Autor: KiriyaKisuki
Review 1 bis 1 (von 1 insgesamt) für Kapitel 1:
04.07.2019 | 22:50 Uhr
zu Kapitel 1
Hallihallo,

oh, dass fängt schon sehr interessant an! Erst mal haut Johann direkt etwas Fragwürdiges raus!
Generell würde es mich mega interessieren wie diese Werke von Tomie (war so ihr Name?) aussehen! Hast du dich von realer Kunst inspirieren lassen?
Der Hauptcharakter ist also Japanerin, aber der Name klingt für mich nicht so japanisch. Wie bist du auf diesen Namen gekommen? :)
Mir gefällt es, wie du die Charaktere vorstellst und ich finde, dass du jeden ziemlich gut getroffen hast. Lotte wirkt genauso impulsiv und sensibel wie im Original. :)
Und Johann erst... Gänsehaut. ^^ Aber monotone Stimme? Ich finde sie klingt eher zart, hauchend und lockend, als würde er einen singend, melodisch klingend verführen wollen. Auch wenn er nicht sehr akzentuiert spricht, so finde ich die Stimme nicht wirklich monoton. Aber die Wahrnehmung ist ja bekanntlich bei jedem anders. :D
Ich fand die Dialoge sehr lebendig und sie waren wirklich so gestaltet, dass es sehr einführend war und man die Umstände verstanden hat.
Ich bin sehr gespannt, was mich im nächsten Kapitel erwarten wird und ich hoffe sehr, dass du die Geschichte vielleicht doch noch einmal weiterschreibst!
Generell wollte ich fragen, warum du die Geschichte abgebrochen hast. :O

LG,

Johanna-Chan