Reviews 1 bis 24 (von 24 insgesamt):
02.01.2019 | 15:49 Uhr
zu Kapitel 15
Schönes Kapitel, und allen die das hier lesen frohes Neues Jahr nochmal. Schön wie sie feiern, hätte zwar gerne noch Gandalf gesehen, wie er mit dem Feuerwerk der Elfen einspielt xD. Bis Dann

LG Thrandulas
04.12.2018 | 15:41 Uhr
zu Kapitel 1
Welches meinst du? RDR? Oder das, hatte Austausch Schüler aus Frankreich da.

LG Thrandulas

Antwort von tarerakataradesafer am 04.12.2018 | 18:39:53 Uhr
Jep, als der Austauschschüler bei dir war.
04.12.2018 | 06:48 Uhr
zu Kapitel 13
Mal wieder ein schönes Kapitel, mit allen. Anuriel wie immer zum Scherzen aufgelegt und trotzdem sagt sie dir aufmunternde Worte. Ich war wohl etwas zu schnell mit dem Kapitel, weil ich gerade schon die Mini-Version vom Kapitel gelesen hab xD.
Bis Dann

LG Thrandulas

Antwort von tarerakataradesafer am 04.12.2018 | 12:49:37 Uhr
Die recht kleine Version hab ich aus versehen abgespeichert gehabt. Jap, Anuriel hat genau die richtigen Worte übrig gehabt.

Man liest sich!

tarerakataradesafer

PS: Ist das neue Kapitel zu lang, dass du nicht sofort geschrieben hast? XD
01.12.2018 | 11:20 Uhr
zur Geschichte
Soooo ein langes Kapitel M&M, ich weiß garnicht wo ich anfangen soll.... xD

Ich habe das Hauptkapitel auch erst bis zur Hälfte gelesen, da ich bis Montag einen Austausch Schüler aus Frankreich hier habe, deswegen Verzeih mir das bitte, wenn noch kein Rewiew da ist.
05.11.2018 | 11:12 Uhr
zu Kapitel 12
Hallihallo!
Puh, ich hatte doch fast das Gefühl, dass die Bilder mich aus den Zeilen heraus anspringen, so realistisch war das! Ich kann mir gut vorstellen, das gewisse Bewohner gewisser Geschichten durchaus nervig werden können, wenn sie gerade nicht in einer Story feststecken. Mal ganz abgesehen davon, tut es mir sehr leid, ich weiß, dass das Leben einem manchmal übel mitspielt. Aber Kopf hoch, es kann ja nicht ewig so weiter gehen!Sehr realistisch das ganze! Ich freue mich auf das nächste Kapitel!
LG, Taura Maril

Antwort von tarerakataradesafer am 05.11.2018 | 11:39:59 Uhr
Oh eine neue Leserin im gesamten Leserkreis meiner FFs. Herzlich willkommen Taura Meril ich bin sehr erfreut, dich kennen zu lernen. Das mit meiner Tiefstimmung ist jetzt ein Monat her, also nicht weiter so schlimm. Aber Freitage sind halt immer was schönes und diesen kann ich jetzt richtig geniesen und höchstwahrscheinlich schreiben, schreiben und nochmals schreiben.

Im übrigen spürt man beim lesen, wenn meine Emotionen nicht in Ordnung sind. Da überkommt es mich immer mal wieder.

Man liest sich!

tarerakataradesafer
13.10.2018 | 19:36 Uhr
zu Kapitel 12
Heyy :D
Ich dachte ich schau auch mal hier vorbei. Ich liebe es einfach zu lesen wie es so hinter den Kulissen zu geht und wie man privat mit seinen Ocs umgeht :D
Ich finde diese kleinen Kapitelchen immer wieder lustig zu lesen, sie sind meistens so witzig geschrieben und wirken so real und authentisch!!
Ich muss sagen, als ich das vorletzte Kapitel gelesen habe hat es mir in der Seele richtig wehgetan und das Herz gebrochen. Es klang so verzweifelt und ich hoffe und bete inständig dass es dir wieder besser geht und deine Chefin erkennt was sie an dir hat!! Ich kenne das selbst auch, dass man sie am liebsten nur noch verziehen möchte und weinen und einmal nicht die starke sein will. Es ist vollkommen okay traurig zu sein und zu weinen und es tut auch richtig gut alles mal rauszulassen, damit es sich nicht alles aufstaut. Aufstauen ist immer schlecht, hab ich vorgestern Abend auf Klassenfahrt auch wieder erfahren. Ich schreib schon wieder so viel fällt mir gerade auf. Also wenn du dich anonym einfach mal auskotzen willst (sorry für die Wortwahl XD), mein Postfach steht dir immer offen!!
Liebe Grüße PAh

Antwort von tarerakataradesafer am 13.10.2018 | 19:54:33 Uhr
Es WAR pure Verzweiflung die aus mir heraus gebrochen ist. Mir erging es tatsächlich so mies und genau jemand, der mich in den Arm nahm und mir den Halt geben konnte hat mir wahnsinnig gefehlt.

Ich bin jetzt auf jeden Fall wahnsinnig froh, dass ich jetzt mal eine Woche Ferien habe und so richtig ausspannen kann. Reitlager rauben mir immer den letzten Nerv und die letzte Woche war tatsächlich nervenaufreibend.

Man liest sich!

tarerakataradesafer
02.10.2018 | 08:37 Uhr
zu Kapitel 11
Hey...
Dir gehts ja wirklich grade - entschuldige - beschissen.
Ich kenne dich zwar nicht persönlich, aber ich weiß, dass du eine tolle Person bist.
Ich kann jetzt nicht sagen „Mach dir keinen Kopf“, weil sowas einfach nicht geht - ich weiß das.
Ich würde lange wegen meiner Größe ausgeschlossen (sie lag oft unter der Minimalgröße für mein Alter - ich sag nur ‚Durschnittsgröße für eine Neunjährige‘ - mit zwölf!). Naja, ich wurde aggressiv und habe mich ziemlich heftig gewehrt, und irgendwann hat’s aufgehört. Jetzt bin ich mit mir selbst zufrieden und will auf keinen Fall weiterwachsen (auch wenn das, zugegeben, an einem Pony liegt: Wachse ich noch weiter, kann ich nicht mehr auf ihm reiten... Aber ich wachse nicht!) ;)
Also, mein Rat an dich: Wehre dich und stell dir selbst erst einmal klar, was du willst.
Und es ist vollkommen verständlich, wenn jetzt erstmal kein Kapitel kommt.
Das Privatleben ist wichtiger und wir nehmen es die alle nicht übel, wenn du dich jetzt darum kümmerst.
Also, M&M, ich hoffe, es bessert sich bald für dich.
Wir sind immer für dich da.
GGGGLG, Wirbelflamme

Antwort von tarerakataradesafer am 02.10.2018 | 20:19:49 Uhr
Danke für die aufmunternden Worte. Mir geht es mal besser mal schlechter. Gestern war es so ziemlich mies und ich hätte am liebsten geschrien und getobt während der Arbeit, aber ich konnte es erst am Abend in meinem Zimmer raus lassen.

Man liest sich!

tarerakataradesafer
01.10.2018 | 22:00 Uhr
zu Kapitel 11
Oh, du arme, kann mir vorstellen wie schlimm dass sein muss. Ich würde selber in der Grundschule gemobbt, und weiß was du meinst. Dies hat sich zum Glück auf der weiterführenden Schule geändert und es geht mir besser. Damals hatte ich sogar Angst in die Schule zu gehen, aber sag deiner Chefin Mal was du geschrieben hast und erkläre ihr, dass du wichtig für sie bist und am meisten für die Pferde. Woanders hinzugehen ist ja auch keine Alternative, alleine Wegen der Pferde. Aber ich bin sicher, das wird wieder. Und du hast ja Anuriel, mich, Wirbelflamme und Elanor, also du schaffst das. Glaube an dich. Sorry, dass ich kein Kapitel zum letzten Kapitel der Wölfe dagelassen habe, nicht traurig sein. War trotzdem mega toll.

LG Thrandulas

P.S.: Ich werde versuchen mich zusammenzureißen und den Namen Ereinion (War wahrscheinlich wieder Falsch) richtig zu schreiben (Im Stammbaum). Und die neuen Bilder auf Pinterest gefallen mir sehr.

P.P.S.: Morgen wachst du auf und du denkst dir heute ist ein toller Tag und es wird auch einer kommen. Du hast ja auch uns die dir den Frust einfach weglesen können xD. Naja bis dann.

(Nochmal) LG Thrandulas

Antwort von tarerakataradesafer am 01.10.2018 | 22:07:21 Uhr
Nein, dieses mal ist es richtig geschrieben worden. Danke für die aufmunternden Worte.

Man liest sich!

tarerakataradesafer
29.07.2018 | 20:45 Uhr
zu Kapitel 9
Wenigstens weiß jetzt "Leser", dass sie sehr viele Leute gegen sich hat und vor allem Anuriel, also wenn das schöne Rätsel sich aufregt, dann kann es sehr schlecht für "Leser" ausgehen und Mal ehrlich wir alle wissen, dass das was er/sie sagt nur dummes Geschwätz ist. Thainwyn, falls du sie noch nicht kennst kannst du ja Mal auf der Webseite die ich erstellt habe nachgucken: www.anuriel.jimdo.com, falls du mehr über die Geschichte erfahren willst.
bis dann

LG Thrandulas

Antwort von tarerakataradesafer am 29.07.2018 | 21:18:55 Uhr
Oh, du und Wirbelflamme waren nicht die einzigen, die sich über ihn ausgelassen haben. Zusätzlich habe ich noch ne PN bekommen, von einer Person, der so was auch nicht geschmeckt hat, neben Thainwyn.
So was hat mich mega aufgemuntert und die OC's waren ebenfalls alle stinksauer. Darum haben sie auch ne kleine Abordnung geschickt, um mit mir darüber zu sprechen.

Man liest sich!

tarerakataradesafer
29.07.2018 | 17:21 Uhr
zu Kapitel 9
Hallo tarerakataradesafer! (hoffentlich richtig geschrieben? ._.)
Ich lese schon seit einer ganzen Weile stumm deine kleinen Metagespräche mit – es ist bewundernswert, wie viel du davon hochlädst. Ich selbst spreche zwar auch ab und an mit eigenen und geliehenen Charakteren, doch nicht so häufig wie du. (Und dass du es schaffst, sie alle auch auf einem Haufen auftauchen zu lassen – meine kommen nur zu Einzelgesprächen.) Vor Allem, dass du sie spontan zu schreiben scheinst; kurze Szenen dem Tag nach auswählst und deine Charaktere kommentieren lässt, das macht Spaß, zu lesen. ^^
Natürlich wird man schon kurz darauf verwirrt, weiß nicht ganz, wer jetzt wer ist, aber das ist zu erwarten bei so vielen Geschichten wie den deinen. Zumindest ein wenig Erklärung lässt du ja mit einfließen. Ich mag auch sehr gerne die Vertrautheit, mit der du mit deinen Charakteren umgehst – und bin ein wenig neidisch, dass sie sich mit dir sehr gut zu verstehen scheinen. Meine sind da… weniger gnädig.
Der einzige Punkt, der mich ein wenig stört (was aber rein persönliche Meinung ist): Deine Charaktere klingen manchmal etwas zu... modern für meinen Geschmack, nicht ganz nach den jahrtausendealten Elben aus Mittelerde. Hiermit sind solche Sachen wie "nö", "Job" und "aber hallo" gemeint. Wie schon gesagt, das ist aber nur eine persönliche Meinung von mir.
Hilfreich wäre auch, wenn du deine eigenen Anmerkungen zum Kapitel deutlich von diesem abgrenzen würdest, etwa mit ein paar mehr Absätzen oder einem „A/N“ davor; ansonsten liest man weiter und ist etwas überrascht, auf einmal so persönlich angesprochen zu werden.
Zum neuesten Kapitel: Die Kritik ist wirklich sehr geschmacklos. Ich hoffe, dass du da schnell wieder drüber hinwegkommst, denn wenn ich mir so dein Profil anschaue, lesen genug Leute deine Geschichten, dass du dir darüber keine weiteren Gedanken machen solltest. Schreibe für dich selbst und diejenigen, die deine Geschichte gerne lesen.
Ich würde mir fast ein wenig wünschen, dass du wieder ein wenig mehr mit deinen Charakteren über die Dinge sprichst, die in den Geschichten mit ihnen geschehen; vielleicht erklärst, weshalb etwas auf diese Art und Weise geschehen musste. Das hat mir persönlich fast noch ein wenig mehr Spaß gemacht, zu lesen, als wenn die Charaktere jetzt aktuelle Situationen von dir kommentieren, aber es ist nur ein Vorschlag meinerseits.
Weiterhin viel Freude beim Schreiben von den Metagesprächen! :)
lg Thainwyn

Antwort von tarerakataradesafer am 29.07.2018 | 21:14:52 Uhr
Hey Thainwyn!

Danke für dieses aufmunternde Review. Nach der Rückmeldung von einem anonymen Reviewer ist es genau das was ich brauche. Worte können mich mehr verletzen als Schläge. Der Hintergrund dazu ist, dass ich Jahre lang in der Schule gemobbt wurde. Daher schreibe ich auch die FFs, die man auf meinem Profil findet.

Um raus zu finden, wer wer ist, müsstest du lediglich die Webseite www.anuriel.jimdo.com besuchen. Dort findest du jede Menge Informationen für die FF Die Krieger der Schatten. Davon gibt es bereits ein fertiger Teil und ein Teil, der angefangen ist.

Sie wissen alle, dass es zwecklos wäre, mit mir zu diskutieren, da ich sturer bin als sie. Klar, sie schmollen ab und an, aber es ist nicht weiter schlimm.

War schon von Anfang an klar, dass auch ab und zu moderne Ausdrücke rein kommen werden, den die Hauptff spielt in der heutigen Zeit und auch bald in der Zukunft, also lässt sich dies so erklären.

Danke für die Idee, ich werde versuchen, es umzusetzen.

Würde ich über die Ideen rein schreiben, käme es zu massenweise Spoilern und so was wäre nicht sehr gut, da nun ja, einige Leser etwas zu neugierig sind. Ein gutes Beispiel wäre Wirbelflamme. Aber durch ihre ständige Fragerei sind mir auch immer wieder neue Ideen gekommen, also hat es auch etwas gutes an sich, wenn sie so viel fragt.

Man liest sich!

tarerakataradesafer

PS: Einfach ist es wirklich nicht, den Namen aus zuschreiben, da stimme ich zu, aber wenn man ihn einmal kann, geht es immer wieder so gut.
07.07.2018 | 16:11 Uhr
zu Kapitel 1
Schön zu hören, ich freue mich schon auf die Sommerferien, denn wenn es wird wie letztes Jahr kommt ca. jeden Tag ein Kapitel.

LG Thrandulas
07.07.2018 | 10:18 Uhr
zu Kapitel 1
Ich will ja nicht nerven, aber wann kommt ein Kapitel? Und lebt ihr noch, besonders du Wirbelflamme? Naja ich hoffe, dass ihr das tut. Aber ich hoffe auch, dass ein neues Kapitel kommt, weil sonst langweile ich mich, da jetzt die Noten Rum sind. Und wenn ihr tot seid schreibt mir das bitte.

LG Thrandulas

Antwort von tarerakataradesafer am 07.07.2018 | 13:36:10 Uhr
Keine Sorge ich lebe noch, hab aber grad mit dem nächsten Kapitel wirklich arg zu kämpfen. Aber ich hab gerade auch eine Woche Ferien und da wird sicher was kommen.

Man liest sich!

tarerakataradesafer
28.06.2018 | 13:24 Uhr
zu Kapitel 1
Endlich ist der Tag da, auf den ich 365 Tage lang gewartet habe und, dass beste Geschenk zu meinem Geburtstag wäre ein neues Kapitel. Naja hoffentlich erhörst du meinen Wunsch, dann wäre ich überglücklich. Bis dann

LG Thrandulas

Antwort von tarerakataradesafer am 28.06.2018 | 21:37:30 Uhr
Mal sehen, vielleicht schaffe ich es noch vor dem Schlafen gehen. Ich wünsch dir alles gute zum Geburtstag! Happy Birthday und feier noch schön.

Man liest sich!

tarerakataradesafer
23.06.2018 | 21:03 Uhr
zu Kapitel 8
Das Rewiew zum Kapi kommt natürlich noch, jetzt muss ich aber WM gucken. Bis Dann

LG Thrandulas
23.06.2018 | 20:56 Uhr
zu Kapitel 1
An Deren: Schön ein neues Gesicht zu sehen und freut mich das es dir gefällt, du kannst auch gerne auf der Webseite der Geschichte vorbeischauen die ich gemacht habe und noch was an tarera: hast du (+Wirbelflamme) das auf der Webseite eigentlich gesehen. Weil dadurch könnte die Webseite kaputt gehen und das ganze Internet. Nämlich Artikel 13, das ist ein Upload Filter sucht einfach Mal danach und unterschreibt eine Pedition. Weil das Gesetz ist echt ein Dreck.

LG Thrandulas

Antwort von tarerakataradesafer am 24.06.2018 | 22:48:18 Uhr
Tja, ich weiss nicht genau, wie es in der Schweiz damit aussieht, aber ich werde mal schauen, was ich finde.

Bis dann!

tarerakataradesafer
Daerwen (anonymer Benutzer)
23.06.2018 | 11:48 Uhr
zu Kapitel 7
Hey;)

Na dann erstmal alles gute nachträglich!
Ich lese gerade in mehrere deiner Fanfictions rein und frage mich, in welche Reihenfolge gehören, b.z.w. was die Hauptstory ist. Allerdings muss ich sagen: alle sind super!

Viele Grüße,
Deine Daerwen

Antwort von tarerakataradesafer am 23.06.2018 | 12:21:48 Uhr
Die Hauptstory ist die Krieger der Schatten Trilogie. Es wird insgesamt drei Teile davon geben und im Moment bin ich grade am zweiten Teil: Die Krieger der Schatten Der Ruf der Wölfe am Schreiben. Sidestorys sind Anuriel Schattenklinge ein anderer Schlachtenverlauf und Haldirs Tod? Halt nicht so schnell, er lebt! Alle anderen FFs sind eigene Storys und ich schreib immer wieder mal in einer. Diese hier selber ist eher Begleitmässig entstanden. Hier gibt es keine regelmässigen Updates.

Ich freu mich, wenn du wieder von dir hören lässt.

Man liest sich!

tarerakataradesafer
18.06.2018 | 14:14 Uhr
zu Kapitel 1
Wirbelflamme und Elanor, total herzlichen Geburtstag euch. Ich wusste nicht das ihr heute Geburtstag habt und zum Glück sehr ich das Rewiew gerade. Ich muss natürlich gratulieren und zum Glück Rechtzeitig. Du könntest ja auch so ein Kapitel für Wirbelflamme und Elanor zum Geburtstag machen (Tarera). Naja hoffe ihr feiert schön und die Geschenke waren toll. Und natürlich, dass Nerox und Orophin (Hoffe es war Orophin) vorbeikommen. Und euch alles gute zum Geburtstag wünschen. Schön daß ihr wieder da seid. Und bis dann

LG Thrandulas

Antwort von tarerakataradesafer am 18.06.2018 | 17:25:40 Uhr
Falsch! Es ist Rumil und nicht Orophin. Und ja, das war auch mein Gedanke. Ich hoffe, ich bekomme es noch vor dem Schlafen fertig.

Man liest sich!

tarerakataradesafer
16.06.2018 | 21:07 Uhr
zu Kapitel 7
HAPPY BIRTHDAY, TARERA!!!!!!!!
Argggh, ich könnte heulen!
Du hast Geburtstag und ich habe dir nicht gratulieren können...
Naja, das hole ich jetzt nach.
Also, ich wünsche dir alles Gute, Gesundheit und viel Glück (Und vor allem viele erfolgreiche Jahre auf FF.de).
Das Kapitel hier war echt rührend, wie deine Charaktere dir gratuliert haben..
Und Feanor hatte die Idee? Hätte ich ihm gar nicht zugetraut...
Und du bist sturer als Anuriel? Geht das denn überhaupt?!
Naja, ich bin auch extrem stur - Elis Kopf hat deswegen schon oft Bekanntschaft mit der Wand gemacht ;)
Es ist aber irgendwie lustig, das wir vier im selben Monat Geburtstag haben: Du am 12., Eli und ich am 18. und Thrandulas am 28. Juni.
Eli lässt dir auch ganz liebe Grüße ausrichten - und ich ärgere mich immer noch, das ich mich gestern nicht noch an den Laptop gesetzt habe... Wir sind nämlich schon Freitag aus Rom wiedergekommen, aber wir waren noch bei unseren Reitbeteiligungen...
Naja, besser spät als nie.
Wir lesen uns!
GGGLG, Wirbelflamme

Antwort von tarerakataradesafer am 16.06.2018 | 21:43:18 Uhr
Barad, dass ist in zwei Tagen! Mal sehen ob ich dann ein Kapitel schaffe. Wäre dann so zu sagen euer Geburtstagsgeschenk.

Ja, ich bin definitiv sturer als Anuriel, ansonsten wäre der Fluch schon lange gebrochen und wir wären beim letzten Teil dran.

Dankeschön euch beiden für eure Treue und ich freu mich schon auf ein weiteres unterhaltsames Jahr mit euch allen. Schon im Voraus: Ich werde vom 20 Januar 2019 bis am 5.Februar 2019 auf Übersee sein, und dann wird es in dieser Zeit kein Kapitel geben. Ich bin eine Woche auf Panama und die andere Woche verbringe ich mit ungefähr 100 weiteren Schweizer Jugendlichen in Mexiko.

Man liest sich und ich hoffe, ich schaffe es mit dem Kapitel am Montag, wobei... Ich habe dann frei und sollte es schaffen.

tarerakataradesafer
12.06.2018 | 20:56 Uhr
zu Kapitel 7
Schönes Kapitel und es gibt nicht viel zu sagen außer das du das verdient hast. Und nochmals alles gute zum 21. Geburtstag.
Ich habe übrigens am 28. Juni Geburtstag, hast du auch gut mit deiner Familie gefeiert und natürlich mit den Pferden und Kindern vom HPR Feldheim (ja ich kenne die Webseite). Schönen Tag und grüße Anuriel auch von mir.

LG Thrandulas

Antwort von tarerakataradesafer am 13.06.2018 | 18:54:50 Uhr
Anuriel lässt zurück grüssen und dankt dir, den nun ja, wie soll ich sagen, sie weiss nicht, wann sie Geburtstag hat, den ursprünglich hat sie dann Geburtstag, als sie zu der Person wurde, die sie jetzt ist. Da liegt eben der springende Punkt: Ich weiss es nicht mehr, wann sie genau ihren jetzigen Charakter angenommen hat. Wie sich all dies entwickelt hat, werde ich dann im letzten Teil ganz am Ende sagen. Es ist spannend wer sie ganz am Anfang war und wer sie jetzt ist.

Man liest sich!

tarerakataradesafer
12.06.2018 | 20:49 Uhr
zu Kapitel 7
Ich habe das Kapitel nicht gelesen, aber den Titel.
Sry, das wusste ich nicht herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag und alles gute, ich werde gleich auch Mal das Kapitel lesen. Hoffe du hattest, einen schönen Tag. Wirbelflamme kann dir ja nicht gratulieren, da sie ohne Internet in Rom ist. Aber sonst würde sie es tun 100%. Viel Spaß dir noch.
Bis Dann

LG Thrandulas

Antwort von tarerakataradesafer am 12.06.2018 | 20:50:44 Uhr
Dankeschön! Jap, über Wirbelflamme weiss ich Bescheid.

tarerakataradesafer
14.05.2018 | 18:58 Uhr
zu Kapitel 1
Aber lass ihn nicht mit Anuriel zusammenkommen bitte, sie können ja streiten aber das war es auch
14.05.2018 | 18:25 Uhr
zu Kapitel 5
Ich vergesse mich wenn du Anuriel mit Haldir zusammenbringst und hör endlich auf die beiden streiten zu lassen, das macht mir Angst du weißt wovon ich rede. Thranduil ist der einzige!!!! Der einzige, kein Haldir, der soll lieber verrecken als das er mit Anuriel zusammenkommt, Basta! Ich hoffe du verstehst mich und befolgt das (Das war ein Befehl) auch wenn ich dir keine geben darf, aber trotzdem. Bis dann

LG Thrandulas

Antwort von tarerakataradesafer am 14.05.2018 | 18:54:08 Uhr
Sorry, aber es muss sein, dass sich die beiden streiten. Es macht einfach zu viel Spass. Ausserdem: Es hatte Andeutungen, dass Thranduil etwas mit ihm hatte und er sich zerrissen fühlte zwischen den beiden.

Man liest sich!

tarerakataradesafer
01.05.2018 | 06:51 Uhr
zu Kapitel 3
Wow zwei Kapitel auf einmal, die meisten Bilder sind auf der Webseite. Und war natürlich sehr amüsant wie immer und gleich kommt natürlich noch der Ruf der Wölfe.
Bis gleich

LG Thrandulas

Antwort von tarerakataradesafer am 01.05.2018 | 07:26:45 Uhr
Tja, so bin ich nun mal. Mal kommt etwas allein, mal gleich ein Schwall. Und wer weiss, vielleicht baue ich tatsächlich etwas mit den noch unbekannten OCs ein.

Bis gleich!

tarerakataradesafer
13.04.2018 | 14:22 Uhr
zu Kapitel 1
Witzige Idee gefällt mir mega, aber zum ersten April hätte es besser gepasst :)
Bis dann

LG Thrandulas

Antwort von tarerakataradesafer am 14.04.2018 | 22:33:33 Uhr
Wird auf jeden Fall weiter geführt. Ich bin trotzdem noch erreichbar! Wir haben WLAN im Hotel.

Bis dann!

tarerakataradesafer