Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Autor: Ritara2083
Reviews 1 bis 3 (von 3 insgesamt) für Kapitel 1:
24.11.2018 | 11:52 Uhr
Hi
Ich bin noch mal . Habe schon mal etwas zu deiner Geschichte geschrieben aber mit einer anderen Geschichte verwechselt. Das tut mir aufrichtig leid . Wollte meine Review löchen wust aber nicht wie .

Mal zu deiner Geschichte ich finde sie auch toll ,sehr spannend . Die Idee mit der sicht von Newt ist gut und wie alles begang .Bin gespannt wie es weiter geht .

Noch mal Sorry wegen dem falschen Review. :(

Antwort von Ritara2083 am 28.12.2018 | 20:57 Uhr
Hey :)

Ich antworte mal für beide Reviews hier :D macht doch überhaupt nichts, dass du dich vertippt hast, das passiert mir auch häufiger mal *grins*
Aber umso mehr freue ich mich, dass du dadurch auf diese Geschichte gestoßen bist und sie auch noch gut findest :* Dankeschön :D
mach dir keinen Kopf, alles ok :D

Liebe Grüße,
Ritara
27.04.2018 | 18:12 Uhr
Hallöchen:)

Hier ist endlich mein erstes Review zu deiner neuen Story!!!!:* *Konfetti schmeiß* Entschuldige, dass es so lange gedauert hat:(

Da kann man mal sehen in welchen Fandoms man sich wieder trifft und was für Gemeinsamkeiten man hat:D Ich mag Newt auch total, neben Thomas und Minho:)) Außerdem finde ich, dass es eine super Idee ist Newts Leben im Labyrinth zu beschreiben. Man erfährt zwar einige Details in den Filmen und Büchern, aber es ist halt nicht die komplette Story.

Ich finde den Einstieg super, fing es bei Thomas ja auch dort an. Mit der Ankunft im Labyrinth. Man kann sich super in Newt hineinversetzen, spürt seine Verwirrung und seine Panik. Die Emotionen stehen in diesem Kapitel sehr im Vordergrund und das ist klasse!!!:)) Die ganzen Eindrücke im Käfig beschreibst du total gut und passend und Newt tut einem schon richtig leid, weil er einfach nicht die geringste Ahnung hat.
Dann hält der Käfig und Newt trifft Alby. Newt ist völlig von der Rolle, was total verständlich ist. Es muss schlimm sein, nicht zu wissen wer man ist und das fängst du gut ein;))
Natürlich ist Newt misstrauisch, denn er kennt Alby ja nicht, aber das Verlangen nach Freiheit und nach frischer Luft ist dann doch stärker und er krabbelt raus. Alby verhält sich total lieb und versucht Newt zu helfen, was ja dann auch funktioniert mit dem Spiegel und endlich weiß Newt wieder wie er heißt:D

Ich habe die anderen Kapitel schon gelesen und die restlichen Reviews folgen noch:) Jedoch kann ich sagen, dass es super interessant ist:*

Ganz liebe Grüße<3

Moonhunter347

Antwort von Ritara2083 am 27.04.2018 | 18:28 Uhr
Hallöchen :D

Juhuuu, ich hab schon sehnsüchtig auf dich gewartet :D Ich war sooo gespannt, was du zu den Kapiteln sagst :**
Alles gut, kein Stress <33

Ja ich musste auch lachech, als du das erzählt hast :D Die drei sind einfach das Top-Trio <3 Das freut mich mega, dass du das so siehst *--* Ich finde, dass Newt ein sehr tiefgründiger Charakter ist, der irgendwie zu wenig beleuchtet wird (meines Erachtens). Es gibt soo viel Stoff, den an über ihn erzählen kann. Deswegen mach ich das jetzt ;D

WOW!! Ich bin echt platt. DANKESCHÖN!!!! So viel Lob hätte ich gar nicht erwartet *--* Ich freu mich riesig, dass du das so siehst :**
Ehrlich gesagt hab ich mich teilweise echt schwer getan, dieses Kapitel zu schreiben. Man muss sich ja vor Augen führen, dass der Newt ein ganz anderer ist, als der, den wir erst 3 Jahre später kennen lernen. Aber ich wollte ihn jetzt auch nicht wie so ein Komplettwaschlappen darstellen, ich glaube nicht, dass er das gewesen wäre. Ich denke schon, dass er wahrscheinlich eher der Kämpfertyp war/ist.
Deswegen bin ich mega happy, dass es mir anscheinend geglückt ist :D
ich muss zugeben, ich wäre glaube ich auch von der Rolle. Ich wäre wahrscheinlich im Käfig geblieben :D *lach*
Das glaub ich auch :/ Dankschön :DD
Gute Entscheidung Newt. Erstmal raus und umschauen.
Als Thomas ankam, fand ich Alby nicht sooo nett. Deswegen hab ich ihn mir netter gemacht :D *grins*
Das hat gut funktioniert mit dem Spiegel, stimmt.

Uii dann bin ich mal gespannt und freue mich mehr von dir zu hören :))

1000 Dank für dein tolles und megaliebes Review <33
ohh echt? :D toll :)))))

Dann bis zum nächsten Review , ich freu mich :**

Ganz liebe Grüße, Ritara
Nana (anonymer Benutzer)
20.03.2018 | 07:29 Uhr
Das ist eine sehr coole Idee . Ich freue much schon auf die anderen Kapitel .

LG. NANA ;)

Antwort von Ritara2083 am 20.03.2018 | 11:11 Uhr
Hallo NANA :)

Ohh mein erstes Review hier *--*
Vielen Dank für deine liebe Rückmeldung. Ich hab mich riesig gefreut, auch dass dir die Idee so gut gefällt :D
Kommen bald, versprochen :)

LG Ritara
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast