Reviews 1 bis 4 (von 4 insgesamt):
23.06.2018 | 13:05 Uhr
zu Kapitel 1
Auf die Idee bin ich noch nie gekommen!
Gelungene Kurzzusammenfassung.

Antwort von The white Countess am 24.06.2018 | 12:43 Uhr
Ich seitdem auch nicht wieder - nicht in dem Ausmaß ;-))
Vielen Dank.
07.06.2018 | 09:26 Uhr
zu Kapitel 1
Hallo,
nun bin ich endlich dazu gekommen, dein "Werk" zu lesen.
Die Idee aus den Episodentiteln ein OS zu kreieren ist genial. Das stelle ich mir gar nicht so leicht vor.
Natürlich habe auch ich zu erst gedacht "was neues von Caskett" und wurde überrascht. Da die "Fliegenden Ärzte" eine der ersten Serien ist, die ich von ANfang bis Ende gesehen habe (mehrmals), weiß ich natürlich wovon du da schreibst :D
Also gerne mehr davon

LG Angi

Antwort von The white Countess am 07.06.2018 | 15:23 Uhr
Hi Angi

Freut mich, dass du auch dieses Werk von mir gelesen hast.

So schwer war das irgendwie gar nicht. Jedenfalls nicht, wenn die Muse nicht gerade ein Nickerchen hält ;-)) Allerdings hat es auch viel mit den Episodentiteln zu tun. DIe von den Ärzten ließen sich wirklich gut verbauen.
Die Serie habe ich damals auch verschlungen - ich war auch auf dem Fantreffen, wo Lenore Smith und der andere Typ (den Namen habe ich aktuell glatt vergessen *pfeif*) waren.

Yo, da ich euch ganz schön reingelegt - aber ich arbeite bereits an einer Castle FF.

Und zur Überbrückung vorab etwas Castle - das hatte ich im Februar mal geschrieben (privat, nicht veröffentlich)

Die tote Nanny gehörte einer Elite Clique an, von denen die Blumen auf dem Grab waren. Der Todesfall in der Familie entpuppte sich als Voodoo Zauber und die verschwundene Tochter, die immer an Geister glaubte, war am Ende reich und tot. Und das soll einen überzeugen, dass die Hölle keine Wut kennt?

In diesem Sinne - bis bald mal wieder

Verena
07.05.2018 | 21:06 Uhr
zu Kapitel 1
Ach du je, wann habe ich diese Serie zuletzt gesehen?
Das muss schon ewig her sein!
Aber ich habe sie immer gerne geschaut.

Dieser kleine Oneshot ist dir gut gelungen.
Allerdings habe ich die Titel jetzt nicht überprüft ;-)
Und auch wenn es keine Caskett-Geschichte war, eine Kate ist ja trotzdem dabei.

Antwort von The white Countess am 08.05.2018 | 14:46 Uhr
Vor Jahrzehnten ;-)
Die Serie war mal was anderes - im fernen Australien mit fliegenden Ärzten unterwegs zu sein

Danke schön.
Sie stimmen ;-)
Allerdings - das gibt so ein gewisses Gefühl von Vertrautheit. Und Geoff hatte es mit Kate auch nicht leicht - so wie es Rick mit Kate nicht leicht hatte anfangs. Muss wohl am Namen liegen *lach*
Tammy (anonymer Benutzer)
07.05.2018 | 19:18 Uhr
zu Kapitel 1
Hab ich gern gesehen. Vor allem Kate und Geoff mochte ich.
EIne Geschichte mit den Titeln zu schreiben ist cool. Hast du noch mehr von den Ärzten geschrieben?

Antwort von The white Countess am 07.05.2018 | 21:01 Uhr
Ich mochte Kate und Geoff auch am liebsten!

Vielen Dank. Ja, ich hatte eine weitere Geschichten geschrieben. Das war meine allererste Fanfiction überhaupt. Entsprechend schlecht ist sie - aus heutiger Sicht - auch.