Anzeigeoptionen  Review schreiben Problem melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Reviews 26 bis 50 (von 50 insgesamt):
Lanina (anonymer Benutzer)
21.09.2019 | 00:19 Uhr
Wohoo! Vielen Dank Swordi, für den ersehnten, und gleich doppelten Nachschub!!
Diese "Funkstille" zwischen Mina und Jan ist schon seltsam. Flo verlangt ihr da schon einiges ab, Jan nichts von der gravierenden Veränderung in ihrem Leben zu erzählen. Sieht schon verdächtig danach aus, dass er da etwas interveniert in Sachen Freundschaft.
Bei der fremden Frau in Flos Wohnung bin ich mal ganz pragmatisch und cool: das ist nur seine Haushaltshilfe
Liebe Grüße

Antwort von SwordMistress7 am 02.10.2019 | 19:02 Uhr
Hallo lanina,
bitte gern geschehen :) Hat jetzt etwas länger gedauert, da ich in Florenz war und davor einfach vom Job aus noch viel zu tun hatte, aber bei dem regnerischen Wetter ist Nachschub bestimmt auch nicht verkehrt.
Ich finde es auch schwierig, dass Mina Jan nichts davon erzählen soll, zumal die beiden ja wirklich eng sind... Ob das gut gehen kann?
Wer die Frau ist, löst sich heute auf, ich denke, du liegst sehr richtig... :D
Danke dir für deine Rückmeldung :)
LG
20.09.2019 | 23:01 Uhr
Tolle Geschichte und super spannend! Ich hoffe dass die beiden es hin bekommen und flo ein bisschen lockerer wird... ich bin gespannt!

Antwort von SwordMistress7 am 02.10.2019 | 18:59 Uhr
Hallo,
vielen Dank für dein Feedback - ich hoffe auch, dass Florian etwas lockerer wird, aber so ganz dran glauben kann ichs noch nicht... Mal sehen, ob er mit Mina daran arbeiten kann.
LG
Lanina (anonymer Benutzer)
18.09.2019 | 21:23 Uhr
Hallo Liebe Swordi,
Du lässt uns gefühlt aber schon wieder ganz schön lange zappeln! Wann geht es denn wieder weiter?
Und ich musste echt schmunzeln, lalez, ich bin da ganz Deiner Meinung: Auflauf immer gern aber bitte ohne Maggi fix Ich kann mir Flo da auch nur sehr schwer bis gar nicht als Markwnbotschafter vorstellen. Passt irgendwie mixt zu ihm...
Liebe Grüße

Antwort von SwordMistress7 am 20.09.2019 | 18:00 Uhr
Hallihallo,
Die lange Wartezeit liegt auch daran, dass ich diese Woche nie unter 10 Stunden auf der Arbeit war und morgen hab ich auch noch 9-Stunden-Veranstaltung (und dann noch Auf- und Abbau...). So viel dazu, dass man im öffentlichen Dienst ne ruhige Kugel schiebt. Und nach so vielen Stunden am PC oder in Besprechungen, fall ich abends ins Bett und beweg mich nicht mehr xD (höchstens den Finger auf der Fernbedienung)
Nach heute müsste ich es aber am Sonntag theoretisch schaffen, was zu posten.
Liebe Grüße
15.09.2019 | 10:04 Uhr
boah, bist du fies ....
aber ja dramaturgisch ein guter Punkt für ein Ende.
Aber jetzt mal was anderes: Auflauf... da bin ich immer dabei aber bitte ohne Maggi ;)
Alles in allem klingt es bisher nach einem harmonischen Urlaub. Hoffentlich können die zwei davon was mit in ihren Alltag integrieren ;)

Antwort von SwordMistress7 am 20.09.2019 | 17:55 Uhr
Hi nochmal,
Haha, ja, das Ende hat mich so angelacht. :D
Naja, das mit dem Maggi entstand eigentlich dem, dass ich es selbst nur damit hinbekomme xD ich bin nämlich kochtechnisch nicht viel besser als Mina xD
Die beiden haben meist ein Problem: der Urlaub ist schön, der Alltag vermiest dann wieder alles...
Mal sehen was kommt.
Danke dir
Liebe Grüße
15.09.2019 | 09:56 Uhr
Hey,
wenn mir ein Kapitel gefällt, mir nahe geht oder nervt (*augen-roll*) schreibe ich schon was dazu...
Nach Florians und Jans offenem Austausch bleibt zu hoffen, dass alle 3 ihre Lehren daraus ziehen. Es tut weh, wenn der Partner alles erstmal mit wem anders teilt und man sich dann irgendwie fehl am Platz fühlt.
Jans Gedanken zum eigenen Nachwuchs gehen mir hier sehr nah. Es ist echt ein komisches Gefühl zu wissen, dass man keine eigenen Kinder bekommen kann. (Gut ist bei mir biologisch vllt noch drin, aber gesundheitlich-medikamentös aktuell nicht. Und als ich mich mit 29 für die Runde Chemomedikamente entschieden habe konnte keiner garantieren, dass es wirklich auch biologisch noch klappt...)
Ich hoffe einfach, dass Jan und auch die zwei Pappnasen Mina und Flo glücklich werden können und sich mit einander "arrangieren" (blödes Wort).

Antwort von SwordMistress7 am 20.09.2019 | 17:53 Uhr
Hi,
Ehrlich weiß ich gar nicht, was ich darauf antworten soll, da vieles dann so abgedroschen und blöd klingt. Du hast schon sehr viel hinter dir und weißt am Besten, was es heißt, solche Gedanken und Sorgen und auch Ängste zu haben. Ich wünsche dir weiterhin viel Kraft und guten Mut, nicht zu verzagen.
Fühl dich fest gedrückt.
Lanina (anonymer Benutzer)
15.09.2019 | 04:33 Uhr
Oh mein Gott, Flo geht vor ihr auf die Knie!! Nach seinen Andeutungen hatte ich schon so eine Ahnung. Hoffentlich verpatzt er es nicht und ist sich auch der Tragweite bewusst. Da war ja schon einmal ein Ring an ihrem Finger...
Klar, die beiden lieben sich und können nicht ohne den anderen, da ist es einerseits bloß die logische Konsequenz.
Noch weitere 120 Kapitel?! Oh ich bin schon so gespannt!!

Danke Swordi, für's weiterposten.
Liebe Grüße

Antwort von SwordMistress7 am 20.09.2019 | 17:46 Uhr
Hallo Lanina,
Wer weiß, vielleicht will er ihr auf Knien nur sagen, dass sie schöne Füße hat? :D
Ne, ich glaub, jeder weiß, was kommt.
Aber ob das so ne gute Idee ist?
Vielen lieben Dank :)
Liebe Grüße
14.09.2019 | 11:38 Uhr
Jan und seine philosophischen Gedanken und Sichtweisen sind eine Bereicherung.
Die tiefe und innige Freundschaft der zwei freut mich immer wieder; ist jedoch für Partner schwer zu verstehen. Mina bzw. du beschreibst hier auch sehr deutlich, was Familie oder auch ein Partner/eine Partnerin für einen Künstler allgemein sein könnte: ein Fixpunkt .
Zum Schluss noch: ja, Flo war ein Idiot mit seinen Aussagen aber es kostet auch Mut das einzugestehen.
Danke nochmal, dass du mir das lesen leichter machst und hier postest ;)

Antwort von SwordMistress7 am 14.09.2019 | 19:05 Uhr
Danke, ich mag Jan und seine Philosophien auch. Irgendjemand meinte mal, das sei ätzend. Mein kleines Jan-Fangirl-Herz war dann tief getroffen XD Man mag seinen eigens erschaffen Charakter irgendwann doch mehr xD
Ich mein, schon allein die Tatsache, dass er nu da steht wie ein begossener Pudel zeigt ja, dass er wohl sehr schnell gemerkt hat, dass das echt scheiße war und hinterher ist. Und er mit Jan auskommen muss, sonst ist er Mina bald los. Jetzt braucht es nur eine gute Aussprache aller Drei.

Vielen Dank dir, dass du zu jedem Kapitel einen Review verfasst hast. :)
Liebe Grüße
14.09.2019 | 10:48 Uhr
Darf ich vorstellen Fettnapf- Flo; Flo- Fettnapf... wenn man nur die Hälfte weiß sollte man (und meistens auch frau) echt di Klappe halten.
Das war mal wieder großes Kino... irgendwie aktuell unvorstellbar, dass die Beziehung mal harmonisch sein soll oder glücklich.

Antwort von SwordMistress7 am 14.09.2019 | 19:02 Uhr
Fettnapf-Flo gefällt mir gut xD
Klappe halten wäre gut gewesen, aber der Flori äußert sich ja oft so, dass man denkt, OK, hättest besser nicht gesagt.
In der aktuellen Lage sehe ich auch kein Happy-End. Aber die Story hat ja noch 120 Kapitel vor sich, vielleicht wirds noch was xD
Danke dir :)
14.09.2019 | 10:40 Uhr
Yeah, für Mephisto. Der Hund ist immer auf Frauchens Seite!
Ich fand es zwar etwas unglücklich, dass Jan Flo aus dem Haus geschmissen hat (ja, Mina hatte das letzte Wort). Die Aussprache zwischen Flo und Mina wäre hier sinnig gewesen, aber ich kann auch verstehen, dass Jan jemanden braucht aktuell dem er voll vertraut.
Die Eltern sind immer lustig zu lesen und mit den Witzeleien über Flo kann man Jan nur erheitern ;)
PS. ich entschuldige mich mal hier für meine unqualifizierten Kommentare auf insta... ich bin halt ein bisschen B31 geschädigt als Bodensee-Kind ;)

Antwort von SwordMistress7 am 14.09.2019 | 18:58 Uhr
Hallo,
ich glaube, man kann beide/alle drei Seiten verstehen. Florian wollte mit Mina zusammen sein und manches klären, Mina wollte für Jan da sein und Jan brauchte ganz dringend eine gedankliche Stütze. Bei sowas kann man es wohl nie allen recht machen.
Und dass Minas Vater ja nicht allzu sehr von seinem Schwiegersohn in spe begeistert ist, ist auch offensichtlich. Der würde Mina viel lieber mit Jan sehen. Eltern halt :D
Ach kein Ding. Bin ja an einem anderen Teil der B31 aufgewachsen (bei Titisee), da tauchen manchmal seltsame Verkehrssachen auf, die kennt man sonst nirgends. Etwa ein Rückstau auf 3-4 km weil irgendwo ein Touri gebremst hat, weil er den Bauernhof am Straßenrand so toll fand. Guck mal Kühe! Und sowas. Und den Bodensee meide ich seit Jahren, da kommt man ja nicht mehr durch. Kann mich aber erinnern, vor ein par Jahren ging es noch, wenn man morgens früh los ist. Aber der Verkehr nimmt ja überall zu. Und so ne Bodensee-Autobahn wäre vor 30 Jahren echt nötig gewesen, aber... die Bauern waren da halt lauter (btw. obwohl ich auch gegen unnötige Flächenversiegelung bin, aber das wäre nötig gewesen).
Danke für dein Feedback. :)
Lanina (anonymer Benutzer)
13.09.2019 | 22:26 Uhr
Vielen Dank für gleich drei neue Kapitel liebe Swordi!
Lass uns bitte nicht wieder so lange auf die nächsten warten, ich bin schon so gespannt wie es weitergeht.

Antwort von SwordMistress7 am 14.09.2019 | 18:53 Uhr
Hallo Lanina,
vielen Dank für deine Rückmeldung - bei der schnellen Reaktion ist das für mich ein klares Zeichen, dass hier ewig der Dinge geharrt wurden. Daher folgt heute schon der Nachschub :)
Liebe Grüße
Lanina (anonymer Benutzer)
11.09.2019 | 14:47 Uhr
Es sind natürlich schon 176 Kapitel und nicht bloß 76. War schon spät...
Lanina (anonymer Benutzer)
11.09.2019 | 01:05 Uhr
Liebe Swordi,
Vielen Dank für die tolle fanfiction. Ich habe die komplette Geschichte mit nun schon 76 Kapiteln nun in knapp fünf Tagen verschlungen und kann es kaum erwarten, dass es weiter geht!!!
Liebe Grüße,
Lanina

Antwort von SwordMistress7 am 13.09.2019 | 20:38 Uhr
Hallo Lanina,
vielen Dank für dein Feedback :)
176 Kapitel (entspricht 390 Word-Seiten) in 5 Tagen - das ist eine Leistung, Hut ab! Es freut mich sehr, dass die Geschichte dir so gut gefällt. Hoffe, das bleibt so :D
Liebe Grüße
NikaFuchs (anonymer Benutzer)
08.09.2019 | 00:39 Uhr
Ich hab mich total über das neue Kapitel gefreut! Das hier ist meine Lieblings FF und ich musste erst im Sommer drann denken, weil der echte Florian sich in meine Arbeit verirrt hat :D

Antwort von SwordMistress7 am 13.09.2019 | 20:35 Uhr
Hallo,
das freut mich sehr zu hören, vielen Dank für dein Kompliment und die Ehre :)
Florian hat sich in deine Arbeit verirrt? Na da bin ich nu aber neugierig :D Erzähl :D
Liebe Grüße
20.08.2019 | 18:10 Uhr
Hey,
zwei Kapitel und ich bin schon wieder traurig... menno.
Es ist doch zum heulen. Ich kann Jan auf der einen Seite so gut verstehen: wenn man eine Diagnose bekommt, die das eigene Leben derart beinflusst will man das mit sich alleine ausmachen, aber die Trennung ist doch besch***. Reden hätte er erstmal mit Anna sollen. Naja, vielleicht merkt er das ja noch (die Hoffnung stirbt zuletzt).
Ich hoffe doch, dass Flo nichts passiert ist und er sich einfach nur zuviel Arbeit aufgehalst hat.
Danke fürs weiterposten ;)

Antwort von SwordMistress7 am 13.09.2019 | 20:33 Uhr
Hi,
ja, ich gebe dir Recht. Jan ist sonst immer so schlau unterwegs, wenns aber ihn selbst betrifft, ist er stur und hört nicht auf andere. Auch wenn es in seiner Situation verständlich ist. Ich glaube, er wollte Anna, die er ja wirklich sehr liebt, nicht belasten. Denn in einer Beziehung trägt man ja nicht nur die guten Seiten mit, man hat auch die schlechten und wahrscheinlich will er sie davor bewahren. Dabei sollte er es ja eigentlich besser wissen. Naja, vielleicht ändert sich das noch.
Und Florian... Der Workaholic... Ob der mal noch schlau wird?
Vielen herzlichen Dank für deine Rückmeldung. :)
Liebe Grüße
16.08.2019 | 18:19 Uhr
sodelle, da bin ich dann auch durch ... holla die Waldfee. Diese Hannah macht mir Sorgen aber jetzt sollte man sie ja eigentlich kriegen können.
Schade, dass du hier aufgehört hast.
Die Geschichte ansich hat einen guten Spannungsbogen und ich würde gerne mehr lesen was du so geplant hast.
Desweiteren glaube ich auch, dass der Konflikt mit Jan und seiner sehr engen Beziehung zu Mina noch nicht gelöst ist für Flo.
Ich lass dir mal nen Favo hier um mitzubekommen wenn es weiter geht.

Antwort von SwordMistress7 am 18.08.2019 | 15:26 Uhr
Weißt du, das doofe ist...
Die Geschichte ist schon seit Jahren beendet. Nur die Swordi ist irgendwann zu faul geworden hier weiterzuposten. Faulheit, das eigene Leben mit all seinen Problemen, keiner der einen hier erinnert, dass man weiterlesen möchte und zack vergeht mal ein Jahr. Krass. Aber dadurch, dass du dich hier durchgelesen hast, hast du mich auch wieder draufgelupft, dass ich die Geschichte hier auch fertig hochladen könnte.
Daher vielen Dank für deine Reviews :)
Vielen Dank auch für dein Lob und mit deiner Vermutung, dass Jan und Minas gute Beziehung zueinander ein Problem werden könnte, liegst du gar nicht falsch.
Ich hoffe, du liest weiter :)
Liebe Grüße
16.08.2019 | 17:32 Uhr
Okay, Geschichte 2 ... insgesamt schon 167 Kapitel Mina und Flo... man merkt ich hatte zuviel Zeit zum Lesen aber so'n Infusionsmarathon und Überwachung dauert eben :)
Ich musste so lachen bei diesem Kapital auch wenn streiten ja nicht lustig sein soll aber genial geschrieben... den Blog würde ich auch zu gerne lesen und ich habe da glaub die selbe doofe Idee wer den schreibt

Antwort von SwordMistress7 am 18.08.2019 | 15:22 Uhr
Hello again,
Infusionsmarathon? Hört sich nicht schön an, ich hoffe, es nichts allzu schlimmes! Gute Besserung an dieser Stelle.
Den Blog würde ich auch tatsächlich gerne lesen... Der hat bestimmt einige geistreiche Beiträge :D Und ich denke, du hast Recht mit deiner Vermutung, wer da schreibt :P
Vielen Dank
22.05.2018 | 08:45 Uhr
Hey :-)
diese Hannah M. wird ja immer gruseliger..
Bin gespannt was die noch so anstellt.
Ich habe allerdings fast den Verdacht, dass Florian sie vielleicht doch kennt.
Bin gespannt wie es weiter geht.

LG Miriel

Antwort von SwordMistress7 am 03.07.2018 | 21:39 Uhr
Hallo :)
Hannah M. wird tatsächlich immer unheimlicher und auch gefährlicher... Keine Ahnung, wie ich reagieren würde, aber ich würde bestimmt auch durchdrehen bei so einer. Dass Florian sie kennt kann man allerdings ausschließen.
Vielen lieben Dank für deine Rückmeldung :)
LG
NikaFuchs (anonymer Benutzer)
13.04.2018 | 22:08 Uhr
So, endlich komme ich mal wieder zum Lesen.

Ahh so viele Handlungsstränge auf die ich mich freue! Anna ist sauer, Florian ist sauer, Mina hat sich verraten und dann diese Stalkerin! Ich mag es so gern dass deine Story nicht total übertrieben ist, sondern immer glaubhaft bleibt und der "ganz normale Wahnsinn" so spannend ist wie alles andere.

Ich freue mich schon drauf wie es weiter geht!
Liebe Grüße aus München :)

Antwort von SwordMistress7 am 22.04.2018 | 21:32 Uhr
Hallo,
ich kenne das, man kommt nicht immer zum Lesen (oder zum Posten), so wie man das möchte. Ich mus auch seit Tagen einige Whatsapps beantworten, aber irgendwie ist alles gerade drunter und drüber.

Haha, ja, es sind einige Handlungsstränge aktuell und ich fürchte, es werden auf lange Sicht gesehen auch nicht weniger. Aber das macht eine Story ja auch aus :)
Vielen Dank für deine Worte, ich überlege manchmal, ob es nicht irgendwie too much wird. Oder irgendwelche Probleme übertrieben sind, dass man im RL nur den Kopf schütteln würde. Normaler Wahninsinn, aber was ist schon normal? :D Daher vielen Dank für dieses Feedback, dan habe ich es bisher noch nicht zu arg übertrieben :D

Danke sehr :)
Liebe Grüße zurück (aktuell aus dem Schwarzwald) :)
13.04.2018 | 20:03 Uhr
Es ist wirklich witzig wenn man bedenkt, das Swedish House Mafia für einen Auftritt wieder zusammen gekommen ist im Jahre 2018 und sie sich das gerade quasi trennen :D Schönes Kapitel!

Antwort von SwordMistress7 am 22.04.2018 | 21:28 Uhr
Hallo,
Ja, das ist witzig, ich weiß aber noch, wie das damals 'schlimm' war. One Last Tour, auch später die DVD mit den Backstage-Filmen, da hab ich teilweise auch geheult. Ich find das Duo Axwell Ingrosso hat sich jetzt nach bissl Einfindungszeit auch sehr erfolgreich platziert.
Vielen Dank :)
LG
P-L-Schneider (anonymer Benutzer)
16.03.2018 | 22:13 Uhr
Hey,
Ja ich lese still und heimlich vor mich hin und würde mich freuen wenn du weiter schreiben würdest
Lg Paul
Du hast einen schönen Schreibstil ich mag ihn

Antwort von SwordMistress7 am 25.03.2018 | 21:34 Uhr
Hallo Paul,
danke für deine Rückmeldung und dein Lob :) Danke auch, dass du dich als Mann traust, kurz was zu schreiben, es ist toll zu wissen, dass nicht nur Frauen hier lesen :)
Dir eine schöne Woche :)
LG
TheKay (anonymer Benutzer)
13.03.2018 | 10:57 Uhr
Huhu :) ja, ich bin immer fleißig am Lesen ;)
Ich war schon großer Fan von Bad Romance und hab mich sehr gefreut, dass du die Geschichte weiterführen wirst!
Bei den beiden ist es ja ein auf und ab... ob sie jemals für längere Zeit auf einer Welle schwimmen werden? Sie sind auch beide solche Sturköpfe... ich bin auf jeden Fall gespannt wie es weitergeht!

Antwort von SwordMistress7 am 25.03.2018 | 21:32 Uhr
Hallo :)
Das freut mich zu hören, dass du immer fließig liest, auch wenn ich manchmal längere Pausen drin habe...
Wie du sagst: Beide sind ziemlich stur und sind nur bedingt bereit, für den anderen Abstriche zu machen. Das kann funktionieren. Kann aber auch auf lange Sicht Probleme geben. Daher: Sei gespannt und Jan spielt ja auch noch eine Rolle.
Danke dir :)
LG
12.03.2018 | 21:36 Uhr
Die Geschichte ist einfach toll. Bitte weiter schreibe :)

Antwort von SwordMistress7 am 25.03.2018 | 21:30 Uhr
Hallo :)
Danke für deine Rückmeldung - geht heute wieder weiter ;-)
LG
Mamab0707 (anonymer Benutzer)
12.03.2018 | 20:07 Uhr
Hallo,ja ich lese immer noch und freue mich über jedes neue Kapitel. Ich liebe deine Story, bitte nicht aufhören. Gerade jetzt wo beide endlich zusammen gekommen sind. Es gibt noch soviel Potential. LG.

Antwort von SwordMistress7 am 25.03.2018 | 21:30 Uhr
Hallo :)
Danke für deine Rückmeldung und dein Lob.
Minas und Florians Geschichte ist noch lange nicht zu Ende und wie du sagst: genug Potential und Stoff gibt es, daher - sei gespannt :)
LG
09.02.2018 | 08:37 Uhr
Guten moooorgen :),

hach was gibt es denn schöneres als solch eine Morgenlektüre, wobei SCHÖN ja nicht wirklich das richtige Wort für dieses Kapitel ist.

Gott die Arme*schnief*. Sie tut mir richtig Leid. Für solch eine Situation, in der man um das Leben des eigenen Vaters bangt ist unbeschreiblich.
Ich hatte Gänsehaut beim Lesen und habe richtig mitgelitten.

Einen kleinen Glücksmoment gab es dann aber doch noch, als Florian ins Krankenhaus gekommen ist, noch dazu mir einem Strauß roter Rosen zu Valentinstag...IHR Jahrestag...hach...ein kurzer Moment mit Herzchen und Blümchen.

Ein wunderschönes, total Einfühlsames Kapitel das zu Tränen rührt!!!!!!! Alleine DAFÜR hättest du 1000 weitere Empfehlungen verdient meine Liebe, aber leider kann man ja nur einen Stern pro Story vergeben*schnief*.

Ich wünsche Dir einen wunderschönen Tag und freue mich jetzt schon auf das nächste Kapitel;)

Antwort von SwordMistress7 am 25.03.2018 | 21:28 Uhr
Guten Abend,
erstmal: Hööööö?
Ich hatte dir auf diesen Kommentar doch damals geantwortet? Schnief... Aber aktuell frisst mein Laptop irgendwie gerne mal Textfetzen. Ich habe aber auch das Internet im Verdacht. "Lass uns das löschen!" "Was?" "Den Text da!" "Jaaa!" Böses Internet.

Ich glaube, mit Minas Situation will niemand tauschen und hofft, selbst nie in so eine Lage zu geraten. Aber es ist erfreulich, dass es Minas Vater wieder besser geht.
Hihi, ja, das bissl Kitsch mit den Blümchen und dem Ständchen und der Versöhnung konnte ich mir nicht verkneifen xD

Ooooh, das ist lieb von dir :* Über Empfehlungssterne freue ich mich immer riesig, das sagt einem immer so indirekt, dass es kein total Mist ist, den man hier fabriziert :D

Wünsche dir ganz schöne Osterferien :)
GLG
01.02.2018 | 17:17 Uhr
Hallöchen,

oh je, ich schäme mich, dass ich so lange nichts von mir hören lassen habe, aber irgendwie hatte mich das reale Leben seit Oktober voll im Griff!

Aber dafür konnte ich jetzt die Vorgängerstory in Ruhe fertig lesen und hab mich mega gefreut das die Fortsetzung schon begonnen hat!!!!!!!

Was soll ich groß sagen, ich würde mir ja durchgehend Herzchen und Blümchen für die beiden wünschen, aber alleine deine Kurzbeschreibung lässt ja schon vermuten, dass nicht alles Friede, Freude, Eierkuchen bleibt!*schnief*

Aber ich lasse mich mal überraschen und freue mich tierisch auf deine neue Story!

Ich wünsch dir noch einen tollen Abend;)

Antwort von SwordMistress7 am 03.02.2018 | 20:34 Uhr
Hallo :)
Ach, du brauchst dich für gar nichts schämen, ich kenne das, bis kurz vor Weihnachten war ich auch fast nur mit meiner Masterarbeit beschäftigt und seitdem mit Jobsuche und obwohl ich viel Zeit habe, komme ich auch nicht zu allem, was ich mir so vornehme. Zeit ist echt eine kruxe Sache. Also kein Stress, das RL geht vor ;-)

Herzchen und Blümchen wird es zwar auch geben, aber du ahnst richtig, das Leben besteht leider nicht nur daraus und Florian und Mina sind auch Spezialisten darin, es sich gegenseitig schwer zu machen. Und Jan ist da ja auch noch...

Schön zu hören, dass du dich sehr darauf freust, da freue ich mich auch :)

Vielen lieben Dank für deinen Kommi :)
Dir einen schönen Sonntag,
GLG
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Problem melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast