Autor: vivonella
Reviews 1 bis 25 (von 146 insgesamt):
07.07.2019 | 15:27 Uhr
zu Kapitel 49
Hallo :)

Oje... ich bin echt nicht mehr die Schnellste, was das Lesen deiner Kapitel betrifft... ich glaube, ich werde einfach alt... da lässt so etwas nach. :D
Wie dem auch sei... jetzt habe ich es ja geschafft. Das Kapitel hat viele gemischte Gefühle in mir hervorgebracht. Keine Sorge, es ging nicht darum, dass mir dieses Kapitel nicht gefallen hat oder ähnliches. Ich finde das Kapitel super und ich wollte echt wissen wie es weitergeht, nachdem quasi fast alle ihre Geheimnisse offenbart haben.
Gemischte Gefühle hatte ich deswegen, weil die Nachrichten zwischen Yoongi und Hoseok echt - wie sagt man dazu - mit einer Schwere und Verzweiflung erfüllt waren? Wäre ich Hoseok in dieser Geschichte, ich wäre bestimmt mindestens schon einmal richtig ausgerastet. Wie frustrierend das für ihn sein muss, einen Menschen zu lieben, der das, was ihn liebenswert macht, einfach gar nicht sieht und auch nicht sehen will. Ich weiß, Yoongi ist nicht gerade sehr kooperativ in dieser Hinsicht, da kann ihm auch wirklich keiner richtig helfen, wenn er keine Hilfe möchte. Aber trotzdem... irgendwann wäre ich explodiert. Ich glaube, ich hätte Yoongi das alles, was Hoseok ihm immer wieder versucht zu sagen, einfach verbal um die Ohren gehauen. Wahnsinn... ich dachte immer, ich wäre geduldig. Doch wenn ich mir Hoseok so ansehe, merke ich, dass das wohl nicht so stimmt. Zumindest nicht in dem Ausmaß wie ich dachte.
Nun gut... ich fand den Nachrichtentausch zwischen Yoongi und Hoseok jedenfalls sehr bedrückend. Yoongi ist einfach so stur und Hoseok ist einfach so unermüdlich und versucht immer wieder, Yoongi das Gegenteil seiner Auffassungen zu beweisen. Allerdings scheint die Verzweiflung Hoseok jetzt auch so langsam einzuholen. Irgendwie merkt man, dass es ihn echt belastet, dass es seinem Freund so schlecht geht. Das konnte er früher besser verstecken.


Hahaha :D Wie cool ist das denn! "Bildung ist heiß!" Jeder sollte so motiviert werden, seine Hausaufgaben zu machen. :D Jedenfalls finde ich das genial, da wäre ich selbst nie drauf gekommen! :D

Namjoon is killing it! Again! Ich denke, ich habe schon öfter erwähnt, dass Namjoon mich in dieser Geschichte einfach umhaut. :D Ich kann nicht mehr. Einfach schon der erste Satz mit dem "das". Mein Lieblingsnebencharakter dieser FF steht eindeutig fest. ;)
Taehyung! Das ist nicht nett, sowas macht man nicht. Man schnüffelt nicht in den Sachen anderer Leute herum, auch wenn es die seiner Freunde sind! Manchmal könnte ich meinen Kopf einfach gegen die Wand hauen, wenn er wieder einige seiner Aktionen beichtet. Und man spioniert seinen Freunden auch nicht hinterher!
Da bin ich wieder ganz bei Namjoon. Wenigstens noch einer hier in dem Haufen, der Rücksicht auf andere nimmt. Ich fass es nicht. :/

Ja, das war es dann auch schon von mir. Ich bin gespannt, wie es weitergeht! Mal sehen, was Taehyung und Namjoon so austüfteln bei ihrer Tee-Verabredung. Irgendwie habe ich das Gefühl, dass die Idee totaler Schrott ist und schnurstracks den Bach runter geht. :D Mal sehen. :)
Es freut mich für dich, dass du mit deinem Zeugnis so zufrieden bist. :) Man muss immer daran glauben, dass man das schafft, was man sich wünscht. Also: Keep fighting! :)

Bis zum nächsten Mal

Georgia Peaches :)

Antwort von vivonella am 08.07.2019 | 23:11:53 Uhr
Hallu ~

Ich weiß genau was du meinst. xD
Ich danke dir, es freut mich wenn dir mein Kapitel gefallen hat. :)
Auf jeden Fall - ich kenne von mir selber, dass ich meine Probleme prinzipiell niemandem so wirklich sagen kann und so eine Person habe, der ich einiges sage. Und genau so möchte ich Yoongi darstellen und eben auch klar machen, dass es schwer ist, über bestimmte Dinge zu reden und dass das nicht schnell bezwungen werden kann. Ich kenne witziger Weise beide Seiten, weshalb ich weiß wie - wie du sagtest - frustrierend es ist, wenn jemand einfach immer "dicht halten will" und sich selbst schlecht macht und eben auch wie man eben alles bei sich behalten will und sich selbst hasst, egal was andere sagen. Das ist alles total komplex und scheiße und dadurch möchte ich jedem, der meine Geschichte liest, noch deutlicher signalisieren, dass du nie wissen kannst, wie es jemandem geht und wie jemand sich selbst sieht. Jimin beispielsweise denkt dass es Yoongi echt gut geht, und das ist eben überhaupt nicht so.
Ich weiß ehrlich gesagt nicht, ob Hoseoks Geduld realistisch ist, aber ich meine mich genau so einzuschätzen..

Ich weiß auch nicht, ich hab dieses „Bildung ist heiß“ geschrieben ohne es zu bemerken und fand es im Nachhinein auch ein bisschen witzig. :D

Ich liebe Namjoon auch echt und er ist immer so „mein Ausweg“ um Dinge zu erklären oder sowas wie mein Trick 17 ^^
Aber ganz ehrlich, ich kenne viele die so wie Tae gehandelt hätten, Menschen sind schrecklich neugierig. .-.
Im Endeffekt hat er es nur gut gemeint. :/

Ich hab ehrlich gesagt selber keine Ahnung, was bei den beiden rauskommen soll. :')

Yees, fighting (ง •_•)ง

Danke für die Review ~

-Vivien ☼
05.07.2019 | 03:26 Uhr
zu Kapitel 49
Hallo~
Also... ich weis nicht genau was ich schreiben soll, aber mir hat das Kapitel gefallen und ich verstehe das Gefühl andere zu deren Probleme nicht noch die eigenen Probleme aufschwätzen zu wollen...
Und das Tae sich so Gedanken macht finde ich schön. Hoffe den beiden fällt etwas schönes ein :3

Mh jaa... also.. Herzlichen Glückwunsch für dein scheinbar recht gutes Zeugnis ♡ Hehe..
Freue mich schon darauf, wenns weiter geht. Man liest sich dann ♪(๑ᴖ◡ᴖ๑)♪

Antwort von vivonella am 08.07.2019 | 22:59:18 Uhr
Hallu ~

Ich danke dir, das freut mich. ^^
Es ist immer sehr schwer, jemandem Probleme anzuvertrauen, und ich hoffe dass das diese Geschichte realistischer macht. :)
Ich habe das Gefühl, dass viele Taehyung als einen sorgenfreien Dummkopf darstellen und dass viele ihm solch Aufmerksamkeiten nicht zutrauen, weshalb mir wichtig ist, dieses Klischee hier nicht zu erfüllen.
Vielen Dank :3
Und danke für die Review~

-Vivien ♪ ♫ ♪
21.06.2019 | 13:39 Uhr
zur Geschichte
Hallo :)

Wah, man könnte fast meinen, dass mein Account hier schon von Spinnweben und Staub belagert wird anstatt von mir selbst. Ich war echt ewig nicht mehr hier.

Ich habe jedes der Kapitel, die du, seit ich mich das letzte Mal hier gemeldet habe, veröffentlicht hast, gelesen. Wirklich. Allerdings waren die letzten Monate für mich echt eine stressige vollbepackte Zeit. Ich sage nur "Prüfungen". Deswegen kam ich nicht dazu, mal wieder für längere Zeit hier vorbeizuschauen. Aber ich habe dich nicht vergessen. :) Da das jetzt glücklicherweise schon fast alles hinter mir liegt, hoffe ich, dass ich in Zukunft wieder etwas regelmäßiger vorbeischaue.

Nun gut... da ich ja einige Kapitel jetzt irgendwie auf einmal zusammenfassen muss und ich nicht so richtig weiß, wie ich das anstellen soll, werde ich einfach nur auf die wichtigen Dinge bzw. die Dinge eingehen, bei denen ich tatsächlich dachte: "Ach, du meine Güte, das habe ich jetzt nicht erwartet." Die andere Alternative würde hier wahrscheinlich den Rahmen sprengen.

Okay... wo fange ich an... also... erst einmal... mega Plot-Twist! Ich hatte echt nicht damit gerechnet, dass mit Yoongi sowas passiert! :O
Irgendwie hat mich das ein wenig umgehauen und aus dem Konzept gebracht. Die Welt dreht sich und plötzlich stoppt sie und ich dachte mir nur: "WAS? Das kann jetzt nicht sein, das... ist so unerwartet, das war nicht vorhersehbar." Als sich mein Schock dann gelegt hat und ich das Kapitel durch hatte, so dass ich wusste, dass Yoongi gerade noch die Kurve kriegt, kam mir jedoch ein anderer Gedanke: "Eigentlich war das ziemlich clever. Und auch sehr realitätsnah."
Ich möchte damit Folgendes sagen: Menschen, die Probleme in der Art haben und mit dem Gedanken spielen, ihr eigenes Licht selbst zu löschen, zeigen das nicht unbedingt immer nach außen und manchen geht es auch dem Anschein nach gut. Es bringt einen immer irgendwie aus dem Konzept. Es ist manchmal einfach leichter, seine wahren Gefühle hinter einem Lächeln zu verstecken als sie zu offenbaren. Aufgrund dessen bin ich der Meinung, dass der Zeitpunkt, in dem du dein ausgeschriebenes Kapitel mit eben diesem Inhalt bringst, sehr passend ist.
Überrascht hat mich, dass man den ganzen Vorgang aus Jungkooks Sicht gesehen hat. Ich fand es schön, auch einmal Jungkooks Perspektive zu sehen, wie er mit der ganzen Situation umgeht, was er sich für Gedanken macht, wenn es um seinen großen Bruder geht. Zugegeben... ich war mit ihm geschockt, ich habe mit ihm gebangt und ich habe mit ihm gelitten.
Ich bin mir sicher, dass es nicht gerade leicht war, ein derartiges intensives Kapitel zu schreiben. Ich finde, du hast es sehr gut gemacht. :)

Wie kannst du einfach so in einem Satz erwähnen, dass Jins Mutter sich umgebracht hat?! Vor allem so? Oh man... ich sage dir, ich hatte nach all dem Aufruhr endlich wieder ein Lächeln auf den Lippen und war echt gut drauf und dann haust du mir so ein Brett vor den Kopf? Da war ich ehrlich schockiert. Du hast ja durchblicken lassen, dass bei Jin etwas nicht stimmt, aber das es so hart ist? Das konnte ich nicht ahnen.
Taehyung hat also eine Angststörung. Seit zwei Jahren schon. Das ist auch heftig. Sowohl Jin als auch Taehyung haben ihre Probleme für eine gewisse Zeit nicht den anderen offenbart. Es dann zu tun, muss den Beiden ganz schon viel Überwindung gekostet haben.
Ich war jedoch unglaublich gerührt, wie die anderen darauf reagiert haben. Na gut, Yoongi und Jungkook waren jetzt nicht wirklich viel an dem Chat beteiligt, aber trotzdem. Dafür waren Jimin und Namjoon umso besser. Hach ja... solche Freunde kann man sich echt nur wünschen. :)

Was gibt es noch? Oh, da fällt mir noch etwas ein. Das ist zwar schon etwas länger her, aber ich muss es trotzdem ansprechen. Wie Jungkook echt gedacht hat, er wäre damals undercover unterwegs und dann stellt sich am Ende heraus, dass Yoongi ihn gesehen hat! Das fand ich genial! :D

Im Großen und Ganzen war es das von mir auch schon wieder. :)

Mach dir hinsichtlich der Schule keinen Stress, ich kann mich noch gut daran erinnern, wie zeitraubend das alles sein kann. Ich kenne das auch, wenn einem die Energie dann fehlt oder die Luft einfach raus ist. Mach dir keinen Druck, dass du so und so viel und in der Zeit schreiben musst, das verlangt hier keiner von dir. Lass dir Zeit, wir warten geduldig, bis es dir wieder besser geht. :)

Liebe Grüße

GeorgiaPeaches

Antwort von vivonella am 21.06.2019 | 15:54:30 Uhr
Hallu ~

Oh ich kenne das, manchmal ist man gefühlt ein Jahr von all dem hier weg .-.
Oh ich hatte auch sehr viele Arbeiten zum Ende hin, was anstrengend war weil ich angefangen habe, mein Abi zu machen und das Niveau extrem hoch ist :')
Ich hoffe du hast deine Prüfungen alle gemeistert und gut angeschnitten. :)

Ich weiß, ich mache manchmal krasse Schnitte, oder? ^^'
Ich hatte von Anfang an vor, dass so etwas extremes passieren soll und hab nur auf den „richtigen“ Moment gewartet? Auch weil ich meine Geschichten alle schreibe, um eigene Sachen zu verarbeiten und ja, da musste das Thema einfach mit rein.
Genau darum schreibe ich das hier: so viele glauben noch immer, dass man jemandem ansieht, ob er Ängste oder psychische Erkrankungen hat, dass jemand der oft lacht super glücklich ist und all das. Und das ist einfach sowas von überhaupt nicht so, weshalb ich auch immer hoffe, mit meinen Geschichten andere erreichen zu können und sagen zu können, dass jeder irgendwo Probleme hat und die einfach runterschluckt/ nicht nach außen lässt.
Es freut mich sehr, wenn dir der Zeitpunkt gut gefällt und du findest, dass es realistisch ist. :)
Ich habe anfangs echt mit mir gehadert, ob ich es aus Hoseoks Sicht mache, aber irgendwie erschien Jeongguk mir als passender.
Es war echt ein bisschen hart? Ich habe lange dran gesessen und viele Sachen geändert und es ist sehr erleichternd zu hören, dass es gut bei dir angekommen ist. ^^

Ich weiß :')
Ich habe SO lange überlegt ob Jins Mutter sich wirklich hat umbringen sollen, aber irgendwie finde ich, dass es okay so war. Suizid ist ein großes Thema und irgendwie will ich, dass so etwas öfter angesprochen wird, ohne es zu ‚verherrlichen‘. Damit meine ich, dass viele darüber reden, sie wollten sich umbringen und sterben und sowas, dabei ist das nicht der Fall und das kotzt mach an und darum möchte ich dass jedem bewusst wird, wie extrem und zerstörerisch sowas eigentlich ist.
Auf jeden Fall und ich selber könnte das anderen wahrscheinlich nicht offenbaren, aber Freundschaft und Zusammenhalt steht hier auch im Vordergrund, und durch solche Schicksalsschläge festigt sich Freundschaft. Glaub ich.
Yoongi und Jeongguk waren aus dem Grund nicht daran beschäftigt, weil sie das ansprechen von Suizid mehr oder weniger getriggered hat.
Ja ja, ich baue immer Leute ein, die ich im echten Leben bräuchte. :')

Ja ich fand es irgendwie witzig, dass Jeongguk denkt er wäre erfolgreich gewesen, doch eigentlich hat Yoongi ihn von Anfang an durchschaut. xD

Ich danke dir herzlichst für deine lieben Worte und diese Review, du hast mich damit sehr glücklich gemacht. ☼

-Vivien ♪ ♫ ♪
11.06.2019 | 08:11 Uhr
zu Kapitel 48
Hey ._.

du hast total recht, ich habe mich lange nicht mehr gemeldet, das lag jedoch keineswegs an dir oder deinen Geschichten!

Ich freue mich immer noch jedes Mal, wenn du wieder etwas Neues schreibst, nur habe ich die letzten Monate echt tief im Abi-Stress gesteckt..
Ich habe meine gesamte Energie auf meine Prüfungen und die Zunkunftsplanung etc verwendet, dass ich den Rest einfach aus den Augen verloren habe...

Aber glücklicherweise bin ich mit dem Abi jetzt endlich durch und jetzt werde ich dir auch endlich wieder schreiben können ㅠㅠ

Also um ehrlich zu sein: Ja, ich merke, dass sich die Stimmung in deinen Geschichten ändert, aber das ist okay! In Vielem von dem, was du ansprichst, kann ich mich selbst wiederfinden, oder besser nachvollziehen, wie es meinen Freunden geht.
Durch deine Witze und die lockere SMS-Schreibweise (welche mich übrigens immer sehr zum Lachen bringt :D) hellst du diese angesprochenen Themen auf und hilfst mir, mich besser zu fühlen c:

Auch wenn wir uns nicht so gut kennen - vielleicht hilft eine außenstehende Sichtweise ja manchmal, aber zumindest hätte ich immer ein offenes Ohr (:

Auf jeden Fall: keep hwaiting und es ist okay, sich nicht immer super zu fühlen!

LG ally <3

Antwort von vivonella am 12.06.2019 | 22:46:57 Uhr
Hallu ~

Oh das mit dem Stress kenne ich - ich bin zwar erst im ersten Jahr meines Abiturs, aber hier geht’s trotzdem echt schon drunter und drüber.
Ich hoffe, dass du das alles gemeistert hast und wünsche dir ein super gutes Abitur (ง •_•)ง
Ja, die Geschichte soll immer mal mehr lustig und mal mehr ernst sein, so ein Auf und Ab werden.
Es freut mich, wenn meine Geschichte dir das ermöglicht. :)
Danke, es freut mich wenn dir das Format gefällt ^^
Ach nein, ich möchte mich niemandem aufzwingen oder so.
Aber danke für das Angebot :)

Vielen vielen Dank für die Review ♡

-Vivien ♪ ♫ ♪
07.06.2019 | 20:35 Uhr
zu Kapitel 48
Ouh eh hey.. Also ja nur mal so. Ich habe letztens angefangen die Story zu lesen und wirklich ich finde sie gut. Oh Gott ich hab sogar die Nacht durchgemacht, nur weil ich wissen wollte wie es weiter geht und es ist meiner Meinung nach sehr angenehm zu lesen.
Mh ich selber leide unter anderem auch unter Angststörung, weswegen ich eigentlich so gut wie nie etwas zu Geschichten etc. schreibe. Nur grade denke ich, dass es ok ist, weil ich dir vielleicht damit eine Freude machen kann ❤
Also ich hoffe du schreibst weiter, aber lass dir Zeit und vorallem hoffe ich, dass es dir in etwas naher Zukunft dann auch besser geht.

Antwort von vivonella am 08.06.2019 | 00:10:14 Uhr
Hallu ~

Ich danke dir vielmals, das freut mich sehr. :)
Oh ja ich hatte anfangs auch totale Probleme, Reviews zu schreiben. Aber im Endeffekt ist es fast egal was man schreibt, weil man sich als Autor einfach so darüber freut. ^^
Vielen vielen Dank für deine Review, fighting ♡

-Vivien ♪ ♫ ♪
07.06.2019 | 15:13 Uhr
zu Kapitel 48
Oh Mann, was für ein krasses Kapitel o.o
Ich war echt mega überrascht über Taes und Jins Geschichten. Und ich bin wirklich gespannt, wie es weitergeht, das ist ja mega viel Stoff, den die erstmal verarbeiten müssen!
Ich freu mich schon auf das nächste Kapitel ^^

LG MyNeverland ;)

P.S.: Und ich schließe mich natürlich der Meinung von Keks04 an: Nimm dir auf jeden Fall Zeit und schau erstmal, dass es dir gut geht. Deine Leser bleiben deiner Geschichte bestimmt treu ;)

Antwort von vivonella am 08.06.2019 | 00:08:05 Uhr
Hallu ~

Ich hab auch lange überlegt, ob ich das tatsächlich so machen möchte. ^^
Ich freue mich, dass dir meine Geschichte gefällt und bedanke mich für deine Review. :)

-Vivien ☾

Ich danke dir ♡
07.06.2019 | 10:32 Uhr
zur Geschichte
Hellowww^^,
Nach einer seeeehhhr langen Zeit schreibe ich auch mal wieder ein Review. Eigentlich hatte ich das schon früher vor, aber ich hab es immer irgendwie auf einen anderen Tag verschoben.
Aber da du wahrscheinlich ein bisschen Motivation gebrauchen kannst, setze ich mich jetzt daran!
Also eigentlich bin ich nicht so der Fan von „psychischen Dramen“, aber ich lese diese Geschichte echt gerne, weil mich diese Beziehungen zwischen den Jungs so fasziniert. Ich hab das Gefühl, jeder von ihnen hat seinen ganz eigenen, individuellen Draht zu seinen Freunden. Ich weiß, dass eigentlich Yoongi im Vordergrund der Geschichte steht und dass es sehr schwer ist, alle Personen gleich viel miteinzubeziehen, aber ich würde mich freuen, wenn noch ein bisschen mehr zu Tae oder Namjoon ausgearbeitet werden würde. Vielleicht kommt ja aber ein bisschen zu Tae in den nächsten Kapiteln; das mit der Angststörung kam ja sehr plötzlich...

Okay, mehr fällt mir spontan erstmal nicht ein. Wenn ich noch was loswerden will, dann setze ich mich für das nächste Kapitel an ein weiteres Review
Byeee *wink*

Antwort von vivonella am 08.06.2019 | 00:05:29 Uhr
Hallu ~

Oh ich kenne das zu gut ^^'
Ich danke dir, dass du dir die Zeit genommen hast. :)
Oh dann freue ich mich, dass du meine liest. Yes, ich gebe mir viel Mühe, jeder Person trotz allem einen Charakter zu geben, auch wenn das hier nicht ganz so leicht ist. :D
Ich werde das auf jeden Fall im Hinterkopf behalten!
Vielen Dank für die Review ♪ ♫ ♪

-Vivien ☼
06.06.2019 | 21:42 Uhr
zu Kapitel 48
Hellu :)

Alsoooo.. ich melde mich auch mal wieder und ich finde deine Geschichte nach wie vor witzig und interessant, nur finde ich es persönlich doof, wenn ich mich in jedem Review wiederhole, weißt du, was ich meine?
Aber ich finde es auch gut, dass du solche Themen wie Angststörungen, etc ansprichst :)

Oh und bitte zwing dich nicht zum Schreiben, denn das geht nur in die Hose. Lass dir die Zeit, die du brauchst und ich denke, dass die anderen Leser das auch verstehen werden. Konzentrier dich erstmal auf die Schule und dann in den Sommerferien kannst du wieder voll und vor allem mit einem freien Kopf durchstarten :)

*stellt dir ein paar Kekse und etwas Kaltes zum Trinken hin*

LG
Keks~

Antwort von vivonella am 06.06.2019 | 22:47:06 Uhr
Hallu ~

Ah ich weiß was du meinst. Alles klar, dann weiß ich Bescheid. ^^
Es freut mich dass dir meine Geschichte gefällt. :3
Ja ich versuche auch mir Zeit zu nehmen, aber irgendwie fühlt sich das falsch an ;_;
Vielen herzlichen Dank ♡

-Vivien ☼
04.06.2019 | 10:43 Uhr
zu Kapitel 47
Oh mein Gott... Deine Geschichte ist so gut!!!
Am Anfang dachte ich, so ein Chatformat ist doch nur für faule Leute und hab nur mal so rein gelesen (eigentlich voll gemein, sorry ^^'). Aber nach ein paar Kapiteln dachte ich irgendwann: Der Humor ist total witzig, die Idee ist gut und dieses Chatformat passt total gut zu der Story. Und ernsthaft, inzwischen liebe ich diese FF! Ich hab sie jetzt innerhalb von einer Woche gelesen und jetzt, wo ich beim letzten Kapitel bin, weiß ich gar nicht, was ich machen soll, bis das nächste rauskommt ^^'
Also: Deine Geschichte ist total gut und witzig und dramatisch, aber nicht übertrieben und ich liebe sie! Bitte, schreib weiter <3

LG MyNeverland ;)

Antwort von vivonella am 05.06.2019 | 22:11:30 Uhr
Hallöchen ~

Ich danke dir vielmals, dass du sie trotzdem angefangen hast, zu lesen ^_^
Ach ich kann das verstehen, wenn etwas neu ist :D
Es freut mich, dass dir mein Humor gefällt. :)
Vielen vielen lieben Dank, es freut mich wirklich sehr, dass sie dir gefällt. :3
Morgen sollte ein neues Kapitel kommen (ง •_•)ง

-Vivien ♪ ♫ ♪
19.05.2019 | 00:38 Uhr
zu Kapitel 47
Owww hi

Nom ist einfach so fürsorglich und cute.. too much for my soft heart. Und uwu ich hoffe Yoongs freut sich (wie könnte man sich nicht freuen.. lul) über die Kekse. Und über Nom natürlich auch!! Aber Kekse sind.. Kekse eben, versteht sich von selbt!
Aber ayy ich hätte das soo gefeiert, wenn Taejin einfach Brot gebacken hätte und so von wegen: Let's take this bread!
Doch ich bin sad.. sie haben Chim vergessen?! Der Arme, jetzt kriegt der keine Keks- ÄHM jetzt kann er die anderen gar nicht sehen, wo die doch schon versammelt sind. :( Er gehört doch dazu.
Anyways- Meine Stimmung ist, was diese Geschichte angeht, immer noch etwas down wegen Yoongs.. aber es war trotzdem funny und AHH ICH FREU MICH JETZT SCHON SO AUF'S NÄCHSTE KAPITEL

Lg Maria ♡

PS: Ich.. hoffe es wird ihm nicht zu viel, wenn alle (fast alle *hust* Chim *hust*) auf einmal auftauchen..

Antwort von vivonella am 19.05.2019 | 22:56:10 Uhr
Hallu ~

Ikr Namjoon ist einfach so ein Softie :3
Kekse sind es einfach :')
Die gehen auch immer und überall und mit jedem :D
Das wäre echt witzig xD
Sí sí poor Jiminie :(
Oh ja kann ich verstehen.. nächstes Kapitel wird auch noch mal serious aber ab da soll es wieder bergauf gehen (ง •_•)ง
Vielen Dank für deine Review ♡

-Vivien ♪ ♫ ♪
09.05.2019 | 09:39 Uhr
zu Kapitel 46
Guten Morgen (^-^)/

Ich hab mir jetzt innerhalb der letzten drei Tage (obwohl es mir in der Arbeit verboten wird irgendwas anderes zu machen), deine ganzen Kapitel bzw. Chats durchgelesen.
Und auch wenn ich den Cut vor allem hier ziemlich schlimm fand (;-; Ma Lifeu everyday), bin ich echt gespannt, wie es weiter geht.

Vor allem toll finde ich deinen Schreibstil, wie du alles beschreibst und ich feier vor allem deinen Humor, der ist echt klasse! :D
Naja, ich bin wirklich froh, das gefunden zu haben und hoffe doch sehr, dass du bald weiter schreibst!

~ Michelle ♡

Antwort von vivonella am 10.05.2019 | 19:27:32 Uhr
Hallu ~

Ich fühle mich geehrt ^_^
Danke dir, das freut mich sehr :3
Ich versuche auch echt das alles hier immerhin einigermaßen witzig zu gestalten :D
Danke für deine Review ♪ ♫ ♪

-Vivien ♡
IhavenoName (anonymer Benutzer)
06.05.2019 | 11:46 Uhr
zu Kapitel 1
Tachchen xD

Ich bin grade so über deine "Chat-Fanfiktion" (nennt man das so überhaupt?) gestolpert und fande das erste Kapitel richtig niceu!
Hauptsächlich gefällt mir der Humor, aber auch dein Schreibstil und die Namen gefallen mir echt sehr :D
Sobald ich später wieder zuhause bin werde ich mir ein paar Kapitel durchlesen und vielleicht wieder eine Nachricht hinterlassen.

Mit lieben Grüßen <3

Antwort von vivonella am 06.05.2019 | 22:38:33 Uhr
Hallu ^_^

Ich glaube das kann man so nennen :D
Ich danke dir, das freut mich ^^
Ich hoffe dir gefällt auch der Rest und die ernsteren Sachen :3
Danke für die Review ~

-Vivien ☾
05.05.2019 | 21:05 Uhr
zu Kapitel 46
Hi..
Ich weiß ehrlich gesagt nicht genau was ich jetzt sagen soll. Aber eins kannst du wissen: Ich hab geheult. Und das ist mir generell peinlich. Ich mein- ich sitz hier gerade mit meiner halben Fam zusammen und fange einfach an zu heulen.. die denken sich sicher auch ihren Teil haha..
Aber ernsthaft, ich dachte, du lässt ihn jetzt really sterben.. ich hätte das psychisch nicht überlebt.. ich muss dir lassen, du kannst das gut beschreiben. Egal was einem die Leute über deinen Wert oder deine Wichtigkeit erzählen, in solch einer Situation glaub man keinem wirklich. Da ist man einfach.. taub für sowas. Ich hoffe, dass er das nicht nochmal macht :(
Aber warum hab ich so ein ungutes Gefühl.. warum denk ich die ganze Zeit, dass Yoongs gar nicht gepennt hat. Wahrscheinlich hat er das, aber in meiner Vorstellung krieg ichs nicht mehr weg, dass er alles gehört hat. Naja.. jedenfalls freu ich mich aufs nächste Kapitel!
~ Maria

PS: Yaa ikr? Ich saß da um 2 Uhr morgens (eigts seit 10 abends hehe) und hab alles verfolgt. Red Carpet und dann stundenlang die BBMA's! Und glaub mir, wenn die das ansagen und man das live schaut & fast erstickt vor Aufregung: Es ist nicht gesund. Und ich hab überhaupt nicht mehr geschlafen die Nacht & hatte danach Schule.. aber es war es wert! Ich bin soo stolz :') Und ihre Performance mit Halsey :O Aber ich muss sagen, Halsey's Solo Performance war.. atemberaubend. Ich bin kein großer Fan von ihr, also ich kenn sie halt net so gut (auch wenn ich do einige Songs von ihr liebe), aber ich bin beheistert! Und.. mensch wenn ich Review schreib, schreib ich Romane. Also gut, ich hör auf damit du ma bissl Lesepause hast :D Luv ya ♡

Antwort von vivonella am 06.05.2019 | 22:36:59 Uhr
Hallu ~

Oh das tut mir leid :(
Das war nicht meine Absicht, aber es freut mich, dass alles gut rübergekommen ist. :)
Ich könnte Yoongi nicht sterben lassen :')
Glaub ich.. ?
Ganz richtig, wenn man ein gewisses Bild von sich selbst hat ist es komplett egal, was andere sagen..
Oh, das ist eine gute Idee :D
Vielen Dank für die Review ♡

-Vivien ♪ ♫ ♪

P.S: ich hab’s Letztes Jahr live gesehen aber diesmal nicht, aber ich hab’s halt jetzt geschaut und oh MY GAWD STOP IT
BTS machen mich fertig (;﹏;)
22.04.2019 | 03:16 Uhr
zu Kapitel 45
Ahh der Cut ist so gemein :(
Yoongs ist so smol, please, es tut mir so weh zu lesen, dass er so schlecht über sich denkt. Allein, als ich "Triggerwarnung" gelesen hab, hatte ich schon sowas im Hinterkopf, aber als es really kam.. arg ich will echt nicht heulen aber du lässt mir keine Wahl :(
Und.. ehm ya an sonsten.. jetzt bin ich so sad dass ich nicht weiß, was ich schreiben soll. Ich find die Story (und den Plot an sich auch :O) aber immer noch toll, keine Sorgen :)
Hab dich (immer noch hehe) lieb :3 Abgesehen davon, dass der Cut immer noch gemein ist :(
Maria ♡

Und tut mir leid dass ich nicht immer Reviews schreibe ich bin nicht so der Typ dafür :3 (was sich aber momentan sogar ändert lul)

Antwort von vivonella am 22.04.2019 | 22:47:11 Uhr
Hallu ~

I know I’m sorry :c
Ikr Yoongi ist so ein kleiner Boi (;﹏;)
Ich hab von Anfang an vorgehabt, dass es hier auch noch irgendwann ernst wird und irgendwie kam der Zeitpunkt jetzt ..
Bitte weine nicht ( ᵒ̴̶̷̥́ _ᵒ̴̶̷̣̥̀ )
Ich danke dir vielmals für deine Review, ich dich auch hue (◕‿◕✿)

-Vivien ♡

Puh ich kenn das, ich konnte am Anfang auch gar keine Reviews schreiben ^^'
Chay (anonymer Benutzer)
20.04.2019 | 18:59 Uhr
zu Kapitel 45
Huhuheyho!

Uuuh shit. Ok der Cut ist fies und ich mach mir Sorgen :( es tut mir weh zu lesen, wie wenig Yoongi von sich selbst hält und wie negativ über sich denkt (auch wenn mir das bekannt vorkommt), ich hoffe, dass ihm nichts allzu schlimmen passiert und Hobi oder irgendwer schnell genug da ist, sollte er sich wirklich was antun. Und dann in einem nächsten Schritt an den Punkt kommt, seinen Eltern, Kookie und Hoseok zu vertrauen und sich auch von ihnen helfen zu lassen, um endlich wieder vollends glücklich zu werden, hoffentlich :D
Aber erstmal bis zum nächsten Kapitel (ich möchte nochmal anmerken, dass ich den Cut echt fies fand ._.)
viele Grüße, Chay

Antwort von vivonella am 22.04.2019 | 22:43:28 Uhr
Hallu ~

Ich weiß :c
Ja wie am Ende gesagt, ich schreibe um selber Dinge zum Ausdruck zu bringen...
Die Dinge klären sich im nächsten Kapitel alle etwas, aber es ist wirklich kein glückliches ;-;
Danke für deine Review ♪ ♫ ♪

-Vivien ☼
16.03.2019 | 13:58 Uhr
zu Kapitel 43
Hallo :)

Uh, da ist aber jemand aufgeregt. :D Das merke ich schon an den ersten zwei Zeilen. Hoseok brennt ja geradezu darauf, sein Erlebnis mit Namjoon zu teilen. :D

Ich kann nicht mehr, wirklich. Immer wenn Hoseok schreibt, was bei dem Date alles passiert ist und Namjoon einfach immer "Uuh" und "Oh". So als wäre er total überrascht davon. Dabei hat er ja von Anfang an gewusst, dass Yoongi und Hoseok ein Date hatten. Doch Namjoons kurzbündige Reaktionen... mega! :D Ich kann gar nicht mehr aufhören zu grinsen.

Ich liebe diesen Chatverlauf. Allein folgende Stelle:

"Model™ : wir sind zuerst in dieses süße Café gegangen und haben Eis bestellt
Nomjoon : uff ist es nicht ein bisschen kalt für Eis?"

Ernsthaft? Das erwidert man, wenn man hört, dass sein bester Freund ein Date hatte, bei dem Eis gegessen wurde? Das schafft auch nur Namjoon.

Oje... Hoseok hat es echt voll erwischt. Aber es ist auch total niedlich, wenn er über Yoongi schwärmt, weil dieser rot geworden ist. Manchmal frage ich mich wirklich, ob diese Gefühlsausbrüche Hoseok irgendwann an die Gesundheit gehen. :D

Wer ist denn überrascht, wenn Yoongi ins Kino geht, um tatsächlich den Film anzuschauen? Ich nicht. Und dafür feiere ich ihn. Wahrscheinlich bin ich genauso. Wenn man ins Kino geht, dann will man einen Film schauen! Das hat Yoongi richtig gemacht. Man muss auch mal Prioritäten setzen!
Ich hatte Recht! Und Taehyung ja irgendwie auch. Soviel zu unschuldig und brav! Ich wusste doch, das Hoseok es trotzdem faustdick hinter den Ohren hat. Darüber bin ich auch nicht überrascht. :)
Ich glaube, ich muss mir die Szene mit dem stillen Wasser über Hoseok an die Wand tapezieren. Ich musste richtig lachen, so amüsant war das. Denn Namjoon hat Recht. Hoseok ist auf keinen Fall still. ;)

Wie bitte? O.O Yoongi und Hoseok haben es wirklich getan? Okay, jetzt bin ich überrascht. Irgendwie habe ich gedacht, das würde tatsächlich noch etwas dauern, wenn ich ehrlich bin. Aber ich freue mich so für die Beiden. Dann hat es ja doch keine 412 Jahre gedauert, bis es endlich soweit war. :D

Tja... glücklicherweise gibt es Haustiere. Mit ihnen kann man immer kuscheln, wenn niemand anders da ist. Es sei denn, man hat eine Vogelspinne als Haustier... dann könnte es schwierig werden.

Nun gut! Wie du ja vielleicht bemerkt hast, finde ich dieses Kapitel wieder einmal sehr gut gelungen. Ich habe gar nicht bemerkt, wie schnell die Zeit verflogen ist, weshalb ich etwas über das neue Kapitel erstaunt war. Umso mehr habe ich mich aber darüber gefreut. :) Wirklich ein echt tolles Kapitel. Und es ist so cute^^. :D Ich kann nicht mehr.

Mein Star des Kapitels war mal wieder Namjoon. Falls man das noch nicht während meiner vorherigen Ausführungen bemerkt hat. :D
Ich fand es auch mal erfrischend, nur ein ganzes Kapitel über Hoseoks und Namjoons Chatverlauf zu lesen. Meistens bringst du ja Yoongi und Jungkook. Hat mir echt gefallen. :)

Nein, nicht so wirklich... aber ich habe mich gerade eben schlau gemacht, um dir antworten zu können. Und... ich weiß gar nicht, was ich sagen soll. Es ist einfach schrecklich.

Liebe Grüße

Georgia Peaches

Antwort von vivonella am 17.03.2019 | 11:39:34 Uhr
Hallu ~

Natürlich, Hoseok hat ja so vieles in sich, was einfach raus und Namjoon erzählt werden muss :D
Namjoon muss eben den Schein wahren, von nichts zu wissen :D

Hoseok ist echt so soo verliebt ich finde es so süß :(
Aber ich wäre bei Yoongi auch so richtig hin und weg ^^'

Ich würde auch auf jeden Fall den Film schauen, immerhin hat man Geld bezahlt :D
Ja dass Hoseok echt nicht still ist musste einfach rein xD

Ja ich dachte langsam wird es mal Zeit, dass es hier mehr zur Sache geht
(ง •_•)ง

Stimmt, eine Spinne ist wohl echt kein geeigneter Kuschelpartner xD

Ich danke dir vielmals, es freut mich dass das Kapitel dir gefallen hat ^_^
Namjoon ist auch echt jemand, der mir sehr viel Spaß zu schreiben bringt :3

Es ist alles so schrecklich, ich weiß gar nicht wo hin mit mir

Danke für die Review ~

-Vivien ♪ ♫ ♪
03.03.2019 | 17:44 Uhr
zu Kapitel 42
Hey :)

Warte kurz, bevor ich hier meine konstruktive Kritik vom Stapel lasse, muss ich erst etwas anderes loswerden:

Awwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwww! Wie knuffig!!! <3 Awwwwwwwwwww! Bin ich die Einzige, die mit dieser Überdosis an Cuteness gerade nicht zurechtkommt!? *schaut sich um, ob ein Defibrillator in der Nähe ist, falls sie umkippt* Ich glaube, dass ich in meinem ganzen Leben noch nie so etwas Niedliches gelesen habe, ich kann nicht mehr! Ich bin am Ende, wirklich! Hach ja...

So... jetzt kann ich zumindest etwas beruhigter anfangen. :D

Jeon Jungkook!!! Was für ein kleiner Schlingel! Wie kann er nur? Ich wusste ja schon immer, dass er es faustdick hinter den Ohren hat, aber das hier? Damit habe ich auch nicht gerechnet. Was für ein kleines Schlitzohr! Wenn ich Yoongi wäre und davon erfahren würde, würde ich ihn erst einmal schön runterputzen, damit er mal wieder zu Sinnen kommt.

Muss ich mir Sorgen machen, weil sie alle so heiß auf neue Details von Hoseoks und Yoongis Beziehung sind? Warum stürzen sie sich alle darauf wie wild gewordene Aasgeier, die kurz vor dem Hungertod stehen? Kann mir das mal jemand sagen? Haben sie kein eigenes Leben? Okay, ja, ich gebe es zu... ich bin auch neugierig, aber ich laufe auf keinen Fall so auf Höchstform auf wie die fünf! :D

Himmel, Hoseok ist so ein Gentleman! Ich kann nicht mehr... irgendwo muss hier doch mein Fächer sein, ich muss mir erst einmal frische Luft zuwedeln. Dass die Tür noch aufgehalten und bezahlt wird, ja, das gibt es ja heute noch. Aber das jemand noch den Stuhl an den Tisch schiebt... es ist vorbei mit mir.

Gibt es Situationen, in denen Hoseok und Yoongi nicht aussehen, als wären sie von einem anderen Stern? Ich glaube nicht. Da wundere ich mich schon nicht mehr wirklich drüber. Aber dass sogar der kleine Jungkook da schwach wird... ;P

Warum ist Jungkook eigentlich so selbstzerstörerisch? Es kann doch nicht dauerhaft gut für die Gesundheit sein von so viel Cuteness-Anfällen erfasst zu werden, oder? :D

Ich muss gestehen, dass ich dieselbe Meinung habe wie Taehyung. Ich glaube auch, dass Hoseok nicht immer der harmlose Typ ist. Irgendwo hat er bestimmt auch seine Leichen im Keller. Natürlich nicht wortwörtlich, versteht sich!

Immerhin halten Namjoon und Jungkook dicht. Das wäre ja noch schöner, wenn die Beiden alle Einzelheiten vor den anderen ausbreiten würden. Glücklicherweise besitzt da drin jemand noch etwas Anstand.

Das bin sowas von ich! Nicht mal eine Stunde unterwegs, aber froh, nach Hause zu können. :D

Nein, mache ich nicht. Um ehrlich zu sein, fehlt mir dazu die Zeit... und wie du sagst... auch für meine Verhältnisse zu kompliziert... was sowas angeht, bin ich halt echt noch in der Steinzeit. :D

Ich kann gerade mal drei Sachen auf Koreanisch. Das ist echt mickrig, aber ich bin da so stolz drauf, das kann man sich gar nicht vorstellen. Ich würde es ja hier ausschreiben, wenn ich könnte. Aber nur weil ich es aussprechen kann, heißt das leider noch lange nicht, dass ich weiß, wie man es schreibt. :D

Wirklich ein tolles Kapitel! Lustig, amüsant und herzererwärmend. Ich kann gar nicht genung davon kriegen. :D Danke, dass du mich damit zum Lächeln gebracht hast. :)

Mach unbedingt weiter so! Bin schon gespannt, was noch alles passieren wird. :)

Liebe Grüße

GeorgiaPeaches

Antwort von vivonella am 03.03.2019 | 20:12:12 Uhr
Halluu (o゚▽゚)o

Jeongguk ist halt echt ein bisschen zu neugierig xD
Aber andererseits muss ich das ja auch alles im Chat-Format rüberbringen ^^

Ich weiß nicht, ich finde es einfach total amüsant, jeden als Sope-Fan darzustellen. :D Ich hab halt keine Freunde, deswegen weiß ich generell bei der ganzen Chat-Sache nie ob etwas realistisch ist oder nicht, aber ich finde das so einfach witzig ^^'

Ja irgendwie finde ich, es passt total zu Hoseok, ein Gentleman zu sein. (ง •_•)ง

Bei Yoongi und Hoseok muss eigentlich jeder schwach werden - die beiden sind einfach echt ein Traum (;﹏;)

Ich traue Hoseok auch einiges zu.. ( ¬‿¬)

Irgendjemand aus diesem durchgeknallten Haufen muss ja noch ein wenig Anstand besitzen, nicht? :D

Ich geh gar nicht erst raus huehue

Ich hab durch das Lernen von Sprachen fast keine Zeit mehr :')
Aber es macht mir einfach solchen Spaß! Andere Schriften lesen zu können fühlt sich einfach so gut an dass ich mich zurückhalten muss, nicht auch noch Thailändisch und Griechisch zu lernen :')
Ich habe da zum Glück noch meine Eltern, die mir zumindest im koreanischen (weil darauf mein Fokus liegt) Bücher kaufen, mit denen ich klasse lernen kann (งಠ_ಠ)ง
Aber ganz ehrlich - koreanisch zu lernen, um hier keine Untertitel zu brauchen wird nichts, das sollte man sich abschmieren. Koreaner sind solche Nuschelbacken und sprechen dann auch noch alle in Dialekten, ich verstehe echt kaum etwas.

Ich danke dir herzlichst für deine Review ♡

-Vivien  ♪ ♫ ♪
01.03.2019 | 22:36 Uhr
zu Kapitel 42
Das war ja mal eine super Idee von jungkook!
Ich versuche nebenbei koreanisch zu lernen in da aber nicht so erfolgreich.. Respekt das du gleich 5(mit englisch und spanisch) Fremdsprachen auf einmal lernst!!
Eine schöne Woche wünsche ich dir!
Katze

Antwort von vivonella am 02.03.2019 | 14:03:23 Uhr
Hallo ~

Yees (ง •_•)ง
Mir macht das Lernen von Sprachen einfach echt Mega viel Spaß und ich LIEBE asiatische Sprachen :D
Koreanisch ist zwar kompliziert und das sind alles totale Nuschelbacken, aber es ist echt toll ^_^
Danke für dir Review, die auch  ♪ ♫ ♪

-Vivien ☾☼
01.03.2019 | 21:53 Uhr
zu Kapitel 42
Mir ist Armypedia auch zu kompliziert XD
Und ich bin froh, dass ich schon aus der Schule raus bin. Spanisch war nicht unbedingt mein Lieblingsfach aber Physik und Chemie waren schlimmer :'D
Und ich will bald mal anfangen Koreanisch zu lernen, bin aber im Moment zu faul ¯\_(ツ)_/¯

Antwort von vivonella am 02.03.2019 | 14:01:24 Uhr
Hallu ~

Ich hab echt nach der Hälfte des Tutorials die Seite geschlossen xD
Ich hab kein Chemie und Physik an meiner Schule und bin voll traurig drüber, weil ich in beidem fast eine 1 hatte :D
Mach es echt, koreanisch ist so cool (ง •_•)ง
Ich (aka meine Eltern) hab halt auch schon so viel Geld für Bücher und all das ausgegeben ^^'

-Vivien ☼
01.03.2019 | 18:48 Uhr
zu Kapitel 42
Hey ^^
Oh Gott, sei froh, dass du kein Latein hattest... Ich hatte es fünf Jahre lang... Und war dann froh, als ich es für die Oberstufe abwählen konnte haha
Eine sehr ausgefuchste Taktik, Jungkook den beiden nachspionieren zu lassen und es so trotzdem ins Textingformat zu packen... Das ist mega kreativ *-*
Und die beiden sind so cute?! Ich schreibe das glaube ich in jeder Review, aber es ist einfach so XD
Mir ist das Armypedia zeugs auch zu kompliziert... Und hier in Deutschland gibt es wahrscheinlich eh keine Codes, also sehe ich da auch nicht so viel Sinn drin haha
Ich freue mich auf das nächste Kapitel!
Liebe Grüße <3 ^^

Antwort von vivonella am 02.03.2019 | 13:59:10 Uhr
Hallu ~

Neiin ich hörte so gerne Latein? Das bringt mir wenigstens etwas, aber Spanisch werde ich niemals anwenden. Außerdem hasse ich die Sprache :c
Also diese Idee mit dem 'Spionieren' ist nicht meine - ich hab das nur ein, zwei mal schon so gelesen und finde das auch echte perfekt gelöst. ^_^
I know, die beiden Zucker :')
Stimmt, diese Codes sind wahrscheinlich zu 90% in Südkorea oder so.. ¯\_(ツ)_/¯
Danke für die Review  ♪ ♫ ♪

-Vivien ☾
22.02.2019 | 15:13 Uhr
zu Kapitel 41
Hey ^^
Ich hab es auch mal geschafft, das Kapitel zu lesen... Schule und so, haha
So cute! Yoongi hat Hoseok eine Liebeserklärung gemacht - auf japanisch, aber immerhin *-*
Und Jeongguk immer mit seinen Kommentaren XD
Ich freue mich auf das nächste Kapitel ^^
Liebe Grüße <3 ^^

Antwort von vivonella am 23.02.2019 | 12:20:01 Uhr
Hallu ~

Oh ich weiß genau was du meinst :‘)
Yes, besser so als gar nicht :D
Jeongguk macht mir auch echt Spaß zu schreiben ^^
Ich danke dir für deine Review ♡

-Vivien  ♪ ♫ ♪
16.02.2019 | 16:16 Uhr
zu Kapitel 41
Hallo :D

Juhu!!! Endlich wieder ein neues Kapitel! Darauf habe ich mich so gefreut. :) Kurzum: Es war einfach mega. In vielerlei Hinsicht. Mega sweet. Mega knuffig. Mega verpeilt. Und auch mega besorgniserregend. (Vielleicht gilt letzteres auch nur für mich, ich will hier nicht für andere sprechen.)

Haha :D Klar, dass da Sprite für die Party gekauft werden muss. Und dass dieser Vorschlag von Hoseok kam, hat mich auch nicht wirklich verwundert. Eigentlich war das sonnenklar. Würde es in dieser FF keinen Yoongi geben, wäre Hoseok wahrscheinlich schon längst mit Sprite verheiratet. :D Und dann Cola und Fanta... ich kann nicht mehr aufhören zu grinsen. Meine Mundwinkel kleben jetzt sicherlich für die nächste Zeit oben und kommen so schnell nicht mehr runter.

Taehyung ist stoned? Schon vor der Party? Oh oh... und Jin trinkt so viel unter der Woche? Vor allem letzeres hört sich nicht gut an. Um ehrlich zu sein mache ich mir sogar ein wenig Sorgen. Ich verstehe ja, dass er im Chat nicht so darüber sprechen möchte, aber man merkt auch, dass irgendetwas ist. Oje... ich hoffe, es ist nichts Schlimmes. :/ Aber das ist ja auch nicht so das Problem, ich will einfach nur, dass es ihm besser geht.

Jungkook und Jin! Beide haben einen Kater und einen Filmriss. Mich wundert es, dass Yoongi überhaupt tatenlos zugesehen hat, wie Jungkook sich volllaufen lässt, schließlich war er das letzte Mal echt sauer und hat Jin die Hölle heiß gemacht. Diese Tatsache bringt mich tatsächlich etwas ins Grübeln. Vielleicht war Yoongi aber auch einfach zu sehr auf Hoseok fixiert und hat Jungkook einfach nicht mehr so genau beachtet.

Warum überrascht es mich nicht, dass Jimin das meiste auf Video aufgenommen hat? Irgendwie war damit zu rechnen...

Ich schmeiß' mich weg! :D Nur Yoongi kann auf die Idee kommen, mitten während der Party einfach mal ein kleines Schläfchen abzuhalten. Das ist mal wieder so typisch. ;)

Jungkook bittet Yoongi nach Hause zu kommen, weil er einen Kater hat und sein Bruder sich um ihn kümmern soll... ^^ so knuffig... da ist mein Herz nur so dahingeschmolzen. Und Yoongi hat auch sofort ja gesagt. Das muss wahre Geschwisterliebe sein. :)

Alles in allem war es wieder ein echt tolles Kapitel und ich kann es kaum erwarten, das nächste zu lesen. :)

Weiter so!

Liebe Grüße

GeorgiaPeaches :)

PS: Wörter falsch verwendet... okay, vielleicht war das nicht die passende Ausdrucksweise. Vielleicht einfach die falsche Version von dem Wort benutzt, was es eigentlich heißen soll... hoffe, das ist verständlicher. :)

Antwort von vivonella am 17.02.2019 | 17:43:05 Uhr
Hallu ~

Ah das freut mich, ich danke dir :3
Natürlich, wo Hoseok ist ist auch Sprite :D
Taehyung und Seokjin haben noch so ein paar Dinge, die sie belasten, die bald ans Licht kommen werden.. ich weiß nur noch nicht was :')
Aber ich hab eine Richtung, in die das Ganze gehen soll ...
Das hast du schon richtig erkannt - Yoongi hatte einfach nur Augen für Hoseok xD
Irgendwie passt es zu Jimin alles zu filmen, oder ? ^^
Ja ja,Yoongi und sein Schlaf :D
Jeongguk und Yoongi sind echt solche Softies (;﹏;) Ich finde die beiden einfach schrecklich goldig zusammen
(ง •_•)ง
Vielen lieben Dank~ ♡

-Vivien  ♪ ♫ ♪

PS: Ich bin jetzt den OS einmal durchgegangen und hab alles korrigiert, was mir ins Auge gesprungen ist :)
16.02.2019 | 13:14 Uhr
zu Kapitel 41
Juhu endlich hat hobi seine Party bekommen:)♡!!
Die Frage ist nur was mit jinnie ist...
Bin gespannt auf das nächste Kapitel aber mach dir keinen Stress!
LG und Sonnenschein wünsche ich dir!

Antwort von vivonella am 16.02.2019 | 13:23:05 Uhr
Hallu ~

Yeah, wurde auch Zeit :D
Weiß ich ehrlich gesagt selber noch nicht ^^'
Vielen Dank für deine Review ~

-Vivien  ♪ ♫ ♪
28.01.2019 | 21:18 Uhr
zu Kapitel 40
Hey ^^
Vor lauter Arbeit habe ich ganz vergessen, dass ich ja mal ne Benachrichtigung für ein neues Kapitel bekommen habe... ups xD
Ich finde es total cute, wie offen Yoongi und Jungkook über dieses Thema reden können... ob ich das meiner Schwester alles so genau erzählen würde, ich weiß ja nicht haha
Und lass dir einfach ein wenig Zeit beim schreiben, Schreibblockaden gehen irgendwann hinüber (so war es zumindestens bei mir meistens) - oder manchmal hilft es auch, sich zum schreiben zu zwingen. Kommt aber glaube ich darauf an, wie man gelaunt ist :D
Liebe Grüße <3 ^^

Antwort von vivonella am 28.01.2019 | 23:52:57 Uhr
Hallu ~

Ach das kann ja mal passieren :D
Ich glaube ich wäre auch nicht so offen ^^'
Ja ich hoff‘s, ich hab mich jetzt auch schon ein bisschen gezwungen.. wird schon (ง •_•)ง
Danke für die Review ♡

-Vivien  ♪ ♫ ♪
26.01.2019 | 16:20 Uhr
zu Kapitel 40
Huhu, ich bin’s wieder! :D

Schon komisch. Das letzte Mal habe ich für mein Feedback mehrere Wochen gebraucht und jetzt bin ich so schnell! Was bin ich stolz auf mich! *leicht auf die eigene Schulter klopf*

Zum Kapitel:

Ich schmeiß mich weg! Wie kann man denn von „Ey, was ging jetzt zwischen den Beiden ab?“ auf „Oh mein Gott, diese Pfannkuchen sind so toll!“ kommen? Da sieht man mal, dass Jungkook trotzdem der Jüngste ist. Aber wahrscheinlich hat er sowieso gewusst, dass er die Details von Yoongi bekommen wird, immerhin sind sie ja Brüder. Und nicht vergessen: Er hat Yoongi das letzte Stück Kuchen an Mamas Geburtstag gegeben. Solche Dinge machen oftmals einen großen Unterschied! Wenn man schon solche Opfer für seinen Bruder in Kauf nimmt… das muss wahre Geschwisterliebe sein. :D

Irgendwie war ja klar, dass irgendetwas schieflaufen muss. Aber die Schwester? Peinlicher geht es ja gar nicht mehr! So knuffig Hoseok und Yoongi ja auch sind… manchmal stehen sie echt auf dem Schlauch und kriegen nichts auf die Reihe. Im Inneren ist halt jeder von ihnen leicht verpeilt. Doch ich werde die Hoffnung nicht aufgeben, dass sie es endlich irgendwann mal miteinander ins Bett schaffen. Ohne Toilettenszenerie und ohne nervende Schwester. Irgendwann… vielleicht so in 312 Jahren… Nein, Spaß beiseite: Warum machen die anderen ihnen so Druck? Sollen sie sich doch um ein eigenes Liebesleben kümmern, als sich an dem der Freunde zu weiden.

Dieses ganz trockene „Seokjin bekommt übrigens Geld von euch.“ Genial. Das kann nur Yoongi. Und die anderen regen sich darüber auf. Herrlich. Ich komme mir dezent vor wie im Kindergarten mit leicht aufgekratzten Kleinkindern.

War wieder super! Ich bin schon gespannt auf das nächste Kapitel. :)

Mach dir keinen Stress, wenn du momentan nicht zum Schreiben kommst. Das ist nicht der Sinn der Sache. Du schreibst deine Sachen ja nicht nur, weil du uns den Nachmittag versüßen möchtest, sondern auch weil es dir Spaß macht. Und Sachen, die einem Spaß machen, sollte man nicht so zwischendrin irgendwie kurz anfangen und dann wieder weglegen müssen, wenn man richtig in Fahrt ist, weil schon die nächste Baustelle ruft, die unglücklicherweise erst einmal Vorrang hat.

Du hast also mein vollstes Verständnis.

Liebe Grüße

GeorgiaPeaches

Antwort von vivonella am 27.01.2019 | 02:08:44 Uhr
Hallu ~

Ahh ich freute mich sehr darüber ♡
Ja unser gute Jeonggukie :D Recht hast du, Kuchen abzugeben ist echt eine große Sache. Die beiden sind ein Herz und eine Seele :3 (meistens jedenfalls xD)
Ich weiß o.o Aber irgendwie wollte ich, dass es noch ein klein wenig länger dauert.. ┐( ∵ )┌
Die sind einfach alle zu neugierig dass sie nicht merken, dass sie mal einen Gang runter fahren sollten.. ;_;
Irgendwie steckt in allen schon ein Kind :D
Vielen herzlichen Dank  ♪ ♫ ♪
Ich danke dir, ich hab manchmal das Gefühl, dass ich mich selbst unter Druck setze, damit meine Leser nicht enttäuscht sind oder so ._.

Vielen lieben Dank für die Review ~♡

-Vivien ☾☼