Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Autor: Tilajasar
Reviews 1 bis 2 (von 2 insgesamt) für Kapitel 9:
13.04.2018 | 16:12 Uhr
Ich begrüße dich.

Das ende kam tatsächlich etwas plötzlich, was aber nicht schlecht ist.
DAs Kapitel war klasse geschrieben.
Mir hat es gut gefallen, das Rusty diesen Traum hatte.
Schon geil was da alle in seinem Kopf vorging.
Besonders gut hat mir die Szene mit den beiden Trax gefallen und was dabei raus kam.
Cool das Greaseball tatsächlich doch was für den Kleinen empfindet.
Das hätte ich dem alten Ölschlucker nicht gegeben.
So hier ende ich dann mal und suche das Weite, dass ich hoffentlich bald finde.
Ich sage mal bis zur nächsten Story

Ganz liebe Grüße

Füchschen

Antwort von Tilajasar am 13.04.2018 | 16:41 Uhr
Hallöchen Fuchs,
da ich dich nicht aufhalten will bei deiner Suche des Weiten, gebe ich dir nur kurz meinen herzlichen Dank für das positive Review und überhaupt für deine rege Beteiligung mit auf den Weg.
Alles Gute und vielleicht bis bald,
Tilajasar
10.04.2018 | 18:22 Uhr
Hey Tilajasar,
Und da ist auch diese Geschichte zu Ende. Schade eigentlich!
Bin aber schon gespannt, was als nächstes in petto hast. Du hattest ja was angeteasert von wegen Elektra?

Irgendwie stimmig der Schluss!
Vielleicht hat sich am Ende alles ein bisschen zu schnell in Wohlgefallen aufgelöst, aber hey, ein gutes Happy End ist auch was wert! Schön vor allem, dass du Greaseball am Ende noch ein parr Sympathiepunkte gegeben hast.
Und Caboose entkommt mal wieder jeglichen Konsequenzen... von allem anderen wäre ich auch enttäuscht gewesen. Ist eben Stex! ;)

Also man hat der Fic angemerkt, dass sie in erster Linie Gedankenexperiment und erst in zweiter Linie Narrativ war, aber es hat dennoch sehr viel Spaß gemacht an deinem Experiment teilzunehmen. Ich finde es ist zu einem logischen wie emotional befriedigenden Schluss gekommen!

Stellt sich die Frage wie es weitergeht, vor allem mit den Zwillingen. Aber das ist, wie du selbst gesagt hast, eine andere Geschichte und soll (vielleicht) an einem anderen Tag erzählt werden.
Wobei ich auch noch nie etwas gegen offene Enden hatte.

Dann bedanke ich mich für die Geschichte und freue mich aufs nächste Mal!

Liebe Grüße,
Lacrima

Antwort von Tilajasar am 12.04.2018 | 19:56 Uhr
Hi Lacrima,

es feut mich sehr, dass du den Schluss als stimmig empfunden hast. Für mich war er das auch, aber der Leser kann das ja durchaus ganz anders empfinden.

Ich weiß leider noch nicht genau, wann ich mit der nächsten Geschichte aufwarten kann, da ich momentan kaum Zeit für Freizeitaktivitäten habe. Aber das ändert sich spätestens in drei, vier Wochen und es ist ja nicht so, dass die Geschichte nicht schon zu 99% fertig wäre. ^_^

Ich danke auf jeden Fall fürs Lesen und die vielen Reviews!

Liebe Grüße & vielleicht bis bald
Tilajasar
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast