Autor: RPredator98
Reviews 1 bis 7 (von 7 insgesamt):
Jenny (anonymer Benutzer)
18.02.2020 | 23:07 Uhr
zur Geschichte
Ich freue mich immer, dass es scheinbar mit der Geschichte weitergeht und werde dann enttäuscht, dass es doch wieder nur das gleiche Kapitel vom letzten Mal ist. Hoffe, dass du bald wieder Zeit und Ideen für ein neues Kapitel hast.

Antwort von RPredator98 am 18.02.2020 | 23:25 Uhr
hey Jenny
Sry das du das denkst aber ich überarbeite gerade alle Kapitel. Heisst du müsstest von vorne anfangen zu lesen. Bei Kapitel 8 bemerkt man eben noch nicht das es neue Kapitel sind da ich erst bei Kapitel 6 bin. Ich hoffe das erklärt so einiges :D.
Man liest sich.
Lg R
14.02.2020 | 13:07 Uhr
zur Geschichte
Grad angefangen die Story zu lesen, fand sie ganz gut und ausbaufähig, bei diesem Kapitel muss ich aber sagen, es wirkt komplett heraus gerissen und passt so gar nicht in den Fluss. Im Kapitel 5 ist Lexa noch im Dropship und wird versteckt, legt sich schlafen und im Kapitel 6 ist anscheinend die Ark auf der Erde, Clarkes Mutter usw sind da, Lexa scheint die Sprache nun zu können, Clarke kennt nun ihren Namen....und sie scheinen sich wohl ein Bett zu teilen oder so ähnlich....keine Ahnung was passiert ist....aber passt einfach nicht ...Sprung zu groß ohne Infos was in der "verlorenen" Zeit passiert ist....

Antwort von RPredator98 am 14.02.2020 | 23:23 Uhr
Hey Michirus
Ich danke dir erstmal sehr für dein Review. Um deine Verwirrung dadurch schnell zu bremsen kann ich dir sagen das ich im Moment alle meine alten Kapitel überarbeite da ich finde das die alte story einfach schlecht geschrieben war. Ich habe bisher erst Kapitel 1 bis 5 überarbeitet und daher springen die nächsten Kapitel halt raus aus dem rahmen der neuen Story. Aber keine Sorge ich bin schon am nächsten Kapitel dran. Sollte also hoffentlich nicht mehr lange dauern :D
Danke dir fürs Lesen
Lg R
24.04.2018 | 08:06 Uhr
zur Geschichte
Ich bin´s mal wieder :)

Ich verfolge deine Story weiterhin, aber iwie fehlt mir so das Gewisse etwas.. ich lese viel dass Lexa oder Clarke sich iwie verletzen und der Andere dann am Bett sitzt oder irgendwem schwarz vor Augen wird.
Mir fehlt etwas die Handlung und etwas Action in dem Ganzen. Schmücke deine Texte etwas aus, lass Raum für Fantasien der Leser und nutze ein paar mehr Details oder so.
Die Idee, Lexa mit Flügeln zu sehen, finde ich toll. Das hab ich ja bereits am Anfang gesagt :) Aber du könntest einiges mehr daraus machen.
Ebenso die Beziehung zwischen Clarke und Lexa könnte man etwas mehr miteinbeziehen und mehr drum herum schreiben, deutlicher machen irgendwie. Ich hoffe du verstehst mich :D
Natürlich ist das immer leichter gesagt als getan aber vllt fällt dir ja noch was ein :)
Liebe Grüße
MelBohl (anonymer Benutzer)
11.02.2018 | 21:56 Uhr
zur Geschichte
Hi

Sehr schönes Kapitel :)

Zusammen werden sie es schaffen Clarkes Freunde zu befreien.

Freue mich schon auf das nächste Kapitel

Lg Melone

Antwort von RPredator98 am 11.02.2018 | 22:30 Uhr
Mal sehen wie ich weiterschreiben werde ich weis selber noch nicht wie ich weitermachen soll wird aber bestimmt gut ^^
freut mich das es dir gefällt
LG R
MelBohl (anonymer Benutzer)
22.01.2018 | 18:27 Uhr
zur Geschichte
Hi
Ich bin eine stille Leserin :)


Die Geschichte ist sehr schön.
Mal eine andere Handlung.
Ich bin gespannt wie es weitergeht .

Lg Melone ^^

Antwort von RPredator98 am 22.01.2018 | 18:41 Uhr
Hi Melone ^^
es freut mich zu sehen das dir meine Story gefällt und ich bin ebenfalls gespannt wie es weitergeht
Lg R
22.01.2018 | 15:59 Uhr
zur Geschichte
Hey,

also erstmal finde ich deine Idee ziemlich cool! Und das Bild, welches in etwa Lexa entspricht ist der Hammer!
Ich bin Fan von "Übernatürlichem", Flügeln und so weiter.. ich bin gespannt, was du daraus machst.
Bisher klingt es vielversprechend!

Antwort von RPredator98 am 22.01.2018 | 16:35 Uhr
Es freut mich sehr zu sehen das meine Geschichte gut ankommt und das ich muss zugeben das ich nur zufällig über dieses Bild gestolpert bin. Ich bin auch ein grosser Fan von so Übernatürlichem und habe deshalb auch einfach mal angefangen zu schreiben. und ich danke dir vielmal für dien Review. Die ist zwar erst das zweite aber ich krieg jedesmal wieder einen Motivationschub zum schreiben wenn ich ein favo oder review bekommen.
Ich danke dir vielmals
Liebe Grüsse
R
20.01.2018 | 14:01 Uhr
zur Geschichte
Das ist ja mal was ganz neues . dieses mal ist Lexa wie soll ich sagen weicher und schüchtener . mal schauen wie deine Geschichte weiter geht und was du draus machst.

Antwort von RPredator98 am 20.01.2018 | 14:47 Uhr
Vielen dank fürs reviewen natalie12. Ich muss zugeben ich weis noch nicht genau wie es weitergehen wird aber ich hoffe es wird etwas gutes bei rauskommen ^^.