Autor: myamemo
Reviews 1 bis 2 (von 2 insgesamt) für Kapitel 146:
13.07.2019 | 11:28 Uhr
zu Kapitel 146
Guten Tag,

das ist wirklich richtig ... also RICHTIG fies!!!!!!

Ihr könnt euch gar nicht vorstellen, wie sehr ich mitgelitten habe mit dem Gummibärchen.

Auch wenn ich Fionn nie böse sein kann (dafür ist er einfach zu sehr ... Fionn) ... ist mir beim Lesen fast der Geduldsfaden gerissen. Denn die Zeit hätte er unter der Dusche nun auch noch gehabt, um dem süßen Ryan zu helfen.

Überhaupt verschafft eine Dusche ja einen kurzen, erfrischenden Moment, wenn man zuvor sehr müde war ... und danach hätte Fionn auch davon ausgehen können, dass sein Freund genauso schnell in den Schlaf driftet wie er selbst.

Und DANN hätte er auch kein schlechtes Gewissen haben müssen, ihn einfach so ignoriert zu haben!!!!!!!!!!!

Ja, ihr merkt es gerade selbst ... diesmal bin ich absolut auf Ryans Seite ... weil ... Hallo?
Alkohol und Fionn und Massage!!!!!!!!!!

Das geht doch nicht!!!!!

Ich an Ryans Stelle würde, wenn ich könnte (was ich niemals könnte) ... Fionn jetzt ordentlich schmoren lassen.

Aber dazu wird das arme Gummibärchen auch nicht fähig sein ... was ich voll und ganz verstehen kann!

Ich dachte ja schon, Fionn weckt Ryan mitten in der Nacht auf, weil er es nun ist, der Lust hat ...

Aber das wird er sich wohl für den nächsten Morgen aufheben, den wiederum ICH jetzt nicht erwarten kann <3 <3 <3 <3 <3 <3 <3

Ich sag‘s ja ... dieses Kapitel ist fies!!!!!!!!!!!!!!!!

Durchgehend fies!!!!!!!!!!!!!!

Und jetzt höre ich auch auf, auf dem Ausrufezeichen herumzuhämmern.

Schönes Wochenende ...

LH

Antwort von myamemo am 16.07.2019 | 17:53:06 Uhr
Hey ho.

So richtig fies, ja? Dann haben wir ja das erreicht, was wir wollten ;P

Zum Thema duschen und danach wieder wach sein. Vom Duschen werde ich persönlich immer müde und daran habe ich mich bei Fionn auch orientiert. Tut mir leid für Ryan, aber das Leben spielt nicht immer wie man will ;)

Gut, eine Runde süßen Nachtsex, das hätte sicherlich etwas gehabt, aber.... nein. Sex ist immer toll, aber ich kann es nicht leiden, wenn die Protagonisten quasi nur Sex haben, vor allem wenn sie in den eigenen vier Wänden sind und nie die FInger voneinander lassen können. Sie viel Geschlechtsverkehr kann man manchmal in der Realität gar nicht haben (den Augeverdrehenden Emoji könnte ich an dieser Stelle gut gebrauchen). Davon gibt es viel zu viele Geschichten und das langweilt mich dermaßen beim Lesen. Kommt bei der Geschwindig in dieser Story vielleicht nicht so rüber, aber wenn man dann mal darüber nachdenkt, kristalisiert es sich doch heraus.

Aber dafür gibt es ja den nächsten Morgen ;)

Vielen Dank für deine !!! und das Review :P

lg mya
12.07.2019 | 14:41 Uhr
zu Kapitel 146
Hey!
Naja, der Tanz auf dem Tisch blieb aus..... und alles Weitere auch.
Ich bin auf Ryans Gedanken gespannt, als er so im Bett liegt und Fionn neben ihm ratzt.
Damit hätte ich, ehrlich gesagt, auch nicht gerechnet *grins.
VG

Antwort von myamemo am 16.07.2019 | 17:46:32 Uhr
Hey ho.

Jaaaa, alles weitere blieb aus. Aber was nicht ist, das kann ja noch werden ;)

Vielen Dank für dein Review.

Lg mya