Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Autor: Hasimausi
Reviews 1 bis 3 (von 3 insgesamt):
17.07.2018 | 19:34 Uhr
Hallo!
So kann aus einem befürchtet langweiligen Pokerabend doch noch eine ganz vergnügliche Sache werden. Sehr schön geschrieben!
Liebe Grüße Sabi
18.05.2018 | 11:11 Uhr
Hey, scheint als sei das Spielerfieber ausgebrochen! *lach*
In meinem morgigen finalen Beitrag zur Songfic Challenge wird es auch teilweise um Poker gehen. *kopfschüttel* Zufälle gibt's.
Bei mir funktioniert Magnus Bluff aber nicht ganz so reibungslos... *grins*

Genug gefaselt, nun zu deinem Werk:
Ich hätte Alec niemals für eine Spielernatur gehalten, aber ich schätze, eine Macke sollte er auch haben, Perfektion wird ja sonst irgendwann langweilig! ;)
Ich liebe es, wie du den Umgang der beiden miteinander darstellst. Die kleinen Neckereien, die Momente der Zärtlichkeit etc. wirklich toll! *Daumen hoch*
Mir gefällt der hintergründige Humor deines Werks, musste während der Lektüre die ganze Zeit grinsen.

Hoffe inständig, in Zukunft noch mehr solcher fluffigen Oneshots aus deiner Feder in die Finger zu bekommen!
GLG, Lulu
18.05.2018 | 08:19 Uhr
Ich glaube nicht so wirklich daran, dass Rafael einen Vampir-Notfall und Luke sich einen Magen-Darm-Virus eingefangen hatte.
Vielmehr vermute ich Magnus hinter den Absagen, weil er keine Lust auf schon wieder einen Poker-Abend hatte. Also hat er Rafael und Luke gebeten abzusagen.
Tja, aber wirklich etwas gebracht hat es ihm nicht, da er Alec dann selbst angeboten hat mit ihm zu spielen.
Aber gut, ich kann nicht behaupten, dass sie danach keinen Spaß miteinander hatten.
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast