Autor: Snow White
Reviews 1 bis 4 (von 4 insgesamt):
05.06.2018 | 23:40 Uhr
zu Kapitel 1
Hallo :-) Ich muss ehrlich zugeben ich bin kein Fan davon, Rhysand hier zu sehen. Ich meine, ich mag ihn und alles, aber es wirkt komisch, wenn er sich mit Krampus unterhält. Zwei komplett andere Universen zu vermischen ist nicht so meins ;-) Vom Schreibstil fand ich es aber wie immer super, ich finde du bist hier einer der besten Autor/-innen <3

Nur warum weiß Krampus immer, wo Mary sich befindet? Ich habe das Gefühl, ich sollte das wissen, aber irgendwie ist es mir entfallen. Liebe Grüße, Stephanie

Antwort von Snow White am 06.06.2018 | 07:19:01 Uhr
Huhu meine Liebe,

Ich danke dir zunächst einmal für das Review <3
Ja, hier knallen tatsächlich zwei Welten aufeinander und kann deine Meinung definitiv verstehen, weshalb ich dir umso mehr für das Review danke.
Danke für dein Lob und den Rest schreibe bezüglich Krampus schreibe ich dir gleich in einer Mail :)

Danke noch einmal! ♥

Liebe Grüße

Mary
09.04.2018 | 12:14 Uhr
zu Kapitel 1
Meine liebe Marie,

endlich habe ich es geschafft, diesen wunderbaren Text zu lesen *.* Entschuldige bitte die Verspätung.

Und wieder einmal hast du es geschafft, mich voll und ganz in deinen Bann zu ziehen. Ich liebe die Beziehung zwischen Mary und Krampus einfach. Ihre Dynamik und die Spannung zwischen ihnen sind so erfrischend und amüsant aber gleichzeitig auch einfach süß <3.
Ich war von der Walpurgisnacht schon immer fasziniert und bin deswegen umso mehr erfreut, dass du sie in deinen Oneshot eingebaut hast.
Krampus Brief und das Kleid waren wirklich eine süße Geste. Ich kann mir Mary in dem Kleid sehr gut vorstellen und finde, dass es perfekt zu ihr passt.

"Sie ließen die Anhöhe hinter sich und in dem Tal unter ihnen bot sich Mary ein wahrlich einzigartiger Anblick.
Flammen tanzten über die aufgestapelten Holzschaite, warfen lange Schatten auf die Erde und vereinigten sich zu einem lodernden Freudenfeuer, um welches sich allerhand Gestalten angesammelt hatten. Hier und dort erkannte sie weitere, kleinere Feuerstellen. Der angenehme Duft von Birken- und Eschenholz hing in der Luft, vermischte sich mit dem Geruch von gegrillten Speisen und waberte zu ihnen hin. Gelächter und Gesang hallten durch die Nacht, wurde von rhythmischen Trommelschlägen untermalt und verwoben sich zu einer uralten Melodie."

Oh man, was für ein grandioses Kopfkino *.*. Du hast die Szenerie wunderbar bildlich beschrieben und trotzdem noch genug Platz für eigene Interpretationen gelassen! Ich finde, dass man gerade bei solchen Zeilen deine Entwicklung ganz deutlich herauslesen kann. Du hast so einen tollen Schreibstil entwickelt und triffst jedes Mal genau die richtigen Worte, um mich in eine gänzlich andere Welt zu entführen.
Ich weiß auch nicht warum, aber irgendwie mochte ich Rhysand und fand ihn wirklich witzig xD. Übrigens mag ich die Szenen, in denen Krampus zumindest ansatzweise Eifersüchtig wird sehr gerne ;)
Die Idee, die Jagd einzubauen fand ich auch sehr gelungen. Ich konnte mir richtig gut vorstellen, wie Mary im Apfelhain verschwindet und händeringend nach einem guten Versteck sucht xD.

Allerdings muss ich gestehen, dass mir der letzte Abschnitt am Besten gefallen hat und ich wirklich schmunzeln musste.
"Niemals" ist ein mächtiges Wort und du hast es perfekt in Szene gesetzt. Sehr bedeutungsvoll und einprägend!

"Mary lehnte sich gegen die Brust des Herrn über die Julzeit, blickte in den Sternenhimmel über ihnen und wünschte sich, dass dieser Moment nie vergehen würde."
Hach, man möchte Seufzen und sich einfach für Mary und Krampus freuen. Die beiden sind so ein tolles Paar, ich kann mir den einen ohne den anderen mittlerweile gar nicht mehr vorstellen.

Nun bleibt mir nichts weiter zu sagen, als Bravo, Super, Toll und BITTE mehr davon!! Du hast es einfach drauf und ich freue mich bereits jetzt auf den nächsten Oneshot!

Ganz liebe Grüße und eine sonnige Woche

July <3

Antwort von Snow White am 10.04.2018 | 22:36:44 Uhr
Huhu meine liebe July ♥

Dein Review ist so gut und ich bin dir für all die lieben Worte und das Lob sooo unendlich dankbar .__.
Vielen, vielen lieben Dank ♡

Wenn ich das schon lese, dass du dir die beiden ohne einander nicht mehr vorstellen kannst macht mich richtig stolz. Dabei hat alles doch vor mehr als drei Jahren so unscheinbar angefangen und ich hätte nie gedacht, dass ich einmal eine seltsame Romanze zu einem Buch schreiben würde. Du weißt ja, Krampus ist nicht gerade der Ritter in schimmernder Rüstung und dennoch liebe ich diesen ollen Miesepeter :D
Es ist immer wieder wunderbar, wenn die beiden als ein passendes Team oder gar Paar wahrgenommen werden <3
Und deine Worte sind so süß und ich freue mich, weil mich dein Review so motiviert und ich danke dir tausendmal!

Es ist schön zu hören, dass der Brief ebenso wie das Kleid gefällt. Ich freue mich, wenn du gutes Kopfkino beim lesen hast denn das ist ein tolles Lob ♡
Auch für die Worte über meine Entwicklung freue ich mich, weil ich oft recht unsicher bin. Was ist zuviel oder zu wenig??
Danke ♥

Rhysand ist einfach ein Charakter, den ich mir ausleihen musste, denn ich habe wohl einen Narren an ihm gefressen :D
Ich bin begeistert, dass sein Auftritt dir zusagt und Krampus Verhalten ebenfalls!

Und die Idee mit "Niemals" kam so spontan und ich mag es auch, weil ich es als Abschluss passend finde. ♡

Meine liebe July, ich fühle mich hochmotiviert und ich bin recht zuversichtlich, dass ich bald wieder etwas bei der Hauptgeschichte tippen werde. Ich habe doch noch so viel zu erzählen ♥♥♥

Vielen Dank für dieses unglaublich tolle Review! ♡
Liebe Grüße

Mary
02.04.2018 | 19:37 Uhr
zu Kapitel 1
Hallo Elfenfreundin,

Ich habe es nun endlich geschafft, den OS zu lesen und abgesehen von einer Stelle an der ich heftig cringen musste,
hat er mir super gut gefallen.
Kommen wir erstmal zu dem Thema: Ich finde es großartig, dass du mal etwas Tradition aufgegriffen hast und den Leser dadurch
ein Stück mit auf die Reise in die nordische Mythologie nimmst. Calan Mai habe ich schon gehört, konnte mir darunter
aber nicht so vorstellen, was du mir als Leser aber wunderbar erklärt und ausgeschmückt hast.
Du hast mal wieder schöne Liebe zum Details bewiesen und es hat mich gefreut, denn dadurch konnte man sich das ganze
noch ein wenig mehr ausmalen im Kopf.
Krampus und Mary haben mir auch wieder gefallen.

Komme wir zu dem Cringepart.
Ich weiß, dass du von dieser Reihe sehr angetan bist, aber ich finde persönlich hat Rhysand hier nichts zu suchen.
Er wirkt wie ein dahergelaufener, geleckter Möchtegernproll, der Mary schöne Augen macht und dann auch noch sehr aufdringlich wird.
Ich finde das nicht nur widerlich, sondern auch schade, da ich mir dann lieber jemanden aus deiner eigenen Muse gewünscht hätte,
der das Fest etwas aufmischt. Evan vielleicht? Da wäre wieder ein schöner Konflikt entstanden.
Ich finde der ach so tolle Highlord nimmt dem ganzen nämlich das nordische und lässt es zu einer Fantasy Ebene überlaufen, die mich
wie gesagt hat cringen lassen, da ich dieses Zusammenspiel einfach nicht gut finde. Lässt man davon ab, so finde ich den OS dennoch gelungen.
Gerade das Ende mit dem 'Niemals' hast du schön ausklingen lassen und hat wieder einmal gezeigt, wie stark der Bund zwischen Krampus und Mary ist.

Motivation und Erfolg für alles was noch kommen mag.

Lola ♥

Antwort von Snow White am 02.04.2018 | 20:00:52 Uhr
Meine liebste Elfenfreundin ♡

Zuerst einmal: ich liebe dein Review, weil ich wusste, dass der Part mit Rhysand dich cringen lassen wird <3
Ich bin dir deshalb umso dankbarer, dass du dir die Mühe überhaupt gemacht hast mir eine Review zu hinterlassen und ich grinse gerade wie ein Honigkuchenpferd :D
Calan Mai habe ich aus meinem Elfenbuch, meine liebe Lola. ♥
Ansonsten wäre ich da nämlich niemals drauf gekommen und ich habe es vorher nicht gehört, aber es war so interessant im Buch und ich hatte sofort Krampus und Mary vor Augen wie sie gemeinsam das Fest besuchen. Es freut mich, wenn es dir gefallen hat und ich würde mich ja entschuldigen, aber dafür liebe ich Rhysand zu sehr und ich feiere dein Review gerade so :D
Du bist einfach einmalig, ich bedanke mich für deine Worte und werde jetzt weiter durch die Gegend elfen ♥

Liebe Grüße und noch einmal Danke

Mary
31.03.2018 | 14:57 Uhr
zu Kapitel 1
Hallo meine Liebe ♥

Endlich komme ich dazu, dir eine Review zu schreiben. Du weißt ja, dass ich die kleinen Ausschnitte schon total mochte, aber der gesamte Oneshot ist noch einmal besser. <3
Dein Schreibstil ist wie immer wunderschön bildlich und lässt sich flüssig lesen.
"Blätter und welkes Laub raschelte unter ihren Schritten, die untergehende Sonne brach durch den Baldachin aus Blättern und Baumkronen und tauchte den Wald dabei in ein sanftes, orangerotes Licht. " - Allein sowas. Ich habe so schöne, klare Bilder vor Augen, das ist einfach toll. ♥
Was mir auch wirklich gut gefällt, sind die Szenen mit Krampus und Mary, z.B. da wo er ihr von Calan Mai erzählt. Man merkt so deutlich, wie sie zueinander stehen und es wirkt echt. Nicht aufgesetzt, sondern einfach völlig natürlich. Inzwischen kann ich ehrlich gesagt auch kaum noch an Krampus denken, ohne Mary im Kopf zu haben. :D
Ich könnte ständig etwas von ihnen lesen, ohne, dass es langweilig wird. <3
Du hast den Zauber dieser Nacht wunderschön eingefangen und ganz ehrlich, ich würde so vieles geben, um für diese Nacht mit Mary tauschen zu können. Das alles muss so faszinierend sein und nicht zuletzt hätte ich nichts dagegen, an einem Ort zu sein, an dem sich Krampus und Rhysand gleichzeitig aufhalten. :D ♥
Womit wir bei meinem kleinen Highlight dieser Geschichte wären.
Rhysand wirkt keineswegs fehl am Platz und ich habe mich so gefreut, als ich erfahren durfte, dass er dabei ist. Es hat einfach gepasst und sein erster Auftritt war wunderbar.
Du hast ihn richtig gut getroffen, das ist sowieso immer etwas Besonderes bei deinen Geschichten. Egal, welche Charaktere du auftauchen lässt, sie sind immer sie selbst. Ich sehe sie vor mir, genau so, wie ich sie mir auch im Buch vorgestellt habe. Das ist etwas, das ich an deinen Geschichten einfach besonders liebe. ♥
„Ich befürchte, ich habe sie ein wenig in Verlegenheit gebracht als ich sie versehentlich feucht gemacht habe.“ - Du machst mich fertig. :D Ich musste so sehr grinsen. Und ich glaube, ich muss auch direkt im Buch weiterlesen, sobald ich wieder Ruhe habe. <3
Ich lese gerade nochmal so nebenher den OS, um nichts zu vergessen und ich kann mich nur wiederholen. Ich würde so gerne mit Mary tauschen.
Auch, um alles anzusehen, was du beschreibst. Es ist so zauberhaft und einfach schön und ich glaube, ich könnte gar nicht aufhören, zu staunen. :D
Und dann wieder Rhysand. <3
Ich wusste, dass die Szene großartig wird und ich glaube, sie ist meine Liebste im gesamten OS. ♥
Ich wünschte, Krampus und Mary würden ihn einmal am Hof der Nacht besuchen. :D
Das Ende ist ein wunderschöner Abschluss. Wie alles hat es gut gepasst und es hat mich mit einem Lächeln zurück gelassen.
Ich freue mich schon unglaublich auf alles, was noch von dir kommt und danke dir für die schönen Minuten mit dieser kleinen Geschichte. ♥

Liebste Grüße,
Mary

Antwort von Snow White am 31.03.2018 | 19:03:03 Uhr
Meine liebe Lily ♥

Dein Review ist so unglaublich toll und es schenkt mir Motivation, niemals aufzugeben. ♡
Und du hast mir durch deinen Zuspruch sehr geholfen, denn Rhysand ist ein neuer Charakter für mich und ich war mir nicht sicher ob er in die Geschichte passt.
Ich hatte sorgen, er wirkt womöglich fehl am Platz und die Leser könnten meinen, ich hätte ihn nur eingebracht damit Mary einen neuen Verehrer oder so bekommt. Generell habe ich bei Mary immer ein wenig Panik, dass sie irgendwie zu einer Art Mary Sue werden könnte. Es ist mir wichtig, dass sie glaubhaft bleibt denn in ihr steckt ein Teil von mir und deine Worte beruhigen mich sehr ♥

Ich bin so dankbar für dein liebes Review, denn am Montag war der Oneshot nicht einmal 1500 Worte lang und dann hat es mich gepackt! ♥ dankeschön für deine Hilfe!

Es freut mich, dass die Beschreibungen gut rüberkommen, denn auch hierbei bin ich etwas unsicher gewesen, was ist zuviel? Aber ich denke ich werde weiterhin einfach so schreiben wie ich es selbst gern lesen mag :D

Krampus und Mary, dass du die zwei so gerne liest macht mich stolz <3
Ich muss immer grinsen wie ein Honigkuchenpferdchen wenn Leser schreiben, dass sie Mary im Buch teilweise vermissen und ich freu so, da es ein riesengroßes Lob für mich ist! ♥
Das gleiche gilt für die vielen Charaktere, es ist einfach gut zu hören wenn man sie trifft! ♡
Wenn mir jemand vor ein paar Jahren gesagt hätte, ich würde einmal schreiben... Ich hätte die Person vermutlich ausgelacht!
Doch deine Unterstützung zeigt mir, dass es keine vergebliche Liebesmüh ist :D

Rhysand, Mary und Krampus. Am Hof der Nacht  … irgendwann bestimmt mal. ♥
Ich glaube es würde lustig werden :')
Denn wir wissen ja, was für ein herrlich bescheidener High Lord der gute Rhysand ist. Der Schönste High Lord, der Cleverste und natürlich der beste Mann überhaupt <3
Ich freue mich auf deine Meinung zum Verlauf der Bücher! ♡

Vielen lieben Dank noch einmal! ♥
Liebe Grüße

Marie