Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Autor: Ririchiyo
Reviews 1 bis 5 (von 5 insgesamt):
07.08.2020 | 22:14 Uhr
Wow, das ist mal ungewöhnlich, aber das Setting hat irgendwie gepasst und auch die Situation fand ich echt interessant.
Ich hätte ja echt gerne weiter gelesen, was dieses "mehr" ist, warum Magnus so beliebt ist, wie er Alec verteidigt...da hättest du ohne Weiteres 20 Kapitel machen können und ich hätte sie sicher alle verschlungen XD
Aber auch für diesen OS meinen Respekt, wirklich lustig und schön^^

LG
Mindy

Antwort von Ririchiyo am 30.08.2020 | 13:07 Uhr
Hallo Mindy :)
Danke für dein Lob. Es freut mich, dass es dir gefallen hat, auch mit ungewöhnlichem Setting und allem. Ich hatte auch viel Spaß beim Schreiben.
Und bestimmt hätte ich sogar die Lust für weitere 20 Kapitel gehabt, aber ich fürchte, es hätte mir an Zeit und auch allem anderen gefehlt, leider.
Aber es ist schön, dass es dir auch als OS gefallen hat, und du deine Freude daran hattest :)

LG und einen wundervollen Restsonntag noch,
Riri
15.04.2020 | 15:07 Uhr
Hi (nochmal ^^)

Dieser OneShot ist wie Balsam nach dem letzten :D
Auch wieder wunderbar in Charakter, trotz dem ungewohnten Setting. Alec tut mir ja schon leid (und die Lightwood-Eltern sind schrecklich), aber Magnus ist toll und ein fantastischer Freund. Und ich liebe diesen letzten Satz ^^
Gibts da eine Fortsetzung?

Liebe Grüße
Sira

Antwort von Ririchiyo am 18.04.2020 | 12:34 Uhr
Und bei mir auch gleich nochmal hallo :)

Das ist schön zu hören. Freut mich, dass der dich etwas trösten konnte ^^
Ungewohntes Setting, ja, das kannst du laut sagen *lach* Gut, dass sie trotzdem IC waren! :D
Oh ja, mir tut er auch leid, aber im Endeffekt ist ja alles doch ganz gut gelaufen, und alles wurde gut. Und ich danke dir! Den letzten Satz mag ich auch total, super, dass ich nicht alleine bin *ganz breit grins*
Nope, leider keine Fortsetzung. Oder vielleicht auch zum Glück, HP ist wirklich nicht ganz so meins. Weshalb es vermutlich auch nicht zu einer Fortsetzung kommen wird, tut mir leid ^^

Liebe Grüße und einen wundervollen Tag noch,
Riri
20.07.2018 | 02:42 Uhr
Das ist echt süß! Und ich würde es den Lightwood Eltern tatsächlich zutrauen -.- sehr niedlich, und ich denke, die Charakterr sind auch ganz gut den Häusern zugeordnet :) hätte mir aber noch einen Auftritt von Snape als Alecs Hauslehrer gewünscht ;D wäre bestimmt lustig gewesen :D

Antwort von Ririchiyo am 21.07.2018 | 21:19 Uhr
Hey! :D
Danke fürs Lesen und das Lob. Freut mich wirklich sehr, dass es dir gefallen hat, und du die Figuren auch ganz gut getroffen findest. Und auch wenn ich ja nicht wirklich die einzelnen Figuren zugeordnet habe, freut es mich doch, dass du auch das ganz gut fandest ^^
Oh, jetzt wo du es sagst ... Snape wäre bestimmt noch ganz nett gewesen. Und vielleicht hätte er sogar auch noch was zu dem ganzen zu sagen gehabt. So schlimm ist er immerhin nicht *lach*
Danke erneut, und noch einen schönen Abend (und morgen noch einen schönen Sonntag ^^) und glg,
Riri
28.12.2017 | 23:01 Uhr
Liebe Riri,

hier bin ich, auf dem Endspurt des Jahres 2017 und im Begriff mein 600. Review zu schreiben. Und wem sollte ich dieses Jubiläumsreview zu Teil werden lassen, wenn nicht meiner kleinen Schreib-Schwester?
Ich gebe zu, es war etwas waghalsig mich auf diese Story einzulassen. Ich kenne zwar das Harry Potter Fandom in den Grundzügen, aber mit Magnus und Alec bin ich ja noch nicht so vertraut. Und doch haben die zwei mich irgendwie gepackt. (Was zu 97,3 Prozent wohl an ihrer „naturgemäß“ slashigen Beziehung liegt.) Na jedenfalls habe ich doch irgendwie hier rein gefunden und viel Freude an dem kleinen Polt gehabt. Von Gefühl her hätte ich auch gesagt, dass Alec niemals in dieses Haus gehört. Es ist gut, dass Magnus so hartnäckig bleibt und ihn aufbaut, ihn da rausholt, auch gegen jeden Widerstand. Wenn ich es so betrachte ist Magnus wohl auch tatsächlich mein heimlicher Favorit. (Auch optisch… *schäm*) Also es war jedenfalls super flüssig geschrieben und mit viel Gefühl. Sehr gleichmäßig und nie langweilig. Tolle Arbeit!

Deine Ramona

P.S. Eine Anmerkung hätte ich noch. Du schreibst: >>wie eines der Bücher aus dem verbotenen Bereich<< Ich will ja nicht kleinlich sein, aber heißt das nicht „verbotene Abteilung“?

P.P.S. Meinen absoluten Lieblingssatz möchte ich dir natürlich auch nicht vorenthalten. Er lautet: >>Oder egal was, eigentlich.<< Ich könnt mich krumm und scheckig über diese herzhaft-stolperhafte Wortwahl lachen, ehrlich.

Antwort von Ririchiyo am 29.12.2017 | 13:56 Uhr
Liebe Ramona,

wow, 600 schon? Und dann kriege auch noch ich dieses Jubiläumsreview? Wie lieb von dir! :D Warte mal kurz ... oh. Jetzt wünschte ich fast, ich hätte schon vorher mal einen Blick auf meine Reviewanzahl geworfen, denn dann hätte ich dir doch mein Mileniumsreview zukommen lassen, aber an mir sind die ersten 1100 Reviews scheinbar sehr leise vorbeigelaufen, und jetzt wird es noch 70 weitere dauern, bis ich wieder bei einem glatten 100ter bin ... na ja, du gehst ja bestimmt nicht so schnell weg, also können wir da sicherlich noch etwas abwarten (hoffe ich zumindest) ^^
Das freut mich wirklich sehr zu hören. Wenn ich sogar jemanden mitreißen konnte, der ja das Fandom eigentlich gar nicht kennt, dann freut mich das gleich umso mehr! Dass dir Magnus in dieser Story gefällt ist natürlich auch gut, denn wäre ja schlimm gewesen, wenn ich den Liebling so vieler Leute (du bist da keinesfalls alleine ^^) irgendwie unsympatisch dargestellt hätte. Und mein Liebling wird zwar für immer Alec bleiben (außer in den Büchern, ich mag Buch-Alec nicht, da hat mir die Autorin im 5ten Band zu viel Mist gebaut) aber Magnus ist nur sehr knapp zweiter, ich kann also durchaus nachvollziehen, warum man ihn so gerne hat ^^

Danke erneut für die Lobe (dass die Gefühle offenbar rüberkommen freut mich wirklich sehr, das ist ja oft eine eher schwierige Angelegenheit) und beste Grüße,
deine Riri

PS: Ich wusste doch, dass das anders hieß, ich kam nur nicht drauf. Der Fehler ist hiermit also korrigiert, vielen Dank!

PPS: Yay! *Arme in die Luft streck* schön dass du die Stelle mochtest. Da habe ich tatsächlich eine ganze Weile dran gesessen :D
24.12.2017 | 19:47 Uhr
Okay, ist mal was anderes *lach*

Aber warum genau musste ausgerechnet Alec in das Schlangenhaus? *heul* Das hat er doch mit keinem einzelnen Haar verdient -.^
Gut, das sich wenigstens bei Magnus nicht so viel geändert hat *lach* beliebt wie eh und je ^^

Mir gefällt es *Daumen hoch*

Lg Nessa

Antwort von Ririchiyo am 25.12.2017 | 15:47 Uhr
Du tust ja geradezu so, als wäre das was schlechtes. Slytherin ist genauso gut, wie all die anderen! Und außerdem habe ich mir das ja nicht ausgedacht, sondern das war alecbaene, ich habe das nur übernommen ^^
Aber aus Magnus kann man auch nicht wirklich was anderes machen, oder? Würde mir zumindest schwer fallen. Magnus und unbeliebt? Niemals!

Das freut mich, danke :D

LG Riri
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast