Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Autor: Dreamer5
Reviews 1 bis 2 (von 2 insgesamt) für Kapitel 53:
Richuy (anonymer Benutzer)
27.12.2020 | 17:39 Uhr
Huhu ^^
Ich muss jetzt einfach mal ein Kommentar hier schreiben. Ich habe deine Geschichte heute erst entdeckt und sie auf einem Streich durchgelesen. Ich habe vor kurzem erst die Filme von Maze Runner gesehen und war sehr angetan. Deine Geschichte ist echt der Hammer. Fesselnd, bewegend und man will unbedingt wissen wie es weiter geht :D
Ich finde deine Geschichte spannender als die Filme xD ich hoffe so sehr auf ein Happy End für die beiden, aber die Dramatik und die Hilflosigkeit gehen echt unter die Haut.
Ich werde jetzt jeden Tag schauen ob das neue Kapitel schon da ist xD
Ehrlich weiter so, wirklich so eine tolle Geschichte bin wirklich total begeistert.
Glg Richuy

Antwort von Dreamer5 am 27.12.2020 | 18:57 Uhr
Hallo Richuy,

vielen lieben Dank für deine lieben Worte. Das ist ein schönes Kompliment, das nehme ich sehr gerne an. :)
Es freut mich sehr, dass dir die Geschichte so gut gefällt und dass sie dir besser gefällt als die Filme, macht mich schon sprachlos. Haha. Wirklich sehr nett.
Ich kann leider noch nicht genau sagen, wann ich das nächste Kapitel raus bringe. Irgendwie kam immer wieder was dazwischen, aber ich wollte gerne dieses Jahr noch ein Kapitel hochladen. Wie gut das klappt.. kann ich noch nicht sagen, aber wir sind mal sehr positiv hier eingestellt.
Also hört man sich wahrscheinlich demnächst nochmal.

Ganz liebe Grüße
Jess
09.12.2020 | 13:00 Uhr
Hi,
Jetzt komme ich auch endlich dazu, dir ein Review zu schreiben. Tut mir leid, dass es so lange gedauert hat! Aber ich habe mich sehr über ein neues Kapitel von dir gefreut :)

Das Kapitel war mal wieder sehr traurig. Ich habe mit Newt mitgelitten, ich kann mir vorstellen wie schwer es für ihn ist, sich von Felina verabschieden zu müssen. Du hast die Gefühle von beiden sehr gut dargestellt, man kann einfach beide so gut nachvollziehen...
Und dann erfährt Newt, dass Felina nicht mit durch den Flat Trans darf. Da sind sie so knapp davor und Felina darf nicht mit. In dem Moment habe ich wirklich gedacht, dass die beiden sich jetzt doch entgültig verabschieden müssen. Und dann hast du mich total überrascht. Damit hätte ich nicht gerechnet, dass Newt Felina einfach mit sich zieht. Aber es passt dazu, wie er in dem Moment denkt und fühlt.
Jetzt bin ich nur gespannt, was das für Auswirkungen hat, wie Felina reagiert und wo sie überhaupt gelandet sind.

Ich freue mich auf das nächste Kapitel :)

Liebe Grüße,
Lilja

Antwort von Dreamer5 am 09.12.2020 | 23:41 Uhr
Hallo Lilja,
wie schön von dir zu hören. :)

Es freut mich sehr, dass dir das Kapitel gefällt. Ich habe auch mal wieder unfassbar lange gebraucht zum Schreiben. Mal sehen ob ich das nächste Kapitel früher fertig bekomme. haha
Ja, ich habe einen kleinen Twist am Ende eingebaut, eigentlich hatte ich die ganzen letzten Kapitel andere Dinge im Kopf, aber diese Geschichte schreibt sich wirklich von selbst. Manchmal habe ich das Gefühl, dass ich echt nur tippe und der Rest von alleine passiert.

Newt und Felina, ein endloser Kampf zwischen den beiden. Man versteht beide Seiten, da hast du vollkommen recht, deswegen tu ich mich auch so schwer eine zu bevorzugen. Jeder hat seine Gründe und beide sind so dickköpfig und lassen sich so ungern etwas einreden. Aber Felina hat immer noch den Virus. Und da helfen auch Newts Gefühle leider nicht.

Aber irgendwann demnächst werden sie ihren Weg finden und alles wird sich entscheiden. Ich weiß noch nicht, wie viele Kapitel noch zu der Geschichte kommen werden. Momentan gehe ich von ein bis zwei aus. Aber ich versuche sie so spannend und interessant wie vorher zu gestalten.

Auf jeden Fall vielen lieben Dank, dass du die Geschichte so lange begleitest hast und immer so wundervolle Reviews geschrieben hast. Ich hatte wirklich viel Spaß.

Liebe Grüße
Jess :)
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast