Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Autor: Sugerbell
Reviews 1 bis 25 (von 25 insgesamt):
26.11.2018 | 07:56 Uhr
Awww~ >\\\<
Die beiden sind do süß~ XD
Ich weiß gerade auch nicht mehr was ich noch dazu sagen soll,
Aber mir hat besonders Yuseis Gelassenheit gegenüber seiner eigen Wunden und seine Besorgtheit gegenüber Akizas gefallen ;3
Auch wie Akiza ihn verarschen wollte und das komplett nach hinten los gegangen ist XDDD
*hält Daumen hoch*
XD
Ich freue mich schon auf ihr erwachen,
Bis dann ;3

deine Kurokochy~~~

Antwort von Sugerbell am 26.11.2018 | 19:26 Uhr
Danke für deinen wieder so lieben Review ^///^ Ich hab mir so gedacht "hop, ein Klischee muss mal wieder rein" XD
Und das mitten verarschen, ich musste selbst kurz beim schreiben stoppen weil ich so gelacht hab XDDD

Ich freu mich das es dir wieder gefallen hat ;3

Bis dann dekne sugerbell ~♡
24.11.2018 | 12:01 Uhr
Uhhhh~ du startest ja richtig durch ;3
Ich freue mich schon auf das Kapitel heute Abend XD
Dieses war auch schon cool, der Bösewicht klingt sehr interessant *^*
Rote Haare, schwarze Augen... *^*
Und seine Art zu kämpfen finde ich auch extrem cool! XD
Wie ein Phantom! XDD
Durch den letzten Satz bin ich ja schon gespannt wo Yusei Akiza überall verarzten wird... ;3
Hihihi~
Okay, also dann, schön das du wieder da bist kleine, und nur so: dein schreibstiel hat sich wieder enorm verbessert von den Formulierungen her, nur vergiss die Details nicht ;3
Zb: ich hab keine Ahnung wie "das Phantom" abgesehen von Haare und Augen aussieht ^^
Was ist mit Größe? Kleidung? Muskeln? Vieleicht eine Narbe? XD
Bin gespannt wie es weiter geht, ich nehme mal an sie werden jetzt etwas zusammen trainieren ^-^

LG deine Kurokochy~~~

Antwort von Sugerbell am 24.11.2018 | 16:20 Uhr
Hey ^^
Ich freu mich auch wieder da zu sein und danke für deine Meinungen ;3
Ja ich hätte mehr ins Detail gehen können ABER es hat einen Grund das ich es nicht bin
-^- ich will ja nicht das die Sachen die ich schreibe zu offensichtlich werden~~
Ansonsten freue ich mich selbst schon weiter zu schreiben :3
Zum Training sag ich mal nichts ^^
Vielen dank~

Bis Dann deine sugerbell ~♡
Nicole (anonymer Benutzer)
03.09.2018 | 22:54 Uhr
ALSO
es ist sehr spanent und interesant (ich weiss garnicht was ich großartig sagen soll) hahah ach du weist was ich meine oder hahah

Antwort von Sugerbell am 04.09.2018 | 06:03 Uhr
Ja weiß ich ^^
Ich bin froh das dir meine story so "die Sprache verschlägt"
Danke;)

Bis dann deine sugerbell ♡
Nicole (anonymer Benutzer)
29.08.2018 | 20:08 Uhr
i love you und deinen geschichten
wie kommst du auf so eine geschichte ?
wie krigst du die iden ?
ich hab nie sollche guten iden (;

Antwort von Sugerbell am 29.08.2018 | 20:30 Uhr
Awww~
Danke dir ;)
Das fällt mir einfach so durch den Tag ein ^^
Ich Hab ziemlich viel (vielleicht sogar zu viel) Fantasie und da kommen die Ideen einfach
Besonders wen man es liebt so etwas zu schreiben fällt einem viel dazu ein ^^

Danke und bis dann deine sugerbell ♡
Nicole (anonymer Benutzer)
27.08.2018 | 22:09 Uhr
OMG ich kann nicht aufhören zu lesen ich liebe die geschichte ich will weiter lesen hör bitte nicht auf die geschichte zu schreiben sonst gibt es schlege in der schule hahahhah spaß also mach aber trotzdem weitter ich zwinge dich hahah (: bin ich nicht eine gute freundin Hdl

Antwort von Sugerbell am 28.08.2018 | 05:40 Uhr
Schön das du so unbedingt weiterlesen willst
Dann wart ich mal was du so zu den anderen Kapitel sagst ^^
27.08.2018 | 09:53 Uhr
Hi Sugerbell

Der Kapitel ist klasse

Das sich YuseiXAkiza ich liebe dich gesagt haben und bin auf dem nächst Kapitel gespannt


Lg Shiho

Antwort von Sugerbell am 27.08.2018 | 18:59 Uhr
Hi
Ich freu mich das du auch weiterhin reviews schreibst und du es schön findest was passiert
Ja, du kannst auf das neue kappi gefasst sein ;)

Ich freu mich schon auf deinen nächsten Review
Bis dann deine sugerbell ♡
26.08.2018 | 21:16 Uhr
Huch, das ging ja schnell XD
Freut mich das dir beiden sich nun doch ihre Liebe gestanden haben ^^
Ich frag mich wie es dann weitergeht ;3
Die meisten FFs enden dann ja so :3
Das mit dem Durchblick bei den wörtlichen reden hat dieses Mal auch sehr gut geklappt ;)
Die scene wo Yusei ihr plötzlich das Oberteil auszieht und sie so rit wird fand ich es hat toll *\\\*
Unser kleiner Casanova... ;3
Aber wer das wohl an Ende ist der sich offensichtlich selbst als ihr geößtes Hindernis darstellt...?
Ich Tipp ja auf Sayer XDD
Mal sehen, ich bin gespannt ;)
Das einzige was ich dieses Mal noch zu erwähnen hätte, wäre das es etwas sehr schnell ging mit dem zusammen kommen. Andererseits brauch ich dafür in meinen FFs immer eine gefühlte Ewigkeit, also ist es keine richtige Kritik XD

LG und sorry das die Review erst jetzt kommt >.<
Deine bzw Eure Kurokochy~~~

Antwort von Sugerbell am 27.08.2018 | 06:11 Uhr
Moin ~
Ja du hast recht das mit dem zusammenkommen ging vielleicht etwas schnell aber die story basiert darauf was passiert wenn sie zusammen sind.
Das andere Storys an diesem Teil enden finde ich irgendwie schade :(
Ich würd so gern auch mal lesen was so bei den beiden los is wenn sie zusammen sind und da hab ich bisher nur zwei :3
Naja. Schön das die wörtliche Rede Auch geklappt hab ich hab geglaubt das das durch die schnelle verloren geht ^^°
Zu dem größten Hinderniss sag ich jetzt mal nichts ^^

Bis dann deine sugerbell ♡
nicole (anonymer Benutzer)
26.08.2018 | 10:17 Uhr
ich hatte das gefühl ich were mit dabei gewesen omg

Antwort von Sugerbell am 26.08.2018 | 11:02 Uhr
Schönen morgen ^^
Echt ? Wow O.o
Das du dich gefühlt hast als wärst du dabei ^^
Ich fühl mich Grad total geehrt
Danke dir ;)
Bis dann deine sugerbell ♡
Nicole (anonymer Benutzer)
25.08.2018 | 23:50 Uhr
Omg mach weiter mein schatz hahaha
Diese eine Freundin die immer behindert ist ^.^ das ist mega gut aucch wen ich Anime & Manga nicht so mag *-*

Antwort von Sugerbell am 26.08.2018 | 07:03 Uhr
Danke dir für deinen Review Nicole
Ich freu mich schon darauf deine Meinung zu den anderen Kapitel zu hören ^^

Bis dann deine sugerbell ♡
14.08.2018 | 12:57 Uhr
Hi Sugerbell

Die Kapitel sind toll


Ich bin gespannt wer Akiza Töten will

Yusei wird Akiza retten und beschützten

Lg Shiho

Antwort von Sugerbell am 14.08.2018 | 16:30 Uhr
Hi Shiho
Ich freu mich das du die Geschichte liest und sie dir auch gefällt, besonders freu ich mich über deinen Review und das du gespannt bist weiter zu lesen.
Sowas lässt vor Freude immer mein Herz einen Salto machen ^^
Hoffe ich höre wieder was von dir beim nächsten kappi bis dann
Deine sugerbell ♡
06.08.2018 | 22:47 Uhr
Hey ho ^-^
Hab grad gesehen das es ein neues Kapitel von dir gibt,
Und hab’s natürlich gleich mal angeklickt XDD

Ich liebe es wie Yusei ihr Kinn anhebt und so auf cool tut *^*
*stolz auf die Schulter klopf* weiter so! XD

Und wie Aki die ganze Zeit versucht ihre Scham mit Geschrei weck zu machen ist auch einfach nur genial! XDDD

Ich liebe auch immer noch deine Art zu schreiben! Besonders gefallen hat mir der Satz:
>Als ich damit fertig bin mich selbst zu bewundern...< XDDD
Da musste ich richtig schmunzeln XD
Das ist so typisch du XD
Man könnte es eigentlich sogar schon als deinen persönlichen schreibstiel beschreiben ;3

Und ich bin echt erstaunt, der lesefluss verbessert sich auch bei jedem neuen Kapitel ungläublich stark *^*
Ich bin so stolz auf dich!!! Q///Q
Das letzte bisschen was etwas stört ist minimal die Rechtschreibung und Sachen die deine Autokorrektur verbockt hat XD
An der einen Stelle steht zum Beispiel statt >noch< >nich< XD
Aber sowas ist echt pipifax wenn ich das mal so sagen darf XDD

Außerdem war ich richtig happy als ich von dem Grund für Yuseis verhalten im vorherigen Kapitel erfahren hab >\\\<
Die Story entwickelt sich mit den vertätern und so echt spannend und in einem (immer noch) SEHR angenehmen Tempo weiter :3
*beide Daumen hoch* XD
Ich frage mich ja was mit Sayer passiert ist... ;)
Hab irgendwie so ein Gefühl als würde er noch mal wieder kommen XDD

Ich fand’s übriegens auch richtig cool wie Aki zum Schluss hin so frech geworden ist XDD
Ich sehe es vörmluch vor mir wie sie, gefesselt aber grinsend anfängt vorgefunden zu stellen! XD
Bin gespannt was sie als nächstes tun XD
Sie und Yusei.
...äh, klang jetzt komisch oder? O///O
Du weißt was ich meine! XDD

PS: das muss ich dir jetzt auch noch sagen:
Ich finde es gut wie du die Menge an Beschreibungen abwieckst. :3
Es sind nicht zu viele so das der Leser seine Fantasie noch spielen lassen kann, aber auch nicht zu wenige, so das meine eine gute Orientierung hat. ^^

So, ich denk das wars jetzt XD

Ach ja, ich hoffe du hast dich jetzt wieder beruhigt mein lieber Yusei.
Wir wollen doch immerhin das unsere süße kleine suger noch ein Leben außerhalb eines Schrankes führen kann! XDD

Und jetzt setzten wir uns alle friedlich an einen Tisch und trinken Tee! XD
*Yusei guckt komisch*
Jaaaa für dich gibt es kaffe! XD
Und außerdem hab ich noch Plätzchen dabei! ^v^

LG eure Kurokochy~~~ ;3

Antwort von Sugerbell am 07.08.2018 | 11:58 Uhr
Quitsch! ^///^
Ich hab mich wirklich so verbessert ? *///*
Das macht mich so froh >///<
Besonders es von meiner großen sis zu hören *tief Luft hol*
Ich hatte bis gerade Schule (Gott (der heiligen Kurokochy) sei gedankt) kürzere Stunden
Ich hätte mit der ganz tags Schule bis 16 Uhr bleiben müssen und es sind so um die 38°C
Aki hat nen' hitzschlag erlitten :(
Aber unser großer kümmert sich ja um sie ^^
Mein eigener schreibstyl O.o
Das is dann sowas wie
Wir Steven (sterben) alle aber lass mal witze reisen XD
Es ist halt so das ich meine Leser auch zum schmunzeln bringen möchte, da mich auch andere Geschicht (Deine miteinbezogen ^^) zum lachen bringen und meine Sorgen vergessen lassen ~♡
Danke das du mir immer wieder Reviews schreibst und mir so treu bist ^///^
Und so treu bin ich auch zu dir ;)
Ich Bell sogar die an die dich ärgern XD
Ich meins ernst ! Lach mich nicht aus yusei !
(Jack will dich erschrecken)
Ich: Wuff! *knurr*
Jack: *hat sich schon wieder auf den Rücken geworfen*
Yusei: *wischt sich lachtränen weg* Hey große, während suger Jack anbellt ^^
Danke für den Kaffee ich hab auch schon wieder eingekriegt, danke für die Hilfe
Ich muss jetzt aber wieder zu aki *umarmt dich*
Wir alle: bis dann ^^ ♡

Bis dann deine 5d's Familie ♡
P.s.
Freu mich schon auf die nächsten kappi von dir ^///^
P.p.s.
Ich weiß nicht wie das bei dir ist aber ich hab braune haare die, nach dem ich geschwitzt hab, kohlrabenschwarz sind -_- und meine Freundin sagt sogar ich sei dunkelblond
Hast du das selbe Problem? ^^°
16.07.2018 | 17:13 Uhr
Wow! O.O
Das war ja mal irgendwie so ganz anders als was ich erwartet hatte! XD

Akizas Reaktion auf die versammelten Truppen vor der Haustür war auch sehr verständlich.
„Warum Yusei? WARUM???“ >.<
...an sich aber eigentlich schon logisch, immer hin ist er sehr pflichtbewusst... XD
Das Yusei so gar nichts auf ihren Verdacht erwiderte hat, kam mir irgendwie komisch vor... da ist bestimmt noch was im Busch ;)

Und dann hast du ja noch um eine
ehrliche Meinung zur Kampfszene gefragt ;3
Aaaalso: ich finde den Anfang sehr gut. Wie sie vor den versammelten Leuten steht, und ihren alten Dolch rausholt der dann wundersamer Weise in Flammen aufgeht *^*
Auch wie das archloch Sayer zum Angriff übergeht, oder es befielt besser gesagt. *hust Angsthase hust* XDD
Aber als es dann zur Sache geht, kamen ein paar Dinge die mich verwirrt haben...
Ich hab Yusei in deiner FF als Pflichtbewussten, starken Anführer der vieleicht etwas nach Abwechslung und Vertrautheit sucht, kennen gelernt. Zumal er auch gewissenhaft und Treu wirkt. ^\\\^
Aber als Akiza anfing seine Männer abzuschlachten, war von ihm nicht zu sehen, oder hören.
Ich verstehe das die Anzahl der Toten ihre Ernsthaftigkeit rüberbringen soll, und wenn Yusei dazwischen gegangen wäre, wäre es garantiert nicht so weit gekommen, und ich verstehe auch das es für einen Showdown noch eeetwas zu früh ist,
(aber es kommt doch noch einer, oder??? *^*)
aber es kommt mir halt doch sehr komisch vor das er nicht dazwischen geht ^^
Und das Ende des Kampfes kam etwas plötzlich. Ich hätt’s cool gefunden wenn Akiza innerlich von Beginn an etwas Panik gehabt hätte. Besonders wegen ihrer Hand. Wenn zwischendurch auch mehr solche Gedanken gewesen wären wär es auch irgendwie verständlicher gewesen das sie das alles gut weil sie in der Klemme steckt. Ich hätte es persönlich so geschrieben das sie den ersten umbringt, die Truppe etwas verunsichert ist, auch wegen ihren Kräften, (hat irgendwie keiner richtig beachtet, ist Magie normal oder wussten bereits alle davon...?)
Yusei dann schockiert dazwischen gegangen wäre und sie so erschöpft war, (vorher konnte sie schließlich noch nicht mal richtig gehen) und der Rest dann weiter so wie du geschrieben hast. Das Ende war nämlich auch wieder richtig gut!!! :D
Yusei hast du da mal wieder richtig gut getroffen *^*
Ich freu mich schon darauf die Antworten auf Yuseis fragen >\\\<
Vieleicht versteckt er sie ja dann in der Organisation XD
Könnte mir gut vorstellen das die meisten Mitglieder ihn so anhimmeln das sie mit der richtigen Rede im vorherrein bei allem mitmachen würden XDD
Obwohl Sayer sie bestimmt verraten würde XDD

PS: ich finde es übriegens genial wie du mit dem Publikum spielst XDD
Zuerst so zu tun als wäre das Kapitel zu Ende, und dann doch weiter zu machen... XDDD genial! XDD
....und vieleicht auch etwas fies ;3
Aber trotzdem cool XD


Und zu deiner Antwort meiner letzten Review: ^-^

Awwww~ >\\\\\\<
Du bist doch viel niedlicher als ich!!! XDD
Ich meine, das ist soooo süß von dir mich in der Familie willkommen zu heißen *\\\*
XDDD
„Gib mir fünf Sis!“ XD
*schockokuchen hinstell* und weil ich weiß das mein neuer (ich Trau mich gar nicht es zu sagen... >\\\<) Bruder Yusei (XD) Schockolade liebt ;3
Alles gute euch! :D
Ich freu mich schon auf das nächste Kapitel ;3

Apropos... Bis morgen! XD

LG eure big Sis Kurokochy~~~
^\\\^

Antwort von Sugerbell am 16.07.2018 | 21:35 Uhr
Schön dass es dir so gut gefallen hat ^^
Ich finde es richtig cool das du einem so chillig beibringen kannst was er nicht so gut gemacht hat und so gute Vorschläge machst du dann auch noch *///* dass is meine sis *einschlag*
Zu dem Kampf (übrigens fabelhaft wie du so ehrlich geantwortet hast ;) )
Ich habe etwas bangen gehabt was den Kampf angeht weil dass ja wie gesagt mein erstes mal war, aber natürlich war das NICHT der letzte ^^
Dass yusei nicht eingegriffen hat, hat einen besonderen Grund, ich hätte vielleicht etwas mehr darauf eingehen können das stimmt. ^^°
Ich werde in Zukunft daran arbeiten etwas nicht so im Raum stehen zu lassen danke für den Tipp!
(Ich gehe nächstes kappi etwas genauer auf yusei's Grund ein)
Und den Rest deiner Theorien gehe ich gewiss nicht so sehr ein da du ja richtig scharfsinnig seien kannst.
*grins* Es hat mir gutgetan etwas mit euren Nerfen zu spielen, die Vorstellung eurer Reaktionen war einfach zu viel *so laut lach das es sich schon unheimlich anhört*

Es ist mir eine Ehre dich bei uns willkommen zu heißen ^^
Yusei: du hast es echt mehr als verdient du kleiner Engel ^^
Aki: ich weiß das wir uns gut verstehen werden *zwinker*
Ich: jetzt hab ich noch jemanden den ich als Kissen benutzten kann !!!!!!
Aki&yus: suger !
Ich: waaaaaaaas ? Außerdem sollten wir yus anbrüllen den so süß er auch ist, dass er den ganzen Kuchen selbst gefuttert hat nehm ich ihm trotzdem übel
Yusei: du weißt doch wie ich bin ;)
Ich: ja... Ja das weiß ich

Bis dann deine 5ds Familie ♡

P.s. ich bin gerade im Urlaub und weiß nicht wann ich wieder die Chance bekomme zu schreiben da wir viel unterwegs sind, also Wunder dich bitte nicht wenn du Eins zwei Tage keinen Review bekommst
Ich werde es dann so schnell wie möglich nachholen ;)
13.07.2018 | 11:46 Uhr
Yusei, weißt du ich hasse Petzen und bin ein Horrorkid
Also sei vernünftig mach die Zelle auf. Lass Akiza raus und Lauf selbst weg. Denn ich gebe dir drei Sekunden dann komm ich.


So wieder erstmal Scheise schreiben dann vernünftig
Ich find die Geschichte Mega gut geschrieben und Feier deine Ideen übelst ab. Mach weiter so
LG Asuna

Antwort von Sugerbell am 13.07.2018 | 15:52 Uhr
Schön das dir meine Ideen gefallen, ich Feier das wirklich übelst aber könntest du meinen Bruder bitte nich so ne Angst machen ^^°
*streichle einen verängstigten yusei beruhigend über den Rücken*
Yusei: ich spiele nur nach dem drehbuch !

Bis zum nächsten mal deine Sugerbell ♡
04.07.2018 | 17:56 Uhr
XDD
Ich mag deinen Humor und deine abgedrehte Art zu schreiben XD
Wie Yusei und Aki sich anfangs so eiskalt angucken und dann kommt plötzlich diese Zucker düße Entschuldigung seiner seits, gefolgt von einem absolut fehl am platzen Geständnis!! >\\\\\<
Awww~ das war ja soooo süß!!!! *^*
Und was den cliffhänger angeht... tja, ich benutz sie ja auch gern, also kann ich dir da "leider" nichts vorwerfen XDD
Aber wer das wihl an der Tür ist...? Vieleicht Sayer die Akte Ratte...?
Ach, egal wer es ist, der gute alte Yusei wird sich bestimmt für seine große, zickige, liebe Einsätzen XDD
Bin gespannt was Akiza zu seinen Gefühlen sagen wird... ;3

Mein einziger Tipp zu dem Kapitel ist, die vieleicht eine Beta Leserin/ Beta Leser anzuschaffen, der oder die sich um solche Sachen wie tempus, Rechtschreibung und so kümmert ^^
Mich persönlich stört sowas wie Rechtschreibung zwar nicht, aber zwischendurch war ich etwas von den Kommas verwirrt, einige hätten als Punkte besser gepasst ^^

Ich freu mich jeden falls riesig das wieder ein neues Kapitel von dir rausgekommen ist, und natürlich freu ich mich auch schon riesig aufs nächste XDD

LG deine Kurokochy~~~

Antwort von Sugerbell am 04.07.2018 | 18:16 Uhr
OMG wie süß
Ich freu mich voll das es dir gefällt wie ich schreibe !
Ich habe mit der Idee etwas Hilfe von einer Freundin bekommen aber selbst geschrieben ^^
Komma und punktesetzung sind hir nach der Rechtschreibung meine größten Feinde.
Immer wen ich ein neues kappi schreibe denke ich mir innerlich " AUF IN DIE SCHLACHT !!" aber leider endet es in einem Unentschieden oder einen Sieg...
Der immer an die Punkte und Kommas geht "naja, die wollen ja auch nicht unterdrückt werden " >°<
Genug Mist gelabert.
Ich weiß ehrlichgesagt nicht wirklich was Ein betaleser ist, ok vorstellen kann ich es mir aber ich weiß nicht wer bei mir dafür in Frage kommen könnte ^^°
Die meisten (Ok alle) aus mei er Familie interessieren sich nicht dafür und um es meinen Freuden zu zeigen reicht mein Internet nicht aus, hihi -_-
Trotzdem danke für deinen Rewie und deine Hilfe ~
Bis dann deine sugerbell ♡
03.07.2018 | 23:03 Uhr
Akiza gehts dir gut? Soll ich dir helfen? Wer dir auch nur ein Haar krümmt bekommt es mit mir zutun außer es ist Jesse*schwärm* (Yu-Gi-Oh GX) wenn du Hilfe brauchst ruf mich Aki dann lernen die Massenmörderin Silica kennen

So genug Scheise gelabert
Die Geschichte ist sooooooooooo guuuuuutt mach ganz schnell weiter sonst sterb ich durch die Spannung. ;)

Antwort von Sugerbell am 03.07.2018 | 23:54 Uhr
Aw~
Voll süßer Rewie danke dir ^^
Aber du hast aki ja gefragt wie es ihr geht
ich: akiiiiiii !!! Komm mal her da will dich wer sprechen !!
Akiza: oh Hallo ^///^ Danke der Nachfrage, mir geht's schon besser da yus mich ja versorgt hat, und wen mich jemand dumm anmacht bitte ich dich sofort um Hilfe ja ?
Danke dir kleines aber ich muss wieder zu meinen sternenlicht~ bis dann ;)

Wie du siehst geht es ihr gut aber du kannst den Stuhl wenn du willst trotzdem vermöbeln >.<
RIP Stuhl

Wann ich weiter mache
Ist ein Geheimniss

Bis dann deine sugerbell ♡
Und danke für das Lob >///<
23.06.2018 | 12:35 Uhr
Awww~ deine Antwort auf mein letztes Reciew war ja sooo süß! >\\\<
Und dieses Kapitel erstmal!!! *^*
Ich hätt nicht gedacht das du meine Idee tatsächlich verwendest :D
Hast du übrigens richtig cool umgesetzt! >\\\<
Ich müsste zwischendurch aufhören zu lesen, weil ich vor lauter Freudentränen die durch mein Fangirlen entstanden sind, gar nicht mehr weiterlesen konnte! XDD
Das sie Yuseis Zimmer schläft find ich richtig genial!!! *^*
Ob Yusei sich wohl mitten in der Nacht total K.O. dazu legt...? >\\\\<
XDDD
Ich freu mich schon wahnsinnig auf das nächste Kapitel ;)
*kekse hinstell*

LG deine Kurokochy~~~ ;3

Antwort von Sugerbell am 23.06.2018 | 19:40 Uhr
*schlurz*
Ich bin Grad so froh das ich heule muss, schön das ich dich kennengelernt habe, denn ich glaube das wir uns gegenseitig echt viel helfen ;)
Ich finde es schön das diese Seite auch zu so etwas beiträgt ^^
Deine Idee fand ich richtig gut und ich habe sie versucht nicht 100% umzusetzen da es sonst uninteressant geworden wäre
(Zumindest für dich)
Auch die neue Idee mit yu und aki im Bett gefällt mir ganz gut, mal schauen was ich daraus mache ^^
Aki: du bist echt treu, das find ich echt süß von dir kuroko-chan ^///^
MB yusei: ja vielen Dank auch von mir *yus umarmt dich*
Ich: Ich will auch !!! *Ich umarme dich mit yusei*
Aki: ich auch !!!
Wir alle: gruppenkuscheln !!!!!! Und danke für die Kekse kuroko-chan *///*

Bis Dienstag deine 5d's Familie ~♡
22.06.2018 | 21:31 Uhr
Hi, Ich hab mir das Kapitel gerade (einfach so XD) noch mal durchgelesen,
und da ist mir die Idee gekommen, das (falls du grad nicht wissen solltest wie du weiter machen willst ^^°)
es eigentlich total cool wäre wenn Akiza sich in der nächsten Nachbar Stadt über "den Ordenführer Yusei" informiren will,
und dabei ausversehen in dem Waisen haus vorbei kommt in dem er aufgeachsen ist,
und Martha ihr, gut gläubig wie sie ist, ein paar Interesannt/ peinlich kleine geschichten au seiner Vergangenheit erzählt. ^^
Er dann, weil er gerade auch in der nähe war, und mal einen Rat von Martha brauch oder so,
auch beim Waisenhaus vorbei schaut und Sie dann da vorfindet, aber nicht weiß wie er reagieren soll, weil Jack und Crow (oder irgendwer anders XD) mit dabei ist. :3
(musst es aber selbstverständlich nicht verwenden!! Ist nur eine Idee ^^°)
XD

Also dann, bis spätestens nächsten Dienstag,
da veröffentliche ich mein nächstes Kapitel ;3
Deine Kurokochy~~~

Antwort von Sugerbell am 23.06.2018 | 06:29 Uhr
Danke das du mir diese Idee gegeben hast, das is voll .nett von dir ^///^
Und das du dir noch die Mühe machst und mir ein Rewie schreibst Danke
Ich werde so gut wie möglich versuchen vielleicht heute noch ein neues kappi rauszubringen ;)
Bis dann deine sugerbell ♡
04.06.2018 | 20:40 Uhr
Richtig guter Anfang aber als da Königreich Domino stand musste ich erstmal überlegen bis ich es verstanden habe da ich früher Winx Club geguckt habe XD Aber sonst freue ich mich mega aufs weiter lesen

Antwort von Sugerbell am 04.06.2018 | 22:18 Uhr
Schön das dir meine Geschichte bis jetzt gefällt ^^
Das du an Winx Club gedacht hast überrascht mich jetzt ein wenig, ich habe den Namen gewählt wegen den König, weil dieser ja auch Domino heißt ^^°
Aber es ist schön zu hören das du dich freust weiter zu lesen, ich hoffe du schreibst auch weiterhin reviews und bleibst dran, auch Verbesserungsvorschläge oder bitten werden hir gerne angenommen, also nicht schüchtern sein ;)
Danke für deinen Review
Deine sugerbell ♡
04.06.2018 | 19:10 Uhr
Uhhh~ *^*
Yusei ist als gleich ein ganz hohes Tier was? XD
Find ich gut! :D
Wäre auch ungewöhnlich für ihn sich (jemand anderem als Jalin natürlich) unter zu ordnen XD
Ich bin gespannt was Akis und Yuseis nächste Schritte sein werden ;3
Mein einzieger Tipp dieses Mal sind die wieder die Zeitformen, obwohl es im allgemeinen sogar etwas besser geworden ist. :)
Freue mich schon auf das nächste Kapitel!

LG deine Kurokochy~~~

Antwort von Sugerbell am 04.06.2018 | 22:13 Uhr
Schön das du wieder fleißig am Review schreiben bist, ich danke dir sehr dafür und auch deinen Ratschlag werde ich weiterhin so gut wie möglich umsetzten ~
Ich hoffe die story gefällt dir bis jetzt wirklich ;)
Danke für deine süßen Worte, Hilfe und allgemein das du das hier ließt, freut mich wirklich. :D
Bis dann deine sugerbell ♡
P.s. es gibt jetzt eine neue im Bunde ^^
Ich: sag Hallo Cousine ^^
Florida: hi :)
MB yusei: auch wieder ein Hallo von mir, freut mich wieder was von dir zu hören ;)
Akiza: schön das dir die story gefällt, ich bin richtig stolz auf meine kleine Maus
(Aki wuschelt mir durch die haare)
Ich: Mann aki ! Ich bin deine stiefschwestet, nicht deine Tochter ! *Rot werd*
Florida: aww, ich sollte mich vorstellen, ich bin ein OC von einer Freundin von suger, ich werde hin und wieder in den Gesprächen auftauchen aber in der story komme ich nicht vor (leider)
Ich: ach komm, nich schmollen ^^
Bis dann *schockokekse da lass*
24.05.2018 | 13:14 Uhr
Tagchen,

zuerst mal freut es mich, dass du bekommende Kritik umsetzt. Traurig ist daran nur, dass es nur ein Teil ist und du auf viele Punkte gar nicht erst eingegangen bist.
Dein Titel „Eine Zeit voller Kampf, Krieg und …... Leibe?“ sagt mir nach wie vor, dass sich deine Fic zu einem Softporno entwickeln soll. Da die erwünschte Aufklärung darüber leider ausblieb, möchte ich nochmal nachhaken. Soll es einer werden oder ist dir nicht aufgefallen, dass du einen Tippfehler in deinen Titel reingehauen hast? Ich hoffe, dass es Letzteres ist, sonst ist das echt ekelerregend.

Aber immerhin die Kurzbeschreibung sieht jetzt aus wie eine.
Wenn ich die Fic jetzt anklicke, begegnet mir ein kleines Vorwort, getrennt vom Prolog ohne Steckbriefe und nach einer weiteren Trennung ein kleines Nachwort. Es geht doch, man hat direkt einen Einstieg in den Text.
… Mal abgesehen von dem Authors’ Commentary am Ende des Prologs. Die letzten drei Absätze lesen sich eher wie eine Kurzbeschreibung. Da du schon eine hast, würde ich den Part nochmal überdenken.

Zum Inhalt selbst will ich eigentlich gar nichts sagen. Man könnte was daraus machen, an der Idee ist so ja nichts Verwerfliches dran. Aber die Umsetzung macht das alles zunichte.
Die Dialoge sehen so lieblos dahin geklatscht aus, sodass es aussieht, als wolltest du die Lovestory so schnell vorantreiben wie möglich. Es ist nicht mal viel an Handlung passiert und Akis 4Kids-Version fängt schon an von Liebe zu faseln.
Zudem sind da einige Sachen bei, die nicht mal Akiza anderen Leuten vor die Füße rotzen würde, erst recht nicht Yusei. Antworten wie „Aus meiner Mutter“ sind ja in der realen Welt schon unlustig, aber sowas würde den Charakteren doch niemals einfallen. … es sei denn, die sollen alle OoC sein, dann muss das aber auch erwähnt werden. Immerhin ist Yusei in deiner Fic ein extrovertierter Stigma-Badboy, der eigentlich ein Sunnyboy ist, Divines 4Kids-Version ein perverses Arschloch und Akis 4Kids-Version nervtötend und dämlich. Wenigstens erkennt sie das in Kapitel vier.
Wenn Sayer was von ihr will, obwohl sie sich selbst als abstoßend wahrnimmt, dann kann sie das in Wahrheit ja gar nicht sein. Oder aber Sayer nimmt alles, was nicht bei Drei auf den Bäumen sitzt. Da wir alle wissen, wie Akiza aussieht, liegt Ersteres näher. Dann hast du zumindest Akizas Depressionen getroffen. Zwar an einer unpassenden Stelle, aber immerhin.

Und da kommt der Own Character, der geheimnisvolle Own Character!
Der Aufzug, ihr Auftreten, ihr Name. Diese unperfekte Perfektion! Es kann nur Marys Cousine sein!
Natürlich ist sie direkt Akizas Vertraute und so weiter und so fort und beichtet Bella ihr schlimmstes Verbrechen. Logisch.

Zu guter Letzt wird das ganze noch von der nicht vorhandenen Rechtschreibung untermalt, nicht zu vergessen, die fehlende Grammatik und die Tempusformen, die sich immer wieder in dem Text um den Text streiten.
Ehrlich, ich kann mir beim besten Willen nicht erklären, wie man selbst die einfachsten Dinge im Unterricht verpennen, ignorieren oder nicht lernen kann. Bei den Fehlern, die dort (teilweise) zu finden sind, muss der Unterricht ab der dritten Klasse regelmäßig ausgefallen sein.
Aber das kann ich nicht glauben. Das kann doch gar nicht sein.
Wie gesagt, es gibt sowas wie Deutschbücher, Google, den Duden, den Online-Duden, Websites wie LanguageTool und so weiter und so fort. Das hilft dir und deinen Deutschkenntnissen enorm.
Um sich das einzuprägen, kann man auch Bücher lesen. Du weißt schon, die richtigen Dinger aus Papier und so, die nicht so schnell Kopfschmerzen bereiten wie die digitale Version. Es sei denn, die digitale Version ist dir lieber. Das ist deine Entscheidung.

Es hat sich zwar vieles gebessert, aber einige Sachen laufen in der Geschichte immer noch ziemlich falsch.
Mal sehen, wie sich das entwickelt.

LG Karyu

Antwort von Sugerbell am 24.05.2018 | 17:05 Uhr
Zuerst mal, danke, ich wollte einiges umsetzten was du mir vorgeschlagen hast und habe auch Auf deinen neuen Review gewartet aber...
Es sollte eigentlich heißen das man nicht wirklich verstehen kann wieso liebe in so einer Zeit überhaupt vorkommt mit den ganzen Krieg, das sie das einfach nicht verstehen, wenn ich einen porno daraus machen wollte hätte ich eine lemon Warnung dazu geschrieben und in der Beschreibung p18 eingegeben.
Wegen den 4kids-aki und Co. Ich habe schon gesagt das sie anders seien werden als im eigentlichen anime, es tut mir leid das ich deinen Geschmack nicht getroffen habe, aber so sind so bei mir halt drauf.
Mein OC hat, was man in der Geschichte noch erfahren wird, einen besonderen Kontakt zu aki mehr möchte ich aber nicht verraten, ich hab vielleicht vergessen es dazu zu schreiben, aber sie wundert sich am Ende ja auch noch (also aki)
Mit den schnellen weitermachen, ich bin halt ein bisschen aufgeregt und froh weil es ja meine erste ff ist, ich sammle noch Erfahrung, und die Sache mit der Schule, ich hab halt eine kleine Schwäche was rechtschreibung angeht aber ich versuche mich halt zu bessern.
Tut mir leid wenn das was ich hir geschrieben habe etwas krass rüberkommt und du mir vielleicht nur helfen wolltest, ich will dich jetzt auch nicht wegen deiner Meinung dumm anmachen oder so aber alles außer Anfang und Ende hat sich, für mich, wie ein Hater Kommentar gelesen.
Ich hoffe du nimmst das hier nicht zu ernst aber ich habe mich gerade etwas angegriffen gefühlt, tut mir leid wenn es nicht so seinen sollte.
Trotzdem danke für deine Kritik
Ich hoffe wir schreiben wieder
Deine sugerbell ♡
24.05.2018 | 10:11 Uhr
Zuerst sacht ich mir nur so:
Perfect, ein neues Kspitel! Da hab ich wieder was schönes zum lesen! :D
Und am Ende: WARUM??? Oh mein Gott! Hör jetzt nicht auf!!! DDX
Ich liebe es auch Cliffhänger zu schreiben, aber sie zu lesen???? Das ist eine Quahl!!! DX
XDDD
Ich frage mich ja wer es ist der es sagt... Ich bete ja für Yusei, aber das Arschloch Sayer könnte sie super damit erpressen... >.<
Ich bin gespannt! XD
Der OC wirkt auch sehr vielversprechend, ich mag es das sie nicht zu Außergewöhnlich ist, so fühlt es sich natürlicher an das sie dabei ist ^^
Ich bin mir sicher sie spielt noch eine wichtige Rolle... ;)
Sie wirkt sehr Mysteiös :3

Das Akiza den Prinzen umgebracht hat war auch mal wieder eine Riesen Überraschung für mich! :D
Aber ich bin mir sicher sie hatte ihre Gründe. ;)
Bei dem Namen von ihm war er ja vieleicht gar nicht do ein guter Mensch, aber ich will ihn noch nicht verurteilen XDD

Wie du beschreibst wie ihr Yusei im Kopf hängen bleibt, und das sie seine sorglose Seite mag, aber seine gefährliche nicht vergisst finde ich richtig gut!!! :DD
Ich bin sehr gespannt Wirtes weiter geht! *^*

Die wirklich einzigste Sache die ich dir (auch nur als Tipp) mit geben möchte ist der Satzbau und wortwiederholung ^^
Manchmal hast du ein Wort in einem Satz doppelt, das eigentlich gar nicht notwendig wäre, oder wechselst in einem Satz oder Absatz die Zeitform, bei sowas komm ich manchmal ins Stocken beim lesen, aber sowas hab ich auch gemacht als ich angefangen habe XD
Mir hat es damals geholfen wenn man mich auf sowas hingewiesen hat, darum dachte ich mir ich mach das auch mal XD
Nimm es dir aber bloß nicht zu sehr zu Herzen! Deine FF ist super und ich freu mich schon richtig auf das nächste Kapitel! :D

LG Deine Kurokochy~~~

Antwort von Sugerbell am 24.05.2018 | 16:43 Uhr
Da bekommst du mal einen Schluck deiner eigenen Medizin was? ;)
Das sollte jetzt aber nicht böse gemeint Sein, ich wollte es nur spannend halten.
Wegen meinen OC, ja er kommt noch öfter vor, aber nicht jedes Kapitel.
Mit der Zeit, da hab ich mir auch oft gedacht "könnte schwer zu lesen sein" aber jetzt wo du es erwähnst werde ich etwas genauer darauf achten ^^
Ich finde es toll das ich nicht nur gelobt werde (tausendmal dank dafür), sondern auch noch Verbesserungsvorschläge zu bekommen danke.
Mit der wortwiederhohlung, ...das ist irgendwie ein Teil von mir, den bekomm ich seid der Grundschule nicht mehr los aber ich werde auch versuchen darauf zu achten.
Danke für deinen Rewie und deine Hilfe
Bis dann deine sugerbell ♡
23.05.2018 | 08:39 Uhr
Hi da bin ich auch mal wieder mit einer Review ;3
Ich hatte mir das Kapitel extra für den nächsten langen Atbeitsweg aufgehoben XD
Ich freu mich das du so gut voran kommst mit deiner FF, und ich liebe es das ich nicht vorher sehen kann was als nächstes passiert XDD
Das Akiza eine Einzelgängerin ist passt zu ihr, aber trotzdem hatte ich es andersherum erwartet,
es ist cool noch überrascht zu werden nach dem ich schon so viele FF‘s gelesen habe! :D
Aber eine Frage hätte ich noch, was würde denn jetzt aus ihrem Auftrag...? Hat sie den vergessen oder zwischendurch erledigt?
Ich freue mich jedenfalls schon aufs nächste Kapitel,

Deine Kurokochy~~~
Und weil sie euch so gut geschlafen geeckt haben:
*schüssel Kekse dalass* ;3

Antwort von Sugerbell am 23.05.2018 | 15:25 Uhr
Hiiiiiii ^^
Ich freu mich das ich dich so überraschen kann und das dir meine ff gefällt, und ich finde auch toll das du mir so schöne Review schreibst ;) danke dir
Wegen des Auftrags, sie hat die Sache schon erledigt und ihren Auftraggeber die 'sache' schon gebracht, das hat aber mit der story nichts weiter zu tun.
Es warten noch einige Überraschungen auf dich und die anderen und was ich noch toll finde ist das du nicht ahnst was ich vorhabe hihihihihi ~
Ich bin schon dabei das nächste kapi zu schreiben, aber es könnte etwas kürzer werden weil ich Grad viel mit... Schule... (ich hasse selbst das wort) zu tun hab
-_-
Danke für die Kekse und deinen Review (lecker)
Bis dann
deine Sugerbell ♡
20.05.2018 | 09:28 Uhr
Hey~ XD
Hab grad meine Station verpasst weil ich so vertieft in deine FF war XDD
Die Länge ist perfekt, und die Story fängt auch schon mal sehr SEHR gut an! XD
Ich liebe ja Yusei in der Rolle eines Anführers/ Bad Asses (<- soll die Mehrzahl von Ass sein XD)
Und Akiza in der einer fast schon unantastbaren und distanzierten Schönheit ;3
Was mich überrascht hat war Sayer, der ist doch wohl hoffentlich kein Freund von Yusei oder??? O.O
Von mir aus sein unterhebender oder so, da es echt cool ist wenn er solche Angst vor ihm hat XDD
Aber bitte bitte kein Kumpel oder Team kamerad! DX
Aber ich bin gespannt was du weiter daraus machst, und ich werde die FF auf jeden Fall weiter verfolgen ;3
Bin auch schon sehr gespannt wer die Königshäuser sind, da es ja normalerweise neistens Yusei und Akiza (als Teil der Königsfamilie) sind XD

LG deine Kurokochy~~~

Antwort von Sugerbell am 20.05.2018 | 09:59 Uhr
Tut mir leid das du die Bahn wegen mir verpasst hast, ich hoffe du kommst noch rechtzeitig ^^
OMG du weißt gar nicht, du kannst es dir nicht vorstellen wie sehr ich mich freue das es dir gefällt *vor freude im Zimmer rumrenn* (das mach ich Grad wortwörtlich 0///0
Ich versuche die Länge beizuhalten oder sogar länger zu machen.
In dem nächsten Kapitel wird etwas mehr zur hintergrundgeschichte der beiden erzählt aber mehr verrat ich erstmal nicht, auch die Sache mit sayer bleibt noch offen ;)
Und wegen den Königreichen habe ich OC's verwendet (soll ich das vielleicht noch dazu schreiben?, weil sie ja eigentlich keine große Rolle spielen)
Es freut mich das du sie weiter verfolgen wirst und jetzt wo ich noch einen Review habe kann ich auch weiter machen mit den dritten Kapitel, vielen Dank ^^
Bis zum nächsten mal
Deine Sugerbell ♡
20.05.2018 | 09:11 Uhr
Hi ^^
Ich hab doch gesagt ich lese es mir durch ;3
Ich weiß zwar nicht wie die vorherige Version war, aber die jetziger finde ich sehr gut ^^
Ich habe mir mal die andere Review durchgelesen die du bisher bekommen hast, und muss sagen das auch ich Steckbriefe nicht gut gefunden hätte, da es spannender ist alles nach und nach zu erfahren. Meiner Meinung nach ;)
Aber Rechtschreibung etc stört mich jetzt nicht unbedingt da ich persönlich auch Mega schlecht darin bin XDD
Es hätte mich auch nicht gestört wenn du noch reingeschrieben hättest das es deine erste FF ist etc, da das der FF im vornherein etwas mehr Persönlichkeit verleiht meiner Meinung nach ^^
Ich möchte dir eigentlich nur raten das es zwar unglaublich wichtig ist Tipps und wünsche der Leser zu beachten aber man nicht alles zwanghaft umsetzten musst, denn es soll ja Spaß machen weiter zu schreiben ;3
Dann haben auch garantiert die meisten Spaß dabei es zu lesen! XD

Die Story hört sich auch schon sehr gut an, das mit dem Mittelalter ist mal was ganz neues, es gab zwar schon andere FF‘s die Zeitlich etwas weiter in der Vergangenheit oder einer Mittelslterlich ähnlichen Welt, aber so konkret im Mittelalter gibt es noch keine XD
Ich freu mich schon darauf zu lesen wie es weiter geht, und bin gespannt welcher bzw ob Yusei in einer Organisation drin ist, und wie die beiden sich begegnen werden >\\\<

LG deine Kurokochy~~~
13.05.2018 | 22:40 Uhr
„[...]seid bitte nicht zu hart zu mir ok?“

Da sag ich doch erst recht N'abend. :)

Ich bin allerdings nicht hart, sondern direkt und ehrlich. Das klingt doch viel netter. :)

Alleine der Titel sorgt für Verwirrung. Erläutere bitte, was Leibe sein soll. Soll deine Geschichte unanständig werden oder kannst du Liebe nicht schreiben? Ich bitte um Aufklärung.
Die Kurzbeschreibung fand ich lustig, muss ich ganz ehrlich gestehen.
„Hey Leute OMG meine erste ff ^^ *freu* Natürlich eine yuaki wie ihr seht [...]“
Die Kurzbeschreibung ist dafür da, deine Geschichte vorzustellen, nicht um dich zu freuen und mit Smileys um dich zu werfen. Dass das eine YuAki-Fic sein soll, sehe ich zwar nicht, da kein Bild dabei ist, aber zumindest weiß ich dadurch, dass es eine sein soll. Das soll übrigens keine Aufforderung sein, irgendein Link zu einem Bild reinzupacken. Es soll nur verdeutlichen, dass der Satz nicht der sinnigste ist.
Glücklicherweise bekomme ich doch noch die Information, dass sich die Geschichte anscheinend in einem AU abspielt.

Juhu, ich komme zum ersten Kapitel! Steckbriefe!
Moment, warum brauche ich für Canoncharaktere Steckbriefe?
Bei Ocs könnte ich es noch verstehen, aber jeder, der in diesem Fandom liest, wird wissen, wer Aki und Yusei sind. Trotzdem interessant, dass Aki in dem AU jünger ist, als sie im Anime je war.
Du musst trotzdem nicht in einem Steckbrief erklären, wie sie aussehen, was sie können, blabla. Es ist viel cooler, das im Fließtext zu beschreiben. Nicht alles aufeinander, das wäre auch doof. Aber so nach und nach im Verlauf der Geschichte. Alles ist besser als ein Steckbrief.
An diesen Steckbriefen stört auch dieses Authors' Commentary ganz gewaltig. Du musst nicht deinen eigenen Steckbrief kommentieren. Auch nicht deine eigene Geschichte. Es ist einfach nicht nötig und liest sich beschissen. Und wenn du Details nicht weißt oder dir unsicher bist, dann hast du Google. Recherchiere es.

Diese Nachworte in deinen Kapiteln sind auch nicht wirklich vom Text getrennt, das hat mich im ersten Moment auch verwirrt. Trenn das bitte vom eigentlichen Kapitel, egal wie.
Die Nachworte finde ich generell...ziemlich mies. Deine Geschichte von Reviews und Aufrufen abhängig zu machen ist ziemlich peinlich mit einem Hang zur Armseligkeit und kommt verdammt famegeil rüber.
Das Aki und Yusei-Commentary im Nachwort ist auch...genau dasselbe.

Das mit Abstand größte Manko sind jedoch diese Rechtschreibung und diese Grammatik, die beide nicht vorhanden sind. Es sieht so aus, als ob du das am Handy ohne Rechtschreibüberprüfung schreibst oder das Rechtschreibprogramm aus irgendwelchen ominösen Gründen ignorierst.
Konrad würde sich im Grab umdrehen, könnte er sehen, wie sehr sein Werk schon wieder verachtet wird.
Du kannst dir Schreibprogramme mit Rechtschreibüberprüfung übrigens für das Handy runterladen. Dann siehst du, wie viel dort falsch ist, zumindest was die Rechtschreibung angeht. Über die Grammatik und Tempusformen musst du dich selbst informieren. Das ist allerdings auch nicht allzu schwierig. Und für den Fall der Fälle gibt es auch noch so etwas wie einen Betaleser.
Wie ich sehe, haben sich bei dir auch diese scheinbar willkürlichen Zeilenumbrüche eingeschlichen, wie in folgendem Beispiel:

„"Wer bist du?"
Fragte ich ihn kalt
"Yusei, yusei fudo und du?"
Fragte er mich neugierig“

Das sind Fehler. Das ist falsch. Das macht man so nicht. Das hat man so nie gemacht und das wird man so nie machen. Unterlasse es bitte und setz den Begleitsatz hinter die wörtliche Rede, getrennt durch ein Komma.

Inhaltlich ist so gesehen noch gar nichts passiert, dazu kann ich nicht viel sagen. Zwei Kapitel lang. In Anbetracht der Kürze der Kapitel und deinem Kommentar, dass die Geschichte erst im nächsten Kapitel richtig losgeht, frage ich mich, warum du aus den ersten zwei Kapiteln keinen Prolog machst. Wäre das nicht viel einfacher? Es sähe bestimmt auch viel schöner aus. Ein Prolog ist zudem etwas anderes, als zwei Kapitel ohne wirkliche Handlung.
Ach ja, wo ich es gerade bei mir selbst sehe. Zahlen bis zwölf werden ausgeschrieben. Mit Buchstaben und so.
Wirklich inhaltlich finde ich es zugleich interessant und schockierend, dass Yusei und Divine befreundet sind. Genauso die Tatsache, dass Divine ein pervers veranlagter Schlägertyp ist.
Akis Verhalten, sowie ihr generelles Auftreten, ist zudem ziemlich unlogisch und lässt sie nicht wie 16, sondern wie höchstens 13 erscheinen. Sie muss Divine auch nicht unbedingt als Begrüßung ins Gesicht klatschen, dass sie Einzelgängerin ist und das männliche Geschlecht hasst, an Divines Stelle würde ich noch den Rest des Steckbriefes, sowie den gesamten Lebenslauf abwarten. Das ist nicht in erster Linie zickig, sondern naiv, dämlich und nervig. Und ich glaube kaum, dass Aki so sein soll, immerhin wurde sie von dir unter Anderem als zickig und schlau charakterisiert.
Zudem Divine sie in Kapitel Eins würgt. Ich glaube, da bekommt man es eher mit der Angst zu tun, als sich insgeheim noch über den Typen lustig zu machen. Ich habe selten so etwas unlogisches gelesen.

Apropos...Aki macht sich in Klammern über ihn lustig. Und schwärmt in Klammern von Yusei. Obwohl sie Männer hasst, wie witzig. Das hat sich echt schlagartig geändert.
Diese Klammern sind unnötig und es liest sich eher so, als würdest du an dieser Stelle schon wieder deinen eigenen Text kommentieren.
Egal, welche Variante, es ist beides falsch, unnütz und es führt dazu, dass du viel mehr Zeichen verwendest, als du brauchst und das lässt den Text auch wieder blöd aussehen. Wenn Aki sich etwas denkt, dann denkt sie es. Ein Extrasatz dafür ist viel schöner, als eine Klammer in der wörtlichen Rede. Das macht man so einfach nicht.
Dasselbe gilt auch für die Punkte. Du brauchst keine sechs Punkte oder mehr. Es reichen drei.

Die erwähnten Orden klingen auch merkwürdig. Ich möchte dir an dieser Stelle nichts unterstellen, allerdings liest sich das, als hättest du das von irgendwo anders abgekupfert. Ich weiß nicht, was es alles so ähnliches gibt, ohne etwas davon gelesen zu haben, würde ich behaupten, dass Bücher wie Harry Potter oder Warrior Cats dazuzählen.

Mich hat auch erstaunt, dass Aki einfach so rausgefunden hat, dass Yusei einem der Orden angehört. Man hätte eine Erklärung oder sogar eine Handlung einbauen können, aber das ist zum Glück nicht mein Bier. Auch wenn es bestimmt interessant gewesen wäre, das zu erfahren.

Dann ist da noch ein Satz in Kapitel Zwei, der da wäre: „Wir können niemanden mehr trauen den es wird auch gesagt das es einer von uns war, deshalb bin ich allein aber mehr will ich noch nicht verraten.“
Aber mehr will ich noch nicht verraten? Interessant, sie weiß also mehr darüber, als sie erzählt, obwohl Aki anscheinend gerne und viel erzählt. Menno, wie schade, hätte mich auch brennend interessiert. :c
Mal ehrlich, das klingt wie ein Authors' Commentary ohne Klammern. Das liest sich auch wieder scheiße. Ersetz den Teilsatz durch einen Punkt, das sieht viel schöner aus und lässt Aki nicht noch lächerlicher wirken, als sie es eh schon tut.

Ich möchte hoffen, dass meine Kritik jetzt nicht zu krass für dich war, auch wenn ich nicht weiß, wie Kritik zu krass sein soll. Was soll da passieren? Muss ich dann Angst haben, dass du dir was antust? Ich hoffe nicht, das wäre nicht das Ziel. Mein Ziel ist es eher, dir zu vermitteln, dass deine Geschichte im jetzigen Zustand nicht gut ist und dringend überarbeitet werden sollte und muss.

LG Karyu

Antwort von Sugerbell am 14.05.2018 | 06:22 Uhr
Ok das war viel aber jetzt weiß ich was ich falsch gemacht hab danke.
In Rechtschreibung bin ich, wie soll ich sagen, nicht die beste.
Ich hoffe selbst das sich das verbessert.
Mit "seit bitte nicht zu hart zu mir" wollte ich eher erreichen das mir keiner sagt wie 'bescheuert' das klingt oder mich blöd anmacht das ich sogar aufhören soll. Und keine Sorge ich tu mir schon nichts.
Jetzt zur story
Ich habe Steckbriefe gemacht weil ich gleich zeigen wollte wie sie aussehen werden und wie sie sich verhalten, da sie hir anders seien werden als in der Serie. (Es soll Ja auch mal Abwechslung rein)
Es fängt erst im dritten Kapitel richtig an weil ich zu aufgeregt war und einige Details vergessen hab sorry.
Ich fand das Orden am passendsten klang deshalb habe ich den Begriff verwendet.
Ich hoffe das ich die Absätze jetzt auch besser hinbekomme danke für deinen Rewie und deine Hilfe bis dann ♡
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast