Autor: Jebisu
Reviews 1 bis 7 (von 7 insgesamt):
22.10.2019 | 21:19 Uhr
zur Geschichte
Hammer Geschichte! Ich mag deinen schreibstil sehr und hoffe das du irgendwann zeit zum weiterschreiben findest :)
13.01.2019 | 15:52 Uhr
zu Kapitel 3
Gefällt mir bisher extrem gut! Der Schreibstil ist super und es ist sehr interessant, in eine Welt einzutauchen, wo es noch nicht zig Bücher über Zauberkunst gab...
Allerdings fehlen mir die Fußnoten. Es ist natürlich extrem schwer, einen jungen Bartimäus zu schreiben, der zum einen eben noch nicht mit allen Wassern gewaschen ist, zum anderen aber schon den Charakter zeigt, den wir alle lieben -ich glaube, Fußnoten würden dabei helfen. Denn die Eigenschaft, immer alles zu kommentieren, hat er garantiert damals auch schon gehabt.
Bin gespannt, wie es weitergeht!
Earlybird (anonymer Benutzer)
29.07.2018 | 19:11 Uhr
zu Kapitel 3
Hallo Jebisu,
Ganz grosses Kompliment für diese FF. Ich liebe die Bartimäus-Bücher und ich hoffe sehr dass du die Geschichte weiter schreibst.
Dein Schreibstil ist toll, ich würde so gerne weiter lesen.
Ich bin sehr gespannt auf die Abenteuer die Bartimäus zu bestehen hat.
Du beschreibst ihn ebenso wie den Magier ausgezeichnet.
Gruss von earlybird
30.04.2018 | 17:43 Uhr
zu Kapitel 2
Hallo :)

Das erste Kapitel klang schon mal sehr interessant. Die Story hat auf jeden Fall Potenzial!
Du hast Bartimäus bisher wirklich gut getroffen, da gibts nichts auszusetzen, und mir gefällt auch die überhebliche Art des Zauberers.
Dein Schreibstil ist schön flüssig und lässt sich gut lesen, ähnlich wie im Original. Ich denke, da kann man auch mal über das ein oder andere fehlende Komma hinwegsehen.
Falls du die FF fortsetzt, freu ich mich schon aufs nächste Kapitel.

Liebe Grüße
Shades

Antwort von Jebisu am 07.05.2018 | 17:02:12 Uhr
Ich habe vor die ff weiterzuschreiben, nur sind Studium und die Arbeit um die Wohnung und essen zu bezahlen dieses Semseter ein ganzes Stück anstrengender geworden ^^
Ich werde mir aber Mühe geben ;)
12.03.2018 | 03:00 Uhr
zu Kapitel 2
Ich muss sagen ich habe selten so eine gute Fantasy fanfiction gelesen! Du greifst den Stil Jonathan Strouds auf und schreibst sehr bildlich mit vielen vergleichen, so dass es sich sehr schön liest. Im übrigen hast du durch die Theorie dass die früheren Schamanen keine richtigen Pentagramme benutzt haben selber input gegeben was sehr schwierig sein kann!
Natürlich kommen Tippfehler vor aber was solls. Bitte weiterschreiben!

Antwort von Jebisu am 07.05.2018 | 18:24:34 Uhr
Hui, das ist ja mal ein Lob! Vielen Dank und ich hoffe es gefällt weiterhin so gut
LG
Ano (anonymer Benutzer)
07.03.2018 | 07:21 Uhr
zu Kapitel 2
Der Anfang ist ja schon sehr vielversprechend und ich hoffe, ich bekomme bald mehr von dir zu lesen. :D
Auch, weil dein Schreibstil dem Orginal recht ähnlich ist, bin ich gespannt wie es weiter geht.
27.02.2018 | 20:58 Uhr
zu Kapitel 2
Hey!
Ok, das ist vielversprechend. Ein jünger Bartimäus? Sehr interessant und dann zu der Zeit, in der Magier erst anfangen richtig mit Dämonen umzugehen. Das klingt wirklich mehr als nur vielversprechend. Hoffe wirklich du machst weiter so. Kann leider noch nicht wirklich viel dazu sagen. Ich hoffe du freust dich trotzdem über den kleinen Review. Über Bartimäus muss ich sagen, dass du seinen Charakter gut getroffen hast und auch die Erzählungen und Erinnerungen von ihn waren witzig und passten zu ihm und zu einer Zeit, in der Dämonen noch eine grosse Neuheit waren und man deswegen gut und gerne alberne Fehler machte.
Freu mich schon auf mehr.

Deine Koto

Antwort von Jebisu am 28.02.2018 | 10:04:00 Uhr
Hey, vielen Dank für deinen Review, hier in der Bartimäus sparte scheint ja sonst nicht mehr so viel los zu sein, schön dass es jemandem gefällt ^^
Ich habe auf jeden Fall vor so weiter- und eventuell daraus auch ein recht langes Projekt zu machen. Kapitel 2 ist schon in Arbeit, für 3 und 4 sind schon genug Ideen da. Mal sehen wohin es unseren missmutigen Dämon noch so verschlägt? ;)

Einen herzlichen Gruß zurück
Jebisu