Reviews 1 bis 25 (von 38 insgesamt):
Jane (anonymer Benutzer)
16.01.2020 | 15:52 Uhr
zu Kapitel 43
Dieses mal fand ich 2 Kapitel nicht ausreichend. Die waren irgendwie im Ganzen wie eine Vorbereitung auf etwas...was aber nicht kam. Ich würde also neuen Lesestoff äußerst begrüßen! :-) Lg
11.01.2020 | 21:47 Uhr
zu Kapitel 43
sodelle, mal wieder die verrückte vom Bodensee und ich kann sagen der Pegel interessiert mich schon ;)
irgendwie wollen meine Reviews nicht mehr gepostet werden (fingers crossed dieser schaffts)
Oh man der kleine Loki... es ist immer schei*** wenn ein Haustier stirbt und ich hoffe doch Flo ist dann bei dem kleinen Kerl
Das Eheleben ist ja leider etwas non-existent vorallem sogar in München noch in getrennten Wohnungen ... großes Unverständnis hier ....
Immer weiter so bitte. Auch wenn ich derzeit mehr im Job gefordert bin und in meiner Freizeit den Fernseher bzw Livestream belager (Handball ist eben immer noch im Blut)
Lordess (anonymer Benutzer)
10.01.2020 | 14:46 Uhr
zu Kapitel 43
Ohje, der arme Loki... so schlimm wenn man zusehen muss und nicht wirklich helfen kann, später macht man sich Vorwürfe, weil man zu lange gewartet hat, um etwas zu unternehmen... wird ne harte Zeit für Florian, aber er hat ja jetzt seine Ehefrau und zusammen werden sie das schon überwinden. Musste jetzt schon ein Tränchen verdrücken, beim nächsten Kapitel wird es ein Wasserfall sein, wie es scheint... freue mich aber trotzdem drauf! LG
Jane (anonymer Benutzer)
08.01.2020 | 14:32 Uhr
zu Kapitel 41
Oh toll, lieben Dank! Ich hab tatsächlich nur spontan reingeschaut, ohne jegliche Erwartungen..und siehe da! Vielen Dank für deine Mühe! Meinetwegen darf es gern weitergehen. Dein Schreibstil ist unglaublich fesselnd.

Antwort von SwordMistress7 am 10.01.2020 | 11:17:44 Uhr
Hallo Jane,
vielen Dank für das Kompliment. :) Ich poste unregelmäßig, eigentlich dann, wenn mir das Signal gegeben wird, dass noch Interesse besteht :D
Viel Spaß beim Lesen.
LG
Lordess (anonymer Benutzer)
05.01.2020 | 10:51 Uhr
zu Kapitel 41
Bitte weiter schreiben! Wir stillen Leser warten gespannt auf die neuen Kapitel! LG

Antwort von SwordMistress7 am 10.01.2020 | 11:16:29 Uhr
Hallo Lordess,
schön von dir zu lesen, ich hoffe, dir gefällt der Nachschub.
LG
Jane (anonymer Benutzer)
21.12.2019 | 15:12 Uhr
zu Kapitel 39
Begeisterte Leserin bittet flehend um Fortsetzung :-)

Antwort von SwordMistress7 am 03.01.2020 | 10:47:50 Uhr
Halle Jane,
vielen Dank für dein "Lebenszeichen", viel Freude mit den neuen Kapiteln :)
LG
05.11.2019 | 19:16 Uhr
zu Kapitel 37
Hey,
ich habe etwas länger gebraucht aber diese 2 Kapitel haben wieder sehr schön die Freundschaft von Mina und Jan beleuchtet und so einige Knackpunkte für die Beziehung zu Florian (der sich ja prächtig mit Anna zu verstehen scheint).
Dieses Gefühl, dass eine Ära zuende geht.... ganz großes Kino. Irgendwie ganz interessant, dass auch Jan einen großen Schritt in seiner Beziehung wagt. Ich bin gespannt wie es weiter geht.

Antwort von SwordMistress7 am 14.11.2019 | 16:34:16 Uhr
Hallo lalaz,
es ist schon verdächtig, wie sehr sich Florian mit Anna versteht, ne? Vor allem, wenn Jan und Mina so... etwas im luftleeren Raum schweben.
Ich glaube, jede Freundschaft kennt das, dass ab und an etwas zu Ende geht und man damit zurecht kommen muss. Jede Freundschaft hat eine gewisse Basis, wenn die wegfällt oder sich ändert, dann muss neu sortiert werden. Auch die Lebensumstände ändern sich... Und bei den beiden ändert sich in letzter Zeit sehr viel. Bleibt abzuwarten, was das für ihre Freundschaft bedeutet.
Vielen Dank für deine Rückmeldung und entschuldige bitte die späte Antwort.
GLG
Lanina (anonymer Benutzer)
10.10.2019 | 14:42 Uhr
zu Kapitel 37
Wow! Ich fühl mich gerade, als wäre ich beim großen Showdown in Miami dabei gewesen. Wirklich toll.
Ein entscheidendes Kapitel "Mina & Jan", wenn nicht sogar das Kapitel, scheint tatsächlich am Ende.
Sehr spannend, wie sich das nächste öffnet...
Danke Swordi!!

Antwort von SwordMistress7 am 14.11.2019 | 16:31:49 Uhr
Hallo lanina,
vielen Dank für das Lob :)
Da hast du recht, es ist mehr oder weniger ein entscheidenes Kapitel bei Jan und Mina, das zu Ende geht. Und wer weiß, was noch kommt.
Vielen Dank für die Rückmeldung und entschuldige bitte die Wartezeit.
GLG
03.10.2019 | 19:34 Uhr
zu Kapitel 35
Ich hoffe doch du hast Florenz genießen können. Da warte ich doch gerne. :) (Urlaub geht immer vor!)
Also mal im Ernst: Jetzt geht das Tempo aber flott mit der Hochzeit und dann schon so gut wie organisiert... das macht mir ein paar Sorgen. Und vorallem... Mina hat es Jan noch nicht erzählt... ich hoffe die zwei können das Konzert dann doch genießen ohne Streit oder negative Einflüsse.
Anna trifft es ganz schön auf den Punkt... die zwei waren schon sehr "Kontaktfreudig". oh man 2013... ja da waren wir alle noch unschuldig o:) (er) also ich zumindest. *laufe dann mal pfeifend weg*
Alles in allem wünsche ich mir nur, dass Mina vor der Hochzeit noch mit Flo über ihre Ängste und naja, alles halbgare spricht. Da hat sich doch schon ein bisschen was angesammelt.

Antwort von SwordMistress7 am 10.10.2019 | 13:49:08 Uhr
Danke sehr, Florenz war gaaaanz toll *_* Ich will da ganz schnell wieder hin. So eine schöne Stadt. Hab mich da schon etwas drin verliebt, aber ich woltle auch schon seit Jahren dorthin, das beeinflusst so eine Wahrnehmung natürlich auch nochmal.

Ja, Florian legt ein krasses Tempo hin, was das angeht. Das kann schon nicht gut ausgehen, wenn er so weitermacht. Und verdächtig ist es allemal.
Da muss sie ganz schnell mit Jan reden... Ob sie das schafft?

Vielen Dank für dein Feedback :)
LG
03.10.2019 | 19:23 Uhr
zu Kapitel 34
Mhh, eine Putzfrau... lag ich ja wirklich nicht so falsch. Aber warum Flo die nicht erwähnt hat? Ist doch nichts verwerfliches dabei... ich bin mit meiner eigenen Putzerei auch manchmal überfordert (dann bleibt es eben liegen)
P.S. man sollte meinen dass kein Mensch so dämlich ist und seiner Affäre nen Schlüssel gibt, egal ob der Partner erwartet wird. Und in unseren rosa Träumen glauben wir dass alle treu sind .

Antwort von SwordMistress7 am 10.10.2019 | 13:45:11 Uhr
Hallo,
genau, da lagst du richtig :D
Warum er sie nicht erwähnt hat? Bleibt wohl auf ewig ungelöst.
Ich hätte manchmal auch gerne eine Putzfrau, denn wenn ich so Wochen habe wie in letzter Zeit mit 2-3 Abendterminen und Wochenendtermine und anderem Stress komm ich auch gerade zum nötigsten. Regale abstauben oder so Kram ist dann echt hinten angestellt...

Ich glaube, schon sehr viele Männer haben sehr dämliches mit ihren Affären gemacht xD Müsste man mal eine Sammlung machen. Wobei... Dann ist wieder die rosa Wolke geplatzt...
Vielen Dank für deinen Kommentar :)
Lanina (anonymer Benutzer)
03.10.2019 | 00:03 Uhr
zu Kapitel 35
Vielen Dank für gleich zwei neue
Kapitel, Swordi!!

Antwort von SwordMistress7 am 10.10.2019 | 13:40:32 Uhr
Hallo, sehr gerne :)
LG
21.09.2019 | 11:27 Uhr
zu Kapitel 33
Ähm, ja also ... sprachlos.
Ich bin für Haushälterin bei unserer Fremden, aber ansonsten schließe ich mich den Verschwörungstheoretikern an. Das Flo zu Anna geht und von Jans OP erzählt ist zwar einerseits ganz nett aber woher wollte er denn wissen, dass das der einzige Trennungsgrund war? Ich hatte gehofft, dass Mina beim gemeinsamen Essen mit Jan versucht ihre Gefühle und Gedanken und auch Befürchtungen zu sortieren. Schade, dass sie es nicht getan hat.
So bleibt mir nur zu hoffen, dass sie sich ein Herz nimmt und das möglichst vor einer Trauung (wann immer diese dann ist) mit Flo klärt.

Antwort von SwordMistress7 am 02.10.2019 | 19:06:08 Uhr
Mit der Haushaltshilfe liegst du sehr nah, das kann ich sagen ohne zu spoilern xD Ist glaube ich auch offensichtlich. Florian ist nicht der Typ, der seine Affäre in seine Wohnung lässt, wenn er seine Verlobte erwartet.
Was Florian allerdings bezwecken wollte hinsichtlich Jans und Annas Beziehung... Haben die Menschen mit Aluhut Recht?
Ich glaube, Mina war sehr überfahren mit der Situation, sie hatte ja nicht damit gerechnet, dass Anna da sitzt und dann noch, dass alles so locker ist. Da war sie mehr damit beschäftigt, das für sich erneut einzuordnen.
Vielen lieben Dank für dein Feedback :)
LG
21.09.2019 | 11:20 Uhr
zu Kapitel 32
Oh je, diese Geheimnishalterei.... das kann ja heiter werden. Dein letzter Satz macht da auch wenig Hoffnung.
Ich weiß im übrigen nicht so recht ob ich diesen Antrag angenommen hätte aber wir werden sehen....

Antwort von SwordMistress7 am 02.10.2019 | 19:03:29 Uhr
Ich finde es ehrlich auch nicht gut, dass es da ein Geheimnis gibt. Jan und Mina sind ja sehr eng, ob das lange gut geht und was das dann auslöst... Abwarten.
Der Antrag war schon süß und alles, aber stimmt die Zeit...?
Danke für deinen Kommentar :)
Lanina (anonymer Benutzer)
21.09.2019 | 00:19 Uhr
zu Kapitel 33
Wohoo! Vielen Dank Swordi, für den ersehnten, und gleich doppelten Nachschub!!
Diese "Funkstille" zwischen Mina und Jan ist schon seltsam. Flo verlangt ihr da schon einiges ab, Jan nichts von der gravierenden Veränderung in ihrem Leben zu erzählen. Sieht schon verdächtig danach aus, dass er da etwas interveniert in Sachen Freundschaft.
Bei der fremden Frau in Flos Wohnung bin ich mal ganz pragmatisch und cool: das ist nur seine Haushaltshilfe
Liebe Grüße

Antwort von SwordMistress7 am 02.10.2019 | 19:02:16 Uhr
Hallo lanina,
bitte gern geschehen :) Hat jetzt etwas länger gedauert, da ich in Florenz war und davor einfach vom Job aus noch viel zu tun hatte, aber bei dem regnerischen Wetter ist Nachschub bestimmt auch nicht verkehrt.
Ich finde es auch schwierig, dass Mina Jan nichts davon erzählen soll, zumal die beiden ja wirklich eng sind... Ob das gut gehen kann?
Wer die Frau ist, löst sich heute auf, ich denke, du liegst sehr richtig... :D
Danke dir für deine Rückmeldung :)
LG
20.09.2019 | 23:01 Uhr
zu Kapitel 32
Tolle Geschichte und super spannend! Ich hoffe dass die beiden es hin bekommen und flo ein bisschen lockerer wird... ich bin gespannt!

Antwort von SwordMistress7 am 02.10.2019 | 18:59:47 Uhr
Hallo,
vielen Dank für dein Feedback - ich hoffe auch, dass Florian etwas lockerer wird, aber so ganz dran glauben kann ichs noch nicht... Mal sehen, ob er mit Mina daran arbeiten kann.
LG
Lanina (anonymer Benutzer)
18.09.2019 | 21:23 Uhr
zu Kapitel 31
Hallo Liebe Swordi,
Du lässt uns gefühlt aber schon wieder ganz schön lange zappeln! Wann geht es denn wieder weiter?
Und ich musste echt schmunzeln, lalez, ich bin da ganz Deiner Meinung: Auflauf immer gern aber bitte ohne Maggi fix Ich kann mir Flo da auch nur sehr schwer bis gar nicht als Markwnbotschafter vorstellen. Passt irgendwie mixt zu ihm...
Liebe Grüße

Antwort von SwordMistress7 am 20.09.2019 | 18:00:33 Uhr
Hallihallo,
Die lange Wartezeit liegt auch daran, dass ich diese Woche nie unter 10 Stunden auf der Arbeit war und morgen hab ich auch noch 9-Stunden-Veranstaltung (und dann noch Auf- und Abbau...). So viel dazu, dass man im öffentlichen Dienst ne ruhige Kugel schiebt. Und nach so vielen Stunden am PC oder in Besprechungen, fall ich abends ins Bett und beweg mich nicht mehr xD (höchstens den Finger auf der Fernbedienung)
Nach heute müsste ich es aber am Sonntag theoretisch schaffen, was zu posten.
Liebe Grüße
15.09.2019 | 10:04 Uhr
zu Kapitel 31
boah, bist du fies ....
aber ja dramaturgisch ein guter Punkt für ein Ende.
Aber jetzt mal was anderes: Auflauf... da bin ich immer dabei aber bitte ohne Maggi ;)
Alles in allem klingt es bisher nach einem harmonischen Urlaub. Hoffentlich können die zwei davon was mit in ihren Alltag integrieren ;)

Antwort von SwordMistress7 am 20.09.2019 | 17:55:41 Uhr
Hi nochmal,
Haha, ja, das Ende hat mich so angelacht. :D
Naja, das mit dem Maggi entstand eigentlich dem, dass ich es selbst nur damit hinbekomme xD ich bin nämlich kochtechnisch nicht viel besser als Mina xD
Die beiden haben meist ein Problem: der Urlaub ist schön, der Alltag vermiest dann wieder alles...
Mal sehen was kommt.
Danke dir
Liebe Grüße
15.09.2019 | 09:56 Uhr
zu Kapitel 30
Hey,
wenn mir ein Kapitel gefällt, mir nahe geht oder nervt (*augen-roll*) schreibe ich schon was dazu...
Nach Florians und Jans offenem Austausch bleibt zu hoffen, dass alle 3 ihre Lehren daraus ziehen. Es tut weh, wenn der Partner alles erstmal mit wem anders teilt und man sich dann irgendwie fehl am Platz fühlt.
Jans Gedanken zum eigenen Nachwuchs gehen mir hier sehr nah. Es ist echt ein komisches Gefühl zu wissen, dass man keine eigenen Kinder bekommen kann. (Gut ist bei mir biologisch vllt noch drin, aber gesundheitlich-medikamentös aktuell nicht. Und als ich mich mit 29 für die Runde Chemomedikamente entschieden habe konnte keiner garantieren, dass es wirklich auch biologisch noch klappt...)
Ich hoffe einfach, dass Jan und auch die zwei Pappnasen Mina und Flo glücklich werden können und sich mit einander "arrangieren" (blödes Wort).

Antwort von SwordMistress7 am 20.09.2019 | 17:53:43 Uhr
Hi,
Ehrlich weiß ich gar nicht, was ich darauf antworten soll, da vieles dann so abgedroschen und blöd klingt. Du hast schon sehr viel hinter dir und weißt am Besten, was es heißt, solche Gedanken und Sorgen und auch Ängste zu haben. Ich wünsche dir weiterhin viel Kraft und guten Mut, nicht zu verzagen.
Fühl dich fest gedrückt.
Lanina (anonymer Benutzer)
15.09.2019 | 04:33 Uhr
zu Kapitel 31
Oh mein Gott, Flo geht vor ihr auf die Knie!! Nach seinen Andeutungen hatte ich schon so eine Ahnung. Hoffentlich verpatzt er es nicht und ist sich auch der Tragweite bewusst. Da war ja schon einmal ein Ring an ihrem Finger...
Klar, die beiden lieben sich und können nicht ohne den anderen, da ist es einerseits bloß die logische Konsequenz.
Noch weitere 120 Kapitel?! Oh ich bin schon so gespannt!!

Danke Swordi, für's weiterposten.
Liebe Grüße

Antwort von SwordMistress7 am 20.09.2019 | 17:46:24 Uhr
Hallo Lanina,
Wer weiß, vielleicht will er ihr auf Knien nur sagen, dass sie schöne Füße hat? :D
Ne, ich glaub, jeder weiß, was kommt.
Aber ob das so ne gute Idee ist?
Vielen lieben Dank :)
Liebe Grüße
14.09.2019 | 11:38 Uhr
zu Kapitel 29
Jan und seine philosophischen Gedanken und Sichtweisen sind eine Bereicherung.
Die tiefe und innige Freundschaft der zwei freut mich immer wieder; ist jedoch für Partner schwer zu verstehen. Mina bzw. du beschreibst hier auch sehr deutlich, was Familie oder auch ein Partner/eine Partnerin für einen Künstler allgemein sein könnte: ein Fixpunkt .
Zum Schluss noch: ja, Flo war ein Idiot mit seinen Aussagen aber es kostet auch Mut das einzugestehen.
Danke nochmal, dass du mir das lesen leichter machst und hier postest ;)

Antwort von SwordMistress7 am 14.09.2019 | 19:05:21 Uhr
Danke, ich mag Jan und seine Philosophien auch. Irgendjemand meinte mal, das sei ätzend. Mein kleines Jan-Fangirl-Herz war dann tief getroffen XD Man mag seinen eigens erschaffen Charakter irgendwann doch mehr xD
Ich mein, schon allein die Tatsache, dass er nu da steht wie ein begossener Pudel zeigt ja, dass er wohl sehr schnell gemerkt hat, dass das echt scheiße war und hinterher ist. Und er mit Jan auskommen muss, sonst ist er Mina bald los. Jetzt braucht es nur eine gute Aussprache aller Drei.

Vielen Dank dir, dass du zu jedem Kapitel einen Review verfasst hast. :)
Liebe Grüße
14.09.2019 | 10:48 Uhr
zu Kapitel 28
Darf ich vorstellen Fettnapf- Flo; Flo- Fettnapf... wenn man nur die Hälfte weiß sollte man (und meistens auch frau) echt di Klappe halten.
Das war mal wieder großes Kino... irgendwie aktuell unvorstellbar, dass die Beziehung mal harmonisch sein soll oder glücklich.

Antwort von SwordMistress7 am 14.09.2019 | 19:02:21 Uhr
Fettnapf-Flo gefällt mir gut xD
Klappe halten wäre gut gewesen, aber der Flori äußert sich ja oft so, dass man denkt, OK, hättest besser nicht gesagt.
In der aktuellen Lage sehe ich auch kein Happy-End. Aber die Story hat ja noch 120 Kapitel vor sich, vielleicht wirds noch was xD
Danke dir :)
14.09.2019 | 10:40 Uhr
zu Kapitel 27
Yeah, für Mephisto. Der Hund ist immer auf Frauchens Seite!
Ich fand es zwar etwas unglücklich, dass Jan Flo aus dem Haus geschmissen hat (ja, Mina hatte das letzte Wort). Die Aussprache zwischen Flo und Mina wäre hier sinnig gewesen, aber ich kann auch verstehen, dass Jan jemanden braucht aktuell dem er voll vertraut.
Die Eltern sind immer lustig zu lesen und mit den Witzeleien über Flo kann man Jan nur erheitern ;)
PS. ich entschuldige mich mal hier für meine unqualifizierten Kommentare auf insta... ich bin halt ein bisschen B31 geschädigt als Bodensee-Kind ;)

Antwort von SwordMistress7 am 14.09.2019 | 18:58:59 Uhr
Hallo,
ich glaube, man kann beide/alle drei Seiten verstehen. Florian wollte mit Mina zusammen sein und manches klären, Mina wollte für Jan da sein und Jan brauchte ganz dringend eine gedankliche Stütze. Bei sowas kann man es wohl nie allen recht machen.
Und dass Minas Vater ja nicht allzu sehr von seinem Schwiegersohn in spe begeistert ist, ist auch offensichtlich. Der würde Mina viel lieber mit Jan sehen. Eltern halt :D
Ach kein Ding. Bin ja an einem anderen Teil der B31 aufgewachsen (bei Titisee), da tauchen manchmal seltsame Verkehrssachen auf, die kennt man sonst nirgends. Etwa ein Rückstau auf 3-4 km weil irgendwo ein Touri gebremst hat, weil er den Bauernhof am Straßenrand so toll fand. Guck mal Kühe! Und sowas. Und den Bodensee meide ich seit Jahren, da kommt man ja nicht mehr durch. Kann mich aber erinnern, vor ein par Jahren ging es noch, wenn man morgens früh los ist. Aber der Verkehr nimmt ja überall zu. Und so ne Bodensee-Autobahn wäre vor 30 Jahren echt nötig gewesen, aber... die Bauern waren da halt lauter (btw. obwohl ich auch gegen unnötige Flächenversiegelung bin, aber das wäre nötig gewesen).
Danke für dein Feedback. :)
Lanina (anonymer Benutzer)
13.09.2019 | 22:26 Uhr
zu Kapitel 29
Vielen Dank für gleich drei neue Kapitel liebe Swordi!
Lass uns bitte nicht wieder so lange auf die nächsten warten, ich bin schon so gespannt wie es weitergeht.

Antwort von SwordMistress7 am 14.09.2019 | 18:53:53 Uhr
Hallo Lanina,
vielen Dank für deine Rückmeldung - bei der schnellen Reaktion ist das für mich ein klares Zeichen, dass hier ewig der Dinge geharrt wurden. Daher folgt heute schon der Nachschub :)
Liebe Grüße
Lanina (anonymer Benutzer)
11.09.2019 | 14:47 Uhr
zur Geschichte
Es sind natürlich schon 176 Kapitel und nicht bloß 76. War schon spät...
Lanina (anonymer Benutzer)
11.09.2019 | 01:05 Uhr
zur Geschichte
Liebe Swordi,
Vielen Dank für die tolle fanfiction. Ich habe die komplette Geschichte mit nun schon 76 Kapiteln nun in knapp fünf Tagen verschlungen und kann es kaum erwarten, dass es weiter geht!!!
Liebe Grüße,
Lanina

Antwort von SwordMistress7 am 13.09.2019 | 20:38:14 Uhr
Hallo Lanina,
vielen Dank für dein Feedback :)
176 Kapitel (entspricht 390 Word-Seiten) in 5 Tagen - das ist eine Leistung, Hut ab! Es freut mich sehr, dass die Geschichte dir so gut gefällt. Hoffe, das bleibt so :D
Liebe Grüße