Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Autor: Lalami
Reviews 1 bis 25 (von 119 insgesamt):
04.05.2022 | 08:50 Uhr
Guten Morgen ^^

ach, ich mag deine Kapitel :3
Vor allem wie du Leiko wirklich triffst, dieses überhebliche von wegen „ich hab mich dir angepasst, war das falsch?“. Ich hab mich weggeschmissen, genauso hatte ich mir das vorgestellt *daumenhoch*
Aber auch die anderen Kämpfe gefallen mir. Am meisten lachen musste ich ja bei den beiden Katzenmädchen. Ich konnte mir das bildlich vorstellen, wie die vier da Katz‘ und Maus‘ gespielt haben xD
Ich bin doch sehr gespannt auf das nächste Kapitel und wie Azazels Kampf ausgeht.

Byebye
Lei
08.03.2022 | 16:00 Uhr
Huhu!
Du schaffst es immer mich zu fesseln. WAHNSINN! In meinem
Kopf ruft die kleine Stimme: Weiter weiter weiter!
Ich freu mich riesig auf das nächste Kapitel :)

In Liebe
Miss Padfoot<3
04.02.2022 | 21:12 Uhr
Huhu^^
Du machst das wahnsinnig gut! Ich überfliege jedes Kapitel, komme aber einfach nur zu einem ausführlichen Kommentar…. Danke das du dir so eine Mühe gibst!
Und du triffst mein Baby soooo gut! Ich bin begeistert xD
Hoffe irgendwann nochmal dazu mehr zu schreiben … aber ich lese und ich lese wahnsinnig gerne!

In Liebe
Miss Padfoot <3
23.01.2022 | 12:12 Uhr
Hey^^

Jetzt muss ich aber auch mal wieder ein Review da lassen. Dein Schreibstil fasziniert mich wie eh und je und auch die Geschichte. Ich finde es gut, wie du die einzelnen Kämpfe und Aufeinandertreffen trennst, das man sich nur auf die Personen darin konzentrieren kann. Alle sind irgendwo in Gefahr oder haben Probleme. Und jeder hat mit seinem Packen zu kämpfen.
Kommen wir aber zu meinem Männeken ^^ Ich liebe die Zusammenarbeit zwischen ihm und Rylder, endlich können sie ungestört kämpfen. Und der Herr hat wohl gedacht, das Kazuya so leicht zu vernichten ist. Aber da täuscht er sich, denn er hat ja noch vieles in Petto. XD Muahaha Er wird sie alle vernichten.
Du bringst ihn super rüber, so hab ich ihn mir vorgestellt und ich bin gespannt auf mehr.

Lidwina ist dir auch gut gelungen und wie sie den anderen hilft, um das Schiff zu beschützen, da bin ich auch gespannt. Da ist auch noch ein Kampf am laufen.

Weiter so und bis zum nächsten Mal.

LG Joi ^^
10.01.2022 | 09:18 Uhr
Guten Morgen ^^

Ich liebe deine FF einfach xD Unser Dämon ist wirklich der Hammer. Lässt sich aufspießen, um dann erst aus sich herauszukommen
Bei Zora habe ich erstmal Zorro gelesen, weswegen ich für einen Moment wirklich verwirrt war, weil ich mich nicht daran erinnern konnte, dass die Strohhüte aufgetaucht sind ‍♀️ ist halt einfach zu früh für mich.
Ich bin wirklich gespannt auf das nächste Kapitel :3

Liebe Grüße und einen schönen Start in die Woche
Leiko
18.12.2021 | 23:05 Uhr
Als ich den Titel des Kapitels sah, war ich so:
NOOOOOOOOOOO, Shao!!!! Mach keinen Fehler!!

Dann schien erst alles gut zu laufen für ihn und dann das! Ein Dolch im Rücken
Mit einem Extra, weil eine Stichwunde allein ja nicht reicht ... Tatsuo macht sich gerade nicht sehr beliebt.
Hoffe jemand kann Shao zügig helfen.

Randy und Lionel liefern sich also erstmal ein Anstarr-Battle? Um rauszukriegen wer die stärkeren Nerven hat? Ich glaube, das wird noch spannend.

Hoffe einfach mal, dass es für Reina und Saki besser laufen wird.

Und dann sind da noch Yui und Nate die bisher einfach nur Spaß haben. Echt, ich liebe es wie entspannt die beiden sind.
Und btw, Gummiwaffen for the win!! Es ist einfach zu herrlich, mit jedem neuen Kapitel liebe ich Yui einfach mehr (genauso wie Yuna^^).
Nate hast du bisher wirklich gut dargestellt.

Bin gespannt wie lange Yuna warten muss, um ihre Schwester wiederzusehen.

Danke für das tolle Kapitel!

Frohe Feiertage!!! Wir lesen uns bestimmt wieder^^
30.05.2021 | 08:49 Uhr
Einen wunderschön guten Morgen ^^
Die Sonne scheint, das Leben lacht! Was will man mehr. Nach Ewigkeiten kommt hier endlich mal mein Review. Zum einen möchte ich doch sagen, das ich es überraschend aber sehr schön finde, das du momentan die ganzen Kapitel raushaust. ^^ Das gefällt mir.
Kommen wir aber nun zu der Story. Also, ich finde es sehr löblich von Mirai und der Crew, das sie den Sklaven helfen wollen. Ich hoffe sie können es auch, denn irgendwie scheinen die Gegner schon was zu planen. Was ja jetzt zu sehen ist, das Kazuya und einige andere in irgendeinem Labyrinth oder so stecken und auch getrennt wurden. Aber so einfach bekommen sie die Leute nicht. :) Endlich geht wieder ide Action los! Wuhuuuu! Jedes Kapitel ist wie immer gut geschrieben. Sehr flüssig und spannend und nicht so viel Schnick Schnack. Es ist immer wieder schön deine Storys zu lesen. :)
Ich frage mich allerdings was mit Lidwina ist? Seit Kapitel 23 ist sie nicht mehr aufgetaucht...ist sie irgendwie weg oder wurde sie von Mirai irgendwo hingeschickt? Das konnte ich jetzt bei nochmaligen Durchlesen nicht erkennen. ^^'
Kazuya schreibst du genau richtig. Die Art mit seinem Fetisch für Hintern hat mich so zum Lachen gebracht. Gerade der Moment mit Ally wo er ihm erklärt dass das Anfassen von schönen Frauenhintern ihn beruhigt. Und Ally es direkt mal ausprobiert. Ich konnte nicht mehr vor Lachen XD Also du schreibst ihn auf jedenfall so, wie er ist. Ein bisschen Gefühlskalt und doch total lustig und irgendwie doch herzlich.
Weiter so!

In diesem Sinne wünsche ich dir einen schönen Sonntag.

Gruß Joi ;)
05.05.2021 | 12:34 Uhr
Huhu ^^
Mega Kapitel! Ich will unbedingt wissen, wie es weitergeht!
Und wie genial du Leiko immer mit ihrer genervten Ungeduld triffst, absolut perfekt.
Ich freue mich schon auf die nächsten Kapitel!

Liebe Grüße
Lei
05.04.2021 | 17:08 Uhr
Hallo und noch schöne Rest-Ostern :)
Das Kapitel war wieder klasse, ich liebe einfach, was du aus dem Arc machst! Ich freue mich jedes Mal so hart, wenn ich sehe, dass die Fic geupdated wurde, das glaubst du gar nicht xD
Jetzt hat Ryo sich ja endlich mit den Piraten zusammengeschlossen und zusammen mit den Revos... Ich freue mich schon darauf, zu sehen, wie sie die Insel und Sklavenhändler ordentlich aufmischen werden xD
Danke für's stetige schreiben und hochladen der FIc, sie versüßt mir jedes Mal den Tag!
LG
Cookie
18.03.2021 | 08:33 Uhr
Guten Morgen
Erstmal sorry, dass ich so lange kein Review geschrieben habe. Ich bin auch jetzt erst dazu gekommen, das Kapitel zu lesen.
Wie immer ist es sehr schön geworden und lässt sich einfach super lesen.
Ich kann Alaric und deine Sklaverei echt nicht ab! Ich bin wirklich froh, dass sich Mirai mit den Revolutionären zusammentut und gegen ihn und seine Machenschaften vorgehen will.

Lachen musste ich allerdings, als Lei in den Arsch gekniffen wurde. Ich hab mich nicht mehr eingekriegt! Es ist haargenau die Reaktion gekommen, die ich mir für Lei in so einer Situation vorgestellt habe. Mega!

Ich bin schon sooo gespannt auf das nächste Kapitel und hoffe, dass ich dann eher dazukommen werde, es lesen zu können.

Liebe Grüße
Leiko
07.03.2021 | 21:38 Uhr
Hallo!
Ich muss so dringend nochmal den ganzen Arc lesen.... das Kapitel hat mir wirklich gut gefallen! Es wird spannend ;) ich mag die Chemie in der Crew und bin so gespannt wie es weiter geht. Freu mich auch drauf, wenn sie da wem bald ordentlich in den hintern treten und diese nicht nur streicheln

In Liebe
Miss Padfoot<3
10.02.2021 | 19:57 Uhr
Hey,
ein cooles Kapitel, wirklich. Ich bin echt gespannt, wie der Plan aussieht und ob Mirai damit einverstanden ist, diesen dann auszuführen.
Ich freue mich wirklich auf die nächsten Kapitel.
Liebe Grüße Lei
20.01.2021 | 22:17 Uhr
Heyho :D
Ich liebe, liebe, liebe dieses Kapitel omg :D Ich hatte schon überlegt gehabt, ob die drei sich treffen würden, es war klasse! Der arme Ryo, da dachte er, er hat endlich ne Weile Ruhe für sich allein (wenn man seine Schatzsuchen als ruhig bezeichnen kann) und prompt wird er mit diesem Chaos-Duo konfrontiert . Ich musste so lachen, als Yuna nur beiläufig erklärt hat, dass sie die Falle mit Absicht ausgelöst hat... und Yui die einfach mal die Höhlengänge sprengt xD Falls die beiden es schaffen, ihn in der Dunkelheit wiederzufinden, wird Ryo glaub ich einiges zu tun haben, die beiden auch nur einigermaßen in Schach zu halten, bevor sie sie alle in den Höhlen noch aus Versehen umbringen xD
Aber es war cool zu sehen, wie Ryo in "seinem Reich", weg von Alaric und anderen Aufpassern, etwas aufgeblüht und sein wahrer Charakter durchgeschienen ist, so dass er recht normal mit Yuna reden konnte :D
Ich freu mich schon riesig darauf, mehr von den dreien zu lesen, aber auch zu erfahren, wie es bei dem Storystrang um Chavi weiter geht!
LG, Cookie
14.01.2021 | 13:24 Uhr
Hey, ich bins mal endlich wieder! :)
Ich habe leider eine lange von ff.de genommen und habe es ehrlich gesagt auch etwas aus den Augen verloren. Als ich mich das erste Mal wieder eingeloggt habe, war ich aber umso erfreuter, neue Kapitel zu dieser Geschichte zu sehen! :D
Also vielen Dank dafür!

Die Kapitel haben eine echt angenehme länge und sind gut unterteilt, dass man sich das auch zwischendurch gut durchlesen kann. Zwar wird es etwas verwirrend, da es so viele Handlungsstränge sind, aber bei der umfassenden Story kein Wunder und ich finde es keineswegs schlimm :)

Was mir jedoch auffällt ist, dass du immer wieder ziemlich lange Sätze machst und zwischendurch Kommas vergisst. Das zieht die Sätze umso mehr in die Länge und man muss echt gucken, dass man sich als Leser nicht verhaspelt und den Satz nicht falsch auffasst. Das passiert dir häufig, wenn du genauer die Umgebung und Zwischenmenschliche Situationen beschreibst. Wenn jedoch Dialoge dazu kommen, ist alles in Ordnung.

Ansonsten zum Plot:
Hui, es passiert wirklich viel und das im Positiven gemeint! Die Entführung meiner geliebten Chavi ist natürlich ein Schock! :D Die Kinder sind auch eine ziemliche Überraschung und ich frage mich, in wie weit die Kleinen noch eine Rolle spielen werden. Jedenfalls freut es mich, dass Julian überlebt hat. Hoffentlich bessert sich sein Zustand auch weiterhin ^^
Zu Alaric Ross möchte ich erst einmal noch nichts schreiben, da ich mir nicht sicher bin, wie ich ihn einschätzen soll und ob er der ist, für den ich ihn halte.
Ich freue mich übrigens schon auf den Plot mit Aaron :D Er ist mir jetzt schon ziemlich sympathisch, auch wenn er ein Revolutionär ist.

Jedenfalls freue ich mich jetzt schon auf jedes weitere Kapitel von dir und auch, wenn ich mich wahrscheinlich nicht immer melden kann, ich werde jedes einzelne lesen! :)

Liebe Grüße,
Lia
12.01.2021 | 23:18 Uhr
Und erneut ein sehr gutes Kapitel. ^^

Chavi hat echt keine leichte Aufgabe, aber das ist wirklich praktisch. ^^
Wenn man alle Einkäufe einfach klein komprimieren kann, dann kann man sie sich einfach in die Hosentasche stecken. Spart ne menge Tüten. XD
Da sieht man aber auch mal das ein Markteinkauf nicht immer langweilig sein muss und ich persönlich liebe Räucherfisch. <3
Vor allem Geräucherten Bückling, hat aber ne menge Gräten, ist aber echt lecker. 0-0
Dafür können sie jetzt wenigstens alle in die Kneipe, ich glaube dass haben sich alle verdient. ^^
Oh gott. Der verlorene Ohring, welche Frau kennt das Drama nicht. XD Ist mal der Stecker nicht richtig drinn, oder verhäddert sich im Haar ist er schneller weg als man schauen kann und bei den ganzen Läden die Chavi besucht hat kann das ewig dauern, falls er überhaupt gefunden wird. 9.9

Wie gelassen Azazel bei dem Fliegenden Holländer blieb war aber auch genial. XD
Dabei hat doch nicht mehr gefehlt und sein Tag währe noch besser gelaufen. >.< Aber man kann ja nicht immer Glück haben.
Auch die 'Erklärung' von der aufhebung der Komprimation war irgendwie lustig... ich hoffe unsere beiden 'Wissenschaftlerinnen' haben bei den Versuchen nicht wirklich etwas in die Luft gejagt. 0-0
Ich frage mich nur gerade ob die Crew von der 'Sekte' weiß die Azazel anscheinend exorzieren möchte, oder ob er es bisher immer verschwiegen hat, oder in seinem Fall nicht als nötig empfunden hatte es zu erzählen. =/
Aber immerhin scheint er etwas spaß zu haben, aber man sollte halt nie Jemanden unterschätzen, das ist der größte Fehler den man machen kann 0.0

GLG HeroCat
12.01.2021 | 23:02 Uhr
Wieder ein sehr gutes Kapitel. ^^
Also wirklich was können 10 Jährige Kinder schon anrichten dass man auf sie schießt. 0-0
Da haben unsere Piraten ja ein besseres Herz, auch wenn ich ebenfalls an Kanos Methode so meine zweifel habe, im gegensatz zu Arias, die ja ein sehr 'Schussfestes' Argument hat, also in der Haut der Männer will ich net sein 0.0

Und hat dieser wiederliche Kerl ernsthaft Bananenkrokodil-Lederschuhe? Ich meine gut ich kenne die Tiere und die sehen zum Glück nicht aus wie Bananen, aber mein erstes Bild war gerade ein Krokodil in ner Bananenschale. XD
Ich kann Mirai vollkommen verstehen, ich kann solche Sklanvenhändler auch nicht leiden, wobei ich das Gefühl habe dass die meisten irgendwie Kontakt mit Sklaven oder Sklavenhändlern hatten, kann aber auch einbildung sein, wirkt aber auf mich so. XD
Aber wenn das auf der Insel wirklich zur Normalität gehört dann ist da wirklich etwas ganz falsch am Laufen, da gebe ich Mirai nur recht. >.<

Azazel dagegen hats ja gerade wirklich gut. XD
Ich meine eine hübsche Frau und bereits 4 Flaschen Wein und Jahre lange Erfahrung zeigt dass er wirklich weiß wie man eine Frau um den Finger wickelt. XD Naja außer die Frauen kennen ihn dann wirds schwierig. XD
Und was die beiden Mädchen als Nonnentracht bezeichnen ist auch mal interessant. XD Und irgendwie musste ich bei dem Spruch lachen „Im Namen unseres Gottes, gewähr uns Einlass. Ein Vampir treibt hier sein Unwesen und wir werden ihn hier und jetzt richten!“
Mein Gott nur weil Azazel ein Vampir ist muss man doch nicht gleich so übertreiben, der tut doch nichts soooo schlimmes... obwohl... ach egal. XD

War wieder ein klasse Kapitel. ^^
12.01.2021 | 22:45 Uhr
Erst mal tut mir leid das ich mich so lange nicht mehr gemeldet habe. 0.0 Ich hatte irgendwie Probleme mit meinen Favoriten da auf einmal gefühlt die Hälfte gefehlt hat und ich vermute mein Cousin hat an meinem PC rumgespielt, auch wenn er es nicht zugibt. Musste erst einmal alles wieder zusammen finden, dafür schreibe ich dir jetzt zu jeden eine kleinigkeit. ^^

Da sieht man mal wo ein Wille ist ist auch ein weg und die vorstellung das aus einer Kühltruhe ein riesiges Fischglas gebaut wurde klingt irgendwie lustig. XD
Wobei das Aquarium der Sunny sicher noch etwas beeindruckender ist, aber gut welches Schiff besitzt auch ein eingebautes Aquarium. XD
Und ich bin ganz ihrer Meinung das ein richtiges Aquarium deutlich hübscher aussieht, ist ja auch der sinn. ^^

Und was der arme Kassierer da durchmacht ist schon echt hart. Der Tag hatte so gut angefangen und dann verscherzt er es sich bei unseren Freunden. XD
Ich glaube da ist ihm schon ein ordentliches Geschäft entgangen, aber bei den Dreien, oder noch zweien würde ich auch klein bei geben, ich habe auch keine Todessehnsucht. 0.0
Aber Kleidung umsonst würde ich auch nehmen, vor allem Handtaschen bräuchte ich mal wieder. XD

Und Kazuya hat ja auch nicht gerade den besten Tag und muss Azazel erst einmal in dem ganzen Gewusel finden. ^^' Ich kann mir durchaus vorstellen das Azazel da nichts mehr zu lachen hat wenn er ihn findet. Hoffe nur er muss nicht eine Runde schwimmen gehen. 0.0 Wobei ich mir gerade mehr sorgen mache was Kazuya machen könnte so schlechte Laune wie er hat. ^^

Dann mache ich mich mal gespannt ans nächste Kapitel. ^^
08.01.2021 | 22:53 Uhr
Hallooo :)
Ich wünsche ein frohes neues Jahr!
An dem Kapitel war wie immer nichts auszusetzen, war toll bei diesen Schauplätzen wieder weiterzulesen und ich bin wie immer gespannt auf die Fortsetzungen und wie sich später alles zusammenfügen wird.
Ich liebe ja die Reaktion von Azazel darauf, dass Kazuya ihn retten musste und dass Kazuya anscheinend genauso drauf ist xD SO herrlich widerwillig, aber dennoch Nakama, die füreinander einstehen xD
Ein bisschen haben wir jetzt ja auch mehr über die Kinder gelernt, aber ich bin gespannt, was da noch kommen wird :D
Yuna und Yui scheinen sich ja eeetwas verirrt zu haben, aber die werden am Ende sicherlich einiges zu berichten zu haben ^^'
Und die Revolutionäre werden evtl mit unserer Truppe gemeinsame Sache machen? Wir werden sehen, wäre auf jeden Fall interessant!
Ich freue mich aufs nächste Kapi, vielen Dank fürs schreiben und hochladen! :D
LG, Cookie
15.12.2020 | 16:08 Uhr
Huhu ^^
Oh man, in diesem Kapitel geht es ja ganz schön zur Sache xD So viele Schauplätze, so viele Geschehnisse... Ich liebe es xD
Vorneweg kurz was zu Formalia: 1. Ich finde es super, dass du vor den unterschiedlichen Abschnitten Ort und Charaktere hinschreibst, so verschwendet man nicht unnötig Zeit damit, zu versuchen sich zu erinnern/herauszufinden wer genau jetzt wo war und um wen es jetzt geht, ist so einfach übersichtlicher, dafür danke ^^ 2. Falls du es noch korrigieren willst, im letzten Absatz ist dir beim ersten Satz der Name (ich gehe davon aus Kazuya) abhanden gekommen ;)
Inhaltlich fand ich das Kapitel einfach super! Es gab endlich mehr Einblicke in das Leben der Sklaven und wie es so auf der Insel abläuft. Ich finde es cool wie Mirai und Randy gleich erkannt haben, dass der Kampf der Sklaven nur ein einstudiertes Schauspiel war - Alaric Ross ist leicht zu täuschen, der hat von Kämpfen keine Ahnung, aber jemand wirklich kampferfahrenes wie die beiden Piraten wird der Unterschied natürlich auffallen.
Und langsam beginnen die Steine ja zu rollen, Mirai beschließt, was gegen die Sklavenhaltung zu tun, Chavi ist entführt worden, Azazel steckt in der Klemme (wobei jetzt ja zum Glück Kazuya mit von der Partie ist),...
Und Ryo hat ja noch mal Glück gehabt, dass die Bestrafung erst mal aufgeschoben wurde und er erst noch auf Schatzsuche gehen und das bisschen Freiheit was er hat genießen konnte. Ich hoffe für ihn, dass er durch das bevorstehende Chaos den Peitschenhieben diesmal ganz entgehen kann, aber wer weiß , wir werden sehen^^'
Ich hab mich riesig über das neue Kapitel gefreut, danke fürs schreiben und hochladen! :D
LG, cookie
13.12.2020 | 18:22 Uhr
Hellou meine liebe Lalami :)

Ich bin mit meinem Review auch schon längst überfällig. Also here we go!
Zuerst möchte ich sagen, dass ich diese Aufteilung, die du vor jedem Absatz machst, sehr gut finde. So kann man sich dann auf die einzelnen Personen vorbereiten, um die es da gerade geht.
Also dieser Ross ist mir ein unsympathischer Mann. Seine Gelüste nach Macht und Besitz sind jetzt nicht die, die ich toll fände. XD Aber ein iteressanter Gegner. Bringst du ihn auch auf die Website bei den Nebencharakteren, damit man eine Vorstellung von ihm hat?
Super finde ich, dass das kleine Mädchen von Mirai mitgenommen wird. Ich bin mal gespannt, wie sie es findet unter Piraten zu sein und was die anderen davon halten ^^

Ich bin immer noch völlig verwirrt, was mit Chavi passiert ist. Auch im letzten Kapitel war ich frustiert, weil ich mir überhaupt keinen Reim darüber machen kann. Ich kann mir nur denken, das sie vielleicht als Sklave für Ross geholt wurde. Oder ich habe noch andere Gegner verpasst. I don't know! Wir werde es sehen. Ich hoffe sie finden sie schnell und ihr ist nichts Schlimmes passiert.

Tja und dann zu unserem Sorgenkind Azazel. Der Herr ist echt in die Enge getrieben. Das Kazuya einfach mal zusieht und beobachtet, ist auf der einen Seite eine sehr gute Taktik, aber ich dachte so, komm schon, der brauch Hilfe. Beeilung. XD
Und dann BAM was für ein spannender Cut. Das ist so aufregend. *-* Mal eben so cool, darf ich auch mitspielen? Hahaha, das wird jetzt mega interessant und ich bin gespannt. Eigentlich will ich schon lesen wie es weitergeht. Brauchst du zufällig einen Beta? XD Nein Spaß, alles gut. Ich zwinge mich zur Geduld. ^^

In diesem Sinne, einen schönen dritten Advent wünsche ich dir.

LG JoiSue
13.12.2020 | 17:27 Uhr
Uuuhhh ein Kapitel! Hab jetzt das erste Drittel durch und finde es jetzt schon super! Die Spannung steigt! Mein Review war schon lange wieder überfällig. Und bevor ich jetzt wieder davon abgehalten werde tippe ich schnell. Danke für deine Mühe! Ich liebe es jedes Mal ein neues Kapitel lesen zu dürfen!!
In Liebe
Muss Padfoot
27.10.2020 | 19:38 Uhr
Hey,

Bin nun auch mal zum Lesen gekommen. :)
Es sind sehr schöne Kapitel und es hat viel Spaß gemacht sie zu Lesen.
Solange die Party nicht wieder im Chaos Endet ist ja alles gut. :D
Ich bin gespannt auf das nächste Kapitel. :)

LG RAi :)
21.10.2020 | 21:48 Uhr
So, jetzt bin ich auch mal zum lesen gekommen.
Ich kann nicht mehr! Wie geil du Lei einfach da einfach in Kuraikos Spiel mit einbezogen hast
Dann kann echt noch witzig werden. Ich freue mich auf mehr
Liebe Grüße
Lei
29.09.2020 | 18:25 Uhr
Huhu :)

ja... ich schreibe auch hier mein Kommentar, wenn ich schon einmal dabei bin :D
Ich habe glaube schon einmal geschrieben, dass ich aufgrund der vielen OCs sehr schnell durcheinander komme und ich kann mir noch nicht einmal alle Namen und deren Funktion in der Crew merken :O
Da frag ich mich echt wie ich Harry Potter lesen konnte... immerhin gibt es dort auch wahnsinnig viele Charaktere :'D...
Aber ich habe mich durchgekämpft und ich muss direkt am Anfang eines loswerden: Ich freue mich auf jedes neue Kapitel das ich, wenn auch verspätet, lesen kann. Ja, auch wenn ich beim lesen durcheinander komme.
Ich freue mich, dass es bei deiner MMFF weitergeht und man immer mal wieder etwas zum lesen hat.

Auch bei dieser MMFF besitze ich den Steckbrief zu meinem OC nicht mehr, aber ich weiß noch, dass wir besprochen hatten, dass er später auftaucht und dementsprechend noch nicht dabei ist. Und ganz ehrlich? Ich glaube das ist gut so. Wenn noch mehr Leute wären, dann würde ich komplett die Übersicht, die ich zumindest noch ein wenig besitze, verlieren.
Wie dem auch sei... Ich freue mich wieder etwas von dir zu lesen und auch wenn ich wahrscheinlich noch eine Weile Probleme haben werde (nimm es dir nichts zu herzen oder so, dass ist allein mein Problem) finde ich, dass du das sehr gut machst.
Trotz der Menge an OCs achtest du darauf, dass keiner zu kurz kommt und das schaffen nicht viele Autoren. :)

Bis demnächst :)
Liebe Grüße Sweety
26.09.2020 | 20:31 Uhr
Das war wieder ein gutes Kapitel - vor allem eines, das einen mit einer gewissen Vorfreude zurücklässt^^
Denn ganz offentsichtlich lernen wir Mirai bald von einer ganz anderen Seite kennen. Und ich denke das hat sich der gute Alaric jetzt schon redlich verdient. Er ist ein echter Widerling, hat mit dieser Flirterei aber auch eine Seite an sich, die schon fast wieder witzig ist. Aber eben nur fast.
Irgendwie mag ich es, dass Randy bisher hauptsächlich der ruhige Begleiter ist, der sehr auf das Wohl unserer Kapitänin achtet. Gerade das macht mich aber neugierig ihn in anderen Situationen zu erleben. Vermutlich wird Alaric mit seinem Gefolge schon sehr bald dazu beitragen, dass wir eine andere Seite des recht besonnen Vizen kennenlernen werden.

Tja und Azazels Ausflug verläuft auf jeden Fall anders, als er ihn sich wohl ausgemalt hat^^ Ich mag ihn echt - es ist irgendwie witzig, wie sehr er sich gerade in die gemütliche Bibliothek zurückwünscht, während sich die beiden Damen total verausgaben ihn zur Strecke zu bringen. Das muss ein echtes Spektakel sein. Schade dass er dann auch noch von diesem roten Dämon in seinem Vorhaben unterbrochen wird - kann er denn nicht einmal bekommen, was er will? xD
Aber da Kazuya sich ja mittlerweile auf der richtgen Insel befindet, wird das Kräftemessen hier sicher noch einen interessanten Verlauf nehmen. Ich lasse mich gern überraschen, was du geplant hast.

Warum nur habe ich das ungute Gefühl, dass unsere Zwillinge nicht nur ein schöner Ausblick an der Spitze des Plateus erwarten wird? Vermutlich weil das Leben nie so einfach ist, wie man es sich wünscht - vor allem wenn man gerade eine super Laune hat. Ich hoffe einfach das Beste für sie >.<

Na dann - ich habe mich sehr über dieses Kapitel gefreut. Es ist wie der Auftakt zu einer Menge Action. Danke dafür und wir lesen uns beim nächsten Mal =)

Bleib Gesund!
Aki
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast