Autor: Redneck
Reviews 1 bis 25 (von 70 insgesamt):
Tigress (anonymer Benutzer)
05.08.2019 | 17:40 Uhr
zu Kapitel 72
OMG!!!
Ich heule gerade Rotz und Wasser, so süß ist das!!
Ich danke für diese Happy (vorläufige) End!
Ich hoffe auf ein baldiges Wiederlesen
LG
05.08.2019 | 16:43 Uhr
zur Geschichte
Ich hab die Geschichte vor ca. einem Dreiviertel Jahr gefunden. Damals hatte ich ich auch gerade erst angefangen Geschichten auf FF.de zu lesen. Mich hat der Anfang damals verwirrt, weil ich die beiden vorherigen Teile nicht gelesen hatte. Als ich dann am Ende angekommen war, wusste ich nicht, was ich nun lesen sollte, also hab ich mir dein Profil mal angeschaut um zu schauen, ob du noch andere Geschichten geschrieben hast, die mich interessieren. Dabei habe ich die anderen beiden Teile gefunden und mir war klar, dass ich sie sofort lesen musste. Ich glaube ich hab dafür nicht mal eine Woche gebraucht, so gefesselt war ich von deiner Geschichte. Mir hat sie die ganze Zeit gefallen und ich hab mich jede Woche über das neue Kapitel gefreut, ich konnte kaum erwarten zu erfahren, wie es weiter geht. Ich hab die ganze Zeit aber keine Reviews geschrieben, einfach weil ich am Ende eines Kapitels nicht weiß, was ich dazu schreiben soll bzw. wenn wie bei den ersten Teilen schon die ganze Geschichte da ist, ich einfach wissen will, wie es weiter geht. Da ich Reviews aber trotzdem irgendwie wichtig finde, kriegst du deins jetzt am Ende der Geschichte(n).
Zu Carl kann ich echt nur eins sagen : er ist ein egoistischer, ignoranter Mistkerl gewesen. Die ganze Zeit hat Christine ihm gesagt er soll sie in Ruhe lassen, aber weil er mit seinem Leben ohne sie nicht klar kommt, soll sie wieder zu ihm zurück kommen. Wer’s glaubt! Jedes Mal wenn ich sowas von ihm gehört habe bin ich richtig sauer geworden und als er dann auch noch mit seinen Kumpels auf Christine losgegangen ist, war für mich alles vorbei. Dass er sich umgebracht hat, war meiner Meinung nach das beste was er getan hat.
Ganz am Anfang dachte Christine ja noch, dass ihre Eltern sie verachten. Als sie dann herausgefunden hat, dass das nur eine falsche Wahrnehmung war, tat sie mir voll leid. Aber was ich dann von ihr und ihren Eltern richtig gut fand, war, dass sie sich ausgesprochen und verziehen haben. Nach all dem was passiert ist, ist das glaube ich nicht mehr selbstverständlich.

Jetzt fällt mir schon wieder nichts mehr ein, was ich noch zur Geschichte sagen möchte, außer, dass ich mich natürlich sehr auf die Fortsetzung freue. Ich hoffe du findest es nicht so schlimm, dass ich mich erst jetzt am Ende melde, aber ich weiß halt immer nicht, was ich schreiben soll.
Lg, Gast
*großes Paket Motivation hinstell*

Antwort von Redneck am 05.08.2019 | 18:55:14 Uhr
Hello Hello

Also erst einmal freut es mich,dass du mir jetzt am Ende doch ein Review da lässt.
Ich habe mich anfangs immer geärgert das es so viele SchwarzLeser gibt,aber inzwischen ärgere ich mich nicht mehr. Bringt nämlich eh nichts.
Dafür freue ich mich umso mehr über die seltenen ReviewSchreiber ;-)

Es freut mich riesig das dir meine FF so gut gefallen hat :-D
Und jetzt weiß ich nicht mehr was ich schreiben soll xD

Ich habe Carl extra so gemacht,dass man ihn einfach hassen muss. Anfangs dachte ich noch,er wäre noch zu freundlich,aber scheinbar hab ich es doch geschafft

Das mit Christine war etwas knifflig.
Hatte eigentlich vor dafür zu sorgen, dass Christine und ihre Eltern sich hassen. Aber. Irgendwann so mitten im Schreiben hab ich mich dann doch umentschieden. Zum Glück

Jedenfalls freue ich mich mega über dein Review. Danke

Bis zum nächsten Teil :-D

Lg Redneck
16.07.2019 | 11:06 Uhr
zu Kapitel 69
Nun, ich kann Christines Gedankengänge nicht ganz nachvollziehen - vor allem nicht die Carl-Gedanken. Sie hängt diesem schrägen Vogel echt nach? War sie ihm so hörig? OK einen Mord untergeschoben zu bekommen ist Sch..., doch hat sich dieses ja aufgeklärt. Sie hat jetzt ihren Loki, sie kommt nach Asgard... sie darf da sogar herumlaufen wie ein Midgarder, obwohl sie auf einmal anfängt Midgard wie eine Pestbeule von sich zu schieben...
Christine - Mädchen - was willst Du eigentlich? Das klingt für mich wie ein Kopfsprung in eine Depression, die Du unter keinen Umständen fallen lassen willst. Warum sprichst Du nicht mit Loki darüber? Vielleicht könnten die Heiler Asgards was für Dich machen?
Da bin ich jetzt mal gespannt, wie sich das ganze weiterentwickelt...
Chris

Antwort von Redneck am 16.07.2019 | 11:12:48 Uhr
Hey Ho

Jaaaaa, die liebe Christine ist im Moment ein wenig durcheinander. Sie weiß selbst nicht so recht was mit ihr los ist und gerade jetzt kommt alles auf einmal.
Die Ereignisse überrollen sie wie eine Welle und sie findet keinen Halt um mal Luft zu holen.
Hörig war sie ihm nie wirklich, aber irgendwie schafft sie es doch nicht, sich so ganz von ihm los zu lösen, obwohl er ein absoluter Oberarsch war.
Ja, sie hat Loki.
Ja, sie kann nach Asgard.
Aber manchmal kapieren Menschen nicht was sie alles gutes haben, bis es verschwindet....
Aber egal.
Ich lasse Christine sicher nicht in eine tiefe Depression fallen. Ich schicke auf jeden Fall Rettung ;-)

Danke für das (vor allem schnelle) Review :-D

Lg Redneck
Tigress (anonymer Benutzer)
23.06.2019 | 09:47 Uhr
zu Kapitel 67
Mein armes Christinchen *Träne weg tupf* die braucht jetzt wirklich eine Gruppenumarmung. Scheußlich sowas.
Schön aber, das Loki so einfühlsam in der Richtung geworden ist. Da wird man ja glatt neidisch :D
Schönes Restwochenende!
LG
17.06.2019 | 09:00 Uhr
zu Kapitel 66
Hey,

Da haben wir mal wieder Christines naive Art wie sie sich wundert das Shield ihnen nach spioniert.
Sie ist schon irgendwie süß mit ihrer Blauäugigkeit.
Aber jetzt wars ja doch gar ned so von Nachteil, sonst wäre sie sicher no ewig da fest gehangen. Für mich sieht es klar aus, dass jemand ihr das Angängen will.
Nur wer und warum. Bin gespannt ob ich recht habe und wir das noch erfahren.
Das einziege was ich komisch finde, ist, das Christine so ein Problem hat mit dem Anblick eines Toten, eigentlich müsste sie ja auf dem Schlachtfeld schon mehrere Tote gesehen haben und sogar selbst welche getötet haben, schwer nachzuvollziehen das Carl der erste ist den sie sieht. Aber egal, er stand ihr mal Nahe und das macht ja sicher einen Unterschied.

GLG und hoffe bis bald
Sefja

Antwort von Redneck am 23.06.2019 | 09:08:33 Uhr
Hey ^-^

Ja, manchmal kann Christine wirklich etwas blauäugig sein und sich über Dinge wundern, die eigentlich total logisch sein sollten....
Aber so ist sie halt ;-)
Alles hat so seine Vorteile. So halt auch die Tatsache, dass S.H.I.E.L.D. immer ein Auge auf sie hat. Nervig, aber nützlich.
Loki und Christine werden nicht andauernd von irgendwelchen Übereifrigen Agents genervt oder wegen etwas beschuldigt, dass sie nicht gemacht haben und in Fällen wie diesem, kann man auch noch aus der Patsche geholt werden.
Niemand will Christine etwas anhängen. Zumindest habe ich das nicht so einplant.....
Wäre aber mal eine Überlegung Wert..... wenn ich eine Fortsetzung schreibe oder so :-)

Das Christine ein Problem damit hat, Carl tot zu sehen hängt einfach damit zusammen, dass sie ihn kennt.
Ich denke das geht jedem so, Poizisten - Rettungskräften- oder weiß der Geier wem.... man kann es irgendwie ertragen Tote zu sehen und kommt irgendwie damit klar. Aber es ist doch etwas ganz anderes, wenn man diesen Menschen auch wirklich kannte. Christine und Carl waren eine Zeit lang zusammen und die Tatsache, dass er auf einmal tot ist, überrumpelt sie jetzt. Wie du schon sagtest, er stand ihr mal Nahe.

Viel Spaß mit dem neuen Kapitel ;-)

Bis bald
Lg Redneck
Tigress (anonymer Benutzer)
17.06.2019 | 07:54 Uhr
zu Kapitel 66
Meine Gedanken während des ersten Abschnitts: ZICKENKRIEG!
Als dieser Agent auftaucht: Jej, immerhin zu etwas zu gebrauchen!
Und als dann sich Loki auch noch bedankt: Was ist das denn für ne verkehrte Welt? 0_o
Er als Gott sagt Danke zu einem Menschen? Der hat auch ne soziale Seite??
Mit anderen Worten: hat mich zu Ende hin etwas geschockt, war mir was zu kurz, und mir hat die Tatsache gefallen, dass Chris ihr Temperament nicht verloren hat.
Hoffe, wir lesen uns bald wieder ^-^
LG

Antwort von Redneck am 23.06.2019 | 08:58:50 Uhr
Hallo

Hört sich ja ganz danach an, als hättest du eine kleine Achterbahn der Gefühle hinter dir xD
Wieso überrascht es dich so, dass Loki sich bedankt?
Er ist ein höflicher Mann und hat Anstand (ich bin mir ziemlich sicher, dass seine Mutter sehr viel Wert drauf gelegt hat, bei der Erziehung) und er kann sich auch entschuldigen, wenn es angebracht ist.
Selbst bei einem Menschen. Ohne Dean hätte Loki sie da doch nie raus bekommen, ohne das es in einem kleinen Krieg geendet hätte. Er war so clever und hat den schlaueren Weg gewählt.
Wenn Christine ihr Temperament verliert, sollte man sich ernsthaft Gedanken machen.
Dann sollte ich mir überlegen, was mit meiner Geschichte los ist xD

Ich hoffe du hast den Schock überstanden und das neue Kapitel macht alles wieder gut ;-)

Bis bald
LG Redneck
28.04.2019 | 17:59 Uhr
zu Kapitel 62
Hey.

Nachträglich noch frohe Ostern.
Ich musste grade feststellen das mein böses Handy die Review auf die letzten beiden Kapitel verschlampt hat.

Essen mit den Eltern, die sind begeistert, tanzen, heim kommen, ein warmes Bad, der Mann geht mit den Hunden, äh Wölfen raus... waa will man mehr, klingt ja fast zu perfekt aber dan diese Selbstzweifel, so Menschlich, wer kennt es nicht, dass die innere Stimme einen das Glück sabotiert.
Hoffe Christine kann ihr Bad und ihren Besuch noch bisschen genießen und bin gespannt wann die Idylle platz und was als nächstes passiert und was hat Loki mit Geoffrey geredet...
Bin gespannt wann du es auflöst.

GLG Sefja

Antwort von Redneck am 28.04.2019 | 22:31:48 Uhr
Hey Hey

Alles was so perfekt ist, hat doch leider immer ein Ende...
Und manchmal ist es ein trauriges Ende....
Aber. ei mir nicht xD
Genießen kann sie es schon noch, irgendwie ^^"

Was hat der Loki denn wohl mit Geoffrey besprochen?
Hm.
Ich verrate es nicht :-P
Aufgelöst wird das auch erst zum Ende hin, weil ich mir da was habe einfallen lassen, um ein schönes, rundes Ende zu bekommen.
Solange wirst du doch leider noch gedulden müssen.
Aber.
Ich habe da noch eine Kleinigkeit eingebaut, um die Spannung aufrecht zu halten und vielleicht, um euch alle in den Wahnsinn zu treiben....
Wer weiß.

Danke für dein Review

Lg Redneck
Tigress (anonymer Benutzer)
22.04.2019 | 07:07 Uhr
zu Kapitel 61
Juchu!!
Ganze zwei Kapitel! Wunderbar!
War doch klar, dass Loki die Eltern genauso bezaubern wird wie uns Leser :D
Danke für die Kapitel!
Wird es noch ein viertes Buch geben?
Schöne Ostertage und weiterhin viel Spaß beim weiterschreiben!! Lg

Antwort von Redneck am 22.04.2019 | 11:21:38 Uhr
Hello

Natürlich verzaubert Loki die Eltern.
Ich meine ... Hallo? Wir sprechen hier von Loki!!! <3 <3 <3
Alle lieben Loki (ich weiß es stimmt nicht aber.... egal xD )

Es wird irgendwann noch ein viertes Buch geben. Ich weiß nur noch nicht wann, weil ich damit noch nicht angefangen habe, aber ich habe schon Pläne im Kopf ;-)
Aber, dieses Buch ist ja auch noch nicht zu Ende. Ein paar Kapitel kommen noch. Allerdings muss ich zugeben, dass wir schon kurz vor dem Ende stehen :-(

Danke für dein Review und bis zum nächsten Mal

Lg Redneck
Tigress (anonymer Benutzer)
12.04.2019 | 13:42 Uhr
zu Kapitel 58
Guess who's back ~
Schön von dir wieder zu hören!
Endlich kriegt Carl das, was er schon lange verdient hat!!
#LoChris4evaaaaaa
Weiter machen! ^-^

Antwort von Redneck am 13.04.2019 | 14:40:47 Uhr
Schande über mich....
In den letzten Wochen hatte ich echt so meine Probleme, rechtzeitig zu uploaden.
Aber dafür kommt das neue Kapitel heute mal pünktlich :-)

Natürlich bekommt Carl was er verdient. Als würde ich den kleinen Mistkerl einfach so davon kommen lassen xD
Ich bin eher so der Typ, der sich noch was fieses für miese Charaktere ausdenkt >:-)
Jeder bekommt seine gerechte Strafe bei mir. Manchmal dauert es nur ein bisschen länger....

Aber genug gesabbelt.
Viel Spaß mit dem neuen Kapitel ;-)

Lg Redneck
03.04.2019 | 08:28 Uhr
zu Kapitel 57
Hey,
Na so ein Shopping Tripp...
Ist normal auch nicht meins aber einfach mal gemütlich bummeln und dann in nem Kaffe was trinken und die Leute beobachten wäre schon mal wieder was, du machst mich ganz eifersüchtig auf Christine. (Natürlich nicht nur wegen dem Shoppen und dem kleinen Schwarzen :-P )
Freu mich wenn des Haus fertig ist und ich für sowas auch wieder Zeit habe.

Aber was die Agents sagen die wahrscheinlich hinter jeder Ecke Position bezogen haben. Bei dem Anblick fallen sie sicher vom Glauben ab. Und mit dem Anblick meine ich weniger Christine im kleinen schwarzen sondern ihre Shopping Begleiter ; -)

GLG und bis zum nächsten Kapitel.
Sefja

Antwort von Redneck am 10.04.2019 | 23:44:07 Uhr
Hey Hey ^^

Ich steh auch absolut nicht auf diese Marathon Shoppingtouren, aber rum bummeln und was Essen oder so, geht.
Und ich kenne das, wenn man für nichts Zeit hat ._.
Da will man und kann nicht. Und wenn man kann, will man nicht mehr xD

Ich denke, die Agents könnten nach der Observation ein bisschen irritiert sein.
Ein netter Loki? Nachdem er die Welt unterwerfen wollte?
Das kann nicht der Selbe sein!
Doch ist er :-P

Ich hätte auch gern einen Loki um mal shoppen zu gehen.
Das wäre schon was richtiges Cooles *_*

Lg Redneck ^^
Tigress (anonymer Benutzer)
02.04.2019 | 19:52 Uhr
zu Kapitel 57
Na endlich <3
Aufregendes Pompon-Wedeln hier drüben! Bin mehr als nur gespannt, wie es weiter geht ^-^
Und ich freue mich schon auf die Stelle wo Christine den ganzen Leuten den A**** versohlt der sich mit ihr oder ihrer kleinen "Gang" anlegt :D Weiter so!

Antwort von Redneck am 02.04.2019 | 20:06:59 Uhr
Sorry das es so spät kommt
Hatte am WE Besuch und war noch auf einem Konzert.
Danach konntest mich in die Tonne kicken xD

Aber jetzt, jetzt geht es wieder. Einigermaßen xD

LG Redneck
25.03.2019 | 11:41 Uhr
zu Kapitel 56
Hey,
LOKI macht URLAUB auf Midgard...
Das wird Shield sicher sehr freuen. Ob Christine sich wirklich die Tage erholen kann... bin gespannt was du ausheckst aber ich bin sicher es kommt keine Langeweile auf.
Bis bald.
GLG Sefja

Antwort von Redneck am 29.03.2019 | 11:50:33 Uhr
Ja, er macht Urlaub xD :-D
Auch ein Gott braucht mal Urlaub ;-)

Langeweile?
Langeweile....
hm....
Hab ich schon mal gehört. Kann man das Essen? xD

Bei mir gibt es eigentlich eher selten langeweile ;-P
Lass dich einfach überraschen

Lg Redneck
Tigress (anonymer Benutzer)
24.03.2019 | 09:22 Uhr
zu Kapitel 55
Uuhhhh,
Es wird definitiv spannend!!
Ich sitze hier auf glühenden Kohlen und bin wahnsinnig gespannt, wie es weiter geht!
*Kleine Loki-Fahne raushol und Wedel*
Bitte weiter machen! *-*

Antwort von Redneck am 24.03.2019 | 22:56:24 Uhr
Tadaaaaa

Da bin ich wieder und ich habe ein neues Kapitel dabei.
Hoffe du hast dich an den glühenden Kohlen nicht zu sehr verbrannt.
Die Spannung bleibt hoffentlich noch ein bisschen. Wäre doch schrecklich, wenn auf einmal Langeweile aufkommen würde ;-P

Danke für dein Review und viel Spaß mit dem neuen Kapitel.

Lg Redneck
19.03.2019 | 08:18 Uhr
zu Kapitel 55
Hey, na das die lieben Agents das nur schwer glauben können ist nachvollziehbar. Daher wundert es mich, das sie Christine so einfach gehen lassen, ob sich da ned einer auf ihre Fersen heftet.
Ob sie noch die Möglichkeit bekommt Loki ihren Eltern vorzustellen. Könnte mir vorstellen das der lieber Christine packen würde um sie nach Asgard zurück zubringen um weiteren Ärger aus dem Weg zu gehen.
Hoffe bis bald
GLG Sefja

Antwort von Redneck am 20.03.2019 | 22:02:41 Uhr
Hey

S.H.I.E.L.D. ist überall.... ô.Ô
Sie sehen alles....
Sie wissen alles....
Ich habe keine Ahnung wie, aber sie werden schon ein Auge auf sie werfen xD
Lass deiner Fantasie einfach freien lauf ;-)
Loki würde Christine nicht einfach wieder nach Asgard bringen. Er weiß, wie wichtig ihr das Treffen und das Gespräch mit ihren Eltern ist. Lieber legt er alles in Schutt und Asche xD
Und Ärger ist doch sein 2. Vorname, das wissen wir alle ;-)

Am WE geht es weiter, solange musst du dich in Geduld üben :-)

Danke für dein Review

Lg Redneck
Tigress (anonymer Benutzer)
17.03.2019 | 11:01 Uhr
zu Kapitel 54
Hallihallo!
Einer der Schwarzleser erklärt sich hiermit als offiziell! :P
Also, zuerst möchte ich ein wahnsinnsgroßen Lob loswerden. Großartige Geschichte! Ich bin begeistert!
Es gibt lediglich eine kleine Sache die mir über die Zeit aufgefallen ist: das Wörtchen "seit". Wenn es so geschrieben wird, dann ist es auf eine Zeit bezogen. Du meinst bestimmt "seid" im Sinne von "sein".
Und ohne irgendwelche Original-Ideen zu zerstören: ich Stelle mir tatsächlich 4 Kinder von Christine und Loki vor:
Der Älteste eifert begeistert Thor nach. Danach kommen Zwillinge (er und sie).
Er ist beinahe die Mini-Kopie seines Vaters (in Bezug auf den Kampfstil mit Magie). Sie versucht beides zu kombinieren. Und die Jüngste... Tja. Das weiß ich selber noch nicht. :)
Ich hoffe, ich konnte damit die Motivation steigern, weiter zu schreiben. ICH BRAUCHE MEINEN STOFF!!
So, das war's von mir.
Schönen Rest-Sonntag :)

Antwort von Redneck am 17.03.2019 | 21:08:00 Uhr
Ja Hallo Auch :-D

Welch seltener Besuch, ich fühle mich geehrt ^-^
Es freut mich riesig, dass dir meine Story so gut gefällt. Und noch mehr freue ich mich, ein Review von dir zu bekommen.
Das Wörtchen seit....
Ich muss ehrlich gestehen, ich habe da noch nie so drauf geachtet xD
Shame on me ._.
Ab sofort werde ich aber mal genauer darauf achten und zusehen, dass ich diesen kleinen Fehler nicht weiter einbaue.
Was die Kinder-Frage von Loki und Christine angeht....
Ich weiß noch nicht, wie es damit weiter gehen wird. Loki hat, laut Mythologie und so, eine Menge Kinder. Immerhin Stück xD
Sleipnir. Jörmungund. Fenris. Hel. Narvi & Vali
Mal sehen was ich da von nutzen kann ^^ Ab und zu sehe ich ja zu, dass ich mal ein bisschen was aus der Geschichte mit einbauen kann.

Nun aber genug gesabbelt.
Viel Spaß mit dem neuen Kapitel ;-)

Und Danke für dein Review

Lg Redneck
11.03.2019 | 08:20 Uhr
zu Kapitel 54
Hey,

Ich habe mich tierisch gefreut, dass ich bei dem Treffen gleich weiter lesen konnte, aber dieses Ende ist nicht viel besser. Wieder quälende Ungewissheit.
Aber sehr schöne Kapitel. Haben sich sehr flüssig lesen lassen.


Oh man da steckt Christine und vielleicht auch Loki wohl in der Zwickmühle.
Bin gespannt ob raus kommet woher Shield weis, das Loki mit dabei ist. Hoffe er stellt nichts an.

War vielleicht auch nicht so gut, das sich Christine so zickig gezeigt hat, vielleicht wäre bisschen Kooperation von Anfang an hilfreicher gewesen ansonsten sollte sie dringend Nachhilfe im Lügen bei Loki nehmen, den das hat sie eindeutig nicht drauf.

Aber irgendwie war es ja vorprogrammiert, dass es nicht unentdeckt bleibt das die beiden da sind, bei einer Behörde die nochbesser im Bespitzeln ist als die Stasi es war.

Bin echt gespannt wie es weiter geht ob Christine friedlich aus der Nummer raus kommt und nochmal die Gelegenheit bekommt mit ihren Eltern das Essen nachzuholen und sich für die nächste Zeit zu veraschieden.

Hoffe bis bald bis dahin eine schöne und kreative Zeit ;-)

GLG Sefja

Antwort von Redneck am 12.03.2019 | 22:06:13 Uhr
Hello ^-^

Erst einmal ein dickes Sorry von mir, weil ich dir auf den letztes Review nicht geantwortet habe ._.
Lag jetzt de letzten 3 Wochen mit kaputter Schulter flach und hab so einiges nicht auf die Kette bekommen :-(
Sorry.

S.H.I.E.L.D.
Ich glaube ja, die Truppe ist ja so ein Fall für sich xD
Die wissen alles und gefühlt sogar früher als betroffene Personen selbst o_O
Sicher, Christine hätte etwas freundlicher sein können, aber seien wir doch mal ehrlich, Coulson und Co. kennen sie doch eigentlich nicht anders.
Und das sie wissen das Loki da ist, ist doch eigentlich logisch. Die wissen doch seit Thor sofort bescheid, wenn irgendwer aus dem All aufkreuzt.
Aber keine Sorge. Es wird erst Mal keine wirklichen Dramen mehr geben.
Erst zum Ende hin wieder, aber bis da hin dauert es noch ein paar Kapitel ;-)

Danke für deine fleißigen Reviews

Lg Redneck
19.02.2019 | 08:12 Uhr
zu Kapitel 51
Hey,
Und schon wieder ist das Kapitel aus,:-(
Aber keine Angst, das ist keine Kritik an der Länge deiner Kapitel sondern viel mehr ein Lob, ; -) den wenn mir eine Geschichte gefällt, dann kann ein Kapitel einfach nicht lang genug sein, unmöglich ^^ ;-D
Und keine Angst ich vermisse Jane in der Story nicht wirklich. Bin kein großer Jane fan, fand nur das Bild in meinem Kopf sehr lustig wenn Christine mit Loki aufkreuzt. Schließlich hat ihn Jane im Film ja auch erlebt und ist er einfach der nicht ganz so brave kleine Bruder von ihrem Ex. Wobei ich mir über den Beziehungsstand zum Zeitpunkt in deiner Geschichte gar nicht sicher bin. Aber das war auch alles, nur eine kurzr Witzige Vorstellung in meinem Köpflein.
Bin echt sehr gespannt wie das treffen verläuft und wie Christine das ganze rüber bringt, hey Mama, hey Papa da bin ich wieder, wo ich war, ach ich hab mit Loki, ja dem der damals New York un Schutt und Asche gelegt hat un Asgard gelebt.... die armen Eltern, hoffe sie hat genug Fingerspitzengefühl. Aber wer weis, vielleicht reagieren sie ja ganz cool aber ganz si einfach wie alle versuchen Christine zu beruhigen glaubr ich eird es nicht. Schließlich machen sich Eltern genetisch immer sorgen. Die Fehler der Vergangenheit werden da vielleicht sogar das geringste Problem sein.
Also hoffe bis bald, lass mich nicht mehr so lange warten und spekulieren. ; -)
LG Sefja
12.02.2019 | 07:53 Uhr
zu Kapitel 50
Hey,
Oh man deine Kapitel sind immer viel zu kurz. Da will ich nie aufhören mit lesen.
Ein ruhiges aber sehr schönes Kapitel. Und du hältst die Spannung bis zum wiedersehen mit Christines Eltern ziemlich hoch. Bin gespannt was sie ihnen alles erzählen wird. Inwiefern sie die Wahrheit sagen wird wegen Asgard aber nun ja über Jane dürfte die Familie ja durchaus auch im Bilde sein, schließlich gab oder gibt es ja auch Thor. Das sie sicher glücklich sind sie wieder zu habeb davon gehe ich mal aus auch wenn sie gut möglich auch verletzt sind aber wie werden sie und auch Jane auf Loki reagieren. Bzw wie weit wird sie in diesem Punkt ehrlich sein. Ich würde mir schon wünschen das sie es ist, schließlich wäre es sonst ein neues Geheimnis, dass ihr sicher wieder nicht gut tun würde. ..
Du siehst ich mach mir voll gedanken und fiebere mit also quäl mich bitte nicht allzu lange. ;-)
GLG Sefja

Antwort von Redneck am 12.02.2019 | 21:47:14 Uhr
Heilo ^_^

Sorry, wegen der kurzen Kapitel xD
Hab mich da irgendwie auf die länge fest gelegt. Bei mir sind das immer 4 Seiten pro Kapitel.
Und ich liebe es, die Spannung aufrecht zu erhalten :-P Wäre doch auch langweilig, oder?
Auf die Reaktionen wirst du leider noch ein bisschen warten müssen. Aber ich kann dir schon mal sagen, dass Jane in meiner Story irgendwie keinen Platz findet.
Tut mir leid ._.

Am WE geht es weiter. Sofern mir nichts dazwischen kommt ;_;
Entschuldigung schon mal im voraus, wenn ich es nicht schaffe.

Lg Redneck
15.01.2019 | 07:56 Uhr
zu Kapitel 46
Heyho,
Was bahnt sich den da an, nächste Eifersuchtsattacke oder wie? Oh man ih man, Männer.
Bin gespannt wie es Christines Eltern geht. Wenn Carl im Fernsehen war werden sie ja sicher wissen, dass ihre Tochter verschwunden ist und sich sicher furchtbar sorgen. Oh man immer diese Spannung. Schreib schnell weiter bitte. ;-)
GLG Sefja

Antwort von Redneck am 15.01.2019 | 18:59:48 Uhr
Hallöchen

Ach, ein bisschen Spannung muss doch sein ;-)
Was wäre das Leben ohne Spannung? Oder ein Kapitel ohne Spannung?
Laaaangeweile pur xD
Ich hoffe, dass ich es endlich mal wieder schaffe, pünktlich am Freitag hoch zu laden. Die letzte Zeit hat mir ja immer wieder irgendwas einen Strich durch die Rechnung gemacht >_<
Verraten tue ich aber noch nichts :-P

Danke für dein Review :-D
Lg Redneck
24.12.2018 | 15:53 Uhr
zu Kapitel 43
Ohje arme Christine, so viele ungute Erinnerungen. Bin mal gespannt was auf die beiden in Midgard so zu kommt und wie das treffen mit ihrer Familie so läuft aber bisdahin wünsche ich dir vorallem ein schönes Weihnachtsfest mit deinen Lieben.
Lg Sefja

Antwort von Redneck am 30.12.2018 | 21:05:20 Uhr
He Ho

Sorry für die späte Antwort. Hab es irgendwie total verschwitzt zu antworten ._.
Jaaaa, Christine hat einige unschöne Erinnerungen, aber wer weiß. Vielleicht kommen ja bald ein paar schöne dazu ;-)
Heute geht es zumindest schon mal weiter, auch wenn das Gespräch mit den Eltern noch nicht dran kommen wird.
Hoffe es gefällt dir trotzdem.

Lg und einen guten Rutsch
Redneck
30.11.2018 | 15:24 Uhr
zu Kapitel 40
Ohhhhhh, was für ein gemeines offenes Kapitel Ende. Ich vermute Christine ist verletzt, wie schlimm? Und hat sie Angrboda zumindest erledigt. Oh immer diese Spannung.
Warum kann Christine ihren Beschützerinstinkt nicht bisschen im Zaum halten, hätte sie sich lieber von vorne herein helfen lassen. Loki sollte da mal ein Machtwort sprechen. Sie bringt sich inner wieder in so große Gefahr.
Bin sehr gespannt wie dramatisch es wird.

Lg von der bangenden und wartenden Sefja ;-)

Antwort von Redneck am 30.11.2018 | 20:10:59 Uhr
Hey

Sorry für das fiese Ende xD
So dramatisch ist das alles gar nicht. Naja, ein bisschen vielleicht ^^"
Christine wird es auf jeden Fall überleben, so viel verrate ich schon mal. Ob sie einen Schaden davon zurück behält.... wer weiß....
Ob sie im Koma endet...... wer weiß....
Ob sie ein Körperteil verliert..... wer weiß....
Ich bin fies, ich weiß xD
Aber keine Panik. Am Ende wird doch alles wieder gut ;-)

Danke für dein Review
Lg Redneck
27.11.2018 | 08:11 Uhr
zu Kapitel 39
So, jetzt geht's zur Sache aber wenigstens ist diese hinterlistige Weib enttarnt worden. Bin ja mal gespannt ob das eine harte Nuss wird oder Christine umsinsz vor dirser Begegnung Angst hatte.
Ja dann bis bald und lass uns nicht alazu lange warten.

Lg Sefja

Antwort von Redneck am 27.11.2018 | 13:56:44 Uhr
Hey Ho

Ja, sie ist enttarnt.
Hat Christine Angst? Ja. Nein. Vielleicht.
Wer weiß das schon xD
Freitag oder Samstag geht es weiter ;-)
So lange musst du noch durch halten

Danke für dein Review :-D

Lg Redneck
22.11.2018 | 21:33 Uhr
zu Kapitel 38
Hey. :D
Stimmt schon...allerdings kommt sie mir so vor, als ob sie niemals aufgeben würde. xD
^^
Lg,
Kristall

Antwort von Redneck am 25.11.2018 | 21:33:23 Uhr
Hola ^-^

Vielleicht gibt Miss-Ach-So-Herrlich-Wunderhübsch auch gar nicht auf?
Vielleicht wartet sie irgendwo?
Vielleicht ist das alles Teil ihres hinterhältigen Plans?
Wer weiß das schon....
Ach ja.
Ich weiß es! :-P

Ich sag nur so viel.
Ich habe mir noch ein bisschen was für sie überlegt, aber das kommt er irgendwann ;-)
Bin ja nicht blöd und verprasse mein ganzes Kanonenfutter auf einmal

Danke für dein Review :-D

Lg Redneck
18.11.2018 | 00:13 Uhr
zu Kapitel 38
Du bist so grausam hier das Kapitel zu beenden. Ich will doch wissen wie es weiter geht. Was sich diese dumme Kuh wieder ausgedacht hat und ob Odin endlich vernünftig wird und das ganze Spiel durchblickt. Wirklich grausam ;-)

Antwort von Redneck am 18.11.2018 | 02:18:14 Uhr
Jaaaaa, sorry ._.
Ab und an hab ich so den Hang dazu, fiese, miese Cliffhanger einzubauen. Da wirst du sicher noch den einen oder anderen von finden xD

Zu deinem 1. Review:
Jaaaaa, der Loki hat sie eiskalt erwischt. Ich finde es aber irgendwie gar nicht so abwägig, dass Männer mit dem Thema Kinder um die Ecke kommen. Warum sollte da nicht auch mal ein
Gott sich so seine Gedanken machen. Alt genug ist er ja nun wirklich xD
Was mit der guten Angrboda noch passiert.... jaaaa, das bleibt mein Geheimnis. Und um ehrlich zu sein, ich weiß noch nicht so genau, was ich alles mit ihr machen werde. Ich habe da
zwar schon die eine oder andere Idee, aber es ist noch nichts festes. Zumal meine eigentliche Idee beinhaltet, dass ich einiges an dem Marvel Universum umbasteln xD

Ich hoffe du hältst es noch bis Freitag/Samstag durch :-)

Lg Redneck
12.11.2018 | 13:59 Uhr
zu Kapitel 37
Oh wie schön, du warst wider fleißig.
Da hat Loki aber Christine einen schönen Schreck eingejagt mit den Kindern. Normal renne ja die Männer vor panik davon wenn Frauen mit solchen Themen ankommen und hier ist es ja fast andes rum :-P

Bei dem Traum hab ich sowas fast von Anfang an vermutet aber ich kenne sowas, solche Träume sind furchtbar gemein wenn sie so realistisch sind. Dann ist es immer gut einen starken Mann zu haben der einen un den Arm nimmt, da könnte man ja fast neidisch werden. Bin gespannt wann Angrboda wirklich wieder auftaucht und ob ind wie sie das Problem vielleicht für ein für alle mal regeln können.
Bin auch total gespannt wie es weiter geht, ob Christine jetzt endlich dazu kommt das mit ihrer Familie regeln zu können.
Die Stroy gibt noch so viel her, freu.
Bis bald hof ich.
Lg Sefja