Autor: bloodflow
Reviews 1 bis 18 (von 18 insgesamt):
10.05.2019 | 11:34 Uhr
zur Geschichte
Hallöchen bloooood:3
Sorry dass ich dich so lange auf das Review hab warten lassen v.v
Aber hier ist es ja^-^ auch wenn ich nicht genau weiß was ich da schreiben soll weil ich es wie immer wirklich super finde :3 Allgemein sagt mir dein Schreibstil voll zu xD
Aber eine Frage hätte ich da noch... gibt es jetzt schon einen toten? :O
Ich bin schon gespannt :3 Sarah will MEEEEEEEEHR! XD

LG Hidansama/Sarah
17.01.2019 | 22:46 Uhr
zu Kapitel 4
Hey^^

Uff es geht ja weiter :O Ich hab ehrlich gesagt erstmal vergessen, dass ich überhaupt n Chara in der Geschichte hier drinn habe. (Jeden falls glaub ich das das mein Chara is) Bis du dann geschrieben hast >Mit einem Schaudern stellte Edna fest..< und ich dachte mir so: "Wait a minute o.O ich hab doch n OC namens Edna. Is das meiner? Hab ich den eingeschickt? Wurde der angenommen?" Mein Gedächtnis wie ein Sieb und ich sind uns da bis heute noch nicht sicher. Aber ich schreib trotzdem mal ein Review weil ich sonst mit meinen Leben nichts zutun habe.

Zalgo so: Also ich fang dann mal an

Und die Creeps so: *während sie die Tür eintreten* Wallah Brudah wart auf uns.

Und Zalgo so: ...hi

Und LJ: Hi Zalgo-boy

Und der Rest der Welt so: ...

Und James so: Vielleicht vergessen sie mich :D

Und Zalgo so: Ja nö geh sterben

Und Luke so: Genau, geh endlich sterben >:O

Okay, aber ernsthaft. Ich weiß ja nicht was genau in Laughing Jacks genetischem Code vorgeht aber er kam mir schon ziemlich gay an dieser Stelle vor irgendwie. Ich weiß auch nicht. Und Zalgo steigt da auch noch mit ein. LJ x Zalgo confirmed und Laughing Jill ist das stalkende yaoi fangirl das fanart auf DeviantArt hochläd und lemon fanfiktions schreibt.

Luke hat scheinbar die Empathiefähigkeit eines Steins. Ich bin ja mal gespannt wie er reagiert wenn er mit seiner größten Angst konfrontiert wird. Weil letztendlich leiden ja alle in den Spielen. Nur manchen wünscht man es eben mehr und den anderen weniger. Ihm definitiv mehr. Ich bin irl nicht so sadistisch, glaub mir pls.

Ich frage mich irgendwie wie Zalgo das eigentlich macht ganz genau zu wissen was die Menschen am meißten fürchten und wie ihre ganz persönliche Hölle aussehen würde. Vielleicht hast du das in ZGoF 1 beschrieben aber ich erinner mich nicht mehr so ganz. Muss ich nochmal nachlesen. Auf jeden Fall hat James Angst vor Wasser und muss tauchen gehen. Das ist böse. Aber es sind die Games of fear also wäre alles andere schon nahezu entäuschend. Irgendwie hab ich leicht die Vermutung, dass er Cynthia nichtmehr wiedersehen wird. Traurig, traurig. Auf der anderen Seite, wenn sie da wäre würde das bedeuten, dass sie auch bald sterben würde. Ich weiß ja nicht was ihm lieber wäre, aber ich würde meine Freundin lieber zuhause wissen wo ihr erstmal nichts passiert und selber sterben. Auf der anderen Seite hätte ich sie gerne bei mir wenn ich sterbe. Und vor allem hätte ich gern eine.

Oh yey er hats überlebt :D

Oh warte, doch nicht.

Oder vielleicht doch? Ist er tot? Lebt er noch? Ist das ein sehr böser Cliffhanger? Wird uns diese Frage erst in einigen Monaten beantwortet werden? Man weiß es nicht.
Aber falls Edna wirklich mein Chara ist dann haben die zumindest ne Krankenschwester da. Also vielleicht ist das gut. Was weiß ich.

Ich entschuldige mich mal für die Sinnlosigkeit dieses Reviews.

LG Sam

Antwort von bloodflow am 18.01.2019 | 01:16:54 Uhr
Hi!

Uhuu, ja, es geht wirklich weiter! :O
Ja, Edna ist dein Chara xD
(Steht auch vorne im ersten Kapi, falls du nochmal nachschauen willst :D)
Du hast sie eingeschickt und sie wurde angenommen xD

Das...das ist ne verdammt gute Zusammenfassung von dem, was passiert ist.
Da kann ich jetzt gar nicht viel sagen, weil das wirklich so ist.
Perfekt getroffen.
Punkt.
Einseinself.

Mhm, du hast mich durchschaut, in Wahrheit baut die ganze GoF Reihe darauf auf, in eine LJxZalgo Smut FF zu enden. XD
[Und dabei is das eine der wenigen FFs, in der ich mein JackxJill OTP ernsthaft durchziehe, und nicht verarsche .-. Sorry Jill, du wurdest von Samira durch Zalgo ersetzt, ab jetzt bist du der weirde Fanart-Creep, der kein echtes Leben hat. Uwu]

Ich bin ehrlich gesagt sehr froh, Luke in dieser FF zu haben xD
Ich wollte unbedingt ein Arschloch, und da ist es!
(steht sogar so in seinem Stecki)
Calum ist zwar auch ein Sack auf seine Art, aber nicht ganz so, wie Luke.
Wie Luke auf seine größte Angst reagiert?
Das...sollte ich mir wohl mal überlegen, hehe.
Jaja, in Wahrheit bist du ganz lieb und harmlos, aber in FFs bestrafst du OCs mit dem Todesblick xD

"Ich frage mich irgendwie wie Zalgo das eigentlich macht ganz genau zu wissen was die Menschen am meißten fürchten und wie ihre ganz persönliche Hölle aussehen würde. "
=> Zalgo is ein Angst-Dämon, der weiß das. (tolle Erklärung, blood. Eins A mit Sternchen.)
Ne, das wurde in ZGoF 1 nicht näher erklärt, allerdings hatte ich im Hinterkopf, dass die Diener Zalgos die Spieler eine Weile vor deren Entführung ausspionieren.
Das ist aber ein Nebenfakt, der in Teil 1 nicht vorkam, und in Teil 2 auch keine Rolle spielen wird, kann aber sein, dass es irgendwann mal erwähnt wird.
Wird dann aber ziemlich sicher keine Plotrelevanz haben, also kein Spoiler.

Natürlich ist das Spiel böse, es kommt ja von Zalgo xD
Irgendwie sind alle Leute in den Reviews von Anfang an davon überzeugt, dass James es nicht überlebt.
Ihr seid ja alle nett zu ihm :D
James war glaub ich ganz froh, dass Cynthia nicht mit dabei ist.

Jahaha, lebt er noch, oder ist er tot?
( ͡° ͜ʖ ͡°)
Das wird man wohl im nächsten Kapitel erfahren.
Vielleicht.
Oder auch nicht.

Hey, ich versuch, das nächste Update schneller rauszubringen!
Du bist fies! xD

Danke für dein Review!
LG
blood
15.01.2019 | 15:17 Uhr
zu Kapitel 4
Halleluja es geht weiter!!! Dem Titel entnehme ich Wasser...uff uff. Ich werde so Mitleid bekommen xD Dann mal ran an den Speck B]

>>Zalgo-boy!

Direkt geköpft XD Nein? Okay auch gut xD

>> doch auch ich habe Gefallen an der Unsterblichkeit und dem Dienst an einem Höheren Herren gefunden.“

Oh nuuu

>>„Jungchen, ich hab auch nicht den ganzen Tag Zeit!“

Klappe halten lass mein Baby in Ruhe XD

>>Und dann muckste diese Pussy, die sich anscheinend James nannte, auch noch so dämlich herum

Ey XD Oje da macht er sich keine Freunde

>>Wildes Unkraut und kleine Blumen wuchsen zwischen ungepflegten Grasbüscheln nur so vor sich hin.

Das...also das klingt bis jetzt doch ganz einladend...:D

>>so hatte er doch einen gewissen Hang dazu, am Leben bleiben zu wollen.

Na wenigstens etwas, besser ein Wille als keiner :3

>>Also wird er nun in diesen Teich springen

Schwimmen. Und Tauchen. Klingt doch perfekt nach einem potentiellen Tötungsdelikt :D An sich wirklich simpel aber er bekommt ja schon n Kollaps wenn jemand n Wasserglas auf ihn schüttet.

>>Ein Bild seiner schreienden Schwester,

Bruder! Er hatte auch eine Schwester aber die hat mit dem Unfall überhaupt nichts zu tun die ist gestorben als er noch n Kleinkind war das weiß er nimmer. Bruder! Bruder! Bruder! XD

>>, und wenn es nach ihm ginge, sogar mehr als das.

Wenn es nach ihr geht auch xD

>>als er die eisige Kälte des Teichs spürte.

Ua ich leide richtig mit...kaltes Wasser ist eh der pure Tod

>>James fühlte, wie die Dunkelheit ihn umschlang.

Was lernen wir daraus? Nicht schwimmen gehen. Aber ich bin sehr stolz auf ihn, dass er es gemacht hat :D Ganz verstanden hab ichs jetzt allerdings nicht, hat er die Kiste jetzt hochgeholt oder nicht? Oder ist die Dunkelheit jetzt weil er erstickt?

ODER ist das ein mieser kleiner Cliffhanger von dir den du ganz BEWUSST eingebaut hast? *Bratpfanne in die Höhe heb* XD Naja potentiell gibt es 2 Möglichkeiten. Entweder er ist jetzt an dem Anfall gestorben oder er wird weil ers geschafft hat einfach zurück in die Halle geholt (oder beides...alter XD)

Das musste mir jetzt noch beantworten weil es jetzt nicht klar ersichtlich war, mir zumindest nicht. Aber ich hab richtig mitgefiebert :D Wenn ich bedenke, wie viel Panik er vor allem vor kaltem Wasser hat, hat er hier Großes vollbracht <3

Antwort von bloodflow am 15.01.2019 | 20:13:14 Uhr
Hi!

Laughing Jack hat Sondergenehmigung, der darf als einziger Zalgo einen Spitznamen geben. Weil Baum. Der darf das halt. #toocool4u
Ok, wieso ist das für alle so ein Drama, dass Liu ein Proxy ist? xD
UwU der James wird gleich von LJ ausgeschimpft.

Ob Zalgo's Schloss der richtige Ort ist, um Freundschaften zu schließen, ist wohl fraglich xD
Wer will denn kein Gestrüpp als Garten haben? Das ist doch jetzt schick!
Mann James, wie überlebst du eigentlich die Dusche?

Und jaaa xD Ich hab es schon auf Bruder ausgebessert!
Hab leider vergessen, dass die Schwester bei dem Unfall gar nicht mehr dabei war.

Oho, Cynthia will ran an den Speck ( ͡° ͜ʖ ͡°)
Dann muss sich James extra Mühe geben, nicht zu verrecken!

Ja, an sich hat James die Kiste geholt.
Aber was das für eine Dunkelheit ist...muhahahaha!
Das erfährst du erst im nächsten Kapitel!

Miesr Cliffhanger? D:
Der war doch allererste Klasse!
Miimimimimi...

Danke für dein Review,
LG
blood
13.01.2019 | 11:00 Uhr
zu Kapitel 4
Hey!

Als ich letztens auf dein Profil geschaut hatte und das »Abgebrochen«-Zeichen sah, dachte ich schon, es wäre vorüber. Bloodflow hat jetzt einen Vollzeitjob, einen Harem und zehn Kinder und wird nie wieder zurückkehren. Umso glücklicher war ich, als ich die Benachrichtigung für dieses Kapitel bekam. Es besteht doch Hoffnung! *-*
Die Creeps schauen also diesmal zu? Interessant. Dass Liu jetzt auch ein Proxy ist, finde ich aber schon etwas traurig. :/
Das erste Spiel ist natürlich ein Klassiker. Schmeiß den Typen einfach ins Wasser. Sein Asthma macht das Ganze noch etwas schwerer... Aber zum Glück hat er es ja überlebt. Auch wenn das Ende eines Spieles immer so klingt, als würde die Person sterben, egal, wie es ausgeht... »James fühlte, wie die Dunkelheit ihn umschlang.« Nice.
Insgesamt fand ich das Kapitel super und ich bin gespannt, wie es bei den nächsten Spielen zugehen wird. Es fehlen ja eigentlich noch die Partner, oder? Ich hatte mir tatsächlich mal eine Liste angelegt, wo ich meine Vermutungen für die Partner aufgeschrieben hatte... aber ich glaube, die muss ich nochmal machen. .-.

Ich wünsche dir viel Glück und Motivation beim Schreiben!

Bye!
✎ Ink

Antwort von bloodflow am 14.01.2019 | 19:46:25 Uhr
Hallo!

Ja, ich war auch entsetzt, als ich festgestellt habe, wie lang ich nicht an der FF weitergeschrieben habe :D
Naja, nen richtigen Job hab ich noch nicht, und mit der Familiengründung wird's glaub ich auch noch ein paar Jahre dauern xD
Ein Harem? Soso, das denkst du also von mir?

Nun ja, jetzt ist das Kapitel ja da xD
Ja, da dieses Mal kein Jubiläum ist, haben die Spieler auch keinen Bonus-Partner bekommen :D
Aber die Creeps haben wieder Gründe, da zu sein. Zalgo macht jetzt nämlich mit Slender auf Diplomatie und LJ und Jill sind Ehrengäste.
Liu hat seine Gründe, warum er sich Slender angeschlossen hat, und das wird noch in späteren Kapiteln näher beleuchtet werden.
Wieso findest du es denn traurig? :O
Sonst wäre er doch inzwischen ein alter Sack.

So wie du es formulierst, klingt es, als ob Zalgo einfach "BOOP" gemacht hätte und James nen kleinen Schubser gegeben hätte XD
Wie...was...also..ehm...woher weißt du denn, dass er überlebt hat?
Ähhh, ich meine natürlich, woher willst du wissen, OB er überlebt hat?
Mimimi, das war doch ein Cliffhanger D:

Ja, die Partner kommen noch, aber wie du vielleicht schon gemerkt hast, wird in dieser Geschichte einiges anders laufen als in ihrem Vorgänger.
Darf ich fragen, wen du mit welchem Partner vermutest, und wieso? :D
Das würde ich gerne wissen^^

Danke für dein Review!
LG
blood
12.06.2018 | 18:35 Uhr
zu Kapitel 3
Hallo Blood… es tut mir sooo leid.
Da habe ich doch tatsächlich vergessen dir beim letzten Lesen des Kapitels ein Review da zu lassen, sorry.
Auch jetzt hab ich nicht so die Zeit um ein wirklich langes und ausführliches zu schreiben,
aber ohne eine Rückmeldung will ich dich auch nicht lassen.
Also fangen wir mal ganz fix an:
Oh wow~ Das Kapitel is‘ ja mal meeeega gut!
Man kann richtig die Anspannung spüren.
Diese riesige dunkle Halle, vermummte Gestalten und unheimliche Lieder, welche zur Beschwörung Zalgos dienen.
Mir stockte der Atem bei dieser düsteren Atmosphäre. Ich wäre wahrscheinlich ebenso vor Angst erstarrt gewesen, stünde ich in dieser Halle.
Zalgo ist wirklich mehr als nur angsteinflößend beschrieben worden,
ich konnte mir gut ausmahlen wie er sich langsam materialisiert und vor den Teilnehmern erscheint.
Hier hast du uns ja von allen Perspektiven, einen kleinen Ausschnitt gezeigt.
Echt beeindruckend, dass dir wirklich zu jedem Charakter etwas komplett Neues eingefallen ist.
Alle haben so unterschiedlich auf diese Situation reagiert, mir wäre da wahrscheinlich nicht so viel eingefallen.
Das zeigt echt wie kreativ und auch talentiert du bist.
Auch deine Prüfungen in dem letzten Teil konnten überzeugen, da bin ich echt gespannt was du uns als nächstes auftischt.
Wenn ich so überlege wie einfach tatsächlich die Steckbriefe gehalten wurden wird das nicht gerade ein Zuckerschlecken,
falls man da auf die genauen Ängste der Teilnehmer eingehen will. Ich drück dir die Daumen! James, der Asthma-Boy, ist es also geworden.
Ich will ja nicht so gemein wirken, aber ich denke der wird’s net lange machen xD Der is doch so kränklich und schwach…
No offense! Aber ich meine ja nur, wäre natürlich schön wenn erstmal niemand draufgeht. Is ja letzten Endes deine Entscheidung.
Ich wünsche dir gutes Gelingen, weiterhin beim Schreiben und noch einen wunderschönen Abend^^
LG Muffin :3

Antwort von bloodflow am 14.06.2018 | 15:35:57 Uhr
Hallo!
Du musst dich nicht entschuldigen, es ist ja keiner verpflichtet, immer ein Review dazulassen^^
Wirklich, so gut hat es dir gefallen? :D
Da freu ich mich aber sehr!
Angst ist ein zentrales Thema in dieser MMFF (ja ne blood, da wär keiner draufgekommen), also gebe ich mir da besonders Mühe, sie gut und ausführlich darzustellen.
Hoffentlich schaffe ich das auch bis zum Ende der Geschichte xD
Noch sind alle Perspektiven in jedem Kapitel kurz beschrieben, aber ab dem nächsten wird abwechselnd mehr Augenmerk auf einzelne OCs gelegt, die dann dafür aber längere Passagen bekommen.
Dass jeder anders reagiert, muss man aber auch den Autoren, die ihre OCs eingeschickt haben, lassen :D
Immerhin haben sie ja die Persönlichkeit der Charas bestimmt.

Die Steckbriefe sind einfach gehalten? D:
Wirklich?
Was fehlt denn da genau?

Woah..der arme James wird gleich mal gedisst xD
So schwach ist er auch nicht, der arme Kerl.
Aber natürlich kann es sein, dass er sterben wird...muahaha!
Das werden wir wohl noch sehen.

LG
blood
01.05.2018 | 13:44 Uhr
zu Kapitel 3
Hey, wollte schon eher etwas zu diesem Kapitel schreiben, hatte aber leider viel zu tun, Schule und so : (
Also zum letztem Kapitel kurz noch, keine Ahnung wie ich auf Jeff gekommen war, schoss mir einfach so ins Gehirn rein.
Ok zu diesem Kapitel:
Ich fand das Kapitel sehr gut und man hatt auch alles verstanden und ist gut mitgekommen :D
Dusk hat also versucht alles logisch zu erklären, armer Dusk.
hmmm...
Ein bisschen tut mir das ganze aber auch leid, jeder versucht seine Angst zu verstecken obwohl es auch ein bisschen doof wäre wenn jetzt alle ausrasten würden (und wie gesagt es tut mir auch nur ein bisschen leid, #Action und so)
Jaaa.... ° -°)

Und klar, Luke hat jetzt ein kleinen/großen Vorteil weil er schon ein bisschen gesagt bekommen hat was los ist aber noch steht er ja auch im trockenem und nicht vor seinen Ängsten.

So das wäre es jetzt, hoffe es ist gut verständlich (ich sollte aufhören das unter dem Reviews zu schreiben, finde aber keinen Abschluss sonst, hm...)
Egal

LG: Zerrow ~(°-°)~

Antwort von bloodflow am 14.05.2018 | 22:57:44 Uhr
Hallo!
Es tut mir schrecklich leid, dass du ganze zwei Wochen auf diese Antwort warten musstest D:
Ich hatte die letzten Tage viel Stress und war kaum online, ich hoffe, du verzeihst mir.

Jaja, der Dusk muss wohl seine bisherige Weltanschauung überdenken.
Ausrasten wird der eine oder andere schon noch, das kann ich dir versprechen^^
#Action und so :P
Der Luke ist wohl ein kleiner Cheater, aber ob ihm das wirklich viel bringt...?
Das werden wir noch sehen!

Vielen Dank für dein Review und eine gute Nacht!
LG
blood
22.04.2018 | 12:59 Uhr
zu Kapitel 3
Hey, blood!

Uhh, es geht spannend weiter mit einer Beschwörung.
Was mich gerade mal interessieren würde – MUSS Zalgo eigentlich jedes Mal von seinen Untertanen beschwört werden, um sich materialisieren zu können? Oder will er bloß einen besonders coolen Auftritt bekommen, einfach weil er Zalgo ist? Hmmmm...

Auf jeden Fall hast du hier wieder jedem Oc einen kleinen Auftritt gegeben, sodass man sie noch besser kennen lernen kann. Während Jean also mit aller Kraft versucht, sich zusammenzureißen, versucht Dusk, alles logisch zu verknüpfen. Und Danny ist für ihr Alter wirklich eine starke Person – bestimmt hält sie lange im Spiel durch. James scheint auch lieber ruhig nachzudenken, statt Panik zu schieben. Hope ist da wohl etwas feinfühliger und bemerkt, dass es nicht mit rechten Dingen zu geht, und Alex versucht den Sprechgesang zu verstehen, auch gut. Calum, der Bad Boy, hat Angst? Dann wird es ernst. Und Edna schreit ja auch fast vor Panik, im Gegensatz zu Lucas, der schon überlegt, wie er siegen kann.
Elna hast du auf jeden Fall wieder super dargestellt. Bisher konnte sie ja in dieser Situation nicht mehr machen, als hilflos zu weinen, aber es ergibt Sinn, dass sie über ihren Eindruck auf die anderen Personen nachdenkt.

So, bisher gibt es ja zur Story noch nicht so viel zu sagen, aber ich freue mich schon sehr über das nächste Kapitel mit dem Anfang der Spiele! :)

Bye
~ Ink

Antwort von bloodflow am 23.04.2018 | 11:27:13 Uhr
Hallo!

Puh...muss er, oder will er für die Dramatik?
Das ist wirklich eine gute Frage...
Grundsätzlich würde ich mal sagen, dass es nicht zwingend notwendig ist, aber komplett sinnlos ist es auch nicht.

Die OCs sind alle ziemlich verschieden, deswegen habe ich mich bemüht, ihre verschiedenen Reaktionen auf die selbe Situation einzufangen.
In den nächsten Kapiteln werden dann aber eher einzelne Personen im Zentrum stehen, und längere Absätze bekommen.
Da bin ich ja froh, dass mir Elna gelungen ist :D
Sie ist ja ein richtiges kleines Sensibelchen.
Und knuffig ^-^

Ja, jetzt geht die Story bald richtig los, bis jetzt waren wir ja eigentlich erst in der Einleitung!
Und es wird so einiges geschehen, das kann ich dir schon verraten...
Muahahaha!

LG
blood
14.04.2018 | 17:02 Uhr
zu Kapitel 3
>>„H̖e̟͍̜ ̮w͎̝̲ḥ̺̖͖̜o ̟̗͕̰̼̰͎w͚̬̬̼͕̟͚a̪̠̳̯i̝̯̞͙̦t͙̼̙̱̪s b̯e͍̘h̭i̟͔ṋd̤̭̩̣̙͎ ͚͚̙̝̻̰̺t͍̠͎̻̫h̥̟͚̰e̜͉ ̺w̩̙͇̮͖̲̣al͔̩̜̖͖l̗̫̺̻ͅ.̭̻͖̯̺̬̤ H̼̦̖͉̳e͕̭̤̲ w̱̺̖h͈͔̤̺o̦̜ ̫͇̼̲̖w͍̰̬̭̝a̟̥̖̠i͙̞̯̺͕ts͍̜̺̖͖ ̥͚̮͙̭t̯͎̫o̠̹͓ ̙̬͓͚͙̺̲e͓̺͔̯n͙d̝͉͍͈̭̥͚ ̹͕̖it̤̥͇̥̤ ̩̺̞͚̭̺ͅa͙̳̗l͍̥͔̭ͅl̳͈.“

*ruckartig vom PC zurückschreck*

>>Erschrocken zuckte Jean zusammen

Same here XD

>>Das war alles logisch zu erklären.

Ja genauuuuuuuuu

>>Zumindest hoffte er, dass es unauffällig war

Weil er einfach ein Talent im stalken ist :3 xD

>>Ihm war alles andere als wohl zumute, und er fragte sich, warum er noch nicht halb erstickt am Boden lag.

Das wäre jetzt eine Frage für Galileo Mystery xD

>>Doch irgendetwas schien ihn daran zu hindern, einen Anfall zu bekommen.

Na, ist doch was positives, dann  überlebt er zumindest noch n bissle XD

>>Gerade wollte er seinen Blick wieder weiterschweifen lassen, als er etwas bei der vermummten Person entdeckte, das ihm den Atem stocken ließ.

Schön weiteratmen, mein Kleiner...

>>Natürlich, sie war entführt worden, aber da war noch etwas anderes, weitaus schlimmeres, das ihr Herz rasen ließ und ihren Verstand vernebelte.

Dafür kann man sie denke ich kaum verurteilen, sie scheint gute Sinne zu haben.

>>Schließlich blinzelte das riesige Ungetüm

Ich glaube ab dem Punkt wäre ich weggerannt und daraufhin ermordet worden xD #wärenichtgutimüberleben

>>Das hier musste doch ein Fake sein

Und im nächsten Moment kam der versteckte Kameramann und sie alle erhielten somit ihre eigene Folge von Verstehen sie Spaß? :3

>>„Ich möchte nicht länger Zeit verschwenden. Lasst uns mit dem ersten der Spiele beginnen! James, mein Guter, wärst du so freundlich?“

Es war schön dich in der Story gehabt zu haben *Hände falt weil sie leider nicht so viel Vertrauen hat* Woa ohne Spaß ich hatte gerade ne halbe Herzattacke als wäre ich selber betroffen.

>>der an seinem Halstuch zupfte

Ich nehme an dazu hat er Grund.



Uff...schreib schnell weiter XD Mein Herz klopft gerade wie verrückt weil ich nicht weiß was James jetzt erwartet und ob er es übersteht. Er ist doch so sensibel...omg er darf noch nicht sterben, er hat sich doch noch gar nicht mit Jean angefreundet >.< xD

Hätte eher damit gerechnet dass er etwas später antritt, das hat mich gerade überrumpelt. Aber umso cooler, auch wenn ich mir jetzt Sorgen mache XD Aber umso gespannter wie es weitergeht, immerhin kannst du mehrere Dinge machen. Sowohl Gewitter als auch was mit Wasser und so...oder was ganz anderes worauf ich nicht komme. Mal sehen. War die erste Prüfung beim letzten Mal nicht eher so ne Art Test...? Alter ich bin mega gespannt egal was passiert! Lass uns nicht zu lange zappeln! XD

Antwort von bloodflow am 15.04.2018 | 16:57:52 Uhr
Hallo und danke für das Review!

Na zum Glück ist das kein Hörbuch, sonst hättest du dich wahrscheinlich noch mehr erschreckt XD
Oder hast du auf den Link geklickt und bist deshalb erschrocken?
Jaja, Dusk, das ist alles totaaaal logisch hier!
Nicht.

Naja, es war nicht sehr unauffällig, wie der James geguckt hat, aber die anderen waren etwas zu abgelenkt, um da viel zu merken :D
Sei doch froh James, dass du kein Asthma hast.
Daddy Zalgo passt gut auf dich auf!
Eh...nicht.

Wenn einen da eine fünf Meter Kreatur anstarrt, ist es glaube ich Reflex, stehen zu bleiben, und nicht wegzulaufen.
Kommt wohl noch von der Zeit, als wir Beutetiere waren.
Ob das bei Zalgo was nutzt...wohl eher nicht.
Arme Bubus.

It's just a praaaaank, bro!
Weiß doch heutzutage jeder, dass Zalgo einen Youtube Channel hat, auf dem er Menschen verarscht!
Und am Ende gewinnen sie alle eine Playstation und Mario Kart!
Was nix bringt, weil man Mario Kart nicht auf der Playstation spielen kann!

Ach, wer wird denn gleich pessimistisch? (öh...jeder?)
Vielleicht hält sich der James ja ganz gut!
Oder auch nicht...
Du wirst es auf jeden Fall im nächsten Kapitel erfahren!
Oder auch nicht!

Warum shippt ihr alle James und Jean? XD
Ist das ne geheime Verschwörung, von der ich nichts weiß?
Uah, jetzt muss ich mir aber ein gutes Spiel überlegen, um dich zufrieden zu stellen :O

Ich werd mir Mühe geben, dass es schnell weitergeht!
(Kannst ja in der Zwischenzeit bei WatDc weiterlesen :D)

LG
blood
15.03.2018 | 17:12 Uhr
zu Kapitel 2
Heyo,
Das hier ist jetzt mein erstes Reviw deswegen wir es leider wahrscheinlich auch nicht so lang werden :( aber ich werde dran arbeiten.
Ich habe auch schon den vorherigen Teil von dieser MMFF gelesen gehabt und fand ihn mega-super toll und als ich dann gesehen habe das es eine Fortsetzung gibt war ich erst mal mega Hype. YAY.
Ich finde auch wie du das ganze geschrieben hast ist mega gut und man kann sich in jede Person gut reinversetzen und sie doch alle irgendwie verstehen. :D
Und die armen Jean und James mit ihrem Asthma (so wie ich das verstanden habe auch so ganz ohne Asthmaspray), ich hoffe das ist da nicht ganz so staubig.
Und zum Schluss jetzt noch, könnte das sein das die Kaputzengestalt bei der kleinen Danny vielleich Jeff war, könnte ja irgendwie passen.
Also dann:

LG Zerrow ;P

Antwort von bloodflow am 18.03.2018 | 16:03:58 Uhr
Hallo!
Tut mir leid, dass du auf dieses Review so lange warten musstest D:
Ich finde es nicht so schlimm, wenn Reviews kürzer sind, es freut mich auch so zu sehen, dass du dir Zeit genommen hast, um mir Feedback uu geben :)
Yay, du hast Teil eins gelesen^^
Hast du es schon früher gelesen und musstest auf die Fortsetzung warten, oder eh erst kürzlich?
Wenn du lange warten musstest, tut's mir leid!
Es freut mich, dass alle Personen gut verständlich sind^-^
Also in den Kerkern war es nicht sehr sauber, aber in dem Saal, wo sie jetzt sind, legt Zalgo mehr Wert auf Sauberkeit. Er hat ja schließlich Stil.
Hm...ob die Kapuzengestalt bei Danny Jeff war?
Gute Frage, es gibt ja schließlich mehrere von ihnen.
Warum denkst du denn, dass es Jeff war?
LG
blood
06.03.2018 | 20:34 Uhr
zu Kapitel 2
Mother of ...Blood! :D Eyo! Hello ich bin mal hier. *winkt bekloppt* *springt dir ins Gesicht* sieht man mich? D:

Also bisher mag ich die Oc, zwei Arrogante Dudes, eine Schwangere, eine Beute für mein Baby xD.
Ein Kiddo dessen Geschlecht man nicht gleich erkennt, motherfucking (ja ja der holt sich alle Moms, leider keine Dads TwT) Dusk und
eine Mysteriöse Snow unbekannte. Aka die Lady mit den leuchte Augen die random Leute in Zellen anquatscht. Ach Snow, falls
sie das wirklich ist o.o Snooooow *hat das Ende von Watdc immer noch nicht überwunden* Protect the Snow! I will hurt everyone who dares
to hurt da Lady of smartness.

Woaaah aufm Handy haben die Abschnitte viel länger gewirkt, ich genius xD.
Jean? Wurde sie auch nach Jean de Belleville/Jeanne de Clisson benannt? ~

"Vielleicht war es wegen Jester gewesen." *tief Luft holt* *verschluckt* *trotzdem macht* HALLO JESTER HALLO! HALLOOOO!! *hust* *röchel* Luuuft. Hat Demon dir etwas frei gegeben? Los, rette
deinen Geliebten XD  Öhm, an deinen Lehrer meinte ich natürlich. Geliebten, pff wer sagt das denn? ^^. But but awww! Er wacht an einem Unbekannten Ort auf und denkt an seinen Bubu.
Was hat der Dude denn getan? Doch nicht etwa Jester belästigt? Schläger aus dem Ghetto, mit ihren Ghettoblastern. Die rasieren euch ...OHNE Shampoo. hier ist ihr Messer, Bruda!
Sie werden dich so abstechen, so mit dem Messer werden sie dich abstechen, pass auf Calum. Auch wenn sie nicht wissen wer du bist, sie Fi*ken dich und rasieren dich, noch immer ganz
ohne Shampoo. Seit wann auch immer man das macht, ich bin altmodisch und nehme Rasierschaum. Weil sonst aua

Oder es war Maru, Calum denk an deinen "Freier". Das könnte wieder einer seiner Vorspielchen sein. Wenn du die Peitsche hörst, weißt du es.

„Bleib ganz ruhig“, hörte Lucas die glockenhelle Stimme reden."" *ding ding* Shame! *ding ding*

Give me Hope Joachim give me hope ~ And help with your Asthma.

Ach unser Dusk mal wieder ganz der Perf Sohn, der Papi hilft. Nimmt dir ein Beispiel an ihm, Ash       o( ❛ᴗ❛ )o.
Nein ehrlich, Dusk ist ein guter Dude und schön etwas arrogant ~

Oh Satan, Calum macht am Ende seiner zweiten bzw dritten Szenen, fast so etwas wie einen Beschützer eindruck. Bzw "ich kenne euch nicht, aber dieser Typ pisst mir
mehr ans Bein als ihr!". Ach mein Schatz  ~
Hm sein siebter Sinn ist ja was ganz besonderes, wäre er hetero, würde die Menscheit niemals aussterben xD. Wieso hab ich jetzt im Kopf, wie er auf nem Platz steht, Leute anstarrt wärend
er sich bei gehen immer mal wieder dreht. Und über den Leuten ein rotes Licht blinkt, dann ein Flackern entsteht und schlussendlich ein Gewirr aus Buchstaben, bis sich das Licht grün färbt
und "SCHWUL" da steht? XD

Hm, also Alex könnte echt sein Typ sein. Er steht ja auf unsicher oder unnahbar wie Rhion xD

Antwort von bloodflow am 06.03.2018 | 21:48:50 Uhr
Hello du da in meinem Gesicht!
Ehm...wieso stell ich mir grade Calum vor, der mit Bogen und Pfeil Jagd auf Hope, Dusk und Luke macht?
Oder wait...du hast darunter erst über Dusk geschrieben...wer war neben Luke dann der andere arrogante Kerl? o.O
Warum bleibt jeder an der mysteriösen Unbekannten hängen...in Teil 1 hat sich doch auch fast keiner für Jeff interessiert xD
Plötzlich kommen alle Verschwörungstheorien auf :O
Die Snow aus WatDC ist aber eine andere als in ZGoF, Mika!
Die darf man nicht verwechseln!

Jean What?
Also ich weiß von nix xD
Da musst du Sarah fragen gehen.

Ich musste doch den Jessy-boi erwähnen!
Unseren kleinen Cinnamon roll!
Der in WatDC ganz und gar single ist xD
Aber hier hat er ja Calum.
Bzw. hatte, mal sehen, ob es Calum wieder lebend raus schafft :D
Ehm...was genau der Dönertyp gemacht hat, weiß ich selber nicht genau xD
Er hat auf jeden Fall Calum geärgert, also war es was gaaaaaaaaaaaanz schlimmes!

Öhm...auf die nächsten paar Sätze werde ich jetzt nicht näher eingehen xD

Who is Joachim? o.O
Dusk is guuud boy. Very well mannered. So gentleman.
Calum? Beschützer?
Eh...naja xD
Analysierer trifft es da wohl noch besser.
So ein nicer dude ist er ja nicht xD
Aber auch kein kompletter Sack.
Vielleicht sollte Cal nach der FF eine Talkshow aufmachen, wo er die Sexualität von Leuten errät xD

LG
blood
28.02.2018 | 18:03 Uhr
zur Geschichte
Hallo!
Ja, ich olle Schwarzleserin gebe auch mal Rückmeldung.
Ich fand das Kapitel gut geschrieben, man hat ein gutes Bild über die Charaktere bekommen.
Ich würde sagen, ganz unabhängig von ihrem Namen, ist Jean meine Favoritin, obwohl James und Calum auch sehr interessant zu sein scheinen.

Ach ja, mein kleiner Lucas, immer gleicht genervt von allem XD
Bisher hast du ihn recht gut getroffen, ich hoffe das bleibt so.

Naja, ich als Meisterin der langen Reviews habe keine Ahnung mehr, was ich schreiben soll, weshalb ich mich an diesem Punkt verabschiede.

LG
-Jean

Antwort von bloodflow am 28.02.2018 | 19:11:34 Uhr
Hi!
Na, jetzt bist du ja doch keine Schwarzleserin mehr xD
Es freut mich, zu hören, dass dir das Kapitel gefallen hat.
Ganz unabhängig...natürlich :P
(Spaß! xD)
Ui, ich hatte schon Angst, dass Luke zu genervt ist :D
Bin ich mal froh, dass es so gepasst hat^^
Ich hoffe auch, dass es so bleibt!

LG
blood
26.02.2018 | 11:51 Uhr
zu Kapitel 2
Hallihallo liebe Blood. ^_^

Das war ja ein klasse Auftakt!
Man hatte einen guten Überblick über die gesamten Charaktere bekommen,
sodass man grob weiß mit wem man es eigentlich zutun hat.
Sehr schön ist auch zusehne wie jeder unterschiedlich auf die Situation reagiert, eingesperrt zu sein.
Auch die Gedankengänge sind hier gut beschrieben. Man kann der Geschichte dadurch leicht folgen.

Wie ich sehe hat es sehr viele spannende Charaktere in diese Geschichte geführt.
Am meisten mag ich Alex. ♡ ~ \(´ ω `)
Er scheint mir der normalste von allen zu sein, weshalb am sich mit ihm mehr identifizieren kann.
Es war also eine sehr gute Entscheidung durch ihn die Szene,
von dem Treffen der Charaktere, zu durchlaufen.
Man ist da direkt connected. xD

Außerdem.... KYAAAAA~ YAOI! σ(≧ε≦σ)
Oh mein Gott, ich shippe jetzt schon  Alex mit Calum
( ... und James mit Jean, das aber nur nebensächlich).
Was ist den falsch mit mir?!  
Es ist eine ernste Lage, eine ernste Situation... aber ich kann nicht anders.
Was tust du mir nur an Blood?( >﹏<)

Und irgenwie... sind da mehr Männer drin? Kommt mir auf jeden Fall so vor.
Ich muss auch ehrlich gestehen, ich finde die Männer viel interessanter.
Die ganzen Girls sind mir jetzt nicht so wirklich ins Auge gesprungen,
außer Hope und das kleine Mädchen (mir ist gerade der Name entfallen), aber das ist ja wieder ne andere Sache. xD
Ich hoffe die werden sich noch etwas weiterentwickeln.
Ich will jetzt nicht sagen das sie schlecht sind, nur nicht sehr unique ╮( ˘ 、 ˘ )╭

Tja, ansonsten hab ich nichts mehr zu sagen außer...
BIS ZUM NÄCHSTEN MAL! CIAO!

LG Miss Muffin :*

Antwort von bloodflow am 26.02.2018 | 23:09:59 Uhr
Hallo!
Yay, es freut mich, dass dir das erste Kapitel gefallen hat!
Hoffentlich wird es bei den kommenden auch so sein^^

Ach, so sehr ungewöhnlich sind die meisten OCs gar nicht...wobei Alex mit Sicherheit einer der bodenständigsten ist.
Vielleicht kommt das Identifizieren mit den anderen nach einer Weile auch noch :)
Alex beobachtet gerne andere Leute, also war er derjenige, der diesen Part übernommen hat :D

Wie bitte?
Wo ist denn hier Yaoi? XD
Noch hat es aber kein Flirten oder Knutschen hier gegeben!
Na gut...das wäre auch dezent seltsam gewesen, wenn die mal spontan damit angefangen hätten.
James und Jean, die Asthma-Lovers? XD
Ich tu doch gar nichts, ich bin ganz lieb D:

Nein, es sind genauso viele Jungen wie Mädchen in der FF^^
So, da hab ich die Männer wohl etwas mehr ins Licht gerückt xD
Aber die Mädels werden ja auch noch genügend Screen time bekommen, dann wird man sie auch noch kennen lernen können.
Danny heißt die kleine übrigens :D

LG
blood
25.02.2018 | 17:06 Uhr
zu Kapitel 2
Ach du heilige Kacke. Ich musste mir gerade dermaßen auf die Zunge beißen um nicht loszuschreien. ICH BIN GEHYPT AS FUCK UND ES BEGINNT sogar schon mit meinem kleinen James. Oje. Ich freue mich xD Ab ans lesen.

>>James spürte schon, wie ihm der Staub in der Nase juckte.
Wo auch immer er war, hier hatte man schon seit Jahren nicht mehr saubergemacht.

Na das ist ja der perfekte Ort für dich xD <3 Owe owe. Schnell abhauen.

>>Na wenigstens etwas.

Hätte es jetzt gefehlt hätte er vermutlich erst mal ein wenig hyperventiliert :'D

>>Das war ja eine schön beschissene Situation, in der sie sich gerade befand.

Sieht so aus O.o

>>musste er sich natürlich auch noch den Kopf an der Decke anschlagen.

Die Decke ist nicht so arg hoch oder? xD

>>dass es nicht einmal Rotwein gegeben hatte

Alkohol ist schädlich, mimimi XD

>>Dönerladen

Also bitte, Dönerladenbesitzer sind IMMER gute Kerle! *Lecker*

>>Iriden

Das Wort höre ich zum ersten Mal o.o

>>Wenn sie ganz alleine eine Asthma-Attacke bekommen würde, wäre das höchstwahrscheinlich ihr Tod

Aw sie und James werden bestimmt Freunde die fühlen mit sich mit, oder? :D *hoff hoff*

>>keinen versteckten Türknauf

Das wäre allerdings witzig gewesen :D

>>Immerhin gab es keine Möglichkeit, in diesem Zimmer an frische Luft zu kommen.

Oh ja großartig. Hoffentlich stirbt die Hälfte nicht schon da drin XD

>>Der Kerl, der nun an seinem Halstuch herumzupfte

Naw, der kleine Nervöse ^^ Aber im Anbetracht der Situation...

>>Allerdings, dachte er bei sich, glaubte er kaum, dass der andere schwul war. Und flirten würde Alex jetzt sowieso auf keinen Fall. Das wäre mehr als geschmacklos.

Was wohl ein guter Anmachspruch in diesem Moment wäre? XD

>>aber es wirkte nicht so, als würden sie die Initiative ergreifen wollen.

Nope ich glaube da kannst du dich erst im weiteren Verlaufe auf James verlassen XD Der braucht erst n kleinen Schupser ;D

>>Wobei Calum in der derzeitigen Situation wohl anders vorgehen musste als bisher, wenn er versucht hatte, einen Mann zu erobern.

Sollte er sich nicht erst mal auf andere Dinge konzentrieren?! XD

>>„Ach du Scheiße!“, hörte sie die Blondine mit den offenen Haaren hauchen.

? :O

>>Naja, wäre da nicht die Tatsache gewesen, dass sie mindestens im achten Monat schwanger war.

Oh neeeeein

>>Immerhin waren die keinen Hormonschwankungen ausgesetzt.

Klasse XD

>>Aber er wusste nicht, wie er das in Worte fassen sollte, ohne idiotisch zu klingen

Der große Redner war er eh noch nie

>>Hoppla. Also doch ein Mädchen.

Solche Leute sind echt verwirrend :D

>>In jeder von ihnen war eines ihrer Gesichter zu sehen.

O.o




Omg wann kommt das nächste Kapitel xD Hype hype hype

Zum Gesamteindruck: Bisher mega. Ich kann mich gut mit James arangieren. Er geht mir ja sehr nahe, immerhin war er mein erster wichtiger OC und begleitet mich schon einige Zeit. Es ist schön, sich dann sofort in ihn einfühlen zu können. Freue mich schon auf weiteres. Es ist mega auch mal etwas von ihm zu lesen, was man nicht selber fabriziert.

Antwort von bloodflow am 25.02.2018 | 20:37:02 Uhr
Hi!
Irgendwie sind hier alle gehypt darauf, ihre OCs leiden zu sehen xD
Uh, du hast einzelne Zitate kommentiert, so ein Review bekommt man auch nicht oft!

Der arme James hat hier irgendwie die Arschkarte gezogen xD
Aber jetzt ist er immerhin nicht mehr bei Hempels unterm Sofa eingesperrt.
Und ich konnte ihm doch nicht sein armes Halstuch klauen D:

Nein, die Decke ist nicht sehr hoch, und da Dusk 1,90 misst, haut er sich gleich mal den Kopf an.
Armes Bubu.
Und er sauft sich doch nicht mit dem Rotwein ins Koma XD
Dusk hat Klasse!

Döner ist gut, über Dönerladenbesitzer lässt sich diskutieren, aber der Kerl, mit dem sich Calum in den Haaren gelegen hat, war ein Kunde, und die sind IMMER böse!!
*goggled hektisch nach "Mehrzahl Iris"* Puh, ich lag doch richtig...Iriden passt schon xD

James und Jean, BAFF!
B.est A.sthma F.riends F.orever!

Das wäre aber irgendwie ein fail gewesen, hätte Zalgo ihnen einen versteckten Türknopf dagelassen :D
Oder wenn sie alle einfach erstickt wären...nana, der gute alde Zalgo hat schon vorgesorgt.

Ein guter Anmachspruch, wenn man gerade gekidnappt wurde...hmm...
"Hey Baby, meine Freiheit ist nicht das einzige, was mir geraubt wurde...denn du hast mein Herz gestohlen!!"

Calum ist Gewalt und Kriminalität gewohnt, der geht da schon lockerer um als die anderen XD
Ja, mit "Oh neiin!" habe ich auch in etwa reagiert, als der Stecki von Hope angekommen ist.
Wann immer Hope jetzt schlechte Laune hat, darf sie Hormonschwankungen als Ausrede benutzen.

Och Jamesie, ein bisschen mehr social skills wären bei dir ganz angebracht :D

Dramatisches Ende...dam dam DAAAAM.

Yay, alle freuen sich darauf, wie es weitergeht.
Hoffentlich lasse ich euch nicht zu lange warten^^'

LG
blood
24.02.2018 | 21:07 Uhr
zu Kapitel 2
Hey blood!

Das erste Kapitel ist schon mal gelungen! Du hast jedem Charakter genug Auftritt gegeben, dass man sie alle schon ein wenig kennenlernen konnte. Sie hören sich schon mal alle interessant an! Vor allem Hope und Danny. Und Elna hast du richtig gut getroffen. Natürlich fängt sie direkt an zu weinen, das Sensibelchen. :D

Ich bin schon extrem gespannt auf das nächste Kapitel. ;)
*Inspiration und Motivation ausstreu*

Bye
~ Ink

Antwort von bloodflow am 25.02.2018 | 19:58:43 Uhr
Hallo!
Vielen Dank für die netten Worte, da wird man gleich wieder motiviert :)
Wenn ich es anständig zusammenbringe, wird man die Charaktere hoffentlich bald noch besser kennen^^
Dass die Ocs interessant sind, dafür muss man aber die anderen Autoren loben :D
Elna ist ein kleiner Muffin, ganz süß und knuffig.
LG
blood
24.02.2018 | 02:47 Uhr
zu Kapitel 2
Hallo^^
Da ich gerade hyperaktiv durch die Wohhnung gesprungen bin vor Freude über das 'erste richtige' Kapitel werde ich jetzt auch gleich Mal ein Review schreiben!

Also für Edna kann ich sagen das du sie soweit ziemlich gut getroffen hast. Ihre Reaktion auf die Gesammtsituation und vor Allem auch auf Hope war nahe zu perfekt gemeißtert.
Du hast sie sehr tough dagestellt das hat mir ebenfalls sehr gut gefallen!
Wie schon gesagt: großes Lob du hast es sehr gut gemacht und mach weiter so.

Zu den anderen Charakteren kann ich wenig sagen weil ich sie ja nicht kenne aber ich finde die Gedanken die sie übereinander haben jetzt schon ziemlich interessant. Ich finde es auch toll das es so eine Vielfalt an Charakteren gibt und ich bin gespannt zu sehen wie sie miteinander klar kommen.

Ich zweifle nicht daran das du Teil Zwei mindestens genauso spannend machen wirst wie Zalgo's erste Games of Fear. Im Gegenteil da die Creeps und vorherigen OC's alle wieder vorkommen werden denke ich das es ein noch größeres Meisterwerk wird.

Wie gesagt mir hat das Kapitel super gefallen und ich freue mich riesig auf das Nächste.

LG Sam^^

Antwort von bloodflow am 24.02.2018 | 13:41:27 Uhr
Hi! :)
So spät noch auf? :D

Ui, puh, da bin ich erleichtert, dass ich sie gut getroffen habe.
Da mach ich mir anfangs immer am meisten Sorgen.
Die Reaktion der anderen auf Hope war glaube ich die Stelle, für die ich am längsten gebraucht habe.
Snow muss mir ja auch immer solche OCs schicken xD

Die anderen wirst du in den späteren Kapiteln hoffentlich noch näher kennenlernen (wenn ich es schaffe, sie gut zu beschreiben ^^").
Jetzt war es mir mal wichtig, ihre Reaktionen auf die Situation und aufeinander zu beschreiben.

Mir ist auf jeden Fall aufgefallen, wie sich mein Schreibstil zwischen Teil 1 und 2 verändert hat :D
Und beim erneuten Durchlesen vom ersten Teil sind mir schon wieder jede Menge Dinge aufgefallen, die ich heute anders machen würde xD
Ja, früher oder später werden auch die anderen Leute wieder eintrudeln.
Auch wenn sie dieses Mal eine andere Rolle einnehmen werden als in Teil 1.

Danke für das viele Lob!
LG
blood
03.02.2018 | 21:31 Uhr
zu Kapitel 1
Hallihallo Blood *höflich deine Hand schüttel'* (>^_^)><('_'<)
Ich bin mal so gerade eben auf deine Geschichte gestoßen und... was soll ich groß sagen?
Sie ist echt der OBER-HAMMER!!! (*_*)
Damals hatte ich auch deinen ersten Teil gelesen, ... als ich noch kein Profil hatte, als Schwarzleser - I'm so sorry!
Uuund jetzt wo ich wieder aktiv bin wollte ich endlich mal die Chance ergreifen auch mal mit zu machen.  
Der Prolog hört sich schon richtig interessant an und dein Schreibstil ist wirklich bemerkenswert.
Meine Hochachtung! *imaginieren Hut abnehmen und verbeugen*
Ich bin schon so mega gehypt, das erste Kapitel kann gar nicht früh genug da sein.

Also wenn noch Plätze frei sind würde ich gerne auch ein Charakter entwerfen und einschicken.
Wenn nicht ist auch nicht alt zu tragisch, lesen werde ich die Story auf jeden Fall...
und DIESES MAL schreibe ich auch immer schön brav ein Review. xD
Na dann wünsche ich dir nach einen schönen Abend.
LG Miss Muffin ^_^

Antwort von bloodflow am 04.02.2018 | 20:03:57 Uhr
Hallo!
Wow, so viel Lob, da freu ich mich wirklich sehr!
Du musst dich doch nicht dafür entschuldigen, dass du keine Reviews geschrieben hast :)
Aber es freut mich natürlich schon, dass du welche schreiben willst :D
Was das Mitmachen angeht, sind ja leider schon alle Plätze vergeben- jetzt habe ich das auch in der Kurzbeschreibung verbessert.
Aber genaueres habe ich dir in der Mail beschrieben, die ich vorhin an dich gesendet habe.
Nochmal- es tut mir wirklich leid!
Ich wünsche dir auch noch einen schönen Abend!
LG
blood
05.01.2018 | 00:03 Uhr
zu Kapitel 1
Bloood!! Ich schreibe dieses Review, während mein Kater sich die Eier leckt :D
Ehem ...gut, hab Teil 1 nicht ganz gelesen aber ich will trotzdem hier reviewen, hoffen mir mal, das
du hier nicht wieder so ein dummes Review hast ^^ (nur meine dumm sinnlosen).
So, das hier ich eine Fortsetzung. Uh uh kommen in Teil Drei dann auch die Oc von diesem Teil vor? XD
Aaaaber wenn du jetzt mein Bubu bekommst könnte ich den ja in Teil 3 nicht senden. Hmm nein ich sage nicht
welches Bubu, das bleibt geheim ...ja, Mika sehr intelligent, du sendest ihn eh bald. *redet wieder mit sich selbst*

Ich will versuchen mitzumachen, wenn ich es zeitlich schaffe. Auch wenn ich sonst nie mitmache wenn oc sterben o.o
<---hat selbst in einer ihrer mmffs so ziemlich alle gefake killt. Schande über meine Sünden und auf meine Kuh (gib mir Geld
für ne Kuh, damit ich sie schänden kann ...schande machen ...verschänden, das klingt falsch). Mein Kater ist jetzt bei den Pfoften, wehe
der leckt mich gleich ab. Zurück zur mmff.

Rise also

Rise!
Hands up, hands up high
Hey
Stand up to the devil slowly rising
Clear your throat now
You can call for their demise

hupps sorry falscher Text :3.
Armer Geist und armer Zalgo, wer tut mir jetzt mehr Leid, entscheide du für mich. Irgendwie ist so ziemlich alles was
du schreibst irgendwie lustig, eben ein echtes Blood Produkt.
Die Idee mag ich, Fortsetzungen haben irgendwie immer etwas.
Die Szene mit der Kugel erinnert mich an die DARKNESS Reihe, was da mit LJ passiert. Zalgo darf sich nicht großschreibe, das
dürfen nur DARKNESS und BEN. Und Dawn?

Warteeee! Kommt Dawn vor? Und Snow? Sonst weine ich Lakritze D:

Antwort von bloodflow am 05.01.2018 | 00:15:25 Uhr
Und ich beantworte dieses Review, während ich nen ganzen Schokonikolaus verputze :D
*Luft hol* WAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAS OMG LIES SOFORT TEIL EINS!!!!!!!!!!!!
Eh...lass dir ruhig Zeit xD
Wer wie was?
Wer hat denn was von Teil 3 gesagt? :O
Jetzt schreiben wir mal schön brav Teil 2!
Schick mir alle Bubus, die du hast!
*steckt OCs in einen Sack und rennt weg*

Wer oder was hier "Rise" macht, weißt du doch noch gar nicht xD
Vielleicht ist es ja auch ABBA, die nach Jahrzehnten ein Comeback machen :O

Wieso armer Zalgo?
Der Kerl sollte dir am wenigsten Leid tun XD
Manno, selbst wenn ich mal nicht lustig sein will, wird es lustig D:
Kann man ernsthaft zu witzig sein?
(Haha, als ob...träum weiter, blood, du wirst eh nie Stand-up-Comedian.)
Also von DARKNESS kenne ich nur den Teil mit LJ, und ehrlich gesagt fand die die Story ziemlich mies ^-^'
Dawn schreibt sich nicht groß, BEN aber natürlich schon xD

Kommen Dawn und Snow vor...soll ich das verraten...?
...
Na gut, ich bin mal so nett: Yesss!
Und bitte weine nicht LJs Pony D:

LG
blood
03.01.2018 | 21:17 Uhr
zu Kapitel 1
Wuuuuuuuhu. Gerade aufgeschrieen vor Freude...hat mich wer gehört? Nein? Gut XD

Ich glaub ich war bei Teil 1 gar nicht bei den Reviews dabei, stimmts? Falls ja hatte ich sicher Gründe außer Faulheit, Geschichten die ich mag reviewe ich (apropos MMFF...sobald ich endlich mal dazu komme müsste ich mal nach Lucy/Lucette gucken bei dir und Snows Story XD Hab erfahren dass ihr sie verkuppelt habt und alle das feiern als OTP XD) normalerweise.


So oder so ich habe Games of Fear geliebt wie die S*** xD

Hab voll Lust mitzumachen und dieses Mal dabeizubleiben falls du noch welche annimmst <3 Muss aber noch überlegen welchen Charakter ich in die Spiele schicke, da bin ich mir noch etwas uneinig B]


Bis denneee :D

Antwort von bloodflow am 03.01.2018 | 21:28:13 Uhr
Lass mich in das Freudengeschrei mit einstimmen!
"WUUU, DAS ERSTE REVIEW!!!"
Öh...ja XD

Ich glaube nicht, dass du Reviews geschrieben hast, aber das musst du ja auch nicht xD
Es freut mich, dass du es auch so gelesen hast!
What, du weißt es noch gar nicht? XD
Jetzt aber schnell die neuen Kapitel aufholen, sonst hat Lucy am Ende noch Enkelkinder, von denen du nichts weißt!
Und ja, Ancy ist wirklich das OTP von allen, die WatDc lesen :D

Ja, ich nehme noch jede Menge Charas auf (bis jetzt ist noch kein Stecki da).
Nur bitte...schick mir nicht Lucy zu D:
Ich könnte es nicht ertragen, dem kleinen Putzi was anzutun.
Sie ist zu cute!

LG
blood