Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Autor: Galaktyx
Reviews 1 bis 22 (von 22 insgesamt):
04.11.2018 | 12:30 Uhr
Spektakulär würde ich sagen:D

Sorry für das lange Warten, aber nur heute habe ich Zeit gefunden, dies komplett zu lesen. Zwar habe ich immer angefangen, aber ich lese immer vollständig durch ^^|

So Xander ist chilliyo! Chillt bis die Meute in sein Thronsaal reinstürmte, nur eins überraschte mich stark. Zugegeben das Ganze Kapitel war voller Überraschungen;) da tauchen seine längst gefangene Geschwister an seine Seite. Wer hat sie befreit? Oboro und Co. wussten von nichts! Wer dann? Azura? Hm das steht noch offen.

Sakura führt die Klinge von Ryoma???? Alter ich dachte dies sei ein normaler Katana, aber die heilige Klinge. Da war ich überaus überrascht. Schon wieder eine Überraschung ^^| das hält mein armes Herz nicht aus. Aber der Kampf ging los und Nohr stand mit den Rücken zur Wand. Hoshido war in der Überzahl und wer kam zur Rettung? SUMERAGI und seine Familie. Mein Herz setzte aus. So viele Promis an ein Ort.

Aber Mikoto traf Sakura am Rücken, autsch, wenn sie so ungezogene Kinder erzogen hat. Nun jaaaa! Aber ich kann den Soldaten verstehen, dass sie vor so viele VIPs nicht wissen, was zutun ist. Nun kommt nächste Überraschung.

Sakura sticht sich selbst in den Magen und beschwört ihre inneres Monster. Krass da habe alle nicht schlecht gestaunt. Selbst Corrin mit sein Yato konnte nichts ausrichten. Krass und das kommt Prominent KÖNIG GARON! Der ihn rettete. Als ich das las, musste ich schmunzeln. Ist irgendwie ironisch xD aber verständlich, da er unter Anakos bannt war und deshalb so böse.

Subaki und Hana sprangen in das Monster, um Sakura zu retten. Das nenne ich selbstlos und muss auch gestehen, dass ihr Tod es nicht besser machen würde, dann erscheint ein weiterer der unter Anankos Wahn steht. Wie Duma der der schlimmste Typ aller Zeiten, da hat er tatsächlich Lord Berkut besessen und ich konnte ihn nicht retten ...... Das ist aber eine andere Geschichte, dennoch ähnelt sie hier!
Mann muss die Wurzel des Bösen packen und das ist Anankos!

König Xander wollte sie nämlich niederstrecken, zum Glück dass Subaki und Hana dies nicht zulassten. Auch wenn das Monster Leo und viele unter Kontrolle nahmen. Dennoch freue ich mich, dass dies nicht so gekommen ist, sondern Sumeragi sie stärken konnte mit Bewusstsein und ihre Ängste, dass alle von ihr enttäuscht sind, nehmen konnte. So hatte sie Kraft gegen ihr Monster so kämpfen mit Fujin. Jear xD

Go Sakura Go! Mit Hinoka , die das Monster ablenkte, während Sakura den Finalen Schlag ausholte! Aber wie wird es enden? Ein Bankett in Izomo? Oder ein Ausflug nach Valla oder Autogrammstunde der VIPs? Es gibt so viele Möglichkeiten. Da bin ich gespannt

Lg Dany XD
21.10.2018 | 13:06 Uhr
Mein Herz setzt aus ^^

Gut am Anfang hätte ich nicht geschrieben dass Camillas Kampf am Einfachsten war. Das kommt mir leicht spöttisch rüber, aber du hast recht, wenn Camilla Elise nicht gefährden möchte. Das mit Oboros List..... Ich war komplett erstarrt. Wie soll ich sagen? Es war ein kurzer Lichtblick, dass Oboro vielleicht Einsicht zeigt, doch der Hass und die Rachegefühle von Takumi waren wohl stärker und Corrin ist immernoch naiv wie wir es kennen. Mich wunderst dass Jakob oder Felica ihn nicht gleich geheilt hätten. Doch Azama kann es ja auch.

Zum Glück hat es Leo geschafft, aber sein Vorschlag würde ich auch wie Xander verneinen! Sakuras Tod würde nichts ausrichten, vielleicht noch mehr Wut entfachen und kann Vertrauen mehr! Es sieht wirklich Aussichtslos für Nohr aus. Keine rettende Lösung.... Wie wird es wohl enden?

Ich bin gespannt xD
Lg Dany XD
16.10.2018 | 12:02 Uhr
Auha!

Nohr ist ziemlich geschlagen. Arme Elise wurde zur Gefangene. Hoffentlich nicht in Einzelhaft, wie Sakura eins. Yukimura hegt also Zweifel? Da kommt noch was, schätze ich.

Extramission für Sakura und Hana? Welche es wohl sein mag? Da warte ich gespannt.

Odin oder soll ich sagen Prinz Owain , Sohn von Prinzessin Lissa, sie wiederum die Schwester von König Chrom ist.
Seit ich Herzsiegel an Odin benutzte, wurde er zum Schwertmeister! Und Owain war ein Schwertmeister. Ganz klar wer er wirklich ist. Ähnlich wie Laslow- Inigo und Selina - Severa. Aber ich schweife wieder ab. Genau Leo ist sauer auf dich, aber insgeheim stolz. Obwohl es nicht Leos Art ist , sie allein zurück zu lassen, so hatte er keine Wahl.

Ob es Camilla mit Saizo und Setsuna einfach haben wird? Schwierig. Die zwei sind ein witziges Gespannt

Lg Dany XD
14.10.2018 | 01:02 Uhr
OH OH OHHHHH!

Alter! Dieses Kapitel macht mich fertig ^^'
Erst die Gegenüberstellung von Nohr und Hoshido, das eskaliert und die Nohren zurückdrängt. Krass alter! Gut es gab keine Verluste, doch der morgendliche Tag soll dies ändern. Auweia

Leo und Xander machen dies schwer, aber ohne Reue, warum?
Na sie könnten Corrin einfach übergeben und somit diesen Krieg vermeiden! Doch nein, sie kämpfen unerbittlich gegen an. Was auch richtig ist, wenn ich so lese, was Sakura mit die nohrische Königsfamilie anstellen will. Auweia...GRAUSAM!

Oh IAGO!!!!!! Ich hasse diesen Vasall/Arschkriecher! So ein Verräter! Er ist der schlechteste Verlierer der Geschichte! Klar das Sakura dadurch ein Vorteil gegenüber Nohr hat! Aber Größe ist nicht alles! Die richtige Taktik macht den Sieg. Es können auch 1000000000000000000000000000000 Hoshido gegen vielleicht 100 Nohren antreten und trotzdem verlieren. XD Die Russen haben auch in der Mehrzahl gegen Tannenberg (Deutschland) verloren, obwohl sie in der ÜBERZAHL waren. Ich bin auf jeden Fall gespannt, wie du diese Schlacht gestaltest!

LG Dany XD

PS: Der arme Subaki, auch ich hätte ihn sagen können, dass dies der falsche Zeitpunkt seines Geständnis war.
06.10.2018 | 21:04 Uhr
Hi

Lange ist es her, aber endlich geht es spannend weiter ;) dein Kapitel ist überwältigend ^^ Ob Corrin recht hat? Klaro und toll dass Xander ihn Vertrauen schenkt. Kein Krieg. Ich kann Xander verstehen, er hat eine schwere Entscheidung zu treffen und muss zum Wohle des Volkes denken. Das bedeutet aber auch Corrin hinzugeben. Krasser Druck

Nicht nur Nohr auch Hoshido!
Sakura und Subaki trinken Tee und führen ein interessantes Gespräch. Wirklich originell ^^ er darf sie auch duzen ^^ aber als sie von ihren Alptraum erzählte , gibt Hoffnung, dass sie wieder die Alte wird und sich retten kann. Hoshido ist zwar im Vorteil, aber Krieg schadet beide Reiche, bringt nur Leid und Hass. Sowas muss nicht sein.

Lg Dany XD
27.08.2018 | 06:48 Uhr
Heyho!

Omg! Azura wollte Corrin alles aufklären, damit er alles verstand, was los ist und dann das! Auf dem Weg zur bodenlosen Schlucht kamen ihnen Sakura und Co. entgegen!!! Erst dachte ich, sie nutzen die Chance und bringen ihn gleich dort um. Richtig Gnadenlos versteht sich, aber nein soo manipuliert ist Sakura nicht und heilt ihn sogar. Krass er hat aber erkannt, was genau los ist, dennoch glaub ich nicht, dass Corrin mit der Wahrheit ankommen würde bei Xander. Er würde dies als Notlüge erkennen, um nicht bestraft zu werden. Einfach furchtbar schliesslich sah man Corrin auf diesen Angriff.

Also auf diesen Geschenk hätte Xander echt verzichten können. Wirklich wow ein Ultimatum. Mensch wer freut sich nicht über sowas ^^ Ich schätze Corrin muss hoffen, dass sich alles aufklärt oder versuchen es zu beweisen. Elise würde ihn glauben! Ist schon eine! Unerwartet wenn Corrin auch die Getreuen von Sakura überzeugen könnte, wenn er es sagt. Mit den Takumi-Sakura vergleich, dennoch glaube ich nicht dass sie ihr in Rücken fallen.

Lg Dany XD
25.08.2018 | 18:19 Uhr
...........................................................................................................................................................................................................................................

JJJJAAAAAAAYYYYYYYYYYYYYYYYY <3 <3 <3 <3 <3 OMG, OMG, OMG!!!!!!
Ähm....diese Reaktion, einfach ignorieren ^^

Hi,

Keiner weiß, wie sie es lebend rausgeschafft haben. Ich auch nicht, aber es ist wichtig, dass sie es nicht offenlegen, sonst lösen sie sich auf . Der Valla Flucht halt. Valla -> Wahallah XD Egal nun, dumm gelaufen, dass Sakura an der Tür lauschte. Wie ist sie den Wachen umgangen? Bestimmt ich bin kurz für kleine Königinnen..... alles möglich, sie kann auch alle erschlagen haben, neeeeee! Stimmt was ist mit Corrin? Ich würde jemanden schicken, wie Reina, die nach Nohr fliegt, um ihnen zu informieren und über die Konsequenzen nachzudenken. Fernseherverbot! ^^ Ich schon wieder!
Klar wäre ich aufgebracht, wenn ich als Verrückt abgestempelt werde, aber diese Ohrfeige, die Hana kassierte, hatte WUCHT! Heilige Mutter Mila, ich habe damit gerechnet, aber so....immer wieder überraschen.
Stimmt Hana kann solche Schmerzen locker einstecken, aber der seelische Schmerz, ihre beste Freundin nicht helfen zu können, dass würde mich auch verletzen.

Aber ihr Plan, Subaki....... <3 HHIIIIHIIIIIHIIIIII! Das ist sooooo sweet, ich sollte sie mal shippen! Aber echt, was wohl ihr S-Gespräch wäre. OMG die passen auch gut zusammen, besonders der kleine Flugausflug hat es mir angetan ^^ Ob er erfolgreich sein wird? Sakuras Herz gewinnen kann oder wie am Anfang auf die Nase fällt, als sie sich das erste Mal trafen. Ich hoffe natürlich das Beste, auch Oboro war in Takumi verliebt. Zumindest las ich das in Herrschaft, aber irgendwie werde ich da nicht warm. Ich finde eher, dass Rineka und Takumi zusammengehören. ^^ Beides Sturköpfe, die gerne Jagen und auch Kiragi Jagen zum Hobby hat ^^. Pass einfach!

Lg Dany XD
25.08.2018 | 00:39 Uhr
Hi.

Dieser Hans.....wie ich den Hasse, aber mögen tue ich Iago, der sich immer über Missfallen aufregt. Nimmt das Pussi! Er ist so feige, besonders Leo kann ihn nicht ausstehen, da er in Vermächtnis, wie auch Herrschaft niederstrecke ^^ hach mein lieber Leo....oh ich mein...ähm! Was scheint zu funktionieren? Oh nein die dunkle Aura von Sakura. Genau wie bei Takumi. In Vermächtnis fanden wir heraus, dass Iago ihn so böse machte. Krass , aber ich denke Anankos ist nicht unbeteiligt.

Der Kampf fand wo genau statt? In Valla oder schon hosidoischen Boden? War mir nicht klar, da ich nicht las, wie sie in den Abgrund sprangen. Dennoch lernte , nutzte Sakura den Fujin zu führen. Allerdings negativ, wenn ich diesen Hass heraus lese. Ist schon heftig, aber klar . Hana und Subaki waren total überrumpelt, sowie ICH als die Königin raushaute: Steht mir nächstes mal nicht im Weg ihr SCHWÄCHLINGE.....HALLO die zierliche Sakura haut Dinge raus ^^ es beginn langsam.

Omg! Was ist mit ihr? Überall diese Wunden. Zum Glück kamen sie noch an Hoshido an und konnte das Schlimmste verhindern. Nur was jetzt? Ist es wie Zuko? Der plötzlich Fieber bekam und sein Weg wie Leben bang? Ich hoffe das Beste. Aber Nohr muss mit eingeweiht werden, über die Rückkehr und die Geschichte dahinter. Ich will nicht wissen, welche Qualen (Diät Fraß, Buchverbot, Hausarrest in der Zelle) Corrin alles erleiden muss. ^^| auch freut sich Subakis Pegasus auf seine Rückkehr. Bestimmt XD

Mal sehen wie es weitergeht und deine kleinen Fehlerchen, sind nicht schlimm. Übung macht den Meister ;)

Lg Dany XD
20.08.2018 | 20:44 Uhr
Heyho!

Man dieses Kapitel hatte in sich, erst das Enthüllen von Anthonys Geheimnis. Naja ganz aufgeklärt nicht, aber endlich kenne ich sein Namen und seine Herkunft. Alter der Junge scheint böse zu sein, so wie er sich verhält. Besaß eine Karte, die ein Angriff auf Nohr aufweist. Warum schleppt er sowas mit sich und dann noch, dass er sie da liegen lässt, sodass Hinata das in die Hände bekam....komisch komisch...
So nun sprang er die Schlucht hinab und ließ den Samurai schocken. Leo sucht HANS, DER Hans, mit der Axt? Der Ekel? Wieso hat er ihn verloren? War Hans so schnell? Oder sprang er auch ins Verderben???? Oh Mann...das kann Heiter werden.

Arme Sakura, was sie alles über sich ergehen lassen muss? Hat sie nicht genug gelitten? Besonders Subaki und Hana leiden mit ihr. Also das Subaki fragt, warum Hana ihre Hand festhielt....die Frage war überflüssig, schließlich hätte er das selbe getan. Aber das er angeschossen wurde, von wem? Sein armer Rücken, zum Glück wurde er versorgt. Nun sind die 3 wieder vereint, aber wer war das? Gunter? Der sie aus der Zelle befreite? Oder doch Anthony? Ich bin da gespannt.

Nohr handelt zwar teils gerecht, da sie es nicht bekannt geben sollen, dass Corrin am Leben ist, aber wenn es herauskommt, kann das Vertrauen brechen. Hoffen wir das Beste. Auch ist es gut, dass Hoshido es geheimhält mit den Verlust......Nachher kommen sie wieder und was dann... ^^ Verwirrung pur!

LG Dany XD
19.08.2018 | 23:36 Uhr
Auweia! Der arme Corrin.

Offenbarung kenne ich nur teilweise, aber vermute, dass Corrin ein geheimen Zwilling hat. Der an all das Schuld und Anankos treu ergeben ist. Darum freue ich mich mehr auf deine Story, weil ich gerne mehr über die Offenbarung kennenlernen möchte ^^ aber Xander war hart, aber gerecht. Mir würde es nicht wundern, dass Corrin ausbricht mithilfe seiner anderen Geschwister oder Felicia und Antworten in der Schlucht finden will. Vielleicht auch um Sakura zu retten und mit ihr die Welt zu beschützen. Schliesslich kennt Corrin diesen Ort. Da haben wir GUNTER gerettet XD
Azura sprach mit wem? Wer war derjenige? Der Bauernjunge? Ich bin komplett ratlos . Könnte auch ihr Sohn gewesen sein oder??? Da haben wir doch auch die Drahtzieher! Ich wette dies war Anankos. Moment mir fällt ein. Dass der Regenbogen weise neue Kräfte verlieh.....Garon, Xander, Ryoma, und Corrin, da war eine Person gewesen, die er nicht erwähnte. War das vielleicht die Person mit der Azura sprach? Ich bin auf jeden Fall gespannt ^^ besonders da sie mitmischen werden und auch Sumeragi.

Lg Dany XD
19.08.2018 | 20:55 Uhr
Neeeeiiiinnnn!

Tod sind Sakura, Hana und Subaki nicht ;) sie sind in Valla das verborgene Reich und Heimat von Azura, die zu spät kam. Zumindest vermute ich STARK, dass sie es war mit den Speer. Aber kann auch jemand anders gewesen sein. Oh man jetzt bin ich noch gespannt, wie es weitergeht. Spannt mir bitte nicht auf die Folter.
Xander war selbst komplett perplex, besonders da er mit einigen Augen sah, dass es Corrin war. Immernoch kann ich es nicht glauben, schliesslich ist er seelenruhig im Schloss und wird JETZT von Xander in de Mangel genommen. Oje er soll wohl hingerichtet werden oder? Schliesslich wird er wegen Hochverrat und Mord an die Königsfamilie angeklagt. Wusstest du dass Corrin nicht wirklich mit Sakura, Hinoka, Ryoma und Takumi verwandt ist? Sie sind Stiefsgeschwister ^^ fand ich heraus als ich mit Ryoma geshippt habe. Krass! Nun ja ich hoffe Hana konnte Sakura beweisen. Dass sie ihr immer beschützen wird. Sowie Subaki auch!

Lg Dany XD
PS: Wer war dieser Corrin? Erzähle es mir ^^

Antwort von Galaktyx am 19.08.2018 | 22:28 Uhr
Erneut danke dir. ;3
Und ja, dass sie nur Stiefgeschwister sind, wusste ich tatsächlich schon - auch weil ich einen gewissen DLC gespielt habe.
Was mit diesem (wohl eindeutig falschen) Corrin ist, wird später erklärt, da musst du dich noch gedulden.
18.08.2018 | 22:39 Uhr
Omg!!!!!!!!!

Ich flippe gleich aus weil ich zum 3. Mal dieses Review beginne, da entweder mein Handy oder diese Webseite , einen Schaden hat!!! Mann ey. Sowas kann mich nerven.

Nun omg!!!!
Es ist soweit Sakura nähert der Paranoia und sogleich verliert sie sich in ihren Hass, wie eins Takumi. Er wollte auch jeden Nohren und vorallem Corrin töten . Wie kann man ihr helfen? Den Auftrag wird nicht ihre Seele befreien und irgendwann stirbt Sakura und nur eine hasserfüllte Hülle bleibt. Die wie Sakura aussieht. Hana tut mir Leid, sie kann sich nicht helfen und auch nicht Sakura. Hach Azura du sollst, musst für die Königin singen, bevor es zuspät ist. Aber sie ist nicht mehr da. Wie eine Welle im Meer, wie es Leo beschrieb. Ob Hana Corrin tötet? Und es schafft es ohne Beweise zu hinterlassen? Schließlich ist dies eine Kriegserklärung und sowas wollen beide Länder garnicht.

Ich ahnte dass Sakura eine Art Waffenmeisterin werden will. Und nun mit die Naginata trainiert. So sind die Geschwister immer bei ihr. Ryoma das Schwert, Takumi den Bogen und Hinoka die Lanze. Einfach poetisch. Nur was wird aus ihr werden und was ist mit den Bauernjungen? Erst einbauen und dann in Vergessenheit geraten. Es sei denn dies ist Shigure, deer sich tarnen musste. Ich habe Azura nämlich auf Herrschaft mit Jakob geshippt. Erst wollte ich Flora und Jakob, aber die gute Flora redet nur mit Corrin und Felicia. Welch ein Jammer! Nun gut, ich bin gespannt wie es weitergeht;)

Lg Dany XD

Antwort von Galaktyx am 18.08.2018 | 22:49 Uhr
Oh je, blöd, dass du so oft anfangen musstest. D:
Und wie gesagt: Kinderkrankheit. Es wird aber aufgelöst, was mit dem Dörfler ist! - in eine der folgenden Kapitel, so viel kann ich dir verraten. ;3
Danke fürs lesen und schönen Abend noch. :D
Dany1996MAD (anonymer Benutzer)
18.08.2018 | 02:28 Uhr
2x musste ich mich einloggen.....warum hasst mich FANFIKTION SOOO SEHR ^^|||
Egal nun zum Kapitel, dass mich schocken lässt.

Erstmal Sakura und Süßigkeiten gehören zusammen ^^ ich weiß noch wie Saizo ihr Süßigkeiten besorgte aus Dankbarkeit. Da frage ich mich wie sein Sohn Asugi so eine Naschkatze wurde, während Saizo das Zeug nicht riechen kann? Nun ja schön das Sakura ihre Pflichten nachgeht und den falschen Diebstahl schlichten konnte. Zum Glück war der Junge Mann unschuldig, aber wie heißt er? Ich hätte sein Namen erfahren wollen, wenn ich ihn Obhut gewähre. Sowie beim Abendessen mit ihn gespeist, um mehr von ihn zu erfahren. Schliesslich wird er verfolgt und ist der einzige Überlebene. Doch von Trauer keine Spur. Sehr seltsam.

Das Training mit Setsuna hat mich überrascht ^^ sie ist in keine FALLE reingefallen. Stimmt Setsuna kann wirklich gut mit den Bogen umgehen und kann die Erfahrung mit ihr teilen. Ich sehe Sakura den Fujin tragen.

Die Nacht bricht an und keiner wacht ? Entweder hätte Subaki oder Hana aufpassen müssen und später abwechselnd. Oh ja ich wäre für meine Getreuen ein Sklaventreiber ^^||| dennoch kann ich nicht sagen ob dies ein Realistischer Traum war oder echt! Ein dunkler Zauber wie eins Takumi mit sein ständigen Kopfschmerzen. Auweia dass die Familie Hinoka, Ryoma, Takumi und auch Sumeragi Sakura seelisch angriffen. War schon krass, aber es wurde noch schlimmer. Sakura sah den Angriff auf Hoshido und dass alle Getreuen ihr in den Rücken fallen. Selbst Hans, die für Sakura sterben würde. Ich war da einfach erstaunt. Die Königin weiß doch, dass auf ihr verlasst ist und dann das wiederholte Massaker war das I Tüpfelchen. Es muss noch in ihr drin sein. Als Corrin die Festung besetzte und Hans vor ihr alle Soldaten tötete. Darauf wurde Sakura in Isolation s Haft gesteckt. Oje das ist kein Wunder warum sie hasst verspürt. Sowas unmenschliches! Dann wurde sie von den Schattenwesen in Form von Corrin verletzt!
Bei mir ist Subaki Falkenritter und kann auch Ruten verwenden. Er hätte ja erste Hilfe machen können und dann käme Azama dazu. Aber so gehts auch. Orochi kann ja wahrsagen. Hat sie gespürt, dass Sakura verwundet ist? Mit Unter war der Schrei nicht zu überhören. Alter dass alle Getreuen danach rausgingen....ALTER?! ich wäre bei Sakura geblieben und hätte das Zimmer nach Hinweisen gesucht, WER sie verletzt hätte. Ne ne ne geht schön zurück und macht euch auf die Suche nach ETWAS!

Ich freue mich schon auf Fortsetzung und ist der Dörfler vielleicht Donnel? Kann ja alles sein.

Lg Dany XD

Antwort von Galaktyx am 18.08.2018 | 15:44 Uhr
Erstmal Danke, dass du immer Reviews zu den Kapiteln schreibst - dafür bin ich dir sehr dankbar. :3
Jedoch muss ich natürlich sagen, dass du in vielen Punkten recht hast - Dark Blossom besitzt einfach noch ein paar Kinderkrankheiten, vor allem weil es die erste Geschichte seit langem ist, die ich mit so viel Elan weiter schreibe. Wenn sie fertig ist, werde ich sie bestimmt noch mal überarbeiten, um diese Kinderkrankheiten los zu werden. :D
17.08.2018 | 11:53 Uhr
Hi
Na das ist doch ein entspanntes Kapitel zur Abwechslung. Klar dass Hoshido wieder in alter Blüte erwacht. Nur die Königin selbst. Steht still in ihren Zimmer und geht alles durch den Kopf. Die ganzen Geschehnisse und die Gräueltaten ihrer Familie. Sind schwer zu verdauen. Zum Glück versucht Subaki alles, um sie abzulenken und sei es einen Ausflug mit sein Pegasus ^^
Der Flug über ihr Volk war wundervoll und eine traumhafte, aber auch realistische Vorstellung. Da ich es Subaki zutraue. Doch die Szene mitten in der Luft, als Subaki Sakura aufheitern und seine Sorgen preisgab. Fand ich Sweet, weil er dann an seine Perfektion zweifelte und betrübt umkehren wollte, da Sakura ihn keine Antwort schenkte. DOCH dann das! Sie hielt seine Hand, um ihn vom Umkehren zu hindern. Dabei sagte sie, dass sie gerne weiter fliegen möchte. OOOOOOHHHHHxD
Leider landeten sie doch irgendwann und mussten wieder eine Schlimme Tatsache erblicken. Nohrische Barbaren? Ist das deren ernst? Ich meine es könnte auch gut Plünderer oder Wegelagerer sein. Aber Nohrische? Ist das die Feindseligkeit des Volkes, dass ihre Sinne trübt? Oder plant Nohr wirklich an erneuten Angriff? Hm ich glaube eher dass Iago damit zutun hat und Hans gleich mit. Nachher hat Iago ein PAKT mit Anankos, sowie in Fire Emblem Echoes Jedah mit Duma. Ich sage dir diesen Vasall kann man einfach nichts abhaben, da Dumas Macht ihn beschützt. Wiederbelebt kann er wie Fire Emblem Awaking wie Grima diesen Vater wiederbelebte. Also ich bin auf viele Theorien vorbereitet.
Sakura trainiert endlich wieder. Sport soll gesund sein ;)

Lg Dany XD
16.08.2018 | 16:19 Uhr
Anankos wage ja nicht, Sakura zu besessen! Genau so geschah es mit Takumi. Er war feindselig, enttäuscht und verletzt gewesen und diese Dinge waren ausschlaggebend um ihn zu kontrollieren.... Nein Sakura zeigt genau diese Symptome. Fehlt noch dass sie:" Verrat....Mord und...töten " sagt. Dann noch die lilane Aura....ohje was wird geschehen und Corrin schien mir im ersten Moment glaubhaft und selbst erschrockend. Klar das Leo dies auch unerhört findet. Schliesslich wird Corrin beschuldigt. Die Königin, seine Blutsschwester, die er auch im Herrschaft verschonte, getötet zu haben. Frechheit, aber ob Saizo und Orochi nur glauben was sie sehen wollten? Oder ein gemeiner Zauber im Seiten vom vermutlich Yago, der Vielleicht überlebt hat. Dahintersteckt?

Die Krönung musste Sakura viel überwindung gekostet haben und ich staune, dass keine Aufruhren in Seiten ihres Volkes ausbrach. Die Bürger wollen bestimmt erfahren, wer ihre Königin tötete und vermutlich alles daran setzen, denjenigen zu verfolgen. Der arme Corrin kann nach sich auf eine Flucht einstellen. Zumindest ist Sakura nicht allein. Sie hat wirklich viele Getreuen, die sie beschützen. Nur Sakura weist große Zweifel und Trauer auf. Ob das die Saat der bevorstehende Kontrolle ist. Ich wette Corrin würde sich selbst aufopfern für Anankos als seine letzte blutsverwandte zu töten.... So denke ich mal....aber du bist der Boss...

Lg Dany XD
08.08.2018 | 21:37 Uhr
Hi wiedermal wurde ich rausgeschmissen und muss alles nochmal schreiben -_- danke FanFiktion.

Also für solche schöne Story würde ich selbst fünfmal schreiben xD
Sakura als Kämpferin Wahnsinn. Zeiten ändern dich und ihr Leben geht auch rauf und runter. Da muss sie mit beweisen und sich verteidigen können. Man darf es aber nicht übertreiben und was gibt schöneres als ein heißes Bad für den Muskelkater? Onsen hach^^
König Xander ist schon aufgebracht, was verständlich ist, schliesslich wird unterstellt. Dass sein Bruder die Königin Hinoka tötete und wenn es sich als wahr herausstellt, dann weiß selbst Xander nicht, wie er dies vergelten kann. Denn ihn hinrichten oder ein anderer aus seiner Familie kann er nicht. Niemals! Eine Zwickmühle. Leo ahnt schon was, aber hat es nicht erfahren. Doch er weiß, dass er bald Klarheit bekommt. Nur wann? Oh Mann der arme Leo. Er nur versucht zu helfen, doch wenn er dies erfahren würde, was dann?! Hoffentlich kein Krieg. Wehe!

Die Szene mit Sakura vor den Spiegel fand sehr wundervoll und kreativ. Da sie sich selbst nicht wiedererkennt und tief in sich schaut. Oboro hat echt ein Auge für Mode. Und für die morgendliche Krönung muss Sakura herausstechen. Nur die arme, ob sie der Aufgabe gewachsen ist? Ryoma steh ihr bei. Ich freue mich schon. Warum soll Corrin dies auch tun, sag es mir! ;D

Lg Dany XD
07.08.2018 | 21:45 Uhr
............(Schweigeminute) ............
Es regnet in Strömen und nun ahnt man warum. Hinoka, die Königin Hoshidos.....ist.... Alter, kein wunder, dass Sakura es nicht erfahren sollte. Aber warum soll es Corrin gewesen sein? Wurde er wie Takumi von Anankos besessen? Harakiri das Wort las ich hier zum ersten Mal und vermute, dass dies Selbstmord bedeutet, da Ryoma sich selbst das Leben nahm. Aber die List mit den Tee, um sich aus den Zimmer rauszuschleichen, würde ich Sakura zutrauen. Orochi und Saizo haben Corrin bekämpft und nichts hörten was er sagte. War er das wirklich oder so ein ungesicht geist??? Junge du schreibst Dinge xD nur wie ist Hinoka....du weißt schon? So einfach lässt sie sich nicht besiegen. Nun wird Sakura Königin und ihre erstes Befehl war König Xander ! Klar nachvollziehbar. Nur selbst er wusste von nichts. Natürlich verteidigt er den naiven Corrin, schliesslich kann selbst ich nicht vorstellen, dass er sich erst die Mühe gibt, alle zu Retten selbst Takumi und dann doch sie tötet. Was hast du geplant? WAS?!

LG Dany XD

Antwort von Galaktyx am 07.08.2018 | 22:25 Uhr
Muhaha, ich habe... Dinge geplant. ;3 Lass dich einfach überraschen - paar vorgeschriebene Kapitel habe ich ja noch.
06.08.2018 | 22:56 Uhr
Ooohhhhh....

Erstmal eine Suche durchs ganzen Schloss und dann erfährt die Jüngste, dass Hinoka aufgebrochen war, um mit König Xander die Banditen im Zaum zu halten. Yukimura finde ich irgendwie unheimlich zumindest die Tüftler Klasse, obwohl sie recht praktisch ist. Aber dennoch beängstigend. Mann ich mag deine Story. Auch ich plane in Zukunft eine Story über nach Kriegzeit mit Corrin W in Herrschaft zu schreiben. Aber dies hat Zeit, da ich erst meine Anderen Geschichten beenden muss. Das Training mit den Yumi war toll. Da waren die Getreuen unauffindbar. Doch die Sache mit Takumi. Alter auch ich musste Flennen, als ich ihn zurück lassen musste, sowie Ryoma und Lilith. Aber die szene Träne mit Xanders und Elises Tod hat mich auch zum Heulen gebracht. Das Klagelied war ja auch mitreißend! Mann bin ich ne Memme ^^||| irgendwas sagt mir , dass Sakura den Fujin Yumi führen muss, um ihre Schwester zu helfen. Oder sind das nur wieder wilde Fantasien? Subaki habe ich ja mit Hinoka geshippt und erfahren, dass er immer für alle da sind! Da war Sakura beim Unwetter im Wald verschwunden und Hinoka führte den Suchtrupp, dabei zogen viele Wegen schlimmen Wetter zurück, nur Hinoka brachte sich in Gefahr. Am Ende rettete Subaki Hinoka und fand Sakura. So oder so ähnlich, halt der fast Perfekte Getreue ;) die Support Gespräche mit Saizo und Sakura war auch recht witzig xD

Lg Dany XD
Dany1996MAD (anonymer Benutzer)
06.08.2018 | 21:39 Uhr
Wwwwuuuuuuuu Sakura Go!

Rineka und Oboro also ihr Support mit Tischmanieren war ja herrlich ^^ oder Rineka gegen Kagero, gemeinsam machten sie ein Ringkampf;) unentschieden wie sich herausstellte. Hana ist immer ein Tickchen stärker als Hinata und ich habe sie geshippt <3 da fällt mir ein, dass Hinata nur für Mylord Takumi ein Turnier veranstaltet hatte, um die Vergangenheits Willen ^^ hach so viele Support könnte ich dir aufzählen, aber interessant, dass Sakura mit Katana trainiert, um Hinoka zu Beschützen.
Aber dass sie auf Oboro, Subaki, Hinata, Rineka beim Training trafen XD so konnte das Turnier starten. Die Idee mit den Grashalmen um die Teams zu bestimmen war klasse. Sakura hat wenigstens gegen Oboro gewonnen, weil sie nicht aufgab. Toll gemacht. Was bringt Leo ihr bei? Taktiken? So wie Corrin ^^
Die Kämpfe hast du schön beschrieben ^^

Lg Dany XD
PS: Ich bin gespannt, wie das weitergeht xD

Antwort von Galaktyx am 06.08.2018 | 22:04 Uhr
Mich macht es gerade unfassbar glücklich, dass dir meine Geschichte so gut gefällt und das motiviert mich echt immens. :D
Vielen Dank auf jeden Fall und danke, dass du mir das mit den Supports schreibst - ist sehr interessant, weil ich nicht zwingend alles ausprobiert habe.
05.08.2018 | 12:39 Uhr
Alter, das war unerwartet! Erst dachte ich es sei eine Erinnerung von die Festung da. Die Yukimura und Sakura verteidigen, doch dann stellte dies sich als ALPTRAUM Hinokas Seits heraus. Alter Schwede was hatte dies zu bedeuten? Ich vermute eine Warnung wegen des darauf geschehenes Ereignis mit den Dieb. Hinata passt wirklich auf Hinoka auf . Wie er es versprochen hatte in den Support Gesprächen, da er ihre Schwäche sah und sofort half. Hinoka aber davon nichts wissen wollte, da sie gerne auf sich aufpasst. Wollte der Dieb etwa Sakura entführen oder dergleichen? Ich wunder mich, dass Hinoka ihr Naginata nicht unter ihren Bett hat, unbewaffnet sie zu erleben ist ziemlich ungewohnt;) auf jeden Fall freue ich mich, wenn es weitergeht, denn deine Idee ist gut und die Umsetzung auch.

Lg Dany XD

Antwort von Galaktyx am 06.08.2018 | 20:36 Uhr
Ich sehe deine netten Worte jetzt erst und bin dir sehr dankbar dafür - wobei ich doch ziemlich erstaunt war im ersten Moment. O.o Ich hatte zuerst eigentlich nicht vor gehabt, die FanFiktion hier weiter zu posten, doch... werde es nun doch tun. Danke für deine Rückmeldung und es erfreut mich, dass dir die Geschichte gefällt. :3
05.08.2018 | 12:22 Uhr
Aus der Luft aus kann man die Banditen Bande eher entdecken als zu Fuß werte Effie ;) oh ich schleife ab. Erstmal bin ich erleichtert, dass Hoshido sich gut entwickelt, nur erkenne ich wieder ein Muster, dass Nohr durch die Überfalle leidet und Neid entstehen könnte. Aber soweit wollen wir es nicht kommen lassen oder? Hach wie schön dass Sakura dank Hinoka aus ihren Schneckenhaus kam. Ewige Trauer ist nicht gut für so ein zartes Pflänzchen.
Der Auftrag nach Nohr zu fliegen, um verwundete zu heilen. Klingt erst gewagt, doch so konnte Sakura wieder Elise besuchen und Helfen, die ihr in der Isogefangenschaft auch half. Arthur ist bei Leo....warum will er ihm zum Lachen bringen wir Xander und kullern den Hügel hinunter? XD ich kann mir vorstellen dass entweder Hinoka hilft den Banditen Einhalt zu gebieten oder dass Subaki mit Hana den Versteck entdeckt und gemeinsam mit Effie die Sache erledigen. Es könnte auch ganz anders kommen. Wer weiß;)

Lg Dany XD
05.08.2018 | 11:58 Uhr
Oi oi oi,

Ich bin begeistert, dass du dir Gedanken über die Umstände von Hoshido bzw. Hinokas Kröhnungs macht. Ihr ist wirklich schwer das zu bewältigen, da sie eher ein Wirbelwind und Ryoma sowie Takumi bessere Nachfolger des Throns werden. Es muss mega hart sein. Auch Sakura hat den Kummer tief iM Herzen. Ob sich daraus eine Liebesgeschichte von Königin Hinoka und König Xander entwickelt? Schliesslich denke ich, dass er in allen helfen würde. Oh man Setsuna wirklich? Beim Dekorieren? Sie ist wirklich....nun ja..... Anfällig für Fallen. Ich bin gespannt wie das weitergeht. Leider konnte man in Herrschaft nicht die Krönung von Hinoka bzw. Leo lesen, was ich Schade finde.

Lg Dany XD
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast