Autor: Rems
Reviews 1 bis 4 (von 4 insgesamt):
Irgendwas (anonymer Benutzer)
28.08.2018 | 22:06 Uhr
Hallo, ich wollte nur mal sagen, dass die Fanfiction bis jetzt sehr gut ist! Vor allem eine auf Deutsch!

Antwort von Rems am 28.08.2018 | 22:16 Uhr
Vielen Dank
LiLa (anonymer Benutzer)
20.06.2018 | 12:22 Uhr
Hey:))
Ich finde die Story ist dir Mega gut gelungen. Es hat richtig Spaß gemacht zu lesen.
Allerdings kam das Ende ziemlich plötzlich. Ich hätte es cool gefunden, wenn du noch ein bisschen auf die Zukunft eingegangen wärst... Zum Beispiel wie das Leben an der Uni ist und so weiter...

Liebe Grüße

Antwort von Rems am 21.06.2018 | 21:56 Uhr
Oh vielen Dank für das positive Feedback.
Das Schreiben dieser Story war definitiv eine Herzensangelegenheit und da freue ich mich umso mehr, wenn sie auch dein Herz erreicht hat.
Der Anfang zur Story in New York ist geschrieben, nur pausiert das Schreiben gerade, aufgrund meiner Prüfungsphase.
Das du dir noch mehr wünschst motiviert mich jedoch umso mehr weiter zu schreiben.
20.05.2018 | 15:38 Uhr
Huhu!

Ich kann Kelsi verstehen. Wenn man es nicht gewohnt ist auf der Bühne zu stehen und auch gar keinen Wert darauf legt dies zu tun, dann muss der Gedanke auf die Bühne zu müssen super gruselig sein. Da würde ich mich dann auch vor der Probe drücken! Nur zu doof, dass sie jetzt auch noch die Hauptrolle bekommt. Kelsi wird das sicher nicht gefallen. Aber, wer weiß? Vielleicht kann Ryan ihr ja dabei helfen das Lampenfieber zu überwinden? Das wäre doch mal niedlich!

Und mir ist beim Lesen noch etwas aufgefallen und ich bin mir sicher, dass das einfach Fehler sind, die im Eifer des Gefechts entstanden sind, so wie sie es bei mir auch öfter tun. Ich rede davon, dass hier und da Wörter groß geschrieben worden sind, die man klein schreibt und das eine oder andere Komma fehlt auch. Vielleicht liest du einfach noch mal in Ruhe drüber, wenn du Zeit und Lust dazu hast. Ein Drama ist es ja nun wirklich nicht.

Liebe Grüße,
Jeanette

Antwort von Rems am 20.05.2018 | 23:54 Uhr
Vielen Dank für dein Feedback.
Ich werde nochmal Korrektur lesen. Ich hab leider ne kleine Schwäche was Kommas betrifft...

Ich hoffe dir gefallen die nächsten Kapitel ebenso.
18.02.2018 | 14:08 Uhr
Aloha!

So, ich habe jetzt angefangen deine Geschichte zu lesen nachdem ich dich vor einer Weile bei der Uservorstellung entdeckt hatte. Ich muss sagen, dass mir der Anfang gut gefallen hat und ich auf jeden Fall Lust habe weiterzulesen. Deine Geschichte liest sich schön flüssig und ich mag Kelsi und Ryan eh, da passt für mich also alles perfekt zusammen.
Ich würde dir nur einen kleinen Tipp geben wollen. Wenn jemand gesiezt wird, dann wir das „Sie“ großgeschrieben. Solltest du mal Zeit und Lust haben, kannst du ja noch mal über das Kapitel drüber gehen. Kam ja jetzt nicht extrem oft vor, da wäre das schnell gemacht.

Liebe Grüße,
Jeanette

Antwort von Rems am 18.02.2018 | 14:52 Uhr
Viele vielen Dank für dein Feedback. Ich freue mich sehr
Ich werde da mal drüberschauen und die Fehler korrigieren.