

Antwort von Soleira am 26.03.2019 | 22:53 Uhr
Hey

Tja. Er kanns einfach nicht lassen. Der würde in allem und jeden eine Bedrohung sehen.
Legolas hat er ja auch schon angeprangert.
Tut mir leid wegen dem kleinen Cliffhänger am Ende. Ich konnte es einfach nicht lassen.

Glg Soleira
03.03.2019 | 14:15 Uhr
zu Kapitel 42
Hey
Super ein neues Kapitel.
Es hat mir wie immer super gefallen.

Ich hoffe wirklich, dass Thorin die Verbindung zwischen den beiden akzeptieren kann und dass Dwalin ihr Mut macht ist so süß von ihm, weil er ja sonst ein härter Krieger ist.

Auf jeden Fall war das Kapitel wieder mega gut und ich bin schon gespannt wie es weiter geht.
Lg Star

Antwort von Soleira am 26.03.2019 | 22:51 Uhr
Hey

Schön, dass dir das Kapitel so gut gefallen hat.
Dwalin sieht in Farja eine Art Tochter, weshalb er sich auch ungewohnt fürsorglich ihr
gegenüber verhält. Auch ein Krieger wie er kann mal anders :)

Glg Soleira
27.02.2019 | 10:30 Uhr
zu Kapitel 41
Hey
Wow, das war wieder ein super Kapitel und endlich brechen die Nach Helms Klamm auf. Aber die Stelle, wo Farja die Wunde des Pferdes geheilt hat hat mit echt gefallen.
Ich freu mich schon wie es weiter geht und wieder ein großes Kompliment an deinen schreibstil, ich mach ihn echt sehr.
Lg Star

Antwort von Soleira am 03.03.2019 | 14:00 Uhr
Hey

Vielen Dank für dein Review :D
Ja das ist so eine der Stellen, die ich für das Kapitel gar nicht geplant hatte.
Aber meistens sind die spontanen Dinge die Besten.
Es freut mich sehr, dass dir mein Schreibstil so gefällt, das macht doch gleich
Motivation zum Weiterschreiben :)

Glg Soleira
27.02.2019 | 08:08 Uhr
zu Kapitel 41
Huhu ^^
Ganz schönes Kapi hast du da gezaubert :)
Gefällt mir wirklich gut
Das Farja jetzt mit den anderen Helms Klamm bewachen soll, gute Idee ^^
Ich find's supiii wie du das ganze beschreibst, darstellst und 'verschriftlichst'
Bis zum nächsten Kapitel^^
Ganz liebe Grüße
LaLeee <3

Antwort von Soleira am 03.03.2019 | 13:59 Uhr
Hey :)

Freut mich, dass dir das Kapitel so gut gefallen hat.
Hab auch schon überlegt, dass sie mit Gandalf reiten könnte,
es dann aber wieder verworfen. Die Schlacht von Helms Klamm
ist einfach viel spannender zu beschreiben :)

Glg Soleira
08.02.2019 | 13:58 Uhr
zu Kapitel 40
Hallo
Ich verfolge deine Geschichte schon länger und ich wollte dir mal sagen, dass ich sie einfach mega cool finde. Ich hab den ersten Teil auch schon gelesen und hab mich mega gefreut, dass es einen zweiten Teil gibt. Ich freu mich schon auf ein neues Kapitel.
Lg Star

Antwort von Soleira am 26.02.2019 | 21:50 Uhr
Hey

Vielen lieben Dank für das schöne Review. :)
Schön, dass dir die Geschichte so gut gefällt. Mal sehen wie es mit Farja und Fili
weitergehen wird ;)

lg Soleira
07.02.2019 | 07:20 Uhr
zu Kapitel 40
Moin Soleira,

Okay es gibt keine Haue. Aber ich war zwischenzeitlich doch in Versuchung ;)
Schon wieder so traurig, zumindest teilweise.

Theoden will das Farja Partei ergreift, naja verstehen kann ich ihn aber toll find ich es nicht.

Ach ja Gandalf reist zu den grauen Anfurten und verlässt Mittelerde, das ist auch so ei. trauriger Moment.
Aber Farja wird eine Familie haben, hurra :D

Und das Ende war, trotz oder wegen der tollen Musik die du das eingefügt hast, wunderschön. Endlich nach gefühlten Jahren, küssen sie sich. Jetzt wird alles gut ;)

Aber ich werd mich noch an den neuen Fili gewöhnen müssen, der Farja einfach mal so von hinten umarmt, er war so lange auf Distanz.

Oh man ich freu mich auf das neue Kapitel, aber ich kann ja erstmal die Sonderkapitel lesen.

Lg Tashgy

Antwort von Soleira am 26.02.2019 | 21:47 Uhr
Hey

Tut mir wirklich leid, dass ich erst jetzt antworten kann. Habe aber ein kleines Kapitel als
Wiedergutmachung im Gepäck.
Ich versteck mich vorsichtshalber, damit es nicht doch noch Haue gibt...
Es freut mich sehr, dass dir der Kuss gefallen hat. Ich habe wirklich lange daran herumgeschrieben.
Und war auch bis vor kurzem noch nicht ganz zufrieden damit aber schön zu lesen, dass du ihn gelungen findest.
Also Kuss und Moment.

lg Soleira

PS: Wie lesen sich die Extrakapitel?
22.01.2019 | 08:32 Uhr
zu Kapitel 39
Moin Soleira,

Naja das ich dich nicht haue kann ich noch nicht versprechen.

Erst diese Musik dazu verlinken, dann dieses so traurige Kapitel schreiben, das mich nebenbei zu Tränen gerührt hat und dann auch noch irgendwen den Kuss nicht zu stande kommen lassen. Mhh ja doch eigentlich müsste es dafür Schläge geben ;)

Ich weiß auch sonst nicht was ich zu dem Kapitel schreiben soll, es ist wirklich toll, grade das Ende. Und auch Theodens Trauer ist gut geschrieben. Es war nett ein wenig mehr über die Vergangenheit von Farjas Vater zu erfahren und damit auch Ajax Herkunft.

So ich freue mich sehr auf das nächste Kapitel.

Lg Tashgy

Antwort von Soleira am 06.02.2019 | 21:51 Uhr
Hallo

Ich mach mich ganz klein ja? Bitte nicht hauen.
Schön, dass dich das Kapitel so sehr zu Tränen gerührt hat, dann hab ich alles richtig gemacht :)
Könntest du vllt auf die Schläge verzichten?
Theoden war tatsächlich am schwierigsten für mich zum Schreiben,
es freut mich, das es gut rübergekommen ist :)

LG Soleira
Northern Spirit (anonymer Benutzer)
20.01.2019 | 15:39 Uhr
zu Kapitel 39
Oi Soleira!!


Dein Ernst?....Dein sch**ß Ernst?.....Ein fast-Kuss?!....Willst mich ernsthaft noch länger quälen?....aber okey....Sie kommen sich näher....Immerhin....Da verzeih ich dir deine miese fast-Kuss Aktion *Zaza mit aller Kraft am Strick zurückzieh..*...

Schon irgendwie traurig die Szene mit König Theoden....Musste dabei schon beim Film heueln....Du machst das ernsthaft noch schlimmer. Vielen Dank auch...

Naja...aber wie immer ein wirklich wundervolles, fesselndes Kapitel....Freue mich auf weitere!!!

Lg. Northern Spirit

PS: Bitte lass uns nicht nochmal so lange warten

Antwort von Soleira am 06.02.2019 | 21:54 Uhr
Hey

Ahem...ich bin gar nicht da. Einfach unsichtbar und am Besten noch geruchslos...damit Zaza mich nicht kriegt.
Jetzt fährst du langsam echt schwere Geschütze auf, nur leider kann ich Farja nicht drum bitten mir zu helfen,
die ist ein bisschen sauer auf mich...und mein anderer Chara im Naruto Fandom genausowenig, die hasst mich auch.
Aber dennoch schön, dass es dir gefallen hat.
Warum drohst du mir dann überhaupt mit Zaza?

LG Soleira
19.01.2019 | 17:14 Uhr
zu Kapitel 39
Hey Soleira

Einmal mehr ein wunderschönes Kapitel. Es stimmt, es tut weh, wenn Menschen von uns gehen, die wir lieben, aber wirklich tot sind sie erst, wenn sich niemand mehr an sie erinnert. Ich selbst kenne diesen Schmerz ebenfalls, aber ich habe gelernt, mich auf die positiven Erlebnisse mit besagten Personen zu fokussieren.

Deine Farja geht ähnlich häufig durch die Höhle wie meine Protagonistinnen. Vielleicht ist sie mir auch deshalb so sympathisch, weil sie trotzdem ein liebevolles Herz hat und ihre wahre Stärke in ihrer Verletzlichkeit verborgen liegt. Ich hoffe mal, das Fili nicht wieder solchen Mist veranstaltet wie damals beim Einsamen Berg.

Liebe Grüße
Eruanna

Antwort von Soleira am 06.02.2019 | 21:56 Uhr
Hey

Ja sowas ist auch sehr wichtig. Aber dennoch schwieriger als es klingt, da der
Mensch grundsätzlich dazu neigt viel Negatives zu sehen. Mann kling ich pessimistisch :)
Es freut mich sehr, dass sie dir sehr ans Herz gewachsen ist und hoffe dich weiterhin an
die Handlung fesseln zu können.

Glg Soleira
31.12.2018 | 07:02 Uhr
zu Kapitel 38
Moin Soleira,

Sorry das die Review so spät kommt. Ich hab nicht mal eine passende Ausrede ;)

Ein tolles Kapitel zum Jahresende. Fili (!) bleibt da und bringt nicht beide um, was für eine Erleichterung. Und was er jetzt mit dem Wissen, was er jetzt hat, anstellt werden wir wohl abwarten müssen.
Aber etwas gemein von ihm war es schon, von wegen Farja kann das nicht nachvollziehen. Eingebildeter Zwergenprinz, muss ich mir den etwa wieder vorknöpfen?

Oh man ist mir das peinlich Fili und Kili verwechselt zu haben. Aber ich bin ja damit zum Glück nicht allein. Hast du dir mal die Making-offs zum Hobbit angesehen, wie oft die Leute die beiden da verwechseln? Selbst die Schauspieler bringen ihre Charaktere durcheinander.
Aber es beruhigt mich doch sehr das es Kili gut geht, wer weiß zwar wie lange noch, aber für den Moment bin ich mit der Info sehr glücklich :D

Ich hoffe du hattest schöne Feiertage und ich wünsche dir einen guten Rutsch ins neue Jahr.

Glg Tashgy

Antwort von Soleira am 19.01.2019 | 15:46 Uhr
Hey

Du. Ich hab auch nicht die passende Ausrede dazu, dass meine Antwort so spät kommt, obwohl ich
das Review schon längst gelesen habe. Tut mir mega leid also :)

Schön, dass dir das Kapitel so gut gefallen hat...und mal sehen, wie sich die Beziehung der beiden in
den kommenden Kapiteln noch so entwickeln wird...bin gespannt auf deine Reaktion.

Ehrlichgesagt finde ich es gar nicht schlimm, dass du die zwei verwechselt hast, eher witzig.
Und ja ich kenn die Videos, hab die reihenweise angesehen, einfach göttlich die zwei. :)

Ja meine Feiertage waren sehr schön, ich hoffe du bist genauso gut wie ich
ins neue Jahr gerutscht?

Glg Soleira