Autor: Ahadi
Reviews 1 bis 25 (von 25 insgesamt):
Emma (anonymer Benutzer)
13.05.2018 | 09:36 Uhr
Ich kann nur sagen gut gemacht. Mach bitte weiterso.
LG Emma

Antwort von Ahadi am 13.05.2018 | 11:57 Uhr
Servus.

Ja und ich kann nur sagen: Vielen herzlichen Dank.
Und keine Sorge, denn es dauert nicht mehr lange, dann heißt es: Auf ein Neues!

Bis dann, Ahadi.
11.05.2018 | 14:08 Uhr
Ein schöner und würdiger Abschluss für dein One-/Twoshot-Projekt.
Danke fürs Schreiben und Teilen.

Antwort von Ahadi am 11.05.2018 | 18:11 Uhr
Grüß dich, KBRC87

Tja, was soll ich anderes sagen außer, dass es mich sowohl mit großer Freude, als auch natürlich mit einer gewissen Prise Stolz erfüllt, dass dir der Abschluss meines derzeitigen Projektes so gut gefällt und du den finalen Part, quasi als das Sahnehäubchen, als gelungen und würdig empfindest.
Und ich hoffe wirklich inständig, dass du bei meinem nächstes Projekt, sobald dieses anläuft, genau so fair urteilen wirst.

Bis dahin, dir persönlich alles Gute und nur die aller besten Wünsche von mir.

Ahadi.
08.05.2018 | 13:04 Uhr
Das hat mir auf jeden Fall wesentlich besser gefallen!
Auch wenn sich Mike Royce im Grabe umdrehen wird, weil du seine Worte Johanna Beckett in den Mund gelegt hast ;-)
Ich bin sehr gespannt, wie der gemeinsame Abend verläuft ...

PS: Noch eine Sache, die wahrscheinlich wieder nur mich interessiert und sonst niemanden ...
Pathologie und Gerichtsmedizin ist nicht dasselbe! Lanie ist (nur) Gerichtsmedizinerin!

Antwort von Ahadi am 08.05.2018 | 13:38 Uhr
Moin, moin.

Vielen Dank für das Feedback und schön, dass es dir dieses Mal besser gefiel.
Aber ob der gute Mike Royce sich wirklich im Grabe umdrehen würde, wenn er wüsste, dass ich seine Worte so zu sagen geklaut habe, das weiß ich nicht.
Doch ich fand diese drei Worte einfach passend, gerade zu perfekt für den One/Two-Shot.

PS zurück: Danke für den Hinweis, ich werd's mir merken.


Ciao, Ahadi.
07.05.2018 | 15:01 Uhr
Yo, das hat mir besser gefallen. Es ähnelt zwar nach wie vor den anderen OS (Schreibweise/Wörter - das Muster, wie es KBRC87 genannt hatte), ist aber dennoch etwas anders.  Daher bin ich auf den zweiten Teil gespannt.

Antwort von Ahadi am 07.05.2018 | 16:22 Uhr
Guten Tag.

Ja, die Schreibweise ist wieder dieselbe.
Aber ich denke, jeder hat nun mal seinen ganz eigenen, persönlichen Schreibstil und das ist halt meiner.
Trotzdem freut es mich natürlich sehr, dass es dir gefallen hat.
Und es freut mich ebenfalls zu hören, dass du dich auf den nächsten und gleichzeitig letzten Teil meiner aktuellen Oneshot-Serie freust und hoffe, das dir dieser genau so sehr gefallen wird.

Bis dann, Ahadi.
Emma (anonymer Benutzer)
03.05.2018 | 20:44 Uhr
Es ist schon sehr seicht. Bin wirklich besseres von dir gewöhnt. Aber schön das Du hier trotzdem immer noch was schreibst. Gib nicht auf.
Bin zwar kein Fan von diesen einteiligen Geschichten, wenn Sie gut und spannend geschrieben sind ist es ok.
Also bis zum nächsten mal.

Antwort von Ahadi am 03.05.2018 | 21:35 Uhr
N' Abend.

Ja, da bin ich ganz deiner Meinung, ich war schon mal besser.
Umso mehr habe ich dir für das Feedback zu danken, dass du mir freundlicherweise hinterlassen hast.
Auf gute Besserung, im schriftlichen Sinne.

Ade, Ahadi.
03.05.2018 | 16:34 Uhr
Ich finde den Oneshot nicht wirr. Allerdings ist er auch leider absolut mit den anderen Oneshots zu vergleichen.
Irgendwie hast du dir ein bestimmtes Muster angewöhnt ...
Der Oneshot beginnt im Revier (6 von bisher 10 Oneshots), Rick macht etwas, über das Kate erst genervt ist, aber dann ganz süß findet, die beiden gehen zusammen irgendwo hin und die Geschichte endet mit Always (4 von bisher 10 Oneshots).
Lass doch Kate mal irgendwas Verrücktes machen oder so ...

Antwort von Ahadi am 03.05.2018 | 18:30 Uhr
Moin, moin.

Also zunächst einmal danke ich dir vielmals für das Feedback.
Und ja, ich scheine mir tatsächlich ein gewisses Muster angewöhnt zu haben, wie du es ausdrückst, das gebe ich zu.
Aber das liegt höchstwahrscheinlich daran, dass es - wie ich es bereits erwähnte - mit meiner Inspiration leider nicht gerade zum aller besten stand.
Doch ich hoffe - wie ebenfalls schon erwähnt - wirklich sehr, dass diese Phase bald wieder überwunden sein wird.

PS: Danke für den Tipp, ich werd' ihn mir zu Herzen nehmen.

Ciao, Ahadi.
03.05.2018 | 16:21 Uhr
Dieser Oneshot ist mir total durch die Lappen gegangen.
Dabei gefällt mir gerade dieser eigentlich ganz gut, auch wenn ich den Songtext eher überflüssig finde.

Antwort von Ahadi am 03.05.2018 | 18:34 Uhr
Hallo noch mal.

Erneut viel herzlichen Dank für das Review.
Und sorry, dass du den Songtext als überflüssig empfindest.
Aber ich persönlich fand ersten diesen Song schon immer toll und empfand ihn zweitens, perfekt geeignet für unser aller Lieblings-Duo Caskett.

Bye, bye Ahadi.
23.04.2018 | 21:08 Uhr
Hi Ahadi
WOW, I love this Chapter, that was something new and special.
Have a wonderful week.
LG Johanna

Antwort von Ahadi am 23.04.2018 | 21:27 Uhr
Grüß dich.

Nun, ich mache es kurz und bündig.
Schön, dass es dir gefällt und vielen herzlichen Dank für das Feedback.

Dir auch 'ne schöne Woche.

Ahadi.
Hicksmarri (anonymer Benutzer)
21.04.2018 | 13:02 Uhr
Hey Adadi !! ich finde deine Geschichten immer supiiiiiiii.. und freu mich immer wieder auf neue Geschichten von dir!! Lass dich nicht runter ziehen von den anderen..die können es nicht besser sind nur neidisch auf dich !!! Mach weiter so ich freu mich aufs nächste Mal!! Grüsse Moni

Antwort von Ahadi am 21.04.2018 | 15:39 Uhr
Halli-Hallo.

Also, ich kann dir nur eins sagen und zwar Danke.
Deine Worte sind eine wahre Wohltat für meine Schreiber-Seele und eine sehr gute Aufmunterung.
Denn ich habe ehrlich gesagt schon gedacht, dass ich so zu sagen meinen "Biss" verloren habe.
Sprich, das Talent gute Geschichten oder wie in diesem Fall gute Oneshot-Reihen zu produzieren.

Aber, ob die anderen neidisch auf mich sind, das kann ich weder sagen, noch möchte ich es.
Und das die anderen es selber nicht besser können, das kann und will ich ebenfalls nicht behaupten.
Denn das wäre mehr als unangebracht, geschweige denn, dass es ein verbaler Schlag unterhalb der Gürtellinie wäre und so etwas mache ich nicht.

Trotzdem vielen Dank noch mal für deine aufmunternden Worte und dir noch ein schönes, sonniges Frühlingswochenende.

Bis zum nächsten Mal, Ahadi.
21.04.2018 | 08:39 Uhr
Moin!
Ich mische mich auch noch mal ein, denn ich finde Elfie hat nicht ganz unrecht.
„Gelaber“ finde ich etwas hart, aber ansonsten kann ich absolut nachvollziehen, was sie meint.

Neu auf Fanfiktion.de ist die Rubrik „Tutorials“.
Da gibt es einige, die du dir unbedingt mal anschauen solltest.
Zum Beispiel dieses (https://www.fanfiktion.de/p/tutorials_tut-inhaltliches-7/0), welches einige Probleme in deinen Geschichten gut aufgreift.

Hast du schon mal von „Show, don’t tell“ gehört?
Das ist mein größtes Problem mit deinen Geschichten.
Hier (http://bernard-mondae.de/show-dont-tell-praktische-beispiele/) wird erklärt, was damit gemeint ist und es gibt Beispiele.

Für mehr Beispiele einfach mal ein bisschen googeln ;-)

Ich weiß, die praktische Umsetzung ist schwer, aber es lohnt sich bestimmt ...

Antwort von Ahadi am 21.04.2018 | 12:24 Uhr
Grüß Gott.

Ich danke dir für den freundlichen Ratschlag, den ich bei Zeiten sicher nach gehen werde.
Aber jetzt gönne ich mir erst einmal ein paar Tage Auszeit, um sowohl das wunderbare Wetter zu genießen, als auch um neue Ideen für Oneshots zu sammeln.

Bis dann, Ahadi.
19.04.2018 | 22:09 Uhr
Ich kann mich The white Countess nur anschliessen. Du hast gute Ideen bloß an der Umsetzung haperts. Und das wurde Dir hier schon öfter gesagt. Leider setzt Du deine guten Vorsätze daran was zu ändern nicht um. Deine Geschichten unterscheiden sich nicht eine ist wie die andere nur anderer Inhalt aber immer dasselbe Gelabber.
Leg Dir einen Betaleser zu. Jemand dem unlogische Zusammenhänge auffallen und das Du nicht zuviel Wiederholst und diese Trennungen korrigiert. Und im besten Fall Dir auch mal ein kritisches Input gibt. Das bedeutet aber auch das man sich mit dem schreiben dem anschließenden korrigieren sich Zeit nehmen muss.
Wenn Du die Ratschläge von den anderen einschließlich mir ernsthaft umsetzt bekommst Du auch mehr Reviews und mehr positives Feedback.
Wenn Dir das reicht das ein paar wenige Gefallen an dem jetzigen Stil haben dann mache so weiter. Dann musst Dich aber auch nicht wundern wenn da nur wenig bis nichts kommt. Es liegt an Dir ....

LG Elfie

Antwort von Ahadi am 20.04.2018 | 09:57 Uhr
Guten Morgen.

Bei allem Respekt für deine Sicht auf die Dinge.
Aber ich persönlich kann beim besten Willen nicht sehen, dass es im jedem Oneshot "immer dasselbe Gelaber" ist, wie du es ausdrückst.
Denn ich gebe mir bei jedem einzelnen meiner Projekte die aller größte Mühe, es für euch gut lesbar und unterhaltsam zu gestalten.
Vor allem, was die Handlung betrifft, welche ich versuche, so abwechslungsreich wie nur irgendwie möglich zu machen.
Doch wenn du das so siehst, dass es jedes Mal dasselbe ist, dann ist das eben nun mal so, damit muss und kann ich leben.
Ich kann ja schließlich nicht den Leser-Geschmack von allen treffen, das kann niemand.

Bitte, versteh mich nicht falsch, ich bin jetzt keineswegs sauer wegen deiner Kritik.
Denn wie ich bereits des öfteren sagte, ist mir negative Kritik tausendmal lieber, als überhaupt gar keine.
Von daher, vielen Dank dafür, dass du mir deine Meinung so offen und ehrlich mit geteilt hast.

Bis, hoffentlich, zum nächsten Mal.

Ahadi.
19.04.2018 | 22:04 Uhr
Ziemlich emotional und irgendwie niedlich.

Ich finde Espos und Ryans Vorschlag sehr gut, die beiden aneinander zu ketten.
Das ist doch eine gute Idee für einen Oneshot ...

Antwort von Ahadi am 20.04.2018 | 10:06 Uhr
Grüß dich.

Es erfüllt mich wahrlich mit großer Freude, Stolz und auch Erleichterung, dass es dir gefällt.
Und ja, diese Sache mit dem zusammen ketten wäre wirklich eine gute Idee für einen Oneshot.
Aber ich glaube nicht, dass ich es fertig bringen würde, unseren Lieblingen so etwas an zu tun.
Und außerdem hatten wir so etwas ja schon in der Folge 4x10 "Cuffed/ In Handschellen".
Von daher wäre es, zumindest für mich, nur so etwas wie das Aufwärmen von kalt gestandenem Essen.

Doch wenn du willst, dann kannst du ja einen solchen Oneshot oder vielleicht sogar eine komplette Geschichte kreieren, in der die beiden aneinander gekettet in einen dunklen Raum gesperrt werden und erst wieder heraus gelassen werden, wenn sie endlich ein Paar sind.
Diese Entscheidung überlasse ich ganz dir.

Lange Rede, kurzer Sinn:
Aller herzlichen Dank für das Review.
Und dir alles Gute, bis zum nächsten Mal.

Ahadi.
19.04.2018 | 20:05 Uhr
Süüüß, wie immer :)

Das mit dem Testament fand ich zunächst irgendwie etwas komisch, aber der zweite Teil hat dann nochmal alles rausgeholt

LG
(Ahadi-Fan) Momo

Antwort von Ahadi am 19.04.2018 | 21:24 Uhr
Guten Abend.

Ich danke dir von Herzen für das Review.
Und es freut mich wirklich sehr, dass dir die Fortsetzung so gut gefiel.
Hoffentlich bleibt das auch bei den noch folgenden Teilen so.

Bis dann, Ahadi.
18.04.2018 | 20:51 Uhr
Da bin ich dann auch schon.

Ich gestehe, dass ich mir deine OS schon durchgelesen hatte (diesen hier bisher nicht, wegen Zeitmangel) und ich mich nie so richtig zu einem Review durchringen konnte.
Warum?  Weil es mir immer leid tut, irgendwie zu kritisieren. Immerhin weiß ich, wie viel Arbeit darin steckt, zu schreiben.  Ich weiß natürlich auch, dass Kritik wichtig ist, um sich weiter zu entwickeln.  Ist aber einfach nicht so mein Ding, auch wenn ich es manchmal mache.

Aber nun gut.  Was mich bei dir ein wenig stört, sind deine Wiederholungen - egal welchen der OS man liest, man hat vielfach das Gefühl, im vorherigen zu sein. Der Inhalt ist natürlich anders, aber die Art und Weise ändert sich nicht grundlegend.  
Du veröffentlichst viel - vielleicht zu viel in kurzer Zeit. Lieber etwas Zeit lassen und dafür die Texte mehr ausarbeiten.  Dann würden vielleicht auch solch unlogische Szenen, wie KBRC87 sie erwähnt hatte, nicht passieren. An den Formulierungen feilen, noch etwas mehr Leben einbringen. Gute Ideen hast du und es ist schade, dass du nicht mehr draus machst.
Und irritierend sind diese  Trennzeichen <<<<<<<<<  Die setzt du an Stellen, wo eigentlich gar keine hingehören, mitten in eine Szene rein.

Nun noch zu dem aktuellen Kapitel. Von dem bin ich angenehm überrascht. Zwar sind auch wieder die Trennzeichen, wo sie nicht sein sollten, aber zum ersten Mal hatte ich das Gefühl, tatsächlich einen neuen OS zu lesen.  Noch dazu einen interessanten. Und sauer bin ich übrigens nicht - da könnte allerdings passieren, wenn Rick (kaum das er das Papierchen aufgesetzt hat), den Löffel abgibt.  Denke aber nicht, dass das passieren wird *drohend in den Monitor blickend*

Ich hoffe, du nimmst mir meine Worte nun nicht übel, aber vielleicht helfen sie dir ja auch, noch besser zu werden. Das würde mich freuen.

Antwort von Ahadi am 18.04.2018 | 21:26 Uhr
Hallo noch mal.

Zunächst einmal vielen Dank fürs rasche Feedback.
Und ja, ich werde mir deinen freundlichen Rat zu Herzen nehmen und versuchen, ein wenig mehr Sorgfalt walten zu lassen, was meine Projekte angeht.
Aber keine Bange, ich bin dir keineswegs böse, deswegen. Nicht im geringsten.

Tja, na dann, bis demnächst.

Ahadi.
09.04.2018 | 15:57 Uhr
Ouuu süüß *.*

Ja, der Teil war vollkommen nach meinem (caskett-liebendem) Geschmack :D

Wars das dann mit diesem "One"Shot ?

Dir noch eine schöne Woche :)
LG Momo

Antwort von Ahadi am 09.04.2018 | 18:25 Uhr
Hallo nochmal.

Schön, dass es dir gefällt.
Und ja, das war's mit diesem "One"Shot.
Aber das war's noch lange nicht mit dieser Oneshot-Reihe.

Bis zum nächsten Mal, Ahadi.
08.04.2018 | 20:53 Uhr
Ja das wäre echt cool ;)
Wenn du das umsetzen könntest


Lg Momo

Antwort von Ahadi am 09.04.2018 | 15:50 Uhr
Hallo.

Vielen herzlichen Dank für deine rasche Antwort.
Und recht viel Spaß mit dem nagelneuen Teil.

Bye, Ahadi.
07.04.2018 | 19:00 Uhr
Juchuuuu :)
Endlich der 2. Teil :D

Geht's noch weiter mit diesem "One"-Shot?
Wäre sehr cool :)

Ansonsten:
-siehe Review zum letzten Kapiel xD-

Lg Momo

Antwort von Ahadi am 08.04.2018 | 08:51 Uhr
Grüß dich.

Na ja, weiter nicht direkt.
Aber ich könnte es ja eventuell so machen, dass der nächste Oneshot kurze Zeit nach dem letzten spielt. Wie wäre das? Lass es mich, wenn möglich, bitte wissen!
Sei's wie's sei, auf jeden Fall danke ich dir vielmals für das Feedback und freue mich sehr darüber, dass die Fortsetzung dir gefallen hat.

Bis zum nächsten Mal, Ahadi.
05.04.2018 | 19:42 Uhr
Mir gefällt das ganze nicht so.
Weil es einfach unlogisch ist.
Angefangen von Castles Aufzug, über Becketts Hand an seinem inneren Oberschenkel, bis hin zu ihrem plötzlichen Abgang.
Völlig unlogisch ist der ganze Massagevorgang.
Er liegt auf einem riesigen Bett und sie steht davor?
Da muss sie ja lange Arme und einen kräftigen Rücken haben, um den richtigen Druck zum Massieren aufzubauen ...

Da hatte ich mir nach dem ersten Teil deutlich mehr versprochen.
Nicht, dass sie unbedingt gleich im Bett landen, aber doch eine deutliche Annährung.
Schade.

Antwort von Ahadi am 05.04.2018 | 19:49 Uhr
Moin, moin.

Schade, dass Dir die Fortsetzung nicht zuspricht.
Doch die Geschmäcker sind ja bekanntlich verschieden und jedes Mal den Geschmack von allen zu treffen, das kann man nicht.
Ganz egal, wie sehr man sich anstrengt und wie sehr man es auch versucht.
Aber wer weiß, vielleicht treffe ich ja mit dem nächsten Teil eher deinen Geschmack als Leser.

Und bis es soweit ist, sende ich nur die besten Grüße an Dich und wünsche Dir ein schönes Wochenende.

Mit respektablen Grüßen, Ahadi.
02.04.2018 | 19:38 Uhr
Waaaaaaaas?!
Och mann ich war schon soo gespannt auf den Abend und dann kommt auf einmal: "Fortsetzung folgt" xD

Freue mich schon übelst auf die Fortsetzung (und weitere OneShots) :D

Deine Geschichten lese ich übrigens, seit ich auf FF.de bin und ich muss sagen, ich bin restlos begeistert, du schreibst echt toll!

Viele gaaaanz liebe Grüße,
(und auf die Fortsetzung hoffende xD)
Momo

Antwort von Ahadi am 02.04.2018 | 21:21 Uhr
Guten Abend.

Deine Freude und die der anderen Leser ist mein Begehr.
Es freut mich, dass dir meine Projekte so gut gefallen.
Und dein Hoffen auf eine Fortsetzung wird sich, wie bereits erwähnt, entweder Ende dieser Woche oder spätestens Anfang nächster bezahlt machen.

Bis dann alles Gute dir.

Ahadi.
01.04.2018 | 08:33 Uhr
Guten Morgen Ahadi!

Ich wünsche dir erstmal fröhliche Ostertage :)

Die beiden Kapitel waren außerordentlich schön geschrieben auch wenn es im zweiten bisschen OOC war, passte es perfekt zum weiteren Verlauf.
Ich bin gespannt was mich im nächsten Kapitel erwartet.

LG
Cf18

Antwort von Ahadi am 01.04.2018 | 21:54 Uhr
N' Abend.

Vielen herzlichen Dank für das freundliche Feedback.

Bis zum nächsten Mal, Ahadi.
30.03.2018 | 14:40 Uhr
Finde beide Kapitel wunderschön und kann es kaum erwarten weiterzulesen:)

Wünsche dir noch einen schönen Tag
LG Always-Caskett0916

Antwort von Ahadi am 30.03.2018 | 20:51 Uhr
Servus.

Ja, das freut mich doch zu hören.
Auf ein ander Mal.

Mit lieben Grüßen, Ahadi.
26.03.2018 | 18:02 Uhr
Mir hat das gut gefallen.
Der Oneshot hat mich amüsiert.

Antwort von Ahadi am 26.03.2018 | 19:21 Uhr
Moin, moin.

Es freut mich wirklich sehr, dass dir der zweite Part gefällt.

Tschüss, bis zum nächsten Teil.

Ahadi.
Hicksmarri (anonymer Benutzer)
26.03.2018 | 16:08 Uhr
Hey Ahadi!! Freu mich wieder von dir zu hören,, und ich finde du hast wieder super geschrieben!!! Freu mich schon darauf wie es weiter geht!! Grüsse Moni

Antwort von Ahadi am 26.03.2018 | 16:45 Uhr
Grüß Gott.

Vielen Dank für das nette Feedback.
Und super, dass es dir so gut gefällt.

Ciao, bis zum nächsten Mal.

Ahadi.
21.03.2018 | 19:39 Uhr
Hi Ahadi
I love it ❤️❤️❤️❤️❤️❤️❤️❤️
I hope I can soon read more.
LG Johanna

Antwort von Ahadi am 21.03.2018 | 20:24 Uhr
Good Evening.

Es freut mich, dass es dir gefällt.
Und ja, du kannst dich darauf verlassen, schon sehr bald mehr davon lesen zu können.

Bye, Ahadi.
21.03.2018 | 16:14 Uhr
Ich finde diesen Os Mega schön und freue mich wenn es weiter geht

Antwort von Ahadi am 21.03.2018 | 16:56 Uhr
Tag auch.

Na, wenn das so ist, dann würde ich mich sehr freuen, auch beim nächsten Mal wieder etwas von dir zu hören.

Bye, bye, Ahadi.