Autor: Serienjunkine
Reviews 1 bis 23 (von 23 insgesamt):
19.01.2020 | 08:54 Uhr
zu Kapitel 17
Endlich ein neues Kapitel. Und dann noch so ein langes und gefühlvolles.

Hah, junge Liebe..... Tja. Bei soetwas kann einem wirklich keiner helfen. Aber total süß, wie Erik sich Gedanken macht. Er ist wohl auch ein Exemplar, der sich leider viel "kaputt" denkt....

Awww...Tom ist wie ein Papa :D so besorgt und trotzdem für Dennis da.

Jaja, die lieben Kollegen. Immer für den neuesten Tratsch zu haben. Da nehmen sich Männer nicht aus! Ausgerechnet mit Paul muss er ins Auto haha... Der arme Dennis


Wie immer super geschrieben. Du bleibst deinem Stil treu und nimmst dir viel Zeit die Charaktere auch innerlich, sowie deren Gefühlswelt darzustellen.

Ich freue mich auf das nächste Kapitel, wahrscheinlich hören (oder besser gesagt lesen) wir dann von Stadtteilfest!

Ich bin sehr gespannt und freue mich drauf!

LG
09.12.2019 | 12:30 Uhr
zu Kapitel 16
Nach langem Suchen habe ich endlich eine Geschichte gefunden, die mich in allen Punkten anspricht. Rechtschreibung und Zeichensetzung super, logisch aufgebaut und tolle Einblicke in die Emotionale Entwicklung der Charaktere!

Wie man als Eltern und Geschwister so sein kann entzieht sich meiner Menschenkenntnis, aber es soll wohl leider so Leute wie Dennis Familie in Wirklichkeit geben. Total schrecklich! Arbeit hin oder her, Familie geht vor.

Erik's Familie hingegen fühle ich mich sofort verbunden! Liegt vielleicht auch daran, daß ich selbst drei Geschwister habe...
Hoffentlich nehmen sie Dennis ein bisschen bei sich auf, scheint sich alles zum Guten zu wenden für den taffen Polizisten!


Ich drücke die Daumen für ein neues Kapitel. Ich weiß selbst, es kann lange dauern bzw die Luft schnell raus sein. Aber diese Geschichte hat so viel Potenzial! Bitte geb nicht auf.

LG
Layla
18.10.2019 | 00:09 Uhr
zu Kapitel 16
Hi,
in den letzten Kapitel ging es ja recht turbulent zu.
Die Gespräche zwischen Dennis und Denno; Denno und Erik und dann wieder zwischen Erik und Dennis. Ich hoffe die bekommen es bald hin, dass sie zusammen kommen- der erste Schritt ist ja, meiner Meinung nach getan- das Stadtteilfest.
Endlich spricht Dennis gegenüber seiner Schwester ein Machtwort und wird sich nicht mehr verleugnen und sich nicht bei der anderen Firma entschuldigen, ich hoffe das er auch nicht einknickt...

Lg Anna
13.10.2019 | 17:58 Uhr
zu Kapitel 16
Oooooooh mein Gott. Waaaas hat Dennis da gerade gesagt? :o

Wuhuuuu!!! \(*o*)/
13.10.2019 | 10:57 Uhr
zu Kapitel 16
Ich liiiiebe deine Geschichte! Du kannst Gefühle und das Geschehen einfach klasse beschreiben. Schön, dass Dennis endlich rebelliert. Ich hoffe mit Erik nähert er sich schnell an, den Schritt in die richtige Richtung hat er ja schon getan.
LG
BatWolf
11.10.2019 | 23:02 Uhr
zu Kapitel 15
Das ist allgemein eine echt tolle FF :)

Ich hoffe auch, dass du bald wieder weiter schreibst.

Die Familie von Dennis is echt unmöglich, was sie alles angerichtet hat bei ihm und nach wie vor anrichtet, ist echt heftig.

Es wird auch definitiv Zeit, dass Erik und Dennis mal ihre Gefühle klar äußern :D

Für Dennis würde ich mir echt wünschen, dass seine Familie doch mal Verständnis zeigt, irgendwie... Das wäre vermutlich ein Wunder, aber ich würde es mir echt für ihn wünschen, sowas ist doch hart...
06.09.2019 | 16:11 Uhr
zur Geschichte
Hey,
klasse Geschichte, ich hab sie im Urlaub verschlungen und komme deswegen erst jetzt dazu, ein Review zu verfassen. Ich kann mit den Personen richtig mir fiebern und würde Dennis Familie am liebsten einmal kräftig durch schütteln... Ich freue mich schon auf weitere Kapitel und werde auf jeden Fall dran bleiben.
LG
BatWolf
07.08.2019 | 05:10 Uhr
zu Kapitel 14
Was gibt es besseres morgens aufzuwachen, auf sein Handy zu gucken um dann zu sehen das es ein neues Kapitel gibt. Da musste das aufstehen warten. :-)

Diese *piep* *piep* blöde Lydia. Ich glaub ich hätte mich nicht so "ruhig" wie Dennis verhalten können. Hach... er kann einem einfach nur Leid tun. Und wenn er sogar jemanden zum Reden braucht... scheint es ernst zu sein. Und dann sogar Erik zu fragen und nicht Denno. Ich bin sooooooo gespannt wie es mit den beiden... also Dennis und Erik weiter geht. Freu mich jetzt schon auf die nächsten Kapitel!!!

Ich mag einfach so gerne seinen Schreibstil. Das ist immer alles so flüssig... man kann sich so wunderbar reinversetzen. Mach bitte weiter so.

LG DarkOne
09.06.2019 | 23:35 Uhr
zu Kapitel 12
Ich bin ja echt gespannt wie es mit den Beiden weiter geht.
WhiteFlag (anonymer Benutzer)
30.11.2018 | 22:46 Uhr
zu Kapitel 9
Hi!

Toll, dass es ein neues Kapitel gibt! Wie gut, dass zwischen Dennis und Erik wieder alles einigermaßen geklärt ist...wenn man von Eriks 'Geheimnis' absieht. Bin gespannt wie es weiter geht und ob Erik es noch lange für sich behalten kann.

Bis zum nächsten Kapitel,
WhiteFlag
28.11.2018 | 04:27 Uhr
zu Kapitel 9
Moin!
Wieder einmal ein sehr gelungenes Kapitel von dir! Ich liebe diese FF einfach, da du die Gefühlsschwankungen und Selbstzweifel von Erik und Dennis so detailgetreu beschreibst.

Ich fiebere bei jedem Kapitel neu mit und finde es sehr gut, dass sie sich jetzt ausgesprochen haben. Wobei ich schon gespannt bin, ob es Erik schafft seine Gefühle weiterhin zu "verstecken".

Freue mich jetzt schon auf das nächste Kapitel.
LG kosinima
15.09.2018 | 21:00 Uhr
zu Kapitel 8
Oh was hab ich mich gefreut als ich eine Benachrichtigung bekommen hab das es ein neues Kapitel gibt!! :-)

Hach... endlich haben die Beiden angefangen miteinander zu reden. Man leidet ja schon etwas mit den Beiden mit. Ich bin ja so gespannt wo es noch so hinführt und was noch so passiert.

Es ist wirklich wieder klasse geworden das Kapitel. Ich mag einfach deinen Schreibstil... so flüssig... man kann es so weglesen und somit noch besser mit den Zweien mitfiebern. Mach absolut so weiter.

LG DarkOne
WhiteFlag (anonymer Benutzer)
15.09.2018 | 12:11 Uhr
zur Geschichte
Hi,

habe Deine Geschichte soeben entdeckt und bin sehr begeistert. Dass es um Charaktere geht, die vielleicht nicht zu den Top 5 der Fans gehören, finde ich klasse (und oute mich auch gerne als jemand, der Dennis und Erik mag).
Aber auch Dein Schreibstil trägt sehr dazu bei, dass man Deine Geschichte flüssig und angenehm lesen kann und ich es immer schade finde, wenn ich wieder am Ende eines Kapitels angekommen bin.

Ich hoffe, Du schreibst die Geschichte noch lange weiter, mich hast Du jedenfalls als Leser dazugewonnen.

Liebe Grüße
WhiteFlag
09.09.2018 | 21:18 Uhr
zu Kapitel 1
Irgendwie gerade erst über die Story gestolpert. Gefällt mir richtig gut worum es geht (liegt vielleicht an Erik Stein *g* ... gibt eindeutig zu wenig Geschichten mit ihm) und hoffe es geht irgendwann weiter.

Ich mag aber auch absolut deinen Schreibstil. Der ist super zu lesen und fesselt einen an der Geschichte.

Also gerne weiter hier...

LG DarkOne
06.05.2018 | 06:27 Uhr
zu Kapitel 5
Sehr schöne und interessante Story. Die Angst und Unsicherheiten sind wirklich spürbar und gut beschrieben. Ich bin gespannt wie es weitergeht!
04.05.2018 | 15:06 Uhr
zu Kapitel 5
Hey,
Armer Erik... Hoffe doch so sehr, dass die beiden noch richtig zu einander finden. Deine Geschichte gefällt mir sehr gut. Auch das Thema der Multikultibeziehungen hast du schön eingeflochten. Danke.
LG
24.04.2018 | 08:29 Uhr
zu Kapitel 4
Hey,
auch dieses Kapitel ist super verfasst und spannend aufgebaut. Herzlichen Dank dafür! Ich bin gespannt, was mit Dennis weiter geschieht...
LG, Daniela93
21.04.2018 | 21:37 Uhr
zur Geschichte
Was für eine tolle Geschichte. Ich bin begeistert. Man kann sich super in die einzelnen Personen hineinversetzen und leidet mit Dennis. Ich bin gespannt wohin deine Geschichte führt und habe mich sehr gefreut bis hierhin lesen zu dürfen. Daumen hoch!
03.03.2018 | 15:03 Uhr
zur Geschichte
Hi,
deine FF ist sehr gut.
Dein Schreibstil ist sehr flüssig so dass man ohne ins stocken kommt es lesen kann. Auch wie du die Situationen beschreibst ist toll. Ich kann mich gut in die FF hinein versetzen, sodass ich dachte, ich sitze neben den beiden ;-)
Dennis Familie geht ja mal gar nicht, sehr unsympathische Leute die du beschreibst. Ich kann es mir lebhaft vorstellen, dass das Geld und Ansehen das wichtigste für diese Familie ist und Dennis ein niemand ist. Ich möchte gerne mal sehen, wenn die Familie Hilfe von ihm oder der Polizei benötigt.
Aber es ist schön zu sehen, dass Erik seinen Freund unterstützt und ich hoffe, es wird wirklich mehr daraus.

Ich freu mich auf das nächste Kapitel...
Lg Anna
28.02.2018 | 15:59 Uhr
zu Kapitel 2
Hey,
finde deine Geschichte richtig spannend und freu mich schon auf das nächste Kapitel.
Dein Schreibstil gefällt mir zudem auch sehr gut.

Grüße Melli
Nyquist (anonymer Benutzer)
18.02.2018 | 19:07 Uhr
zu Kapitel 2
Hey,
Die Geschichte ist super interessant und spannend. Ich liebe deine Schreibweise und die Kapitellänge. Hoffe auf eine baldige Fortsetzung. Ich frag mich ob Erik und Dennis noch zusammenfinden und wie Dennis mit der Situation um sek Verhältnis zu seiner Familue klarkommt.

Mit freundlichen Grüßen
Nyquist
16.02.2018 | 02:30 Uhr
zu Kapitel 2
Hallo Serienjunkie,

Ich finde die Geschichte echt Klasse und vor allem die Themen die du darin beschreibst sind echt gut zumal beide zu leider zu wenig diskutiert und angesprochen werden.
Also ich finde die Geschichte super spannend und freue mich auf das nächste Kapitel...
Lg Steffi
13.02.2018 | 09:16 Uhr
zu Kapitel 1
Hey,
dein erstes Kapitel finde ich super geschrieben, mega spannend aufgebaut und es macht Lust auf mehr. Ich bin gespannt, wie du deine Geschichte weiterstricken wirst und danke dir für dieses Geschenk.
LG