Autor: bonesbuddy
Reviews 1 bis 4 (von 4 insgesamt):
28.04.2019 | 16:12 Uhr
zu Kapitel 1
Hei,

ein schöner Oneshot. Du hast hier eine wirklich tolle Stimmung eingefangen, man konnte sich sehr gut vorstellen, wie es alles aussieht, als würde es wie ein kleiner Film vor dem geistigen Auge ablaufen. Auch die Sprache, die Worte, die Floki und Ragnar verwenden, fand ich sehr gut gewählt und passend. Auch, wenn nicht viel passiert ist, doch mag ich diese ruhigen Momente sehr und habe es genossen, diesen kleinen Text zu lesen. :)

Liebe Grüße,
Centaurus

Antwort von bonesbuddy am 30.04.2019 | 17:21:23 Uhr
Hallo Centaurus,
Vielen lieben Dank für dieses Feedback. Vielleicht wird es in Zukunft noch das ein oder andere zu Vikings
von mir geben! ♥

lg, bonesbuddy
14.06.2018 | 14:32 Uhr
zur Geschichte
Hallo bonesbuddy,

Du hast einen sehr schönen Oneshot geschrieben! Die Art wie sich Ragnar und Floki verständigen, die nur sie beide wirklich verstehen, hast du sehr gut eingefangen und beschrieben.
Ich bin erst bei der dritten Staffel und weiß daher nicht, ob das Weggehen Ragnars eine deiner Ideen ist oder tatsächlich auch in der Serie vorkommt. Aber wie dem auch sei, es gibt dieser ganzen idyllischen und ruhigen Szene einen traurigen Nachgeschmack, was aber nicht schlecht ist.
Vor allem Flokis Gedanke am Ende hat mich getroffen. Ehrlich gesagt habe ich nie daran gedacht, dass die beiden mal getrennte Wege gehen könnten.

Nochmal zurück zu deinem Oneshot! Der ist dir nämlich sehr gut gelungen und ich fand es interessant, dass du in der Gegenwart geschrieben hast, das habe ich bisher noch nicht so häufig gelesen!
Mach weiter so!

Liebe Grüße
Maria

Antwort von bonesbuddy am 23.06.2018 | 08:42:33 Uhr
Hallo und wow!
Als ich diese Review gelesen habe, ist mein Herz gleich wieder für diese Liebe am Schlagen gewesen.
Ich bin tatsächlich Fan von Vikings seit die erste Staffel rauskam und habe es seitdem mitverfolgt bis zum aktuellesten Stand.
Ich wünsche dir daher erstmal viel Spaß beim weiteren Schauen.
Floki ist einer meiner Lieblinge und mir über die Serie so ans Herz gewachsen und zusammen mit Ragnar.. hach das ist einfach Bromance pur ♥
Die Gegenwart fand ich dazu mal ganz angenehm zu nutzen, es war mal was anderes. Danke für das Feedback!

Lola ♥
11.04.2018 | 02:27 Uhr
zur Geschichte
Hallo :)
Eigentlich wollte ich nur kurz im Vikings-Bereich reinschauen, bin dann aber an Deinem OS hängengeblieben.
Dein Schreibstil ist wirklich ausgezeichnet, vor allem aus dem Grund, weil Du die richtige Wortwahl hier triffst. Das ist immerhin nicht der Schulhof im Jahr 2010, sondern spielt in einer Zeit, in der man kein "alter" an das Ende eines Satzes hängt.
Floki und Ragnar hast Du außerordentlich gut getroffen und ich kann mir diese Szene sehr gut in der Serie vorstellen.
Der Lesefluss war super, nichts hat mich gestört oder fiel mir negativ auf (Rechtschreibung, Grammatik und Satzbau top).
Und dass Du kleine Verweise in die nordische Mythologie mit aufgenommen hast, wieder ein Beweis, dass Du authentisch geschrieben hast.
Vielen Dank für den kleinen Ausflug :)
Liebe Grüße

Antwort von bonesbuddy am 14.04.2018 | 10:14:25 Uhr
Hallöchen ♥
Oh wow erstmal ein riesiges Dankeschön, mit so einem Lob habe ich gar nicht gerechnet.
Ich bin schon seit Jahren Fan dieser Serie, kam aber irgendwie nie dazu meine Gedanken dazu auszuleben und
dann habe ich es irgendwann doch getan und das ist dabei rumgekommen.
Besonders die Sprache finde ich bei Vikings wichtig zu beachten, wenn man es nicht gerade in einem neumodernen AU spielen lässt.
Ich freue mich zu lesen, wenn ich dir damit so eine Freude bescheren konnte. In Zukunft werde ich in diesem Fandom noch den ein
oder anderen OS herbeizaubern :)

Liebe Grüße,
Lola ♥
18.03.2018 | 22:12 Uhr
zu Kapitel 1
Huhu :)

Ich muss zuallererst sagen, ich habe die Serie nie gesehen. Aber als ich den Alter gesehen habe, musste ich trotzdem einmal rein schauen. :D
Und es hat sich gelohnt. <3
Wie gesagt, darüber, ob du die Charaktere getroffen hast oder nicht, kann ich nichts sagen, aber diese kleine Geschichte an sich ist mir wirklich zu Herzen gegangen.
Die Beziehung der beiden zueinander scheint etwas ganz Besonderes zu sein und musste grinsen, als Floki den Fisch geworfen hat. :D
Dazu kommt, dass die Art, wie du hier geschrieben hast, wirklich grandios ist. Ohne die beiden zu kennen, lief es wie ein Film in meinem Kopf ab. <3
Die Beschreibungen waren wunderschön und genau an den richtigen Stellen eingebracht. Und dadurch, dass du in der Gegenwart geschrieben hast, hatte ich einfach das Gefühl, neben den beiden zu sitzen und sie zu beobachten.
Kritik habe ich diesmal nicht.
Es war einfach nur wunderschön zu lesen und natürlich gibt es eine Empfehlung. <3

Liebe Grüße,
Mary

Antwort von bonesbuddy am 18.03.2018 | 23:09:14 Uhr
Hallo du <3

Wow okay also erstmal ein fettes Danke einfach von dir, dass du eine Review schreibst obwohl du das Fandom nicht kennst. Das bedeutet mir total viel, weil ich selber dazu neige etwas nicht zu lesen, wenn ich die Umstände nicht kenne auch um ggfs. Spoiler zu vermeiden. Ein riesiges Danke daher, dass du es dennoch gelesen hast! ❤
Und dann auch noch dein tolles Lob was die Situation anging. Normalerweise schreibe ich ja kaum in Gegenwart, aber hier war mir einfach danach, um das ganze echt wirken zu lassen. Es werden in diesem Fandom noch mehrere Geschichten folgen, ich lege dir die Serie daher sehr ans Herz, da sie eine meiner liebsten ist und ein Muss für Fans der Asen, Götter und der nordischen Mythologie! <3
Danke dir Liebes!

Lola ❤