Autor: Niemandlein
Reviews 1 bis 6 (von 6 insgesamt):
24.11.2018 | 22:55 Uhr
zu Kapitel 1
Hallo,
also ich habe nach den ersten Kapitel hohe Erwartungen an diese Geschichte. Mir gefällt der Schreibstil, obwohl alles recht zügig passiert, doch das ist maximal Geschmackssache. Also Tamara finde ich als Hauptprotagonist bis jetzt ganz okay und ich glaube, dass sie sich gut machen wird. Aus Gareth bin ich noch nicht ganz schlau geworden. Ich hoffe das wird noch. Irgendwelche Unlogischen Sachen oder Plotholes gab es bis jetzt noch nicht und die Grammatik ist auch gut. Ich freue mich schon auf weitere Kapitel.

Lg Yano

Antwort von Niemandlein am 25.11.2018 | 17:59:59 Uhr
Hi Yano,

Es freut mich, dass dir meine Geschichte bisher gefallen hat und hoffe, dass dir der Rest auch gefallen wird.

Lg Niemandlein
28.09.2018 | 20:11 Uhr
zu Kapitel 12
Wie immer gut geschrieben! ^^
Nur eine Frage:
Warum werden keine Death Scyhes mehr erschaffen, wie Gareth sagt?

Antwort von Niemandlein am 28.09.2018 | 23:11:30 Uhr
Meine Geschichte spielt im Manga Canon. Dort schließt Kid am Ende, einen Friedensvertrag mit den Hexen und dürfen somit nicht mehr für ihre Seele gejagt werden.
27.09.2018 | 18:28 Uhr
zu Kapitel 4
Ich mag deinen Schreibstil und die Charaktere sehr, aber leider sind die Kapitel etwas kurz. Aber hey, was nicht ist, kann ja noch werden!

Antwort von Niemandlein am 28.09.2018 | 17:57:00 Uhr
Ja, dieses Kapitel verfolgt mich besonders. Ich versuche auf mindestens tausend Wörter pro Kapitel zu kommen, jedoch klappt das nicht immer. Definitiv will ich zu diesem Kapitel zurückkehren und es ausbauen, aber momentan fehlt mir die richtige Inspiration dafür.
27.09.2018 | 17:42 Uhr
zu Kapitel 1
Find' ich bis jetzt schon echt gut geschrieben! Auch wenn alles in der Story etwas schnell ging, aber ich mag deinen Schreibstil! Gareth erweckt meine Neugier und ich lese gerne weiter, um mir auch ein genaueres Bild über ihn machen zu können.
Immer weiter so! ^^

-cookie

Antwort von Niemandlein am 28.09.2018 | 17:54:32 Uhr
Vielen Dank! Die ersten drei Kapitel sollen eigentlich dazu dienen, die Teams vorzustellen und ihre Dynamik. Deswegen sind sie auch in sich geschlossen, aber ich kann verstehen, dass die Handlung gehetzt wirkt.
Freut mich, dass Gareth dein Interesse wecken konnte. Ich hoffe, dass das was ich für ihn geplant habe, dir auch gefällt.
11.06.2018 | 14:07 Uhr
zu Kapitel 4
Ich mag deine Geschichte freue mich schon auf mehr. :)

Antwort von Niemandlein am 14.06.2018 | 15:21:33 Uhr
Hi -lumie-,

Danke, dass du meine Geschichte gelesen hast. Ich hoffe der Rest wird dir auch gefallen.
10.05.2018 | 11:27 Uhr
zu Kapitel 2
hallo
wie übersteht man das theater
das ist die frage die du noch beantworten könntest
freue mich darauf das zu lesen
bis dann

Antwort von Niemandlein am 17.05.2018 | 17:29:23 Uhr
Da das Phantom erledigt ist, besteht keine Gefahr mehr und das Theater ist wieder ein stinknormales Theater.