Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Reviews 1 bis 25 (von 27 insgesamt):
Emily (anonymer Benutzer)
09.06.2019 | 12:54 Uhr
Heyhey.
Hab mit Spannung deine Geschichte gelesen und bin empört, dass es nicht weiter geht.
* gießt sich Tee ein und tippt mit den Zehen auf den Boden um der Empörung Ausdruck zu verleihen*
Bitte bitte schreib weiter. Es wäre zu schade es hier und so enden zu lassen :,(

Liebe Grüße von einem Fan.
Htn37 (anonymer Benutzer)
08.12.2018 | 20:40 Uhr
Guten Abend

Ich amüsiere mich gerade köstlich. Liegt vielleicht daran das ich selbst gerade Tee trinke und es dort um eine Teestunde geht. Interessant das du Sterik einen Stiefsohn verpasst. Nun wenn Jacob vom dem und seinen Gefühlen für Ritsu erfährt wird der wohl sehr rasch eliminiert werden (oder man verwendet ihn als Druckmittel gegen Sterik). Wie immer absolut fantastisch geschrieben. Bin gespannt wie es weitergeht.

Antwort von Luna Aurelia Malfoy am 09.12.2018 | 16:17 Uhr
Hallöchen und danke für dein review^^
Ich muss mich ja schämend in die Ecke stellen, es kam so lange nix qwq
Aber das private Problemchen musste erst behoben werden^^"
Daher freuts mich umsomehr das du noch treu weiter liest^^
NUn, wie Starricks Sohn benutzt wird oder endet, naja, wirst du dann lesen müssen^^

Auf jedenfall wird er Jakob ein DORN im Auge sein. Man könnte sagen, es rutschte ihm die klinge aus XD

Noch einen schönen 2ten Advent^^
Htn37 (anonymer Benutzer)
29.09.2018 | 13:24 Uhr
Guten Tag

Das mit dem naturverbunden kann ich nur bestätigen. Ich selbst fühle mich in großen Städten nicht so wohl. Die Weiterführung des Briefes passt perfekt zu ihrem Charakter. Bin gespannt wie es weitergeht.
24.09.2018 | 21:26 Uhr
Hi

Ich habe es endlich geschafft deine FF weiter zu lesen. Ich muss sagen, dass Bell meine liebste Nebenfigur im Spiel ist. Daher finde ich es klasse, dass du ihn mit rein gebracht hast. Ich finde ihn sehr sympathisch und er hat sich im Verlauf des Spiels gemausert. Klug und charmant. Fast perfekt ;) Bin gespannt wie es mit Jacob und Ritsu weiter geht.
LG Ramona
Htn37 (anonymer Benutzer)
09.09.2018 | 17:14 Uhr
Guten Tag

Wirklich sehr schön geschrieben der Brief Anfang. Greenie und Evie passen wirklich perfekt zusammen. Bin gespannt ob es zwischen Ritus und Edward auch noch funkt.

Antwort von Luna Aurelia Malfoy am 12.09.2018 | 05:08 Uhr
Guten Tag,danke für dein kommi.
Htn37 (anonymer Benutzer)
04.09.2018 | 10:49 Uhr
Guten Tag

Ja die Turmszene im Spiel ist die ja ein wenig anders und endet mit dem Tod von Lucy Throne wenn ich mich nicht irre. Ritsu nimmt wirklich so langsam ein paar von Jacobs Eigenarten an *leicht Schmunzeln*. Bin gespannt wie es weitergeht.
Htn37 (anonymer Benutzer)
23.07.2018 | 11:16 Uhr
Guten Tag

Ihr Outfit sieht gemütlich aus. Bei Jacob ist noch ein Mann mit Ehre und Anstand hängen geblieben wie die Szene zeigt. Die Sache mit dem Scotch ist typisch Jacob würde ich sagen fasst aber zu der Situation. Bin gespannt wie es weitergeht.
Htn37 (anonymer Benutzer)
07.07.2018 | 14:14 Uhr
Guten Tag

Das ist mal ein spektakulärer Abgang. Die ganze Szenerie kann man sich perfekt vorstellen.

Antwort von Luna Aurelia Malfoy am 07.07.2018 | 21:23 Uhr
Hallo
freut mich wenn mans ich das so gut vorstellen kann^^
ich habe meine lebhafte Fantasie da mal niedergeschrieben XD
11.06.2018 | 06:05 Uhr
Hahahahaaa. Ich liebe diese Sprüche von Jacob. Dieser Spruch am ende. Der knaller. Ich weiß ich habe nicht wirklich Reviews geschrieben. Dagür entschuldige ich mich. Aber ich konnte mich nicht anders als dir was schreiben. Ich liebe deine Geschichte und ich liebe Jacob. Ich bin schon gespannt wie es weiter geht.
Ich hoffe es geht bald weiter.

LG
Trafalgar Zerafina
Htn37 (anonymer Benutzer)
10.06.2018 | 07:13 Uhr
Guten Tag

Der Satz mit dem Organ beschädigt und Patient tot stammt aus dem Trailer wenn ich mich nicht irre. Bell ist bei Ritus wohl erstmal unten durch bei dem Bekannten. Der Satz am Ende passt perfekt zu Jacobs Art. Bin gespannt was nun folgt.
Htn37 (anonymer Benutzer)
30.05.2018 | 10:53 Uhr
Guten Tag

Ich hab so im Gefühl das Bell Ritsu und sich selbst unwissentlich auf einen Ball voller Templer gebracht hat und das der Doc ganz genau weiß wer Ritsu wirklich ist. Die Überraschung ist daher bestimmt eine Gefangene Assassine. Wieder sehr gut geschrieben.
Vielleicht hast du ja jetzt mehr Glück und es schreiben mehr Leute ein Review.

Antwort von Luna Aurelia Malfoy am 30.05.2018 | 18:39 Uhr
Hi^^
Nun, ob es eine gefangene Assassinin gibt? Oder doch eher einen ermordeten Templer? So viele Ideen^^ So wenig Zeit zum schreiben ^^''''
Nun, ich freue mich jedenfalls, das du immer was schreibst^^
Htn37 (anonymer Benutzer)
26.05.2018 | 11:15 Uhr
Guten Tag

Dieser Ball wird bestimmt nicht friedlich ausgehen spätestens wenn Jacob auftauchen sollte. Sehr schön geschrieben. Bin gespannt wie es weitergeht.
Htn37 (anonymer Benutzer)
20.05.2018 | 09:05 Uhr
Guten Morgen

Da ist der Abend wohl für alle Beteiligten gelaufen. Wenn beide Assassinen nur wüßten was sie sich vom jeweils anderen erhoffen würde das die Sache einfacher machen. Henry und Evie werden bestimmt für Aufklärung sorgen (hoffe ich mal). Bin gespannt wie es weitergeht.
Htn37 (anonymer Benutzer)
13.05.2018 | 15:03 Uhr
Guten Tag

Bell ist ein alter Charmöre finde ich. Da hat sie also auch die versteckte Armbrust aus Unity mit dabei. Bin gespannt was Jacob nun wegen ihrer Einladung von Bell sagt. Mal wieder ein super Kapitel.
Htn37 (anonymer Benutzer)
22.04.2018 | 09:40 Uhr
Guten Tag

Dieses Anwesen schleudert einen wirklich zurück in die Welt der Piraten und des Meeres. Freundliche mich schon aufs nächste Kapitel und bin gespannt wie es nun weitergeht.
Htn37 (anonymer Benutzer)
26.03.2018 | 03:07 Uhr
Guten Morgen

Auch ja des klettern durch die Bäume in AC 3 war immer etwas was einem ein zusetzliches Gefühl von Freiheit gab wie ich finde. Eine Fähigkeit die Ritsu wohl in London nicht so häufig anwenden kann. In diesen Kapitel kann man wieder perfekt das altbekannte meucheln beobachten *erfreut Grinsen*. Bin gespannt wie es weitergeht.
Htn37 (anonymer Benutzer)
09.03.2018 | 20:44 Uhr
Guten Abend

Eine sehr interessante Ff. Besonders der Stammbaum gefällt mir gut. Ich freue mich das man die Geschichte von Syndikate aus ihrer Sicht miterleben kann. Bin gespannt wie es weitergeht.
22.01.2018 | 14:20 Uhr
Hoi. Die FF ist sehr nice bis jetzt. Es sind ein paar kleine Fehler da, die einem trotz alle dem ins Auge stechen, zumindest mir.
Aber es ist interessant gestaltet.
Ich hoffe, das es bald weitergeht. Mach weiter so! Bis zum nächsten mal.

LG Deenar602
21.01.2018 | 12:21 Uhr
Hi :)

Finde es interessant,dass du Bell als alten Mann bezeichnest,obwohl er nur ein Jahr älter ist als Jacob hehe

Jacob trifft diese Rauchbombe und ich muss lachen. Als hätte es Bell geplant. Gut das er Ritsu helfen kann mit der Klinge. Hätte mich aber auch gewundert wenn nicht.

Schönes Kapitel.
Bis zum nächsten ;)


Liebste Grüße
SatokoYumi :))

Antwort von Luna Aurelia Malfoy am 21.01.2018 | 20:41 Uhr
Hallo und vielen Dank für dein Review^^
Naja, ich finde eben, der sieht etwas älter aus. Wobei hier Jacobs Alter Ego Bell als alt bezeichnet.
Für ihn ist jeder Mann, der was von Evie will, zu alt XD.
Nur gegen Henry hat er eben null chancen XD.

Und natürlich werden die Klingen irgendwie erhalten bleiben, wäre traurig wenn nicht finde ich.

Ich freue mich, das dir das Kapitel gefallen hat^^
Bis zum nächsten^^
16.01.2018 | 22:33 Uhr
Hahahahahahah oh mein gott ab dem Moment ab dem bell mit der bombe konnte ich nicht aufhören zu lachen! Einfach zu gut muss ich sagen. Und anscheinend gefällt Jacob die schöne Ritsu. Oh man ich will umbedingt wissen wie es weiter geht.

Lg
Trafalgar Zerafina

Antwort von Luna Aurelia Malfoy am 17.01.2018 | 19:43 Uhr
Hallo
Es freut mich das dir die Bombenstelle so gut gefällt^^
Ich musste beim schreiben auch so lachen^^
Danke fürs Kommi^^
Bis bald^^
14.01.2018 | 12:54 Uhr
Erstmal möchte ich mich entschuldigen das ich das kapitel erst jetzt bemerkt habe. Der Kampf war richtig gut. Ich liebe es wenn man humor mit reinbringt. Das wsr echt gut. Ich könnte mir gut vorstellen das die klinge wie auch immer dtumpf geworden ist. Oder so ähnlich. Ich bin schon einbisschen aufgeregt was als nächstes passiert.

Lg
Trafalgar Zerafina

Antwort von Luna Aurelia Malfoy am 15.01.2018 | 18:55 Uhr
n'Abend
Kein Problemchen, hauptsache, dir hat das kapitel gefallen^^
Und ja, nach so langer Zeit wird wohl die beste Klinge stumpf...
Mich freut es das dir die Kampfszene gefallen hat^^
Dann les gleich weiter, das neue kommt gleich on^^
Gruss^^
12.01.2018 | 23:53 Uhr
Hallo :)

Schön,dass du AC 3 mit Syndicate mischst. Deine Kapitel sind zwar kurz,aber ich finde sie ausreichend. Irgendwie sind sie einfach kurz und knackig :D

Den Kampf fand ich gut. Hätte auch Jacob selbst sein können. Alleine nur wegen ihren Aussagen, gegenüber den Blightern. Hihi

Die Klinge? Hmm.. Vielleicht hat sie die alte Klinge von Connor und diese ist nun an altersschwäche zu Grunde gegangen. Sicher kann man das reparieren. Das wäre jetzt mein Gedanke dazu :)

Bin gespannt wie es weiter geht. Sehr schön

LG
Ramones88 :))

Antwort von Luna Aurelia Malfoy am 13.01.2018 | 07:01 Uhr
Moin
Danke fürs Kommi^^
Ja ich fand die Idee einfach toll^^
Und ja vom Kampf her wird sie wohl wie Jacob sein, aber auch etwas wie Evie. Sie ist eine Mischung der Twins.
Was die Klinge angeht,die ist von Connor und dementsprechend alt.
Aber wie es weitergeht, musst du dann bald lesen^^
Ich freue mich, dasa dir die Kapitellänge zusagt.

Gruss und Kuss, Pummelfee^^
05.01.2018 | 20:31 Uhr
Heyhey,
Und schon bin ich wieder da! (Hab zwischendurch Mal Kaffe getrunken, kann dir ja nächstes Mal einen mitnehmen *-*)
Dieses Kapitel beschreibt das Äußere deiner Amerikanerin sehr gut und ich finde es klasse, dass du Jacob beschreiben lässt was er sieht.
Bin schon gespannt wie Ritsu und Evie miteinander klar kommen und natürlich was sonst noch geschieht.
Dass Henry will, dass sie auf Jacob aufpasst ist ein treffender, amüsanter Seitenhiebt. Gefällt mir ;)
Also dann war ich mal auf das nächste Kapitel! (Vielleicht geh ich Kaffee kaufen...*-*)
LG!

Antwort von Luna Aurelia Malfoy am 05.01.2018 | 22:44 Uhr
Hey^^
Yes. ein Kaffee to Fanfiction für mich XD
Davon trink ich nachts öfters was, wenn ich die Kapis schreibe XD
Da bin ich irgendwie am kreativsten^^
Aber genug XD
Immerhin wird er ja der sein, mit dem sie irgendwann vielleicht mal zusammen kommt.
Da fand ich es passend, wenn man die Beschreibung aus seiner Sicht sieht.
Naja, da Evie der Denker der Twins ist und auch Ritsu eher so angehaucht ist, werden sie sich wohl gut verstehen.
Vielleicht bekommt Evie ja einen Schutzinstinkt, wenns ich Ritsu Jacob nähert?
Hach, so viele Ideen XD
Und ja, Jacob BRAUCHT einen Babysitter XD
So, ich setz mich ans neue Kapitel^^
Bis dann, vergess den Kaffee nicht ^^
Grußß Pummelfee
05.01.2018 | 20:24 Uhr
Heyhey,
Da bin ich wieder und ich hab dein erstes Kapitel gelesen!
Es gefällt mir sehr gut.
Die Augen als "Seelenspiegel" zu bezeihnen finde ich richtig kreativ und es hat was Anmutiges!
Zu ihren Augen hab ich noch was zu sagen: Man trifft selten einen Indianer (sag ich jetzt mal) der blaue Augen hat. Das macht sie besonders.
Bin gespannt wie's weiter geht!
Stürtz mich mal aufs näcshte Kapitel!
Wir lesen uns gleich wieder (Kann man das so schreiben? O.O)
LG!

Antwort von Luna Aurelia Malfoy am 05.01.2018 | 22:40 Uhr
Hallöchen^^
Ich liebe den Ausdruck Seelenspiegel einfach.
Er klingt anmutig, wie du sagst, und ist irgendwie toller als immer wieder Augen Augen Augen.
Anmerkung: Sie ist keine Inderin, sondern Amerikansich-französicher Abstammung. Aber das wird bald genauer erklärt. Sie wird, wie du dann sehen wirst, sehr nach ihrer Mutter kommen.
05.01.2018 | 20:16 Uhr
Heyhey,
Supertoller Prolog.
Ist spannend ung macht Lust auf mehr!
Ich werd dann mal das nächste Kapitel verschlingen ;)
Melde mich gleich wieder!
LG!

Antwort von Luna Aurelia Malfoy am 05.01.2018 | 22:39 Uhr
Hallo^^
Ich freue mich das dir der Prolog so gefällt,
er hat mir echt Kopfzellen gekostet XD
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast