Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Reviews 1 bis 2 (von 2 insgesamt):
16.04.2018 | 22:22 Uhr
Heyhey,
Ich weiß, in deinem Text geht es um den Krieg...und auf diese Weise berührt es mich auch.
Aber ich, ein großer Hobbit-Fan, denke dennoch auch an Kili, der seiner Mutter dasselbe versprochen hat. Er würde wieder zurückkehren.
Er hat auf Tauriel versprochen zu ihr zurück zu kehren.
Doch er starb.
So hat dieser Text zwei Ansichten für mich, die mich beide tief berühren.
LG,
WithPassion

Ps. Du schreibst sehr erwachsen für ein Alter (hab mir dein Profil angesehen), wenn ich das so sagen darf. Fasse es bitte als Kompliment auf! Ich finde es toll :)

Antwort von Jojodaydreamer02 am 16.04.2018 | 22:30 Uhr
Vielen Dank für Dein Review und Dein Kompliment. Ich beschäftige mich sehr oft mit solchen Dingen und bin der Meinung, dass man so etwas nicht vergessen sollte. Ich habe glaube umich außerdem sie Gabe mich gut in andere Menschen hinein zu versetzen, das macht es leichter. Deshalb versuche ich jede Seite des Krieges darzustellen, so gut ich kann. Ich freue mich, dass diese Geschichte für Dich auch sozusagen ein Crossover war und Du auch eine ähnliche Story in dieser Geschichte erkannt hast.

Liebe Grüße Deine Jojo
12.04.2018 | 21:49 Uhr
Hallo Jojo,

das geht ja Schlag auf Schlag mit deinen Texten. Auch hier hast Du wieder ein paar gute Gedanken zu Papier gebracht. Allerdings glaube ich nicht, dass dieser Text unter >Poesie< richtig aufgehoben ist. Ich empfehle dir, ihn in die >Porsa< Kategorie zu verschieben, denn ohne Versmaß und Reime ist es schwer, den Text als "Gedicht" zu werten. Deine Zeilen habe mich übrigens an etwas sehr konkretes erinnert, bzw. an eine bestimmte Figur. Kennst Du die Serie "Homeland"? Hat, wenn man es so will, auch etwas mit Krieg zu tun, da der Kriegsgefangene Brody wieder nach Hause kommt. Deine Zeilen kamen mir vor, wie die Gedanken von Brody's Frau. Da glaubt und hoffe sie so lange, dass er zurück kommt. Irgendwann wird er für Tod erklärt, sie verliebt sich neu, beginnt ein neues Leben und dann taucht er plötzlich nach mehreren Jahren wieder auf... Auch wenn es nicht direkt im Zusammenhang damit steht, hat dein Text mich genau daran erinnert. Dieses Hoffen und Bangen. Und nicht wissen, was ist. Bis die traurige Gewissheit kommt.

Viele Grüße
Ramona

Antwort von Jojodaydreamer02 am 12.04.2018 | 21:56 Uhr
Liebe Ramona,
vielen Dank für Sein Review und Danke für Deine Verbesserungsvorschläge.

Ja es ist schon faszinierned, wie viele Ideen man hat, wenn man den Geschichten lauscht, die die Soldaten und Zivilisten von damals erzählen, wenn man ihnen zu hört. Und ja mir ist sie Serie Homeland bekannt, allerdings habe ich sie noch nicht gesehen, aber das werde ich nach holen.

Liebe Grüße Deine Jojo
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast