Autor: AlexClaain
Reviews 1 bis 2 (von 2 insgesamt):
22.04.2018 | 17:11 Uhr
zu Kapitel 1
Hui. Also, erst einmal, herzlichen Glückwunsch dazu, dass du dich endlich dazu durchgerungen hast, eine Fanfiction hochzuladen! Ich weiß, dass es teilweise wirklich einschüchternd sein kann, aber ich kann dich gleich einmal beruhigen, Elliot und Leo waren alles andere als OOC. Kein Grund zur Sorge also :)

Generell einmal hast du einen wirklich schönen OS geschrieben. Ich mochte vor allem deinen Stil und die Art, wie du die ganze Situation aufgebaut hast - wie du zunächst einmal mit einer Art Introspektive beginnst, die einfach nur Leos Gedanken zeigt, und dann einen gradweisen Übergang zum tatsächlichen Plot schreibt. Einige kleine Grammatikfehler habe ich gefunden, die stören aber nicht gewaltig und sind relativ gut ignorierbar, bzw. tun der gesamten Leseerfahrung keinen Abbruch.

Großes Lob auch dafür, wie du es geschafft hast, nebenbei die allgemeine Situation zu erklären, ohne dabei elend lange Infoblöcke hinzupappen! Das ist leider eine Falle, in die viele FF-Autoren gerne einmal hineintappen, aber du hast das mühelos wirken lassen und bist das somit elegant umgangen ^^

Wirkliche Kritikpunkte finde ich eigentlich keine - wie gesagt könnte man noch einmal kurz über die Grammatik drüberschauen, aber das sind hauptsächlich kleine Sachen, die auch überlesen werden können. Insgesamt ein wirklich schöner, gut gelungener Oneshot, der mich hoffen lässt, dass du auch in Zukunft noch viele weitere Fanfictions veröffentlichen wirst :) Ein Sternchen bekommst du auf jeden Fall von mir!

Viel Glück für die Zukunft und liebe Grüße,
Sage

Antwort von AlexClaain am 13.05.2018 | 07:09:03 Uhr
Vielen Dank für deinen lieben und vorallem ausführlichen Review. Ich schätze du bist dir darüber selbst bereits im Klaren, wie viel so etwas wert sein kann, aber ich erwähne es vorsichtshalber dennoch: Es ist sehr (!) viel Wert!

Bezüglich der Rechtschreibfehler begrüße ich es tatsächlich sehr gerne, wenn man mich darauf hinweist, wo sich die Fehler befinden. Vorallem wenn es sich um wiederholende Fehler handelt, bitte ich regelrecht darum mich darüber aufzuklären. Ich schreibe zwar des Spaßes halber, doch will ich mich auch immer weiter verbessern und als Autor wachsen. Gerne kann bei der Aufzählung der Rechtschreibfehler auch auf eine private Nachricht zurückgegriffen werden - ich würde natürlich im AN deinen Namen erwähnen und mich dort nochmals öffentlich für die Hilfe bedanken.

Und tatsächlich habe ich diesen OS sehr oft überarbeitet. Die ersten Versionen hatten besagte Infoblöcke, doch empfand ich sie als störend für den Lesefluss und hab sie ab einem gewissen Punkt komplett weggeschnitten (ca. 1000 Wörter weniger!). Es freut mich dementsprechend zu hören, dass dies keine schlechte Entscheidung von meiner Seite war.

Vielen Dank für das Sternchen und vllt. lesen wir uns ja irgendwann noch einmal!

Mit liebsten Grüßen
Alex
15.04.2018 | 13:58 Uhr
zu Kapitel 1
Hiii!
Ok, ok, als erstes, bin ich dumm oder ist diese Freundin aporeinstella auch auf tumblr?? Ich bin auch im discord, aber habe es nicht mehr auf meinem neuen Handy xDD
Hast du auch tumblr? Folgen wir uns irgendwie? Dein Name kommt mir bekannt vor, ugh, ich habe kein Gehirn.
Auf jeden Fall, gut dass du dich dazu entschieden hast, diese Fanfiction zu schreiben!! Ich liebe Elleo und ich liebe Angst - Also alles perfekt. Ich bin zu blöd zum Reviews schreiben, aber ey, right in the feels, ok. Ich habe so harte Elleo Feels im Moment, dass es ernsthaft weh tut, ugh.
-Schnuff

Antwort von AlexClaain am 15.04.2018 | 14:10:17 Uhr
Hey! Ja ApeironStella und ich sind beide ebenfalls auf tumblr vertreten, kann also gut sein, dass du einem von uns (oder vielleicht sogar beiden?) dort folgst. Falls du dich je dazu entschließen solltest dir Discord wieder zu downloaden, dann fühl dich immer herzlich willkommen unserem Discord beizutreten! Dort teilen wir miteinander den Schmerz, Fanworks und Insiderwitze! Ansonsten vielen Dank für deinen Review und es freut mich, dass dir mein Oneshot gefallen hat! ♥