Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Autor: parva noctua
Reviews 1 bis 25 (von 151 insgesamt):
10.02.2021 | 21:00 Uhr
Ich hab komplett übersehen, dass es hier ein Update gab.
Hab mich aber dann doch sehr gefreut, als ich es dann gesehen hab.
Das Wichteln war sehr schön geschrieben. Mir haben die Geschenkideen auch sehr gefallen.
Und das kleine Geschenk von Easy am Ende. Wie süß. Hat mich ein bisschen an das Lebensbuch erinnert.

Ich freue mich schon aufs nächste Kapitel.

Lg Enisa
25.01.2021 | 13:54 Uhr
Uuuhh ein schönes gewichtel aber am besten das zu satz gechenck und die folgen hihi!!
^^-^^
19.01.2021 | 21:54 Uhr
Hello again meine liebe parva,

da schaue ich heute Abend meine E-Mails an und sehe "Fanfiction neuer Alert" *grins* und habe gehofft das Du es bist..... ;) ach was soll ich sagen, das Kapitel hat mir meinen Feierabend versüßt.

Ich finde es total schön wie die Freunde der Schillerallee sich alle auf der Dachterrasse zum weihnachtlichen Wichteln getroffen haben. Na mit dem Geschenk für Easy lag ich ja richtig und wie er sich darüber gefreut hat, merkt man, da er am liebsten auf Ringo zu gegangen wäre um sich bei ihm für das tolle Geschenk zu bedanken. Kira und Ringo scheinen sich ja mittlerweile richtig wohl zu fühlen bei den Freunden der Schillerallee, das spürt man richtig.

Das Kira das Geschenk von Easy für Ringo auf sein Kopfkissen gelegt hat und ihrem Bruder extra sagt er soll das Licht anlassen, damit er das Geschenk auch wirklich findet, das ist schon echt süß von ihr.
Ringo erkennt sofort von wem es ist und er kann gar nicht schnell genug zu Easy kommen.
Das Easy dann Tee kocht und Ringo mit auf sein Zimmer nimmt, daran merkt man schon die Vertrautheit zwischen den Beiden. Man spürt richtig wie es zischen ihnen knistert, das Easy schon bei der kleinsten Berührung erschauert und das Sie schließlich ihren Gefühlen freien Lauf lassen und sich küssen und berühren finde ich schön. Das Ringo Easy fragt, was ist das zwischen uns, finde ich gut, auch Easys Reaktion darauf. Ob die Mitbewohner mitkommen das Ringo über Nacht geblieben ist? Da bin ich mal gespannt wie es weiter geht.

Ich freue mich schon auf das nächste Kapitel und natürlich hoffe ich auch auf eine Fortsetzung von Strip-Poker :)

So nun wünsche ich Dir noch eine schöne Restwoche man liest sich meine liebe parva ......

GLG bis bald Deine Janella

Antwort von parva noctua am 20.01.2021 | 16:38 Uhr
Hello again, liebe Janella *schunkelt grinsend hin und her*
Schöne Abwechslung in diesen Zeiten ist wichtig, freut mich, dass VHuL etwas dazu beitragen konnte :)
Deine Eindrücke sind immer sehr bereichernd für mich, v.a. weil es kleinere Momente in den Szenen sind und es toll ist, dazu Feedback zu lesen.
Die Entwicklung der Zwillinge/der Freunde, z. B., da ein Ziel der Story ja ist, Kira und Ringo schon von Anfang an mehr in der Schillerallee zu intergrieren.

Ob die WG was mitbekommt, lasse ich noch offen -
ein bisschen muss man ja die Spannung halten, wenn die Muse schon so oft auf sich warten lässt <3

Liebe Grüße und nachher einen schönen Abend!
Deine parva
19.01.2021 | 21:03 Uhr
Liebe Parva,

vielen Dank für dein neues Kapitel.
Ich mag es, wie immer, sehr gerne. Die Bescherung ist schön beschrieben und steigert die Vorfreude auf die absolut süße Szene zwischen Easy und Ringo.

Freue mich sehr auf ein neues Kapitel.

Liebe Grüße

Antwort von parva noctua am 20.01.2021 | 16:30 Uhr
Hallo Sylvie,
gern geschehen und lieben Dank für dein Feedback!

Bis zum nächsten Kapitel und liebe Grüße
Deine Parva
18.01.2021 | 23:04 Uhr
Hallo Parva,
danke für dieses weihnachtliche Kapitel im Januar es war toll . Die Bescherung war so schön geschrieben.
Und wie sehr Ringo und Easy sich lieb haben auch wenn sie es nicht aussprechen. Und Ringo wie er zu Easy ging und ihn fragte was ist das zwischen uns , achja . Ich liebe diese Geschichte einfach und von mir aus kann sie noch etwas gehen.
Ich freue mich schon aufs nächste Kapitel.
LG Andrea .

Antwort von parva noctua am 20.01.2021 | 16:29 Uhr
Hallo Andrea,
gern geschehen! Freut mich, dass es dir gefallen hat :3
Und um endlich die Gelegenheit zu nutzen: Vielen lieben Dank für deine regelmäßigen tumblr-Posts!
Storys zu teilen, ist ein großes Lob und es ist schön, dass VHuL euch so begeistern kann!

LGz Parva
18.01.2021 | 22:06 Uhr
Liebe Parva,
Was für ein schönes Kapitel, da hat sich die Geduld gelohnt ;)
Ich fand es sehr schön das Easy Ringo ein Geschenk gemacht hat. Ich bin gespannt ob er was Aufschreibt über ihre Abenteuer... Das es Ringo gleich danach zu Easy gezogen hat war total süss. Man spürt die Zuneigung , die die beiden für einander hegen total . Bin schon ganz gespannt wie es ihnen nach ihrer ersten gemeinsamen Nacht geht und wann sie ihren ersten Sex erleben. Man kann die aufkommende Leidenschaft richtig spüren.
Noch sind die beiden ja dabei heraus zu finden was es zwischen den beiden ist, aber was ich vielleicht ganz interessant finden würde, wäre wenn sie durch eine kleine Eifersucht oder gegenseitiges vermissen merken , dass da liebe in der Luft liegt :)
Was mir auch gut gefallen hat , ist das Ringo Easy seine Angst nehmen möchte und ich bin schon neugierig ob er es schafft :)
Oh man , ich könnte so viel schreiben, aber ich komme mal zum Ende.
Ich hoffe du führst die Geschichte noch lange weiter. Ich kann es kaum erwarten bis neue Kapitel kommen :)
Bis dahin, alles liebe für dich und danke für eine so schöne Geschichte.
Viele Liebe Grüße , Jana

Antwort von parva noctua am 20.01.2021 | 16:25 Uhr
Liebe Jana,
vielen Dank für deinen lieben Kommentar und deinen Vorschlag! Werde auf jeden Fall versuchen, deine Idee miteinzubauen <3
Und mach dir keine Gedanken, freue mich über alle Kommentare, lange wie kurze!
Spannend, dass du die Frage nach dem ersten Mal aufgebracht hast - freue mich, dass mein Gedanke "Sie probieren erst Schritt für Schritt" auch so ankommt.
Es wird noch ein paar Kapitel/Storywochen dauern, bis die zwei das erste Mal richtig miteinander schlafen :) Bin schon gespannt, was du dann dazu sagst!

Liebe Grüße und bb
Parva
18.01.2021 | 17:31 Uhr
So mein liebes Eulchen jetzt kriegst du hier auch nochmal ne Review. :D Meine Lieblingsstellen hab ich dir ja schon verraten und auch der Schluss den ich noch nicht kannte war toll *__* Süß wie Easy will das Ringo bleibt und unser Flamingo schien der Idee ja auch nicht abgeneigt ;) Es ist so schön wie zärtlich die beiden miteinander umgehen. Finde auch gut dass Ringo sich getraut hat mal anzusprechen was das zwischen ihnen ist. Ach ja ich freue mich einfach schon so auf die nächsten Kapitel <3
deine Unterweltgöttin :*

Antwort von parva noctua am 20.01.2021 | 16:15 Uhr
Persephone, die einzig wahre *-*
Manchmal glaub ich schon, dir zu oft mit meinen Storys in den Ohren zu liegen.
Und dann überrascht du mich doch immer wieder mit so tollen Kommentaren.
Du hilfst mir durch dein ehrliches Feedback immer, die richtige Balance zu finden. Selbst, wenn etwas dann nicht so funktioniert, wie man es am Anfang wollte :3
Am Ende ist es so viel besser!

*knuddelt dich*
das Eulchen
31.12.2020 | 02:48 Uhr
Dieses Mal leider nicht so viel Zeit, aber wollte trd etwas darlassen

War wieder ein schönes Kapitel
Ich liebe Szenen in denen Ringo anzweifelt, ob und warum er einer Gruppe angehört
Das Gespräch zwischen ihm und Easy hat mir sehr gefallen

Freu mich schon aufs nächste Kapitel

Lg Alessia

Antwort von parva noctua am 09.01.2021 | 11:06 Uhr
Hallo liebe Alessia,
vielen Dank für deinen kurzen Gruß!
Habe mich sehr darüber gefreut, weil ich es immer wieder spannend finde, welche Aspekte jede/m von euch im Kapitel besonders auffallen :)

Liebe Grüße und bis zum nächsten Kapitel!
parva
29.12.2020 | 00:01 Uhr
Hallo Parva, deine beiden letzten Kapitel waren sehr schön , ich habe eine bitte könntest du beide eine heiße Nacht verbringen lassen . Die beiden wollen es doch also lass sie endlich aber bitte erst soll Ringo über seine Gefühle reden um mit Yannik abschließen zu können. Ich freue mich schon auf das nächste Kapitel.
LG Andrea

Antwort von parva noctua am 29.12.2020 | 11:22 Uhr
Hallo Andrea,
wie immer freue ich mich sehr über dein Lob und kann dir schon jetzt versprechen, dass die beiden wieder eine Nacht zusammen verbringen werden ;-) Allerdings muss sich ja auch Easy mit seinen Gefühlen auseinandersetzen, weshalb ich mich entschieden habe, etwas slow burn zu betreiben... Aber ich werde dir deinen Wunsch bald erfüllen!

Liebe Grüße
parva
28.12.2020 | 07:49 Uhr
Ahhh super kappi, mir hat es gut gefallen und bin schon auf die Geschencke-Übergabe gespannt!!
^^-^^

Antwort von parva noctua am 29.12.2020 | 11:19 Uhr
Hallo Noirrose,
es freut mich, dass dir das Kapitel wieder gefallen hat!
Außerdem bin ich selbst schon gespannt, ob sich deine Vorstellungen über die Wichtelgeschenke erfüllen *grins*

Bis bald
parva
28.12.2020 | 07:30 Uhr
Hallo Parva,

hach ich liebe die zwei einfach zusammen. Ich bin ja mal gespannt wie Ringo mit Yannick`s Abschied umgehen wird. Ich finde es auch schön wie Ringo und Kita mittlerweile in die Gruppe aufgenommen wurden.
Ich freue mich schon auf das nächste Kapitel.

Antwort von parva noctua am 29.12.2020 | 11:17 Uhr
Hallo die Zweite :)

Zu zeigen, dass Ringo und Kira nicht nur auf ihre Eltern und (inzwischen auch) Easy zählen können, war mir wichtig. Am Ende gehören ja doch alle zusammen und zu diesem Zeitpunkt gehören die Zwillinge ja auch irgendwie zu Mickis und Moritz' Familie.

Bis zum nächsten Mal und vielen Dank für deine tollen Kommentare!
parva
28.12.2020 | 07:26 Uhr
Hallo Parva,

auch dieses Kapitel ist wieder wunderschön. Ich liebe es ja das man die Chemie auch durch die Zeilen gut mitbekommt.

Antwort von parva noctua am 29.12.2020 | 11:14 Uhr
Hallo Alexa,
vielen lieben Dank! Das freut mich wirklich sehr, da ich die Verbundenheit, die die beiden auch ohne große Gesten zeigen können, auch im Canon bemerkenswert finde. Es ist toll, dass das anscheinend auch im geschriebenen Wort ankommt :3

Liebe Grüße
parva
27.12.2020 | 22:46 Uhr
Hallo meine Liebe,

Ich hoffe, du hattest schöne Feiertage.

Das Kapitel ist - wie immer - wunderschön geschrieben. Man hat echt das Gefühl, dabei zu sein und die Spannung der beiden fast zum greifen nah :)
Ich mag es, wie du die Zärtlichkeiten der beiden beschreibst und hoffe, dass es vielleicht mal ein Kapitel gibt, wo sie sich einfach mal etwas länger nah sein können.
Die Wichtelidee finde ich weiterhin prima und in meinem Kopf, steht auch ein Wichtelgeschenk schon fest...

Ich freue mich auf das nächste Kapitel.

Guten Rutsch ins neue Jahr!

LG Sylvie

Antwort von parva noctua am 29.12.2020 | 11:12 Uhr
Hallo Sylvie,
die Feiertage waren ungewohnt ruhig, aber das ist in diesen Zeiten ja leider richtig und wichtig - auch, wenn es schwerfällt. Ich freue mich sehr darüber, dass dir mein Schreibstil gefällt. Eine Idee kann noch so gut sein, am Ende kommt's immer darauf an, ob man das Buch wieder aus der Hand legen will oder nicht :3

Und ich kann dir versprechen, dass wieder ein Kapitel kommen wird, in dem sie etwas mehr Zweisamkeit genießen können. Wir dürfen dabei aber nicht vergessen, dass damals für beide alles noch sehr neu ist und sie es erstmal begreifen müssen.

Was das Wichtelgeschenk in deinem Kopf betrifft, bin ich sehr gespannt *hehe*... mal sehen, ob sich deine Erwartungen zum Jahresende erfüllen. Ich bin jetzt mal ganz mutig und sage: Bestimmt :D

Bis zum nächsten Kapitel
deine parva
27.12.2020 | 16:59 Uhr
Hallo meine liebe parva,

was für ein schönes Kapitel, es hat mir diesen düsteren, verregneten Sonntag versüßt :)
danke dafür.....

Ach was soll ich sagen die Beiden sitzen einfach so am Hafen und verstehen sich auch ohne Worte, man spürt die Chemie zwischen Ringo und Easy. Sie verbringen mittlerweile so viel Zeit miteinander und das Easy Ringo das Fotografieren beibringt ist natürlich immer wieder ein Grund sich zur verabreden.

Das Ringo Easy noch den Second Hand Laden zeigt, das ist auch wieder so eine Überraschung von Ringo was Easy von ihm nicht erwartet hätte . Als die Zwei dann nach Hause fahren und Easy Ringo noch bittet mit ihm noch einen Augenblick auf der Bank zu sitzen, da spürt man die Anziehung und Sehnsucht zwischen den Beiden und als Sie sich küssen, möchten sie am liebsten gar nicht mehr aufhören.

Das Glühwein trinken auf der Dachterrasse zum 1. Advent ist eine schöne Idee für alle Freunde und als Micki
für das Wichteln Jeden ein Los ziehen lässt, musste ich schmunzeln, da ich mir ja wünsche, das Ringo und Easy sich gegenseitig ziehen. Ringo könnte dann für Easy das Fotoband aus dem Second Hand laden kaufen und Easy für Ringo was für die Fotografie ....*grins*
Das die Beiden zum Schluss im Wintergarten sitzen und sich über Yannick unterhalten und dabei Händen halten ist schon echt süß.
Ich bin schon echt gespannt wie es weitergeht.

So meine liebe parva ich wünsche Dir und natürlich uns Allen einen gesunden Start in das neue Jahr 2021,
ganz viel positive Energie und das Alle wieder ein bisschen zur Normalität zurückkehren können.

Bis dahin man liest sich.
GLG Deine Janella

Antwort von parva noctua am 29.12.2020 | 11:06 Uhr
Hallo Janella und juhu - Ziel erreicht!
Das Wetterchen am Wochenende war wirklich zum Unter-die-Decke-kriechen *brrr*

Du hast recht, so haben sie immer wieder einen willkommenen Vorwand... Und im Grunde macht es Ringo ja auch wirklich Spaß und er hat ein Händchen dafür. Und ich kann verstehen, dass man Second-Hand und Ringo nicht sofort unter einen Hut bringt :D Vor einiger Zeit bin ich auf Fotos des realen Ladens gestoßen und denke, Krimskrams und Raritäten in dieser Qualität würden trotzdem ihren Reiz auf unseren Beckmann ausüben - wenn man ihn lässt :D

Was die Wichtelgeschenke betrifft, hast du schon 1/2 Treffer gelandet... Darf schon verraten sein, weil's mehr als offensichtlich war xd
Hoffe, wir lesen uns zum Jahreswechsel nochmal!

Bis dahin alles Liebe
Deine parva
27.12.2020 | 10:12 Uhr
Hallo Liebe Parva ,
Ich freu mich - ein neues sooo schönes Kapitel. Hach , ich liebe diese kleinen unschuldigen Zärtlichkeiten zwischen ihnen. Es zeigt wie nahe sie sich inzwischen sind und ich bin schon so gespannt wann sie weiter gehen und ihre Gefühle für einander merken. Die Anziehungskraft für einander ist deutlich zu spüren. Aber jetzt bin ich erstmal gespannt aufs Wichteln, denn ich denke dass die sich gegenseitig gezogen haben. Das wird soooo schön.
Wünsche dir einen schönen Sonntag.
Deine Geschichte ist so toll !!!!!
Liebe grüsse , Jana-Christin

Antwort von parva noctua am 29.12.2020 | 10:58 Uhr
Hallo Jana-Christin,
schön wieder von dir zu lesen und es freut mich, dass dir die kleinen Zärtlichkeiten aufgefallen sind :3 Aber bevor sie weitergehen, muss Easy sich ja auch erstmal seiner Gefühle bewusst werden und sie akzeptieren. Genau genommen ja beide, weil Ringo zu dem Zeitpunkt auch noch nicht so weit ist wie heute :)

Hoffe, du hattest gestern einen guten Start in die Woche!
Liebe Grüße zurück an dich
parva
18.12.2020 | 11:28 Uhr
Hallo Liebe Parva ,
Danke für eine so schöne Geschichte.
Du hast wirklich Talent
Ich konnte einfach nicht aufhören und habe die Ganze Geschichte in einem durch gelesen.
Freue mich jetzt schon auf weitere Kapitel.
Man ist richtig gefesselt in der Geschichte und ich bin schon ganz gespannt wann die beiden merken, das sie was für einander empfinden
Mach weiter so , es ist einfach mega
Wünsche dir ein frohes Fest und fürs neue Jahr alles Gute.
Ganz liebe Grüße,
Jana-Christin1990

Antwort von parva noctua am 19.12.2020 | 12:04 Uhr
Hallo liebe Jana-Christin,

freue mich jedes Mal, wenn bei VHuL neue Namen in der Kommentarecke auftauchen!
Vielen Dank für dein tolles Lob, das motiviert jedes Mal sehr - besonders bei Geschichten, an denen man über so einen langen Zeitraum sitzt :)

Auch für dich ein Frohes Fest und für 2021 alles Gute!
Deine parva
17.12.2020 | 21:47 Uhr
Hallo meine liebe Parva,

habe mich gefreut als das Glöckchen ein neues Kapitel angezeigt hat *grins*

was für eine schöne Idee uns passend zur Weihnachtszeit mit einem Kapitel zum Thema "Adventswichteln"
zur überraschen. Ich finde ja toll wie der Kotzi sich erst voll wehrt gegen das Wichteln und am Ende
kann er Micki doch nichts abschlagen.

Wie unbeschwert und vertraut Easy und Ringo miteinander umgehen das ist schon voll süß.
Ich habe das Gefühl das sie sich selber noch gar nicht so bewusst darüber sind. Was ich ja noch schön
finden würde wenn Easy und Ringo beim Wichteln mitmachen und sich zufällig gegenseitig ziehen
und beschenken müssten ;)

Danke für das schöne Kapitel

Ich wünsche Dir eine schöne besinnliche Weihnachtszeit und bleib Gesund!

GLG deine Janella

Antwort von parva noctua am 19.12.2020 | 12:09 Uhr
Hey Janella,
freut mich immer wieder aufs Neue wie du dich freust!

Irgendwie muss ich mich dieses Jahr selbst noch etwas in Weihnachtsstimmung bringen - schwanke seit Wochen zwischen ungewohnter Rührseligkeit und fehlender Lust - und da dachte ich, ein kurzes winterliches Kapitel bringt nicht nur mich, sondern auch euch vielleicht etwas (mehr) in Festtagsstimmung :D

Toll, wenn es bei dem einen oder der anderen auch wirklich geklappt hat!
Was die Wichtelgeschenke betrifft, musst du dich leider noch etwas gedulden, aber wir lesen uns ganz bald wieder...

Bis dahin alles Liebe,
deine parva
17.12.2020 | 19:42 Uhr
Ein schönes Kapitel. Vor allem das Ende mit Easy und Ringo gefiel mir. Ich freue mich schon auf weitere Kapitel von dir
LG Vivien

Antwort von parva noctua am 19.12.2020 | 11:58 Uhr
Hey Vivien,
schön, dass dir das Ende so gut gefällt - darauf hatte ich gehofft! :)

Bis zum nächsten Kapitel
deine parva
17.12.2020 | 14:51 Uhr
Ahhhh uhhhhh, der Schluss ist sooo süüßß. Ich gestehe habe den ersten Absatz nur überlesen. Jedoch mitbekommen das es ums Wichteln geht haha. Mag halt lieber Ringo und Easy nur lesen. Bzw. viiiieeelll Ringo!!
^^-^^

Antwort von parva noctua am 19.12.2020 | 11:57 Uhr
Liebe Noirrose,
solange klar geworden ist, worum es in den nächsten Kapiteln gehen wird, soll's mir recht sein *zwinker*

Bis zum nächsten Mal und Danke für deinen Review!
parva
09.12.2020 | 01:46 Uhr
Yesss ein neues Kapitel
Wie sehr ich mich gefreut hab

Ich liebe Dialoge zwischen Ringo und Tobias, egal ob in echt oder in fanfictions. Die beiden sind echt ein super interessantes Bruder-Gespann und ich vermisse Szenen zwischen den beiden sehr (in der letzten Woche war da ja wieder nbisschen mehr, aber ich befürchte das wird wieder abebben)

Ringo und Easys Date war auch super, wenn auch ungewohnt. Schätze man vergisst schnell wie jung die beiden zu dem Zeitraum noch sind

Eine Frage hätte ich allerdings. Am Ende des Gesprächs zwischen Ringo und Tobias scheint Ringo zur WG zu gehen und dort aufzuschließen. Kann es sein, dass dir da ein Fehler unterlaufen ist? Er wohnt ja noch mit seinen Eltern? Oder ist rr tatsächlich in eine der beiden WGs? Aber woher hat er dann den Schlüssel?

Freu mich schon aufs nächste Kapitel

Lg Alessia

Antwort von parva noctua am 09.12.2020 | 08:03 Uhr
Guten Morgen liebe Alessia,

zuallererst vielen Dank für deinen Hinweis! :-) Tatsächlich hatten sich mehrere solcher Überschneidungen eingeschlichen und einige haben schon die Korrektur nicht überlebt. Andere sind anscheinend hartnäckiger geblieben xd Das gehört wohl leider zu den Gefahren, wenn man parallel an zwei Timelines schreibt *seufz*

Daher bin ich sehr dankbar, dass du mich darauf angesprochen hast: Denn natürlich wohnen die Brüder hier noch nicht so wie seit ein paar Jahren^^" Zum WG-Essen und zur Filmenacht waren Kira und Ringo tatsächlich nur eingeladen.

Über dein allgemeines Feedback habe ich mich auch sehr gefreut, denn ich finde auch, dass Tobias und Ringo zurzeit gemeinsam etwas kurz kommen... dabei würden die beiden so viel Potenzial für Witz und Storyline bieten *-*

Und ja, so ein Date zwischen Ringo und Easy bleibt gerade 2013 natürlich ungewohnt. Gerade, weil Ringo damals eigentlich noch an einem ganz anderen Punkt in seinem Leben steht :-) Umso besser, wenn es tatsächlich so ankommt und dir die Szene anscheinend gefallen hat. Wenn du übrigens Ideen oder Wünsche haben solltest, was zwischen den beiden noch passieren soll, schreib mir gerne.

So viel dazu... Ich wünsche dir einen schönen Tag und sage: Bis zum nächsten Kapitel! ♡

Deine parva
08.12.2020 | 07:26 Uhr
Oi rin tolles kappi, also kein Drama hihi ein guter Ausflug und RIngo oben ohne, was will man mehr haha!!
^^-^^

Antwort von parva noctua am 09.12.2020 | 08:05 Uhr
Guten Morgen!

Freut mich, dass dir der Ausflug der beiden so gut gefallen hat ;-)

Hoffentlich bis bald
parva
06.12.2020 | 21:49 Uhr
Hey,
vor kurzem bin ich auf deine Geschichte gestoßen und habe diese innerhalb kürzester Zeit gelesen.
Als ich gestern auf das weitere Kapitel gestoßen bin, habe ich mich gefreut und sofort gelesen.
Deine Geschichte gefällt mir wirklich sehr gut und ich freue mich auf die weiteren Kapitel.
LG Vivien

Antwort von parva noctua am 07.12.2020 | 11:29 Uhr
Hallo Vivien,

wie schön - ein neues Gesicht in der Reviewecke. Ich habe mich sehr über deinen Kommentar gefreut und auch darüber, dass du die Geschiche anscheinend so verschlungen hast :D Das ist stets ein gutes Zeichen und ein großes Lob!

Ich hoffe sehr, dass dir die noch kommenden Kapitel genauso gut gefallen werden!
Bis dahin und liebe Grüße zurück an dich
parva
06.12.2020 | 21:08 Uhr
Hallo Parva, da hat sich deine Auszeit ja geloht was für ein schönes Kapitel, und so schön lang. Ich mag diese Geschichte total und freue mich über jedes neue Kapitel was du hochlädst. Ich bin ja gespannt wie das mit den Beiden weitergeht.
LG Andrea.

Antwort von parva noctua am 07.12.2020 | 11:26 Uhr
Hey Andrea,

ich freue mich wie immer sehr über dein Feedback. Das motiviert, dran zu bleiben, egal wie viele Pausen es in den letzten 2 Jahren gegeben hat :)
Falls du übrigens Anregungen, Wünsche und Ideen hast wie es mit den beiden weitergehen soll, kannst du mir gerne schreiben! Ich versuche immer, alles so gut es geht einzubauen^^

Bis zum nächsten Mal!
Deine parva
06.12.2020 | 12:38 Uhr
Hallo Parva,
schön mal wieder von dir zu lesen.
Ich fand dieses Kapitel wieder mal sehr schön.
Den Ausflug der beiden fand ich sehr schön.
Ich bin schon sehr gespannt wie es weiter geht.

Antwort von parva noctua am 06.12.2020 | 14:26 Uhr
Hallo Alexa,

schön wieder da zu sein ;-) Ich freue mich sehr über dein Feedback... vielleicht konnte ich dich ja sogar mit zur Wasserstelle entführen und dir so 'ne kleine Auszeit gönnen!

Bis zum nächsten Mal
Deine parva
05.12.2020 | 23:51 Uhr
Hallo parva,

ach was habe ich mich gefreut das Du wieder ein Kapitel hoch geladen hast. Und es freut mich das Dir die Auszeit gut getan hat und Du wieder inspiriert warst zum Schreiben. :)

Ich muss ja sagen wie Tobias Ringo hinterher gelaufen und unbedingt wissen wollte was das da zwischen Easy und Ringo ist , musste ich grinsen, dass ist so typisch Tobias muss sich immer einmischen. Und das Ringo es noch nicht mal geleugnet hat vor seinem Bruder das hat mich gewundert.

Das Ringo mit Easy einen Ausflug mit den Fahrräder durch den Wald macht und wie er auf Easys Höhenangst reagiert ist schon echt süss. Man spürt die Chemie und Annäherung zwischen den Beiden und das sie so vertraut miteinander umgehen. Ich bin mal gespannt was Easy noch zu Tobias sagen wird, da er sich mal wieder einmischen musste.

Warte ganz gespannt auf das nächste Kapitel. *grins*

Ich wünsche Dir einen schönen 2. Advent und bleib gesund!

LG Deine Janella

Antwort von parva noctua am 06.12.2020 | 14:38 Uhr
Hello again *summt* - wie versprochen, Antwort Take 2!

Freut mich sehr, dass ich dir zum Samstagabend mit dem neuen Update eine kleine Freude machen konnte. Und ja, du hast recht - Tobias ist in solchen Fällen immer sehr neugierig und gibt erst Ruhe, wenn eine (für ihn) zufriedenstellende Antwort bekommen hat. Dabei war mir aber auch wichtig, dass er nicht ganz so harte Geschütze auffährt wie er es im Canon getan hat. Schön, dass die Szene hier in der Story so unterhaltsam war :D Ziel erreicht!

Easys Höhenangst bietet auch immer wieder Anlass für neue Themen und die Storyentwicklung, das musste einfach mit rein *grins* Du wirst schon sehen, unser Lieblingsfotograf wird noch einige Schweißausbrüche durchstehen müssen... Nicht nur mit den Gebrüdern Beckmann-Lassner...

Dir auch einen schönen 2. Advent!
Over and out for now,
deine parva
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast